Artist picture of SEILER UND SPEER

SEILER UND SPEER

30 734 Fans

Hör alle Tracks von SEILER UND SPEER auf Deezer

Top-Titel

Ham kummst SEILER UND SPEER 04:00
Principessa SEILER UND SPEER 03:40
Soits lebn SEILER UND SPEER 04:04
Hödn SEILER UND SPEER 04:03
Ala bin SEILER UND SPEER 04:43
Herr Inspektor SEILER UND SPEER 03:53
I wü ned SEILER UND SPEER 03:56
Weust a Mensch bist SEILER UND SPEER 04:35
ob und zua (samma zua) SEILER UND SPEER 04:31
Setz di her SEILER UND SPEER 04:55

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von SEILER UND SPEER auf Deezer

Soits lebn
Ham kummst
I wü ned
Bonnie und Clyde

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von SEILER UND SPEER

Playlists

Playlists & Musik von SEILER UND SPEER

Erscheint auf

Hör SEILER UND SPEER auf Deezer

Biografie

Bernhard Speer, seines Zeichens Filmregisseur, sowie der Comedian Christoph Seiler tun sich 2014 zusammen, um das Austropop-Projekt Seiler und Speer ins Leben zu rufen. Im lyrischen Mittelpunkt stehen hierbei witzige und ironische Alltagsbeschreibungen, die 2015 in ein erstes Album, Ham kummst, resultieren. Das Debüt wie auch die gleichnamige Lead-Single „Ham kummst“ hieven sich in Österreich an die Spitze der Charts und fahren dabei mehrere Male Platinstatus ein. Mit dem Titel „I kenn di vo wo“ (2016), dem in Österreich der Sprung auf Platz 3 gelingt, kündigen die beiden ihren Zweitling Und weida? an, der wiederum 2017 erneut die Pole Position in ihrem Heimatland erklimmt. Hinzukommen Charterfolge in Deutschland (Platz 27) und der Schweiz (Platz 97). Seiler und Speer, deren humorvolle Gassenhauer auch immer wieder klare Rock-Bezüge aufweisen, gehören zu diesem Zeitpunkt schon zur Elite der gegenwärtigen Musikszene in Österreich – dafür sprechen zuvor bereits sechs Nominierungen beim Amadeus Austrian Music Award 2016, von denen sie zwei in Siege (Songwriter des Jahres und Song des Jahres) umwandeln konnten. 2019 kommt das dritte Album Für immer auf den Markt – in Österreich erneut ein Nummer-1-Coup. In Deutschland belegt das Werk einen 14. Platz, in der Schweiz wiederum kann es sich im Vergleich zum Vorgänger auf den 56. Rang verbessern. Für den Song „Bonny und Clyde“ winkt indes 2021 die nächste Goldene Schallplatte, nachdem ein Jahr zuvor „Herr Inspektor“ mit einem weiteren Amadeus-Award in der Kategorie Song des Jahres prämiert wurde.