Episode cover of DDCAST 39 – Lilli Hollein „Die Design Kuratorin“

DDCAST 39 – Lilli Hollein „Die Design Kuratorin“

DDCAST - Was ist gut? Design, Kommunikation, Architektur

  • 05/16/2021
  • 36 min

About this Episode

Lilli Hollein ist Direktorin und Mitbegründerin der VIENNA DESIGN WEEK, Österreichs größter Designveranstaltung. Ab 1.9.2021 wird sie Generaldirektorin und wissenschaftliche Geschäftsführerin des Museums für angewandte Kunst Wien (MAK). Sie folgt Christoph Thun-Hohenstein nach. Dem Kuratorium des MAK stand sie bislang schon vor. Sie ist ebenfalls Mitglied des Kuratoriums des mumok-Museum moderner Kunst Sammlung Ludwig Wien. Ihr Industrial Design-Studium schloss sie an der Universität für angewandte Kunst in Wien ab und hat sich im Anschluss als Design- und Architekturexpertin international einen Namen gemacht. Sie kuratierte, neben den jährlichen Beiträgen im Rahmen der VIENNA DESIGN WEEK, eine Reihe von Ausstellungen, u.a. zu Memphis Design, zu jungen österreichischen Architekturschaffenden und sie verantwortete den Beitrag Österreichs bei der 7. Internationalen Architekturbiennale Sao Paulo 2007. Von 2010 bis 2013 war sie Jurypräsidentin der KÖR – Kunst im öffentlichen Raum Wien, 2016 bis 2019 Präsidentin des ADN-Austria Design Net.