Artist picture of Käärijä

Käärijä

3 130 Fans

Hör alle Tracks von Käärijä auf Deezer

Top-Titel

Cha Cha Cha Käärijä 02:55
Kot Kot Käärijä 02:42
Ruoska Käärijä, Erika Vikman 03:17
Huhhahhei Käärijä 03:08
It's Crazy It's Party (feat. Tommy Cash) Käärijä, Tommy Cash 03:14
Yhtä vailla Käärijä 02:46
Välikuolema Käärijä 03:12
Cha Cha Cha Käärijä 02:14
Hirttää kiinni Käärijä 03:33
Siitä viis Käärijä 03:01

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Käärijä auf Deezer

Kot Kot

von Käärijä

26.04.24

30 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Käärijä

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Käärijä

Playlists

Playlists & Musik von Käärijä

Erscheint auf

Hör Käärijä auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Der finnische Rapper und Sänger Jere Pöyhönen (geboren am 21. Oktober 1993 in Helsinki), der beruflich unter dem Namen Käärijä bekannt ist, betrat die nationale Bühne als Teilnehmer am 67. Eurovision Song Contest. Eurovision Song Contest auf die nationale Bühne. Zuvor hatte er als Teenager mit dem Schlagzeugspielen begonnen und etwa zur gleichen Zeit seine ersten Songs produziert. 2017 unterschrieb er beim finnischen Label Monsp Records und veröffentlichte 2018 seine Debüt-EP Peliä, auf die 2020 das Album Fantastista folgte, das es in Finnland bis auf Platz 21 schaffte. Die Singles "Menestynyt yksilö" und "Siitä viis" erschienen 2021 und 2023 wurde er als einer der sieben Teilnehmer an Uuden Musiikin Kilpailu 2023, der finnischen Nationalauswahl für den Eurovision Song Contest 2023, bekannt gegeben. Sein Beitrag "Cha Cha Cha", den er gemeinsam mit Aleksi Nurmi und Johannes Naukkarinen schrieb, wurde im Januar 2023 als Single veröffentlicht und erreichte Platz eins in Finnland. Im Mai 2023 veröffentlichte Käärijä das Cha Cha Cha Mixtape , das in Finnland auf Platz neun landete.