Artist picture of Yiyo Sarante

Yiyo Sarante

42 967 Fans

Hör alle Tracks von Yiyo Sarante auf Deezer

Top-Titel

Me Va Extrañar Yiyo Sarante 04:38
Manos de Tijera Yiyo Sarante 03:50
Mentira Yiyo Sarante 02:56
Feliz Navidad Yiyo Sarante 04:33
Me Hubieras Dicho Yiyo Sarante 03:38
Eres Pasado Yiyo Sarante, El Sheke 03:10
Llorarás Henry Jimenez, Jose Alberto "El Canario", Yiyo Sarante, Raulín Rosendo 05:37
Corazon de Acero Yiyo Sarante 03:44
Un Hombre Normal Yiyo Sarante 04:32
En Bandolera Yiyo Sarante 03:32

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von Yiyo Sarante auf Deezer

Quiero Perderme Contigo

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Yiyo Sarante

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Yiyo Sarante

Playlists

Playlists & Musik von Yiyo Sarante

Erscheint auf

Hör Yiyo Sarante auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Eduardo Sarante, weithin bekannt unter dem Namen Yiyo Sarante, ist ein dominikanischer Sänger, der oft als "La Voz de La Salsa" (Die Stimme der Salsa) bezeichnet wird. Er wurde in Baní, Provinz Peravia, geboren und ist das siebte von neun Geschwistern, von denen fünf Musiker sind. Yiyo Sarantés Leidenschaft für die Musik begann schon in jungen Jahren, und er spielte in verschiedenen Orchestern der Dominikanischen Republik mit. Im Jahr 1999 gab er sein Debüt als Sänger in der Touristengegend von Bávaro. Im Jahr 2003 trat er dem Orchester Oro Duro bei, das von einem seiner Brüder geleitet wird. 2010 begann Yiyo Sarante, inspiriert von seinem Bruder José Sarante, eine Solokarriere als Sänger und nahm neue Interpretationen von Liedern wie "Pirata", "Maldita Primavera" und "Tierra Mala" auf Der letztgenannte Titel schaffte es 2011 auf den zweiten Platz der jährlichen Top 50 Salsa der Dominikanischen Republik. Im folgenden Jahr erlangte "Maldita Primavera" internationale Anerkennung, vor allem in Florida und an der US-Ostküste. Sein Erfolg führte zu einer Karibiktournee, die ihn unter anderem auf die Jungferninseln und nach Aruba führte. Im Jahr 2013 veröffentlichte Yiyo Sarante "Pirata" und unterzeichnete daraufhin bei Planet Records. 2013 wurde auch sein Album La Voz de la Salsa veröffentlicht, gefolgt von El Comienzo (2019) und der EP Lo Mejor de Mí (2020). 2014 wurde er mit dem prestigeträchtigen Soberano Award als Salsero des Jahres ausgezeichnet. Im Jahr 2021 veröffentlichte Yiyo Sarante den Song "Manos de Tijera", der zu einer seiner beständigsten Singles wurde.