Artist picture of Cosmo's Midnight

Cosmo's Midnight

3 317 Fans

Hör alle Tracks von Cosmo's Midnight auf Deezer

Top-Titel

Bang My Line (feat. Tkay Maidza) Cosmo's Midnight, Tkay Maidza 02:34
BREAKTHROUGH Cosmo's Midnight, SIRUP, Shin Sakiura 02:58
Can't Do Without (My Baby) Cosmo's Midnight 03:22
After Hours (feat. Kyle Dion) Cosmo's Midnight, Kyle Dion 03:29
Chance On You (feat. KUČKA) Cosmo's Midnight, KUČKA 03:13
Borrowed Time (feat. Forest Claudette) Cosmo's Midnight, Forest Claudette 03:13
Feel Good Jitwam, Cosmo's Midnight 02:54
Telephone Cosmo's Midnight 03:28
Eating Heartache (feat. spill tab) Cosmo's Midnight, Spill tab 02:42
History Cosmo's Midnight 03:28

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Cosmo's Midnight auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Cosmo's Midnight

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Cosmo's Midnight

Playlists

Playlists & Musik von Cosmo's Midnight

Erscheint auf

Hör Cosmo's Midnight auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Die Zwillingsbrüder Cosmo und Patrick Liney bilden das EDM-Duo Cosmo's Midnight. Die beiden aus Sydney, Australien, stammenden Musiker gründeten die Band 2012, nachdem sie ihr Studium am Waverly College abgeschlossen hatten. Kurz nachdem sie einen Wettbewerb für ihren kreativen Remix des Flume-Songs "Sleepless" gewonnen hatten , holte sich die Band Nicole Millar als Sängerin für ihre Debütsingle "Phantasm". Dieser Track erschien 2013 auf ihrer Debüt-EP Surge. Die Snare EP folgte 2014, eine Sammlung, die "Walk With Me" enthielt , die erste Single des Duos, die von der Australian Recording Industry Association mit Gold ausgezeichnet wurde. Sie remixten weiterhin die Werke anderer Künstler, darunter "Breathe" von Anna Lunoe und "Hold Me" von Kilter . Nach ihrer ersten Nordamerika-Tournee im Jahr 2017 veröffentlichten sie 2018 ihr Debütalbum What Comes Next. Das Album brachte zwei weitere ARIA-zertifizierte Gold-Singles hervor, "Get to Know" und "Talk to Me". Weitere Singles folgten, darunter "Have It All" ( 2019) und "Down for You"(2020), das als erste Single die Top 10 in Neuseeland erreichte. Ihr einzigartiger EDM-Ansatz ermöglichte ihnen die Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von Künstlern wie Age.Sex.Location, Winston Surfshirt und Ruel.