Show cover of Diagnose: Zukunft - Der Experten Podcast

Diagnose: Zukunft - Der Experten Podcast

Herzlich Willkommen bei Diagnose: Zukunft. Dem Podcast-Format zur Digitalisierung des Gesundheitswesens, präsentiert von eHealth-Tec. Die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold vermitteln mit ihren interessanten Gästen spannende Insights rund um dieses zukunftsweisende Thema. Viel Spaß beim Zuhören!

Titel

#104 Das Diagnose: Zukunft-Jahr 2022 bis jetzt im Rückblick
Liebe Zuhörende,  herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Am 16. Januar 2022 wurde die erste Folge in diesem Jahr veröffentlicht. Über 20 Folgen später sind wir bei unserer Sommerpause angekommen. Ein guter Grund, um das letzte halbe Diagnose: Zukunft-Jahr Revue passieren zu lassen und uns in den Sommer zu verabschieden. Als Gäste im eigenen Podcast sprechen Doc Esser und Tobias Leipold in dieser Sonderfolge über die prägendsten Ideen und die spannendsten Gäste aus der ersten Hälfte von 2022. Vom KI-Einsatz in der Impfstoffentwicklung über eine der modernste Notaufnahmen Deutschlands, bis hin zum revolutionierenden E-Rezept. Wie hat sich die Gesundheitsbranche in der Zeit gewandelt? Ist die Digitalisierung auf dem richtigen Weg und wie sieht es mit der Unterstützung aus der Politik aus? Wohin geht die Reise beim Thema Datenschutz? Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose: Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec.  Viel Spaß beim Anhören!
27:47 17.07.22
#103 Ist unsere Gesundheitspolitik auf dem richtigen Weg?
Liebe Zuhörende,  herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Seit dem September 2020 ist Dennis Geisthardt Referent für Politik beim Bundesverband Gesundheits-IT – bvitg e.V. Der Verband vertritt die führenden IT-Anbieter im Gesundheitswesen in Deutschland und veröffentlich regelmäßig Stellungnahmen zu Gesetzesentwürfen oder anderen politischen Themen. Mit Dennis sprechen wir unter anderem über den aktuellen Stand der Gesundheitspolitik in Deutschland und was sich in den letzten Jahren getan hat. Wie werden die Stellungnahmen des Bundesverband Gesundheits-IT angenommen? Wie sieht es aktuell mit dem Thema Datenschutz in Deutschland aus und wie geht es damit weiter? Was kommt in den nächsten Monaten in der Gesundheitspolitik auf uns zu? Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec.  Viel Spaß beim Anhören!
33:48 03.07.22
#102 Endlich wird das E-Rezepts in Deutschland eingeführt
Liebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Seit 2020 ist Dr. Florian Hartge Chief Production Officer der gematik und zuständig für die Umsetzung des E-Rezepts. Er spricht mit Tobias Leipold darüber, welche Meilensteine in der Digitalisierung des Gesundheitswesens die gematik bereits vorangetrieben hat und was in Zukunft noch geschafft werden muss, um unser Gesundheitssystem noch patientenfreundlicher und innovativer zu gestalten. Wie ist der Stand des E-Rezepts in Deutschland und was sind dafür die nächsten Schritte? Welche technischen Services müssen noch weiterentwickelt oder gebaut werden? Müssen in Zukunft auch Bereiche, wie die Industrie stärker miteinbezogen werden? Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec.  Viel Spaß beim Anhören!
