Show cover of Der Perfekte Mord (Alexander Stevens)

Der Perfekte Mord (Alexander Stevens)

Der Mörder wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe bestraft.  – So steht es im Gesetz. Eine vorzeitige Haftentlassung ist frühestens nach 15 Jahren möglich, bei besonders schwerer Schuld meist nicht vor 24 Jahren. Es kann sich also durchaus lohnen, einer Verurteilung wegen Mordes zu entgehen. Nur wie soll man das anstellen? Die Antwort lautet: Einen perfekten Mord begehen! Doch gibt es ihn wirklich, den perfekten Mord? Dr. Alexander Stevens, Strafverteidiger und Bestseller Autor zahlreicher True-Crime Bücher Sagt ganz klar Ja! Darüber diskutiert er mit Menschen, die es wissen müssen: u.a. mit einem Priester, dem schon einige unentdeckte Morde gebeichtet wurden, dem früheren Leiter der Münchner Mordkommission, der es wissen muss, wie man den perfekten Mord begeht und einem Notarzt der weiß, dass gerade bei der Leichenschau viele Tötungsdelikte gar nicht erst erkannt werden…