Show cover of Mit Herz und Haltung

Mit Herz und Haltung

Debatten, Positionen, Hintergründe - zu den Fragen unserer Zeit. Das bietet "Mit Herz und Haltung", der Podcast der Katholischen Akademie des Bistums Dresden-Meißen und der Herder Korrespondenz. Ob Kirche und Kultur oder Gesellschaft und Politik – hier kommen Expert*innen aus den unterschiedlichsten Fachdisziplinen zu Wort. Fundiert, meinungsstark, streitbar und konstruktiv. Das Leben aus einer christlichen Perspektive. Durch "Mit Herz und Haltung" holst du dir die wichtigen Themen bequem nach Hause. Und immer gilt: Kommen wir miteinander ins Gespräch! Das Podcast-Team ist dankbar für Meinungen, Anregungen, Verbesserungsvorschläge, Lob und Kritik.

Titel

Von Kirchengeschichte und Brettspielen
Brettspiele und Religion, geht das zusammen? Erstaunlich oft finden sich in modernen Spielen Motive, die sich kreativ mit der Kirchengeschichte auseinandersetzen. Wir haben wir mit dem Theologen Lukas Boch gesprochen - unter anderem auch über trinkfeste Mönche und geheimnisvolle Klöster.
27:11 04.04.24
Wie Gott in die Welt kam. Teil 2
Das für Christ*innen wichtigste Fest des Kirchenjahres steht kurz bevor: Ostern. Für die Tage bis zum Osterfest haben wir uns in diesem Jahr etwas Besonderes überlegt: Wir liefern euch eine zweistündige „Kurzbiografie“ Gottes - inklusive Material, sich darüber im Anschluss gemeinsam auszutauschen.
66:23 23.03.24
Wie Gott in die Welt kam. Teil 1
Das wichtigste Fest des Kirchenjahres steht kurz bevor: Ostern. Für die Kartage zuvor liefern wir euch bei "Mit Herz und Haltung" eine zweistündige „Kurzbiografie“ Gottes, aufgeteilt in zwei Folgen - inklusive Material, sich darüber im Anschluss gemeinsam auszutauschen.
59:05 23.03.24
Wie geht digitale "Gemeinde"?
Die Welt wird immer digitaler - aber gilt dies auch für Kirchengemeinden? Wie Digitalisierung dort glücken kann, was sinnvoll ist und was vielleicht auch nicht, dazu sprechen wir in dieser Folge mit dem Journalisten Philipp Greifenstein.
35:59 14.03.24
Der Hörer des Wortes. Zum Erbe Karl Rahners.
Der März 2024 ist ein Karl Rahner-Monat: Am 5. März wäre der Theologe 120 Jahre alt geworden, am 30. März vor 40 Jahren ist er gestorben. Mit dem Benediktiner und Bestsellerautor Anselm Grün sprechen wir über das Erbe eines der bedeutendsten Theologen des 20. Jahrhunderts.
17:32 07.03.24
Ein Streifzug über den Wählermarkt
Wo stehen wir zu Beginn des Wahljahres 2024? Für "Mit Herz und Haltung" haben wir darüber mit dem Politikwissenschaftler Prof. Dr. Karl-Rudolf Korte gesprochen. Obwohl die politische Lage aktuell so volatil ist wie selten, plädiert er aus seiner langjährigen Wahlforschung heraus dafür, den anstehenden Wahlen in Deutschland mit Gelassenheit und Zuversicht entgegenzusehen.
37:34 29.02.24
Segen für alle? Die vatikanische Erklärung „Fiducia Supplicans“ auf dem moraltheologischen Prüfstand.
Im Dezember sorgte der Vatikan für Aufsehen, indem er die Segnung gleichgeschlechtlicher Paare grundsätzlich erlaubte. Es folgte weltweit mancher Zuspruch, aber auch viel Kritik. HK-Chefredakteur Dr. Stefan Orth hat darüber mit dem Moraltheologen Stephan Goertz gesprochen, der sagt: An der katholischen Lehre mit Blick auf Homosexualität hat sich trotzdem nichts geändert.
