Artist picture of Pietro Basile

Pietro Basile

2 800 Fans

Hör alle Tracks von Pietro Basile auf Deezer

Top-Titel

Ich liebe nur dich Pietro Basile, Sarah Engels 03:50
Mama Pietro Basile, Sarah Engels 04:31
Hast Du mich jemals geliebt? Pietro Basile, K-Fly 03:13
Sempre Tu (Keine ist wie du) Pietro Basile 03:22
Schön, dass es dich gibt Pietro Basile, Diana Maria Krieger 03:48
Grande Amore Pietro Basile, Luna Farina 03:25
Hast Du mich jemals geliebt? Pietro Basile 02:52
Sempre Tu (Keine ist wie du) Pietro Basile 03:31
Ich will dich nur verstehen Pietro Basile 04:25
Nur noch eine Nacht Pietro Basile, Cristobal, K-Fly 03:14

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Pietro Basile auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Pietro Basile

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Pietro Basile

Playlists

Playlists & Musik von Pietro Basile

Erscheint auf

Hör Pietro Basile auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Der italienische Sänger Pietro Basile wurde am 21.07.1989 in München geboren. Er wuchs zweisprachig auf, ging bereits mit fünf Jahren an eine Musikschule und zeigte früh Interesse an Italo-Pop-Klassikern, die sein Musikverständnis prägten. In Zusammenarbeit mit dem Produzenten Simon Blaze entstanden 2007 erste eigene Songs und 2008 wurde sein Song „Scusami“ zu einem viralen Hit im Internet. Nach dem Erfolg seines Debütalbums Io canto (2009) ging er anschließend auf in Deutschland, Österreich und in der Schweiz auf Tour. Er produzierte weiter Songs in deutscher und italienischer Sprache und oftmals wechselte er in den Liedern zwischen den Sprachen hin und herd. Die Fangemeinde wuchs über die Jahre und im September 2019 konnte er sich mit dem Duett „Ich liebe nur dich" mit der Sängerin Sarah Lombardi erstmals in Deutschland, Österreich und in der Schweiz in den Single-Charts platzieren. 2020 veröffentlichte er mit „Tanz mit mir (Ritmo dell’amore)“ eine Pop-Hymne im Gewand der 80er Jahre und 2021 folgte u.a. die melancholische Single „Hast du mich jemals geliebt?“ mit dem Rapper K-Fly. Im selben Jahr brachte er eine Neuinterpretation seiner 2017er Single „Mama“ heraus, bei der er gesanglich erneut von Sarah Lombardi unterstützt wurde.