Artist picture of Kraantje Pappie

Kraantje Pappie

42 276 Fans

Hör alle Tracks von Kraantje Pappie auf Deezer

Top-Titel

Moment Kris Kross Amsterdam, Kraantje Pappie, Tabitha 03:01
Last Man Standing Yung Felix, Chivv, Bizzey, Kraantje Pappie 03:10
Lil Craney Kraantje Pappie 02:49
FUEGO Rockywhereyoubeen, Bizzey, Kraantje Pappie 02:11
DRUP Bizzey, Kraantje Pappie, Jonna Fraser, Ramiks 03:01
Liefde In De Lucht Kraantje Pappie, Joshua Nolet 03:32
Feesttent Kraantje Pappie, MC Jiggy Djé 03:47
Pompen Kraantje Pappie 02:34
Adem In Kraantje Pappie 02:24
Feesttent Kraantje Pappie, MC Jiggy Djé 03:03

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Kraantje Pappie auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Kraantje Pappie

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Kraantje Pappie

Playlists

Playlists & Musik von Kraantje Pappie

Erscheint auf

Hör Kraantje Pappie auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Alex van der Zouwen, alias Kraantje Pappie, ist ein ungewöhnlicher niederländischer Rapper und Fernsehmoderator. Er begann Mitte bis Ende der 2000er Jahre, sich mit Live-Auftritten und Mixtapes einen Namen in der niederländischen Hip-Hop-Szene zu machen. 2007 gewann er den Groninger Hip-Hop-Wettbewerb Before the Fame Awards und startete damit seine eigentliche Karriere.

Doch erst 2012 veröffentlichte er sein erstes komplettes Album "Crane" (oder "Arche Noah"). Es enthielt Beiträge des Groninger Produzenten Noisia, der Grime-Einflüsse einbrachte, um Van der Zouwens Reimtechnik zu ergänzen. Im Jahr 2014 veröffentlichte er mit "Crane II" den Nachfolger.

Im Jahr 2015 verdoppelte Van der Zouwen plötzlich seinen Albumkatalog, als er ein Triptychon von Alben mit dem Titel "Guardian van de Real S**t" I, II und III veröffentlichte, das Kollaborationen mit Leuten wie Jan Smit, Dope DOD, Jiggy Djé und Gelogeerde Aap enthielt. anderthalb Jahre später folgte "Crane III", und 2018 veröffentlichte er das Album "DADDY".