Artist picture of Loving Caliber

Loving Caliber

3 582 Fans

Hör alle Tracks von Loving Caliber auf Deezer

Top-Titel

Faster Car Loving Caliber 03:47
I Met You In The Summer Loving Caliber, Mia Pfirrman 03:16
Left in the Rain Loving Caliber 03:16
Magical Loving Caliber 03:07
Faster Car (Sped Up Version) Loving Caliber 03:12
I Love U Loving Caliber 03:13
You Set My World On Fire Loving Caliber, Selestine 03:22
She Will Never Know Loving Caliber 03:17
I Found The Answers In You Loving Caliber, Mia Niles 03:14
Dear Society Loving Caliber 03:07

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von Loving Caliber auf Deezer

Come As You Are

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Loving Caliber

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Loving Caliber

Playlists

Playlists & Musik von Loving Caliber

Erscheint auf

Hör Loving Caliber auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Das schwedische Vorort-Produktionstrio Loving Caliber, das 2016 mit seiner Debütsingle "Faster Car" die Popszene eroberte, hatte bald einen internationalen Hit am Hals, nachdem der prominente YouTube-Gamer Aphmau den Track ins Rampenlicht gerückt hatte. Das Trio, das 2013 von Sänger/Produzent Michael Stenmark, seiner Schwester Linda und ihrem Lebensgefährten Anders Lystell gegründet wurde, nahm den neugewonnenen Erfolg gelassen hin und veröffentlichte allein 2017 drei Alben und zwei EPs, die ausschließlich über die Katalogfirma Epidemic Sound veröffentlicht wurden und in erster Linie für die Lizenzierung an Content-Ersteller gedacht sind. Die erste dieser LPs, New Start, brachte mit "We're Just Friends" einen weiteren Hit hervor, während die zweite, Echoes, einen bemerkenswerten Gastauftritt von Kult-Liebling Julia Stone enthielt, die bei den meisten Tracks den Leadgesang übernahm. Mit den drei Alben Circles, Invested und Magical im Jahr 2018 und einer Reihe von Weihnachtsveröffentlichungen setzte die Gruppe diese Erfolgsformel fort und positionierte sich 2020 neu, wobei Michael (die Stimme von "Faster Car") die Rolle des Frontmanns und Leadsängers mit einem neu gefundenen Selbstvertrauen und einer dauerhaften Beständigkeit übernahm. Die Gruppe hat eine Vielzahl von Einflüssen in ihre folgenden Singles einfließen lassen, darunter das folkige "It Should Have Been You" und das elektronische "Wasted (Kill the Lights)". Seitdem hat die Gruppe ihr produktives Arbeitstempo beibehalten und ihre Bereitschaft bewiesen, sich mit allen möglichen Genres auseinanderzusetzen.