20:09 15.02.24
Zwei Kirchen, ein Problem.
Am 25. Januar 2024 wurden die Ergebnisse der Forschungsgruppe "Forum", Forschung zur Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt und anderen Missbrauchsformen in der Evangelischen Kirche und Diakonie in Deutschland, veröffentlicht. KNA-Redakteurin Dr. Karin Wollschläger hat darüber mit dem Präventions- und Safeguarding-Experten Prof. Dr. Hans Zollner SJ gesprochen.
34:39 05.02.24
PopUp. Gott im Pop. Was Tolkiens „Herr der Ringe“ mit christlicher Theologie zu tun hat.
In den vergangenen Jahrzehnten haben nur wenige andere Geschichten Menschen so in den Bann gezogen wie Tolkiens „Herr der Ringe“. Gibt es so etwas wie religiöse Motive im „Herrn der Ringe“ – oder ist es gar ein katholisches Werk? Und warum können wir gar nicht genug bekommen von Frodo und seinen Gefährten?
33:09 25.01.24
Eilmeldung trifft Ewigkeit. Das Verhältnis von Kirche und Journalismus
Sie sind nicht nur im kirchlichen Journalismus gefragt, sondern in Redaktionen des ganzen Landes: die Absolvent*innen des ifp, der katholischen Journalistenschule in München. Doch die Veränderung macht auch vor einer der angesehensten Journalistenschulen Deutschlands nicht halt: Über gegenwärtige Herausforderungen für Menschen in der Kirche und der Medienbranche, das nötige Handwerkszeug und gelungene Projekte sprechen wir heute bei “Mit Herz und Haltung” mit Isolde Fugunt.
25:37 18.01.24
ChatGPT und die Gottesfrage
Mit dem Chatbot ChatGPT ist Künstliche Intelligenz massentauglich für die breite Bevölkerung geworden. Ist damit auch der Höhepunkt der Optimierung menschlichen Lebens erreicht? Darüber sprechen wir mit dem Theologen und Medientheoretiker Eckhard Nordhofen.
17:03 11.01.24
Die besonderen Momente. Warum wir Rituale brauchen
Rituale bieten Halt, sie helfen uns, das, was wir erleben, nachzuvollziehen und zu verarbeiten. Zugleich ist die Gesellschaft individueller, pluraler und vielfältiger geworden. Wie alte christliche Rituale heute zu unseren "besonderen Momenten" passen können und welche neue Rituale es vielleicht braucht, besprechen wir mit den Ritualexpertinnen Emilia Handke und Meike Barnahl.
34:50 04.01.24
Vierter Adventssonntag - 24. Dezember 2023
Im Advent 2023 waren an dieser Stelle Predigten von Tomáš Halík aus dem bei Herder erschienenen Band "Das Geheimnis der Weihnacht. Advents- und Weihnachtspredigten voller Hoffnung", gesprochen von Ahmad Hans Mesgarha, zu hören. Nach Ende der Weihnachtszeit gibt es noch eine kleine Hörprobe für euch.
01:13 23.12.23
Dritter Adventssonntag - 17. Dezember 2023
Im Advent 2023 waren an dieser Stelle Predigten von Tomáš Halík aus dem bei Herder erschienenen Band "Das Geheimnis der Weihnacht. Advents- und Weihnachtspredigten voller Hoffnung", gesprochen von Ahmad Hans Mesgarha, zu hören. Nach Ende der Weihnachtszeit gibt es noch eine kleine Hörprobe für euch.
01:27 16.12.23
erschaffen. geliebt. begeistert
Komplexe Zusammenhänge in einfachen Worten darzustellen, ist meist gar nicht so leicht. Vor allem, wenn es sich dabei um Glaubensaussagen handelt. Im ersten Live-Podcast von "Mit Herz und Haltung" sprechen Daniel Heinze und Prof. Dr. Martin Dürnberger darüber, wie sich das christliche Glaubensbekenntnis heute verstehen lässt.
