Artist picture of Anbu Monastir

Anbu Monastir

2 364 Fans

Hör alle Tracks von Anbu Monastir auf Deezer

Top-Titel

Lebe Wohl (R.I.P. Akira Toriyama) Anbu Monastir, Animetrix 03:29
Itachi Uchiha Origin Anbu Monastir, Animetrix 03:24
Gojo Satoru - Six Eyes Anbu Monastir 02:41
Der vierte Hokage - Minato Anbu Monastir, Animetrix 03:45
Avatar - Der Herr der Elemente Anbu Monastir, Animetrix 05:06
Hashira Cypher Anbu Monastir, Onican, Mömoku, Animetrix 04:03
Gear 5 - Joyboy erwacht Anbu Monastir, Animetrix 03:29
Hass im Bauch Onican, Anbu Monastir 02:21
Ewiges Tsukuyomi Anbu Monastir, OPFuture 02:46
Minato Namikaze Anbu Monastir, Animetrix 02:41

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Anbu Monastir auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Anbu Monastir

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Anbu Monastir

Erscheint auf

Hör Anbu Monastir auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Über den deutschen Rapper Anbu Monastir ist nicht sehr viel bekannt, außer dass er aus der nordrhein-westfälischen Stadt Gladbach stammt. Bereits 2015 eröffnet er seinen Kanal auf einem bekannten Videoportal und lädt seit 2021 seine Tracks dort und auf anderen Streaming-Plattformen hoch. Seine Debütsingle „König der Piraten“ erscheint 2021, ebenso der Song „Ich werde der Hokage sein“ und „Nasty“, einer Zusammenarbeit mit Mladen. Gemeinsam mit AyeSam bringt er den Song „Rivalität (Dragon Ball Song)“ heraus. Seitdem hat sich der Fokus von Anbu Monastir auf sogenannte Animeraps verschoben. Es kommen weitere Singles in diesem Genre heraus, darunter „Itachi Song“, „Zoro Song“, „Jujutsu High“ und „Mein Freund Kurama“, in Kollaboration mit Animetrix. Nach einigen weiteren Singles erscheint im März 2022 der Track „Kawaki“ mit OPFuture sowie im April 2022 „Kakashi und Gai“.