42:01 26.06.22
#101 Gesundheitsinformationen lassen sich anhand der Stimme erkennen
Liebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. 2012 hat Dagmar Schuller die audEERING GmbH mitgegründet und ist dort CEO. Das IT-Unternehmen aus Bayern hat sich auf Audioanalysen spezialisiert und setzt KI ein, die anhand der Stimme beispielsweise Emotionen und Gesundheitsinformationen erkennen und verarbeiten kann. Dagmar erklärt uns, wie diese Audioanalyse funktioniert und ob man wirklich anhand der Stimme Krankheitsbilder diagnostizieren kann. Wie sehr hilft diese Technik im Gesundheitswesen schon jetzt und in welchen anderen Bereichen könnte sie noch zum Einsatz kommen? Welche Krankheiten lassen sich so nachweisen und wäre es möglich, auch Corona zu erkennen? Welche Rolle wird die KI in Zukunft in der Gesundheitsbranche spielen? Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec.  Viel Spaß beim Anhören!
36:31 19.06.22
#100 Können Online-Therapien die Psyche der Masse retten?
Liebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. 2016 hat Nora Blum das Unternehmen Selfapy mitgegründet. Das digitalmedizinische Start-Up hat sich auf Online-Psychotherapien für mentale Gesundheit spezialisiert. Nora spricht mit uns darüber, was die digitale Variante von den klassischen Therapien unterscheidet und woran es liegt, dass für die herkömmlichen Therapien nicht ausreichend Plätze vorhanden sowie mit erheblichen Wartezeiten verbunden sind. Wie genau läuft so eine digitale Therapie ab? Was hat die Corona-Pandemie mit der Psyche der Menschen gemacht? Muss das Bewusstsein für den Umgang mit mentalen Krankheiten noch stärker weiterentwickelt werden und können Therapien in Zukunft nur noch digital abgehalten werden? Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec.  Viel Spaß beim Anhören!
28:24 12.06.22
#99 Ist das Gesundheitsrecht noch zeitgemäß?
Liebe Zuhörende,   herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld.  Dr. Hannes Kern ist Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei wuertenberger und ist spezialisiert auf Medizin-, Pharma- und das Gesundheitsrecht. Er erklärt uns, wo der besondere Reiz von Rechtsfragen in der Gesundheitsbranche liegt, was aktuell die spannendsten Fragen im Pharmarecht sind und wie man den Überblick über alle Facetten des Gesundheitsrechts behält. Wie steht es um die Arzneimittelversorgung in Deutschland aus rechtlicher Sicht? Vor welche Herausforderungen haben die Corona Pandemie und die zunehmende Digitalisierung das Pharmarecht gestellt und welche Lösungsansätze gibt es? Wie schaffen wir einen passenden gesetzlichen Rahmen für die Zukunft unseres Gesundheitsmarktes? Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec.     Viel Spaß beim Anhören!
37:25 05.06.22
#98 Wie Chatbots die Pflege digitalisieren
Liebe Zuhörende,  herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Der gelernte Ökonom Denis Mrksa ist Gründer und Geschäftsführer von Resilience Digital Solutions. Das Unternehmen befasst sich mit der Digitalisierung der Pflegebranche durch Helfer, wie Chatbots. Denis spricht mit uns darüber, wie diese Assistenten im Internet funktionieren und erklärt, wie damit der Zugang zu Pflegeleistungen vereinfacht sowie der Austausch zwischen Leistungsträger und -empfänger optimiert wird. Wie individuell kann ein Chatbot Betroffene beraten? Was machen die Pflegelotsen anders als andere technische Hilfsmittel? Welchen Stellenwert hat das Thema Datenschutz dabei und wo könnte man die Technik noch integrieren? Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec.  Viel Spaß beim Anhören!
32:27 29.05.22
#97 Wie Pfizer die Digitalisierung vorantreibt
Liebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Thomas Kleine ist Leiter IT und Digital bei Pfizer Deutschland und gibt in dieser Episode einen Einblick in die Entwicklung des Impfstoffes gegen Corona, den Pfizer zusammen mit BionTech entwickelt hat. Welche digitalen Elemente wurden dabei eingesetzt und wie wichtig ist dabei die KI? Warum benötigen Pharmaunternehmen riesige Datensätze, um sowohl die Forschung als auch digitale Projekte voranzutreiben? Im nächsten Jahr soll ein Forschungsdatenzentrum errichtet werden. Welche Rolle spielt Pfizer oder auch die Pharmaindustrie dabei? Und aus welchem wird diesem Zentrum eine entscheidende Rolle, auch in der Digitalisierung unseres Systems, zugeschrieben? Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!
