Artist picture of Feid

Feid

580 031 Fans

Top-Titel

Yandel 150 Yandel, Feid 03:36
Hey Mor Ozuna, Feid 03:16
Feliz Cumpleaños Ferxxo Feid 02:36
Mojando Asientos (feat. Feid) Maluma, Feid 04:12
LA INOCENTE Mora, Feid 03:22
FRIKI Feid, KAROL G 02:24
Monastery Ryan Castro, Feid 03:09
CHORRITO PA LAS ANIMAS Feid 02:48
Ferxxo 100 Feid 02:47
Prohibidox Feid 02:46

Aktuelle Veröffentlichung

Yandel 150

von Yandel, Feid

20.12.22

1224 Fans

Feid auf Tour

FÉVR
18
Feid at Movistar Arena (February 18, 2023)
Buenos Aires, Argentina

Ähnliche Künstler*innen

Playlists

Für jede Stimmung

Biografie

Der kolumbianische Singer-Songwriter und Multiinstrumentalist Salomón Villada Hoyos, besser bekannt als Feid, wird am 19. August 1992 in Medellin, Kolumbien geboren. Breits in jungen Jahren kommt er durch seine Eltern und Geschwister mit Musik in Berührung. Später fühlt er sich vor allem im Genre Reggaeton wohl. Er veröffentlicht sein erstes Studioalbum Así Como Suena im Jahr 2015 und arbeitet im Laufe seiner Karriere mit Künstlern wie Marc Anthony, J Balvin, Nicky Jam und Reykon zusammen. Vor allem J Balvin hat als Mentor einen großen Einfluss auf den jungen Künstler. Feid schreibt mit ihm 2015 unter anderem an J Balvins Song Ginza". Feid selbst feiert zunächst vor allem in Kolumbien größere Erfolge, bevor ihm 2017 mit dem Titel „911" (featuring Nacho) ein viraler Hit gelingt, der in den sozialen Medien mehrere Millionen Mal aufgerufen wird. Sein drittes Album FERXXO (Vol. 1: M.O.R.) landet 2020 zum ersten Mal in den spanischen Charts (Rang 18) und kann sich ebenso wie der Nachfolger Inter Shibuya: La Mafia (2021) auch in den US Top Latin Albums platzieren.