34:59 14.12.23
Zweiter Adventssonntag - 10. Dezember 2023
Im Advent 2023 waren an dieser Stelle Predigten von Tomáš Halík aus dem bei Herder erschienenen Band "Das Geheimnis der Weihnacht. Advents- und Weihnachtspredigten voller Hoffnung", gesprochen von Ahmad Hans Mesgarha, zu hören. Nach Ende der Weihnachtszeit gibt es noch eine kleine Hörprobe für euch.
01:25 09.12.23
Erster Adventssonntag - 03. Dezember 2023
Im Advent 2023 waren an dieser Stelle Predigten von Tomáš Halík aus dem bei Herder erschienenen Band "Das Geheimnis der Weihnacht. Advents- und Weihnachtspredigten voller Hoffnung", gesprochen von Ahmad Hans Mesgarha, zu hören. Nach Ende der Weihnachtszeit gibt es noch eine kleine Hörprobe für euch.
01:25 02.12.23
Das Herz der Menschenrechte
Für den Schutz der Religionsfreiheit und eine freie Religionsausübung weltweit engagiert sich das kirchliche Hilfswerk missio Aachen. Dr. Katja Voges hat sich mit uns über die aktuelle Lage in Pakistan und rund um den Globus und die Förderung des interreligiösen Dialogs unterhalten.
28:51 23.11.23
Nie wieder ist jetzt!
Wie kann sich das nach der Shoa geforderte "Nie wieder!" aus der Sicht von Muslim:innen und Christ:innen konkret als Kampf gegen Antisemitismus und Einsatz für den Schutz jüdischen Lebens in Deutschland ausbuchstabieren lassen? Über diese Frage hat Karin Wollschläger kurz vor dem 9. November mit Aiman Mazyek und Bischof Dr. Ulrich Neymeyr gesprochen.
38:02 09.11.23
(Mehr als) Caspar, Melchior, Balthasar?
Das Internationale Begegnungszentrum St. Marienthal in Ostritz stellt sich zusammen mit der Katholischen Akademie der Aufgabe, Teile der regionalen Kolonialgeschichte Sachsens in verschiedenen Diskursformaten aufzuarbeiten. Ziel des Projekts [open] perspectives ist es, in der Auseinandersetzung mit der kolonialen Vergangenheit im ländlichen Raum Sachsens die heutige Demokratie zu stärken. Denn: Wer die Gegenwart gestalten will, muss die Geschichte kennen und verstehen. Zum Einstieg in das Thema ist Patricia Vester zu Gast, Künstlerin und Empowerment- und Diversity-Trainerin.
29:07 26.10.23
Andere Länder, andere Dienste
In vielen Teilen der Weltkirche gibt es inzwischen Lai*innen, die für die Kirche arbeiten und immer mehr Aufgaben in Gemeinden übernehmen. Anfang Oktober 2023, direkt zum Beginn der Weltsynode, fand in Rom das erste Welttreffen hauptamtlicher Lai*innen statt. Falk Hamann von missio Aachen war in Rom vor Ort und hat im Nachgang mit einer Teilnehmerin und einem Teilnehmer gesprochen.
35:45 12.10.23
Vom Ringen um Freiheit
In diesen Tagen jährt sich die Friedliche Revolution 1989 zum 34. Mal. Was am 9. Oktober 1989 in Dresden geschah und wie es die Menschen bewegte, lässt sich in der heutigen Episode von „Mit Herz und Haltung“ nachverfolgen: Denn über die Jahre hat sich eine Tonaufnahme der Bürgerversammlung an diesem Tag in der ehemaligen Hofkirche, der heutigen Kathedrale St. Trinitatis des Bistums Dresden-Meißen, erhalten. Ein Dokument der Zeitgeschichte, aus dem noch immer die Anspannung und die Angst vor einer gewaltsamen Eskalation, aber auch der Mut, das Selbstbewusstsein und die Hoffnung auf Veränderungen der damaligen Demonstranten herauszuhören sind.