33:49 22.05.22
#96 Ein digitales Krankenhaus benötigt eine optimale Prozessteuerung in Echtzeit
Liebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Dr. Tobias Möhlmann ist gelernter Arzt und CEO von Smartify IT Solutions. Mit seinen Visionen und einer geschaffenen Plattform möchte er das „digitale Krankenhaus“ weiter voranbringen. Davon profitieren vor allem Patienten, aber natürlich auch die Mitarbeitenden in Kliniken und Krankenhäusern. Ein großes Stichwort dabei ist die Interoperabilität. Wie kann die Gesundheitsversorgung durch intelligente Prozesssteuerung in Echtzeit optimiert werden? Welche Hürden sind auf diesem Weg zu überwinden und wie wird das Krankenhaus der Zukunft aussehen? Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!
33:31 15.05.22
#95 Revolutioniert RFID-Technik Überprüfungsprozesse im Gesundheitssystem?
Liebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Karsten Otto ist Gründer und Geschäftsführer von Otto ID Solutions. Sein Unternehmen schafft Lösungen für eine ständige Prozessoptimierung im Gesundheitssystem. Das soll mit Radio Frequency Identification, oder kurz RFID gelingen. Karsten verrät uns, wie sich diese Technik mit der Gesundheitsbranche verbinden lässt und erläutert, wie genau RFID funktioniert und wie man sich die Anwendung explizit vorstellen kann, zum Beispiel in einem Rettungswagen. Welche Rolle spielt die Nachhaltigkeit dabei und wo kommt die Technik schon überall zum Einsatz? Lassen sich damit Prozesse tatsächlich optimieren? Was bedeuten innovative Prozesslösungen für die Modernisierung der Branche? Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!
31:10 08.05.22
#94 Macht personalisierte Medizin unser Gesundheitssystem effizienter?
Liebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Prof. Dr. Erwin Böttinger ist einer der weltweit führenden Forscher im Bereich Digital Health. In der aktuellen Episode geht er darauf ein, ob personalisierte Medizin unser Gesundheitssystem effizienter macht. Der Bereich Digital Health ist dabei auch ein wichtiger Faktor. Es gibt eine Vielzahl von Apps und technischen Hilfen, die Patienten unterstützen. Gerade auch, wenn Daten von Gesundheitsapps mit den denen aus einer elektronischen Patientenakte verknüpft werden könnten, wäre das ein großer Mehrwert für jeden Einzelnen. Auch die KI kann dabei eingesetzt werden. Ein weiterer Themenschwerpunkt ist das Citizen Empowerment. Dabei geht es um den aufgeklärten Patienten und die Verlagerung der Verantwortung und der Gestaltungsmacht auf den Patienten. Die Verantwortung jedes Einzelnen wird dadurch größer und die Rolle der Mediziner wandelt sich. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!
35:47 01.05.22
#93 Wie können wir von Daten aus Forschung und Medizin profitieren?
Liebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Prof. Dr. Sylvia Thun ist Direktorin der Core Unit eHealth und Interoperabilität am Berlin Institute of Health in der Charité (BIH) und geht in dieser Episode dar auf ein, wie wichtig es ist, Daten aus der medizinischen Versorgung und Forschung besser miteinander zu vernetzen. Durch zahlreiche Behandlungen, Verläufe und Diagnosen verfügen wir über einen riesigen Datensatz – dieser muss genutzt werden. Doch wie schaffen wir eine einheitliche Lösung? Können die FAIR-Prinzipien ein Ansatz sein? Und wie steht es um die Interoperabilität in Krankenhäusern? Kann das Krankenhauszukunftsgesetz die Digitalisierung unseres Gesundheitssystems fördern? Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!
