Artist picture of Flo Morrissey

Flo Morrissey

4 141 Fans

Hör alle Tracks von Flo Morrissey auf Deezer

Top-Titel

Look At What the Light Did Now Flo Morrissey, Matthew E. White 03:21
Everybody Loves the Sunshine Flo Morrissey, Flo Morrissey & Matthew E. White, Matthew E. White 04:45
Grease Flo Morrissey, Matthew E. White 04:21
Pages of Gold Flo Morrissey 03:52
Looking for You Flo Morrissey, Matthew E. White 04:40
Thinking Bout You Flo Morrissey, Matthew E. White 03:44
Sunday Morning Flo Morrissey, Matthew E. White 03:37
If You Can't Love This All Goes Away Flo Morrissey 03:38
Suzanne Flo Morrissey, Matthew E. White 04:41
Woman of Secret Gold Flo Morrissey 04:13

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von Flo Morrissey auf Deezer

Look At What the Light Did Now
Thinking Bout You
Looking for You
The Colour In Anything

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Flo Morrissey

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Flo Morrissey

Playlists

Playlists & Musik von Flo Morrissey

Erscheint auf

Hör Flo Morrissey auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Ihr Nachname erinnert an die großen Zeiten des britischen Rocks, doch der Blick der zarten Londoner Sängerin irischer Abstammung richtet sich auf die Gemeinde Laurel Canyon auf der anderen Seite des Atlantiks. Der Folk-Magnet der späten 1960er Jahre, der von Crosby, Stills & Nash, Joni Mitchell, Jackson Browne oder The Byrds belebt wurde, ist das Herzstück des musikalischen Rezepts dieser jungen Sängerin, Gitarristin und Pianistin. Diese frühreife Hochbegabte, die von ihren acht Geschwistern gefördert wurde, hat sich von dieser glorreichen Vergangenheit inspirieren lassen und zehn betörende Titel mit Sepiafarben und altmodischem Charme geschrieben, die ihr erstes Album bilden sollen, das im Juli 2015 erscheinen soll. Sie begnügte sich nicht mit dem brennenden Charme ihrer melancholischen Stimme, sondern präsentierte auch reichhaltige Arrangements, die sie mit dem Produzenten Noah Georgeson (Vetiver, Devendra Banhart, Joanna Newsom) erarbeitet hatte, und zeitlose Texte von erstaunlicher Reife. Zwei Jahre später ist sie mit einem überraschenden Projekt zurück: Sie hat sich mit dem Songwriter Matthew E. White für ein Coveralbum zusammengetan, das den Namen Gentlewoman, Rubyman trägt. Leonard Cohen, George Harrison oder The Velvet Underground wurden ebenso geehrt wie zeitgenössische Künstler wie James Black oder Frank Ocean. Auch zwei französische Künstler wurden geehrt: Nino Ferrer und Charlotte Gainsbourg.