100:08 05.10.23
Credo - Was bedeutet es heute, zu glauben?
Wozu sprechen wir eigentlich das Glaubensbekenntnis? Und: glauben Christinnen und Christen wirklich, was sie da sagen? Bischof Dr. Stefan Oster über einen der zentralen Texte in der katholischen Liturgie.
32:22 26.09.23
PopUp. Gott im Pop. Was die Band Twenty One Pilots und Sängerin Ami Warning mit Schöpfung und Sündenfall zu tun haben
In dieser Folge widmet sich der Fundamentaltheologe Martin Dürnberger einem Experiment: Mit Blick auf die Band Twenty One Pilots und die Sängerin Ami Warning fragt er, welche unerwarteten theologischen Bezüge sich in aktueller Popmusik finden lassen.
31:54 21.09.23
Guds starka döttrar
In der lutherischen Kirche in Schweden ist die Ordination, d.h. die Amtseinsetzung von Pfarrerinnen, schon seit Jahrzehnten möglich. Trotzdem war Erzbischöfin Antje Jackelén 2014 die erste Erzbischöfin von Uppsala und damit Oberhaupt der lutherischen Christ*innen in ganz Schweden. Für “Mit Herz und Haltung” hat Dr. Karin Wollschläger mit ihr über ihren Lebensweg gesprochen und auch den Blick hinüber auf die katholische Kirche gewagt.
30:34 07.09.23
Zeigt euch!
Die theologischen Neu-Veröffentlichungen eines Jahres füllen viele Regalmeter. Vor kurzem erschien im Patmos-Verlag jedoch ein Buch, das es so noch nicht gegeben hat: "Zeigt euch!" versammelt "21 Porträts namenloser Frauen der Bibel" und schaut damit in die zweite Reihe hinter den besser bekannten und zumeist männlichen A-Prominenten.
27:49 24.08.23
Der große Mut zum kleinen Weg
Sechs Jahre, von 1951-1957, war Heinrich Wienken Bischof des Bistums Meißen. Unter den widrigen Bedingungen des DDR-Systems leitete Wienken seine Diaspora-Kirche von Bautzen aus. Zuvor hatte er lange Jahre die Verhandlungen der katholischen Kirche mit den Nationalsozialisten, Alliierten und kommunistischen Machthabern geführt.
28:54 17.08.23
Über Gott in der Welt reden
Wie könnte die katholische Kirche mit ihren Glaubensinhalten besser zu den Menschen durchdringen, die moderne Medien nutzen? Oder ist der Absender “katholisch” dank Missbrauchsskandal, Kirchenkrise und Reformstau von vornherein chancenlos im Social-Media-Game? Über diese Fragen kommen wir mit dem Kommunikationsberater und Theologen Tobias Sauer ins Gespräch.
43:51 03.08.23
Literatur und Theologie auf Augenhöhe
Die Sommerferien haben begonnen, die Freibäder sind eröffnet und für viele steht auch der lang ersehnte Sommerurlaub vor der Tür. Neben dem Trubel von Gartenpartys und Last-Minute-Urlaubsvorbereitungen bietet der Sommer Zeit und Gelegenheit, sich etwas Ruhe zu gönnen und das ein oder andere Buch zur Hand zu nehmen. Wir haben deshalb den Pastoraltheologen und Literaturkenner Prof. Dr. Erich Garhammer um seine Lesetipps für den Sommer 2023 gebeten.
34:55 27.07.23
TikTok, Twitter, Instagram: Wie sozial sind die sozialen Medien?
Soziale Netzwerke sind aus der tagtäglichen Kommunikation kaum mehr wegzudenken. Was macht das mit unserer Kommunikationskultur? Wie haben sich Debatten auch außerhalb der Bildschirme durch gut 15 Jahre mit Social Media verändert und welche Herausforderungen liegen vor uns? Über diese und weitere Fragen haben wir mit der Philosophin Claudia Paganini gesprochen.
37:45 13.07.23

Ähnliche Podcasts