29:41 24.04.22
#92 Wie nützlich sind Automatisierungsprozesse in einem Labor?
Liebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Rainer Treptow, CEO bei bAhead, erklärt in dieser Episode, wie ein Roboterarm die Labore unterstützen und entlasten kann. Der „Cobot“ kann durch eine 3D-Kamera und eine cloudbasierte KI seine Umgebung erkennen und alle Geräte im Labor wie ein Mensch bedienen. Arbeiten Labore durch den Einsatz dieser Technik effizienter und günstiger? Passieren eventuell auch weniger Fehler und sind die Werte genauer? Gibt es weitere Einsatzmöglichkeiten und wie können alle Systeme in einem Labor miteinander vernetzt werden? Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!
34:52 10.04.22
#91 Haben Beratungsgesellschaften eine Vorreiterrolle bei der Digitalisierung?
Liebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Michael Dohrmann, Industry Lead für Life Sciences & Health Care bei Monitor Deloitte Deutschland geht darauf ein, welche Rolle Beratungsgesellschaften bei der Digitalisierung einnehmen. Benötigen wir sie, um Gestalter von Morgen zu unterstützen? Entwickelt sich die digitale Transformation unseres Gesundheitswesens in eine zukunftsfähige Richtung? Und werden wir künftig eine Verlagerung der Verantwortung vom Arzt hin zum Patienten sehen? Ein gesunder Lebensstil ist inzwischen schon fast ein Lifestyle-Produkt. Können uns Daten aus Studien Erkenntnisse liefern, wie die Digitalisierung innovativ gestaltet werden soll? Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!
36:35 03.04.22
#90 Wie eine Gesundheitsplattform die digitale Vernetzung vorantreibt
Liebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Thilo Mahr ist Market Access Manager bei Siemens Healthineers und gibt in dieser Episode einen Einblick in die Gesundheitsplattform „teamplay digital health platform connect“. Die Plattform bietet eine Cloud-Lösung für einen Datenaustausch innerhalb der Gesundheits- und Medizinbranche. Sie soll zum Beispiel klinische Prozesse vereinfachen und vereinheitlichen. Wie funktioniert das und wie können solche Lösungen unser Gesundheitswesen vorantreiben? Kann ein Konzern, wie Siemens, auf internationale Erfahrungen und Ideen zurückgreifen und diese weiterentwickeln? Wie ist de Akzeptanz solcher Lösungen und lassen sich diese auch individuell für den jeweiligen Einsatz konfigurieren? Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!
38:11 27.03.22
#89 Wie kann die Ärzte-Patienten-Kommunikation innovativer werden?
Liebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Die Arzt-Patienten-Kommunikation ist ein entscheidendes Thema. Cinthia Briseno beschäftigt sich mit allen Fragen der Kommunikation im medizinischen Bereich – dazu hat sie die Design-Agentur Frisk Innovation gegründet. Welche Tools sie entwickeln und warum Patienten Empowerment so wichtig ist, verrät die Medizin- und Wissenschaftsjournalistin in der aktuellen Episode. Wie erhalten Patienten in der heutigen Zeit seriöse Gesundheitsinformationen und auf welche Art können digitale Tools Ärzte unterstützen, um möglichst klar zu kommunizieren? Aber auch weitere Zielgruppen profitieren von den Ansätzen von Frisk Innovation. Außerdem müssen wir Gesundheitsdaten sammeln, um mehr zur Forschung beitragen zu können, der Datenschutz muss dabei natürlich eingehalten werden. Am Beispiel der Initiative „Faster than Corona“ erklärt sie, wie wichtig es ist, medizinische Daten zu sammeln. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!
39:07 20.03.22
#88 Wie können Stürze mithilfe digitaler Produkte verhindert werden?
Liebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Diana Heinrichs ist Co-Founderin von Lindera. Das Unternehmen hat eine 3D-Technologie entwickelt, um eine Ganganalyse von pflegebedürftigen oder älteren Menschen zu erstellen. Dadurch sollen Stürze vermieden werden. Wie das funktioniert und welche Technik sich dahinter verbirgt, verrät die Unternehmerin in der aktuellen Episode. Lindera konzentriert sich mit seinen Applikationen auf die Bereiche Pflege, Kliniken und Sport. Welche Apps werden in Kliniken oder im Sportbereich eingesetzt? Welchen Nutzen können zum Beispiel Ärzte daraus ziehen? Und, können ältere Menschen die Hürde überwinden, sich digitalen Produkten mehr zu öffnen? Außerdem hat Diana Heinrichs den Verband „Digitale Gesundheitsversorgung“ gegründet. Sie erläutert, welche Ziele verfolgt werden und wie der Verband strukturiert ist. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!
36:25 13.03.22
#87 Welche Rolle spielt die Logistik im digitalen Gesundheitswesen?
Liebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Wie wichtig ist die Logistik in unserem Gesundheitswesen? Das verrät Nico Höler in der aktuellen Episode. Er ist CEO und Co-Founder von Tec4med. Das Unternehmen gestaltet Logistiklösungen für die Gesundheitsbranche. Wie lässt sich das mit der Digitalisierung verbinden und warum müssen alle unterschiedlichen Bereiche im Gesundheitswesen miteinander verzahnt werden, um zum Beispiel Patienten bestmöglich zu versorgen? Außerdem geht es um die Nelumbox, eine nachhaltige Kühlbox für den Medikamententransport. Die Box ist digital vernetzt, so lassen sich Wege optimal steuern, damit die medizinischen Produkte auf kürzestem und effizientem Weg zum Empfänger gelangen. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!
27:08 27.02.22
#86 Wie stärkt Digitalisierung die Interoperabilität im Gesundheitswesen?
Liebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Dr. Anke Diehl ist Chief Transformation Officer der Universitätsmedizin Essen und gehört dem nationalen Expertengremium für Interoperabilität im Gesundheitswesen an. In der aktuellen Episode geht sie auf die Ziele des Gremiums ein und erläutert, wie wichtig der Blick auf den Patienten ist. Wie könnte ein einheitliches System entstehen und welche Hürden müssen noch genommen werden? Welche Rolle wird die KI künftig bei Befundungen und bei der Vorsorge einnehmen? „Disease Interception“ ist ein Ansatz, Krankheiten zu verhindern bevor sie ausbrechen – ist das ein zukunftsweisender Weg, um unser System innovativ aufzustellen? Außerdem geht es um die Weiterentwicklung der TI und warum sektorale Prozesse hinderlich sein können. Die jüngst mit dem German Medical Award ausgezeichnete Medizinerin gibt auch einen Einblick, wie die Universitätsmedizin Essen zu einem Smart Hospital geworden ist. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!
33:08 06.02.22
#85 Wie entsteht eine einheitliche digitale Infrastruktur im Gesundheitswesen?
Liebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Wie entsteht eine einheitliche digitale Infrastruktur im Gesundheitswesen? Die gematik hat das Ziel, genau dieses System zu gestalten. Dazu gehören zum Beispiel die elektronische Patientenakte sowie das eRezept. Die gematik-Projektmanager Julia Schäfer und Philipp Mähl erläutern, wie diese beiden digitalen Anwendungen funktionieren und wann sie für jeden nutzbar sein werden? Welche Vorteile ergeben sich für Mediziner und Patienten? Und wie werden die Daten der Patienten geschützt? Die ePA bündelt unheimlich viele Gesundheitsdaten. Wird es auch TI-Anwendungen der gematik oder von Dritten geben, die diese Informationen nutzen werden? Gerade für die Forschung könnten diese medizinischen Daten interessant sein. Zukünftig wird es auch noch weitere Ausbaustufen der Telematikinfrastruktur geben. Die Gäste wagen einen Blick in die Zukunft und stellen in der aktuellen Episode den bundesweiten Einführungsplan des elektronischen Rezepts vor. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!
