Episode cover of Folge 2 – Über Selbstwert und Depression

Folge 2 – Über Selbstwert und Depression

SchwarzWeiß aber Bunt

  • 05/29/2022
  • 52 min

About this Episode

In dieser Folge sprechen wir über Selbstwert und Depression, wie wir selbst unseren Selbstwert definieren. Denn dieser unterscheidet sich bei uns beiden doch sehr stark. Außerdem sprechen wir über unsere Depressionen und darüber, wie wir auf den Namen "SchwarzWeiß aber Bunt" kamen. Bei PBS Betroffenen ist es nicht unüblich, dass dessen Selbstwert sehr gering ist. Bei mir (Nini) ist es auch so. Eine beeinträchtigte Lebensqualität und ein Leidensdruck sind oft die Folgen, denn es hemmt und man verwehrt sich Sachen oftmals selbst, was je nach Ausprägung bis hin zum Verbot in einem Bett zu schlafen reicht. Ebenso ist der Selbstwert instabil und wird an Dingen festgemacht, die nicht beständig oder angreifbar sind (gemocht werden, gebraucht zu werden, Likes in Sozialmedia, Schönheitsidealen zu entsprechen...) Um mein Selbstwert zu steigern und festigen suche ich mir Dinge, die nicht von Anderen abhängig sind oder leicht Angreifbar. Ebenso ein freundlicher Umgang mit sich selbst, d.h mit dysfunktionale Grundannahmen besser umzugehen. Einen fairen Blick auf sich selbst finde ich da hilfreich. Reflektiere die negativen Grundannahmen und überlege dir, ob du auch so mit einem Menschen, der dir wichtig ist, sprechen würdest. Depression ist eine Komorbidität bei BPS, aber sie kann jeden treffen. Es ist wichtig sie nicht auf die leichter Schulter zu nehmen und sich rechtzeitig Hilfe zu suchen. Ich habe gelernt eine Depression bei mir schneller zu erkennen und Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Sport/Bewegung, Selbstfürsorge (Essen, Trinken und ausreichend Schlaf sind essentiell), eine absoluten Wohlfühlklamotten tragen oder mit Lasse ein Eis essen gehen und über die bedrückenden Gedanken sprechen sind Dinge die helfen können. Es kommt aber vor, dass sie mich aus dem nichts erwischt und es mir schwerfällt gegen an zu gehen. Da hilft mir u.a expressives schreiben und mir bewusst zu machen, dass es vorbei gehen wird. Instagram: @schwarzweissaberbunt Twitter: @swaberbunt Facebook: SchwarzWeißAberBunt Alle Informationen und Links zum Podcast findest du auf https://SchwarzWeissAberBunt.de