Artist picture of Ray Dalton

Ray Dalton

19 785 Fans

Top-Titel

Call It Love Felix Jaehn, Ray Dalton 02:34
Manila Ray Dalton, Alvaro Soler 02:24
The Best Is Yet To Come Ray Dalton 03:03
Better Days Wier, Antje Schomaker, Davina Michelle, Dikka 03:21
In My Bones Ray Dalton 03:11
Don't Make Me Miss You Ray Dalton 03:42
Call It Love Felix Jaehn, Ray Dalton 02:30
Melody VINAI, Ray Dalton 02:22
If You Fall Ray Dalton 03:07
Call It Love Felix Jaehn, Ray Dalton 02:29

Aktuelle Veröffentlichung

Ähnliche Künstler*innen

Playlists

Für jede Stimmung

Biografie

Ray Dalton, geboren am 10. Mai 1991 in San Bernardino, ist vor allem für seinen souligen Vocal-Part in „Can’t Hold Us“ (2013) von Macklemore und Ryan Lewis bekannt. Mit Blick auf die musikalische Erziehung des Sängers macht er jedoch schon zuvor als Mitglied des US-amerikanischen Total Experience Gospel Choir auf sich aufmerksam. Nachdem „Can’t Hold Us“ schließlich in mehreren Nationen wie Irland, Polen oder den Vereinigten Staaten die Pole Position der Charts einnimmt, bleibt Dalton auch in der Folge ein äußerst gefragter Feature-Gast: Den Singles „Need Your Love“ (feat. Sol; 2012) und „Visceral“ (feat. John Markt McMillan; 2014) folgt 2015 mit „Don’t Worry“ ein Track an der Seite des Rap-Duos Madcon. Während der Song in Österreich und in Deutschland bis in die Top 5 der Single-Hitlisten vorstößt, bereitet Ray Dalton allmählich seine Karriere als Solo-Act vor. Für den ersten Hit in Eigenregie „If You Fall“ (2017) kann er dabei gleich den deutschen Star-DJ Felix Jaehn gewinnen. 2020 erscheinen die Singles „Good Times Hard Times“ sowie „In My Bones“, wobei es letztere in Österreich zu einer Goldenen Schallplatte bringt.