44:30 30.01.22
#84 Wo verbergen sich die größten Chancen in der Digitalisierung der Medizin?
Liebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Dr. Lara Maier gibt uns einen Einblick, welche Bedeutung Healthcare, Lifestyle- und Ernährungsmedizin zukünftig haben werden. Und was versteht man unter dem Begriff Lifestylemedizin und wie lassen sich diese Bereiche mit der Digitalisierung koppeln? Wo liegen noch große Chancen verborgen, die wir nutzen und umsetzen können? Welche Rolle spielt dabei auch die Schulmedizin und welche Vorteile haben die Patienten durch immer mehr digitale Anwendungen und Produkte? Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!
33:17 23.01.22
#83 So funktioniert eine der modernsten Notaufnahmen
Liebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Dr. Dusan Trifunovic ist leitender Oberarzt der zentralen Notaufnahmen der Eichsfeld Kliniken. Aktuell baut er eine der modernsten Notaufnahmen Thüringens auf. Welche Herausforderungen sind zu überwinden und welche digitalen Elemente werden eingesetzt? Welche Bedeutung hat das System ERPath? Wie profitieren Mediziner, Mitarbeitende und vor allem Patienten von einer modernen und digitalen Notfallambulanz? Gibt es auch eine Kehrseite und wie wird mit dem Thema Datenschutz umgegangen? Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!
31:55 16.01.22
#82 Präzise Befundung durch smarte Technologien
Liebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Dr. Enise Lauterbach ist Kardiologin und gründete das Start-up LEMOA. In dieser Episode stellt sie die App Herz-Held vor und erklärt, wie smarte Technologien im Bereich der Kardiologie eingesetzt werden, um präzisere Befunden zu erhalten. Außerdem geht es um den Klinik-Codex „Medizin vor Ökonomie“ und wie durch Digitalisierung ein nachhaltiger und positiver Wert für die Gesellschaft geschaffen werden kann. Ein weiteres Thema ist die Aufnahme von Angeboten in das DiGa-Verzeichnis. Welche Hürden gibt es dabei zu überwinden? Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund.
33:30 21.11.21
#81 Welche digitalen Gesundheitsanwendungen schaffen es in unseren Alltag?
Liebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Sollten wir künftig mehr darauf achten gesünder zu leben, als „krank“ zu bleiben? Inga Bergen sagt, wir brauchen dazu eine Vision, was Gesundheit in der Zukunft überhaupt bedeutet. Sie ist eine Vordenkerin im Digital Health-Bereich. In der aktuellen Episode der Diagnose: Zukunft geht es außerdem um die wichtige Rolle der Prävention. Wie wird die digitale Revolution unseres Gesundheitswesens die Gesellschaft wandeln? Welche digitalen Gesundheitsanwendungen werden tatsächlich in unseren Alltag integriert? Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören und bleiben Sie gesund.
45:23 14.11.21
#80 Wie hilft die Digitalisierung chronisch kranken Menschen?
Liebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Wie kann die Digitalisierung dabei helfen, das Leben der chronisch kranken Menschen zu erleichtern? Welche Projekte setzen die Johanniter für chronisch Kranke um? Und welche gibt es davon digital? Darüber spricht Jeremy Dähn, Leiter Digitalisierung bei den Johannitern. Außerdem geht es darum, wie sich die Johanniter mit ihren verschiedenen Einrichtungen, wie Krankenhäusern, Therapiezentren, Seniorenhäuser und Rehabilitationskliniken intern digital verknüpfen und ihr eigenes Competence Center, das zu den führenden IT-Dienstleistern im Gesundheitswesen zählt, weiterentwickeln. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!
