Artist picture of Fripside

Fripside

3 649 Fans

Hör alle Tracks von Fripside auf Deezer

Top-Titel

an Effect of Fate Fripside 05:42
only my railgun Fripside 04:17
dawn of infinity Fripside 04:53
Two souls -toward the truth- Fripside 05:06
black bullet Fripside 04:23
sister's noise -version 2022- Fripside 04:21
LEVEL5-judgelight- Fripside 04:25
magicaride(20th Anniversary Festival) Fripside 04:26
final phase Fripside 04:01
final phase (version2023) Fripside 04:00

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Fripside auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Fripside

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Fripside

Playlists

Playlists & Musik von Fripside

Erscheint auf

Hör Fripside auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Das japanische J-Pop-unterstützte Elektronik-Duo fripSide wurde im Februar 2002 vom Komponisten Satoshi Yaginuma (Sat) und der Sängerin Nao gegründet und erlangte vor allem in der Welt der Spiele und Anime Ruhm. Nachdem sie in den frühen 00er Jahren Musik über verschiedene Online-Kanäle veröffentlicht hatten, traten die beiden 2003 mit ihrem Debütalbum First Odyssey of fripSide an die Öffentlichkeit, bevor sie 2006 beim japanischen Verlag Visual Arts unterschrieben und sich auf Videospielmusik konzentrierten. Im März 2007 gründeten sie eine Nebengruppe namens fripSide NAO Project und veröffentlichten unter diesem Namen ein Album und eine Single, bevor sie mit der Single Flower Of Bravery" als fripSide Platz 26 der japanischen Oricon-Charts erreichten. Die Sängerin Nao verließ die Gruppe 2009, um sich auf eine Solokarriere zu konzentrieren, und der Synchronsprecher Yoshino Nanjō ersetzte Nao als neue Leadsängerin von fripSide. Die neu gegründete fripSide tauchte 2009 mit ihrer Nummer-3-Single "Only My Railgun" wieder auf , die als Eröffnungsmelodie für die Anime-Serie A Certain Scientific Railgun von Geneon Universal Entertainment diente. Sie verbrachten das nächste Jahrzehnt damit, Singles zu veröffentlichen, darunter 2013 ihren ersten japanischen Chart-Hit "Sister's Noise", der als erste Eröffnungsmelodie für A Certain Scientific Railgun S verwendet wurde. Yoshino Nanjō gab am 31. Oktober 2021 ihren Rücktritt von fripSide bekannt, wird aber weiterhin mit Satoshi Yaginuma in einem Live-Kontext auftreten.