Show cover of Ein Stück Deutschland - Der Podcast

Ein Stück Deutschland - Der Podcast

"Wir können doch nichts dafür. Deutsch ist und bleibt unsere Muttersprache." In San Miguel, einem Ort nördlich von Buenos Aires, steht das Hogar Adolfo Hirsch, das Altenheim der Deutsch sprechenden Juden Argentiniens. Ungefähr 170 alte Menschen leben hier, inmitten eines großzügigen blühenden Parkgeländes. Alle sind Einwanderer der ersten Generation. Sie sind in Deutschland, Österreich oder Ungarn geboren und ihre Lebensgeschichten sind bis heute eng mit Deutschland verknüpft, mit dem Deutschland der Nazizeit. Wir haben 49 von ihnen besucht, um mehr über ihr Leben zu erfahren. Einige haben wir in ihren Zimmern aufgesucht, andere im Park getroffen oder in der Stadt. Hier erzählen 49 Männer und Frauen von ihrer Emigrationsgeschichte, ihrem Verhältnis zu Argentinien und ob sie je darüber nachgedacht haben, wieder in Deutschland zu leben. Die Initiatorin des Projektes, Corinna Below (Journalistin) spricht in diesem Podcast mit ihrem Freund und Kollegen Carsten Janz über die Schicksale der Vertriebenen. Dazu sind Gäste geladen, Experten aber auch Verwandte oder Zeitzeugen. Und auch aktuelle politische Entwicklungen werden hier besprochen. Gegen das Vergessen.

Tracks

"Das Schlimmste ist, dass ich meine Eltern in Deutschland lassen musste.“ - #19ESD - Edith Weinberg 51:15 09/17/2021
„Ich habe meine Eltern nie wieder gesehen.“ - #18ESD - Lesung Edith Weinberg 08:01 09/03/2021
„Wir wussten, wir können nicht länger warten.“ - #17ESD - Bärbel Oppenheimer 68:56 08/23/2021
„Juden dürfen nicht ins Schwimmbad gehen, nicht ins Kino und nicht ins Konzert." - #16ESD - Lesung Bärbel Oppenheimer 07:58 07/23/2021
"Lieber Gott, mach mich stumm, daß ich nicht nach Dachau kumm" - #15ESD - Interview mit Dr. Gabriele Hammermann 34:00 07/09/2021
„Wie wir weg sind, da sind schon aus Dachau die versiegelten Särge rausgekommen.“ #14ESD - Cecilia Paschkes 40:00 06/28/2021
„Die Nachbarn haben nicht mehr gegrüßt, aus Angst um ihre Kinder.“ - #13ESD - Lesung Cecilia Paschkes 06:15 06/01/2021
"Die ganze Familie ist umgekommen." - #12ESD - Edith Horowitz 44:57 05/17/2021
"Dann waren plötzlich drei Riesenkerle im Hausflur!" - #11ESD - Edith Horowitz 59:55 05/07/2021
„Kommt. Nehmt doch nur einen Koffer und kommt, um Gottes Willen!“ - #10ESD - Lesung Edith Horowitz 07:30 04/30/2021
„Bin mehr Berlinerin als sonst was.“ - #09ESD - Eva Lewin 43:50 04/13/2021
„Es war alles so über mich hinweggekommen.“ - #08ESD - Lesung Eva Lewin 07:01 04/01/2021
„Den einzigen Sohn wegzuschicken, das ist schon allerhand!" - #07ESD - Juan Breitbart 52:23 03/25/2021
„Meine Mutter hat mich zweimal geboren.“ - #06ESD - Lesung Juan Breitbart 06:00 03/11/2021
„Warum wollen Sie Fotos von mir machen?“ - #05ESD - Der Fotograf 49:38 03/04/2021
"Ständig stirbt jemand“ - #04ESD - Lesung Ein Stück Deutschland 10:15 02/24/2021
„Kommt sofort hierher, der Krieg bricht aus!“ - #03ESD - Hanna Grünwald 65:46 02/17/2021
„Wir wussten, man muss weg.“ - #02ESD - Lesung Hanna Grünwald 07:45 02/10/2021
"Dann könnt ihr mich gleich erschießen" - #01ESD - Die Vorstellung 58:18 02/03/2021
Trailer - Ein Stück Deutschland 01:58 01/08/2021