31:29 07.11.21
#79 Wie unterstützen digitale Tools die Organisation der Pflege?
Liebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Ecaria bietet digitale Lösungen rund um die Organisation von Pflegebedürftigkeit. Gründerin Julia Backhaus erklärt, wie die Idee entstanden ist und warum dieses Thema in unserer Gesellschaft immer bedeutender wird. „Die Pflege lässt sich nur mit digitalen Hilfsmitteln sicherstellen“, sagt sie. Wie sich die Pflege zukünftig entwickeln muss und in welchen Bereichen wir mehr tun müssen, auch darüber spricht Julia Backhaus in der aktuellen Episode. Außerdem ist der Digital Care Summit ein weiteres Thema. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!
33:21 31.10.21
#78 Die Datenautobahn des Gesundheitswesens – die Telematikinfrastruktur
Liebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Dr. Jan Helmig ist Bereichsleiter Digitalisierung der opta data Gruppe. Er spricht in dieser Folge über die Datenautobahn des Gesundheitswesens, die Telematikinfrastruktur. Welche Branchenbereiche sind daran bereits angeschlossen und wie sieht der künftige Plan aus? Das eHealth-Gesetz regelt Fristen und Reihenfolge einer IT-Anbindung. Welche Vor- und Nachteile bringt das mit sich? Und welche Herausforderungen müssen noch gelöst werden – zum Beispiel sind Arztpraxen anders aufgestellt als Krankenhäuser. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!
28:50 24.10.21
#77 Die Rolle der Ethik in der Digitalisierung des Gesundheitswesens
Liebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Christiane Woopen ist Heinrich-Hertz-Professorin für Life Ethics an der Universität Bonn. In der aktuellen Episode spricht sie über Entwicklungsmöglichkeiten der Digitalisierung, verbunden mit der Rolle der Ethik. Ein weiteres Themenfeld ist die Nutzung von Daten und wie diese dabei behilflich sein können, die Gesundheitsversorgung zu verbessern. Müssen klare Regeln für eine Datennutzung aufgestellt werden? Auch mit Beschränkungen oder Erweiterungen für spezielle Branchenzweige? Welchen Anteil hat künftig die Prävention an unserem System? Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!
34:50 17.10.21
#76 Wie Kommunikation bei der Digitalisierung von Kliniken helfen kann
Liebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Der heutige Gast ist Martin Schleicher, Autor, Blogger, Berater und Speaker rund um Themen des digitalen Gesundheitswesens. Er spricht über die Bedeutung und Herausforderungen der digitalen Kommunikation von Kliniken. Des Weiteren thematisiert er die Merkmale und Werte, die Krankenhäuser versuchen nach außen zu vermitteln, um eine positive Rückmeldung im Internet zu erzeugen. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören.
34:44 10.10.21
#75 Jubiläumsfolge: Wie hat sich unser Gesundheitswesen in den letzten Monaten entwickelt?
Liebe Zuhörende, herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. Wie hat sich die Digitalisierung im Gesundheitswesen in den letzten Monaten weiterentwickelt? Doc Esser und Tobias Leipold sind zu Gast im eigenen Podcast Diagnose: Zukunft und lassen gemeinsam die vergangenen Episoden Revue passieren. Sie sprechen über die spannenden Projekte und Ansätze der Gäste, die im Format zu Wort kamen: Forschung im Weltall, Arzneimittel aus dem 3D-Drucker, die Vorbildfunktion von Influencern oder den digitalen Sprachassistenten für die Pflege. Gemeinsam beleuchten die beiden die Themen aus Ärzte- und Unternehmersicht. Hören Sie rein, wir freuen uns auf Ihre Meinungen und Eindrücke. Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. Viel Spaß beim Anhören!
34:01 03.10.21

Ähnliche Podcasts