Episode cover of Plötzlich Alleinerziehend - Wenn ein Baby kommt und der Partner geht

Plötzlich Alleinerziehend - Wenn ein Baby kommt und der Partner geht

Echte Mamas

  • 08/02/2021
  • 59 min

About this Episode

Die Vorstellung von einer heilen, glücklichen Familie ist doch einfach schön: ein wunderbares Kind oder auch mehrere und zwei zufriedene Eltern. Doch Familiesein ist gar nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick klingt. Viele Eltern wissen, wovon ich rede. Und gerade dann, wenn aus zwei plötzlich drei werden, kann das eine enorme Belastung für die Beziehung sein. Und manchmal bedeutet es auch das Ende der Partnerschaft. Natürlich gibt die unterschiedlichsten Gründe, warum Eltern sich trennen. Und ich möchte damit nicht sagen: die Kinder seien Schuld. Auf keinen Fall will ich das sagen. Aber was die wirklichen Gründe hinter einer Trennung auch sein mögen: Der Schmerz auf allen Seiten ist meistens sehr groß. Und doch müssen wir funktionieren, als Eltern weitermachen. Den Traum von einer heilen Familie aufgeben und alleine weiterkämpfen. Auch wenn diese Herausforderung vielleicht unmöglich zu meistern scheint, sie ist es. Viel mehr noch: Oft bedeutet ein getrennter Weg, die Möglichkeit, neue Schritte zu gehen. Ich habe mit Sina und Silke über ihre Geschichten gesprochen. Verlassen in der Schwangerschaft beziehungsweise kurz nach der Geburt, wissen die beide, was es heißt, plötzlich alleinerziehend zu sein. Und sie wissen auch, dass sich hinter dem Schmerz und der Enttäuschung große Chancen verbergen. Wer nach dieser Folge noch mehr von Sina und Silke hören möchte, der kann das in ihrem Podcast utn: Als AE-Team besprechen die beiden alle Themen, die alleinerziehende Mütter und Väter betreffen. Schaut euch um auf www.das-ae-team.de Viel Spaß beim Zuhören. Für Fragen oder Feedback schreibt an podcast@echtemamas.de