Show cover of Tommy & Tommy´s Proberaum Stereotypen

Tommy & Tommy´s Proberaum Stereotypen

Wir reden über das Dasein als Hobbymusiker auf dem Weg zum Rockstar. Im Gepäck haben wir Anekdoten aus dem Proberaum, Backstage, peinliche Momente auf der Bühne und noch so einiges mehr. Du spielst in einer Band? Dann wirst du vieles davon schon selbst erlebt haben oder noch erleben. Proberaum Stereotypen eben.

Tracks

#10 Podcast statt Böller
Rechtzeitig zum Jahreswechsel kommt hier die Fortsetzung der Weihnachtsfolge die auf Magische Weise zur Sylvesterfolge wird. Der Pegel steigt, das Niveau sinkt und überhaupt fragt man sich: Was haben sich die beiden Tommy´s dabei nur gedacht? Hört einfach selbst, wir wünschen Euch viel Kraft (dafür) und einen tollen Start ins neue Jahr!
104:40 12/31/22
#09 Weihnachtsfeier Eskalation
In der von langer Hand vorbereiteten und von YouTube Videos flankierten Weihnachtsfolge, lernen wir die beiden Tommy´s mal von einer ganz anderen Seite kennen. Unter dem Motto "Deutschland sucht den super Drink" werden feinste Biere und Schnäpse verkostet und "fachgerecht" besprochen. Es versteht sich von selbst das so etwas nicht ohne Folgen bleibt. Wo andere Schneiden wird hier schonungslos alles aufgedeckt, ja sogar Pinkelpausen werden souverän durchmoderiert und das kleine Handbuch "wie mache ich einen Podcast" wird mit Füssen getreten. Aber...hört selbst und werdet Zeuge. Wir wünschen Euch viel Freude beim Hören dieser Folge, vergesst nicht den Podcast zu abonnieren, folgt Proberaum Stereotypen auf Instagram, Facebook, YouTube usw. und begleitet die beiden Herren auf ihrem Weg, sich zur obersten Sprosse der Podcast Leiter empor zu quatschen.  
84:30 12/22/22
#08 Ich hab vergessen wie man trinkt
Was ist besser als zwei Schlagzeuger? Klar, drei Schlagzeuger! Mal wieder haben sich die beiden Tommy´s weder Kosten noch Mühen gemacht und haben sich mit Max von den White Sparrows, einen ausgesprochen angenehmen Gesprächspartner eingeladen. Wer jetzt aber glaubt das sich die Themen dieser Folge zu einem Schlagzeugernerd-Talk entwickeln, sieht sich getäuscht. Wir erfahren interessantes aus der Punkrock Szene über Aufnahmen mitten im Wald, über das bevorstehende Release des 3. Albums und bekommen neue Anregungen zur Steigerung der Bekanntheit Eurer Band. Im Auge des Betrachters bleibt die Antwort auf die Frage ob sich das leidige Thema "Abmoderation" zu dritt verbessert hat oder eben nicht.Wir wünschen Euch viel Freude beim Hören dieser Folge, vergesst nicht den Podcast zu abonnieren, folgt Proberaum Stereotypen auf Instagram, Facebook, YouTube usw. und begleitet die beiden Herren auf ihrem Weg, sich zur obersten Sprosse der Podcast Leiter empor zu quatschen. 
84:23 11/6/22
#07 Hidden Track...wait for it
Weiter geht es mit der Oktoberfolge der beiden Tommy´s, nachdem sie sich Anfangs mit ihrer ersten CD Besprechung auf ungewohntes Terrain begeben, wird es im weiteren Verlauf geradezu lehrreich. Das Zentrale Thema dieser Folge behandelt die Selbstvermarktung und die Reichweitegenerierung von weniger bekannten Bands. Macht euch keine Sorgen und macht euch keine Hoffnung, zwar verschonen euch die Beiden mit den üblichen Social Media Coach Ratschlägen, liefern gleichzeitig aber auch keine Patentlösung. Trotzdem findest du in dieser Folge möglicherweise ein wenig Inspiration und neue Denkansätze, wer weiss? Natürlich darf auch die übliche Abmoderation Katastrophe nicht fehlen, man sollte meinen das es mit der Zeit besser wird....wait for it :)Wir wünschen Euch viel Freude beim Hören dieser Folge, vergesst nicht den Podcast zu abonnieren, folgt Proberaum Stereotypen auf Instagram, Facebook, YouTube usw. und begleitet die beiden Herren auf ihrem Weg, sich zur obersten Sprosse der Podcast Leiter empor zu quatschen. 
91:51 10/3/22
#06 Reproduzierblahblah
Es geht Schlag auf Schlag und kaum hat der September seine Türen geöffnet, ist auch schon die neue Folge der beiden Tommy´s am Start. Anfangs wird mal wieder das große Rad der Musikphilosophie gedreht bevor man sich dem eigentlichen Thema dieser Folge annimmt und die Storykanone mit Geschichten rund um das Thema Recordings auf Dauerfeuer gestellt wird. Selbstverständlich geht auch der verbale Bier Disput in die nächste Runde und eine kurze aber nicht weniger klägliche Abmoderation rundet das Menü ab. Wir wünschen Euch viel Freude beim Hören dieser Folge, vergesst nicht den Podcast zu abonnieren, folgt Proberaum Stereotypen auf Instagram, Facebook, YouTube usw. und begleitet die beiden Herren auf ihrem Weg, sich zur obersten Sprosse der Podcast Leiter empor zu quatschen.
