Artist picture of Caballero & JeanJass

Caballero & JeanJass

138 767 Fans

Hör alle Tracks von Caballero & JeanJass auf Deezer

Top-Titel

Californie Caballero & JeanJass 04:18
L'Amérique Caballero & JeanJass 02:25
Tornado Caballero & JeanJass, Enima, Limsa D'aulnay 03:30
A2 Caballero & JeanJass 03:36
Flûtes recyclables ISHA, Limsa D'aulnay, Caballero & JeanJass 02:56
Dégueulasse Caballero & JeanJass 03:27
Chef Caballero & JeanJass 03:34
Béatrice Caballero & JeanJass, So La Lune 02:46
Sonic Caballero & JeanJass, Luv Resval 03:02
Très à propos Caballero & JeanJass, H JeuneCrack 03:00

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von Caballero & JeanJass auf Deezer

Très à propos
Tchernobyl
Mon dos
Pièces manquantes

Caballero & JeanJass auf Tour

Konzerte von Caballero & JeanJass

JUIL
25
Louise Attaque with Aldebert, Jeanjass, and Caballero & JeanJass at Place du Maréchal Leclerc (July 25, 2024)
Civray, France

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Caballero & JeanJass

Playlists

Playlists & Musik von Caballero & JeanJass

Erscheint auf

Hör Caballero & JeanJass auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Seit seinen ersten Schritten im Hip-Hop war Caballero, ein Brüsseler Rapper mit spanischen Wurzeln, selten allein und hat sich immer um Gleichgesinnte bemüht: Bruxelles Convoi, Ultimate Team, Gandhi, Scylla, Les Corbeaux, Black Syndicat... so viele Projekte, die seine klangliche Identität prägen werden, ebenso wie seine Zusammenarbeit mit Lomepal. Sein wahres Alter Ego findet er jedoch in der Person von JeanJass (Exodarap). Ihre Komplizenschaft zeigt sich auf dem gemeinsamen Album Double Hélice im Jahr 2016 und macht sie neben Damso, Roméo Elvis oder Hamza zu den führenden Köpfen einer belgischen Rap-Welle, die von der Kritik gefeiert wird. Ihre hochkarätige Kombination setzte sich auf Double Hélice 2 (mit Beiträgen von Angèle und Roméo Elvis) und Double Hélice 3 (mit einem Comeback von Roméo Elvis und der Mitwirkung von Hamza, Sofiane und Krisy) fort. Die beiden Rapper starten parallel dazu eine YouTube-Sendung mit zahlreichen Gästen aus den Bereichen Hip-Hop, High und Fines Herbes, in der Kochen und Cannabis vermischt werden... Das Konzept wird auch musikalisch fortgesetzt, da das Duo 2020 ein gleichnamiges Mixtape als Soundtrack für die Sendung veröffentlicht, das mit zahlreichen Kollaborationen garniert ist, mit Auftritten von Roméo Elvis, Slimka, Alkpote, Oxmo Puccino, Bigflo & Oli u. v. a. m. 2023 veröffentlichten die beiden Rapper High et Fines Herbes La Mixtape - Volume 2 (Nr. 11), auf dem sie zahlreiche Einladungen aussprachen, u. a. an so unterschiedliche Künstler wie Rim'K & Soso Maness, So La Lune, Savage Toddy, Le Juiice und den Komiker Paul Mirabel.