Artist picture of Ledri Vula

Ledri Vula

37 201 Fans

Hör alle Tracks von Ledri Vula auf Deezer

Top-Titel

NO LOVE Ledri Vula, Elvana Gjata 02:52
Dale Butrint Imeri, KidA, Ledri Vula 03:06
Paranormal Ledri Vula 02:37
Rebele Mc Kresha, Lyrical Son, Ledri Vula 03:34
Kujt i paske ngja DJ PM, DJ DAGZ, Ledri Vula, Lumi B 02:47
Boom Boom Ledri Vula, Mozzik 02:47
Tonat Yll Limani, Ledri Vula 02:35
Amerikana Ledri Vula 02:33
E Keni Dit Romeo Veshaj, Ledri Vula 02:54
Kill Me Ledri Vula 02:27

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Ledri Vula auf Deezer

NO LOVE

von Ledri Vula, Elvana Gjata

07.06.24

8 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Ledri Vula

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Ledri Vula

Playlists

Playlists & Musik von Ledri Vula

Erscheint auf

Hör Ledri Vula auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Der Rapper, Sänger, Songwriter und Aktivist Ledri Vula wurde am 10. Juli 1986 in Pristina geboren, das damals zur Sozialistischen Föderativen Republik Jugoslawien gehörte und heute Teil des Kosovo ist. Als Sohn eines albanischen Vaters und einer montenegrinischen Mutter wurde Ledri Vula 2005 als eine Hälfte des Hip-Hop-Duos Skillz bekannt. Er begann jedoch, außerhalb des Duos zu arbeiten - unter anderem als Gastmusiker auf Dafina Zeqiris Single "Pom Pëlqen" (2010) - und 2012 trennte sich Skillz, und er verfolgte eine Karriere als Solokünstler. Ledri Vula veröffentlichte 2014 seine erste Solosingle, "100 Problems". Nach mehreren weiteren Singles und Kollaborationen landete er 2015 mit der Single "SRMN" einen Nummer-1-Hit in Albanien In den nächsten vier Jahren erzielte er sechzehn Top-20-Hits, darunter vier weitere Nummer-1-Hits: "Kings" (2016), "U harrum" (2016), "Merri Merri" mit Buta (2018) und "Kiss Kiss" mit Lumi B (2019). Ledri Vula veröffentlichte 2020 sein Debüt-Soloalbum " 10/10" und landete zwei weitere Nummer-1-Singles: "Piano Rap" und "10/10" Mit der Non-Album-Single "Don Mo" erreichte er erneut Platz 1 und mit seiner Single "Lockdown" Platz 5 Im Juli 2022 veröffentlichte Ledri Vula die Single "Tonat", eine Zusammenarbeit mit dem kosovo-albanischen Künstler Yll Limani.