131:26 9/3/22
#05 Hähnchengrill im Schweinestall Teil 2
Da haben sich die beiden Tommy`s in ihrer letzten Folge doch tatsächlich etwas verplappert und darüber die Zeit vergessen. War aber irgendwie zu erwarten, mit so vielen Jahren Banderfahrung auf dem Buckel gibt es halt einiges zum Thema "erste und skurrile Gigs" zu erzählen. Blitzartig und wie gewiefte Kuckucks haben die Beiden aber die Situation erkannt und kurzerhand beschlossen, zwei Folgen daraus zu machen. Nachdem Teil 1 in kürzester Zeit zum Meilenstein im Podcast Game wurde, bist Du nur noch einen klick von der noch viel bedeutungsvolleren Fortsetzung entfernt, tonnenweise Geschichten, hier wird ein Feuerwerk an Erinnerungen abgebrannt. Übrigens, der zwei Wochen Rhythmus ist nur eine Ausnahme, wenn Du aber zukünftig häufiger von den Beiden hören willst, lass es sie wissen!Wir wünschen Euch viel Freude beim Hören dieser Folge, vergesst nicht den Podcast zu abonnieren folgt Proberaum Stereotypen auf Insta, Facebook, YouTube usw. und begleitet die beiden Herren auf ihrem Weg, sich zur obersten Sprosse der Podcast Leiter empor zu quatschen.
84:39 8/20/22
#04 Hänchengrill im Schweinestall Teil 1
Betrachtet man die Entwicklung dieses kleinen Podcasts und vergleicht sie mit dem Werdegang einer neu gegründeten Band, so wäre jetzt die Zeit für die beiden Tommy`s gekommen, ihren ersten Gig zu spielen.Und genau das soll heute auch das Thema der Beiden sein, erste und skurrile Gigs!Tonnenweise Geschichten, hier wird ein Feuerwerk an Erinnerungen abgebrannt, es gibt so viel zu erzählen das sich die Jungs kurzerhand dazu entschlossen haben,  zwei Folgen daraus zu machen und diese ausnahmsweise im Abstand von 14 Tagen zu veröffentlichen.Das ist in vielfacher Hinsicht Glück für Euch, einerseits müsst Ihr nicht lange auf Nachschub warten, andererseits bleibt Ihr in dieser Folge weitestgehend vom nächsten kümmerlichen Versuch einer Abmoderation verschont.Wir wünschen Euch viel Freude beim Hören dieser Folge, vergesst nicht den Podcast zu abonnieren folgt Proberaum Stereotypen auf Insta, Facebook, YouTube usw. und begleitet die beiden Herren auf ihrem Weg, sich zur obersten Sprosse der Podcast Leiter empor zu quatschen.
77:07 8/4/22
#03 Bob Dülan und Kartoffelsalat
Zum ersten (aber sicher nicht zum letzten) Mal in der laaangen Tradition dieses kleinen Podcasts, haben sich die beiden Tommy`s, mit dem wunderbaren Jakob Langenohl einen Gast ans Mikrofon geholt, der mit seiner langjährigen Erfahrung, einen großen Beitrag zum Gelingen dieser, diesmal etwas längeren Folge, beigetragen hat.Freilich konnte auch er die erneut schäbige Abmoderation nicht retten.Wir wünschen Euch viel Freude beim Hören dieser Folge, vergesst nicht den Podcast zu abonnieren folgt Proberaum Stereotypen auf Insta, Facebook, YouTube usw. und begleitet die beiden Herren auf ihrem Weg, sich zur obersten Sprosse der Podcast Leiter empor zu quatschen.
101:29 7/4/22
#02 Cinderella und Breaking Bad
In dieser Folge beschäftigen sich, die beiden Tommys mit der Frage, wie man eine Band findet und schwelgen dabei in Erinnerungen aus analogen und digitalen Epochen.Nicht ganz unkritisch setzen sich die beiden Herren dann noch mit dem Thema Bandnamen auseinander, bevor sie auf gewohnt unbeholfene Art, erneut kläglich an der Abmoderation scheitern. Wir wünschen Euch viel Freude beim Hören dieser Folge, vergesst nicht den Podcast zu abonnieren folgt Proberaum Stereotypen auf Insta, Facebook, YouTube usw. und begleitet die beiden Herren auf ihrem Weg, sich zur obersten Sprosse der Podcast Leiter empor zu quatschen.
72:40 6/2/22
#01 5000 Euro Keyboard und Hartplatz Gesänge
Zu Beginn, so verlangt es die Höflichkeit, stellen sich die beiden Tommys erst einmal vor und erklärt dem geneigten Zuhörer, der Zuhörerin (auch Hunden und Katzen) warum ausgerechnet sie die zwei Typen sind die hier über das Dasein als Hobbymusiker sprechen können. Danach beginnt die Suche, eine Antwort auf die Frage aller Fragen zu finden "ab wann ist man eigentlich Musiker?". Schlussendlich muss man sich nach diversen kläglichen Versuchen eingestehen, es hätte durchaus Sinn gemacht sich über eine Abmoderation, im Vorfeld dieser Episode Gedanken zu machen. Tja, ein Anfang ist gemacht, ein Grundstein gelegt, wir wünschen Euch viel Freude beim hören dieser Folge, vergesst nicht den Podcast zu abonnieren und begleitet die beiden Herren auf ihrem Weg, sich zur obersten Sprosse der Podcast Leiter empor zu quatschen.
67:51 5/5/22