Show cover of Kinderland

Kinderland

Der Podcast von Kindern für Kinder

Titel

Endlich wieder Schule!?
In dieser Woche hatten viele Kinder ihren ersten Tag zurück in der Schule. Der Stundenplan ist für die meisten Kinder noch ziemlich verrückt, denn dort, wo unterrichtet wird, ist das meistens nur die halbe Klasse, damit alle schön Abstand halten können und sich niemand mit dem Coronavirus ansteckt. Lehrerinnen, Lehrer, Schülerinnen und Schüler treffen jetzt zum ersten Mal wieder aufeinander – umso toller ist es, dass Jonna und ihre Mama sich mal hingesetzt und bequatscht haben, wie es ihnen eigentlich so geht – und besonders, wie sich die geschlossenen Schulen und das home schooling für Lehrerinnen und Lehrer bisher angefühlt hat. Kinderland ist hier erst mal zu Ende. Wir hatten ganz viel Spaß mit euren Aufnahmen! Danke, dass ihr so toll mitgemacht habt! Die Musik in dieser Episode ist von Komiku, das Cover von Kinderland malte Nadja Wichmann.
10:33 21.05.20
Zu Hause bei Raviyar, Arta und Sofia
Wart ihr schon mal in einer Geflüchteten-Unterkunft? Die können ganz unterschiedlich aussehen, so wie ja die Wohnungen und Häuser aller Familien ganz unterschiedlich sind. Es gibt Unterkünfte in hohen und flachen Häusern, am Stadtrand oder am Hauptbahnhof, welche, in der nur wenige Menschen zusammenleben und welche mit vielen Bewohnern. In Raviyars, Artas und Sofias Unterkunft leben ungefähr 300 Menschen. Wie alle Kinder spielen Raviyar, Arta und Sofia am liebsten draußen. Sie erzählen, welche Tiere sie in den Büschen und Bäumen beobachten und was sie nachmittags im Kinderclub der Unterkunft spielen. Wenn ihr Raviyar, Arta und Sofia schreiben wollt, schreibt uns an kinderland@hauseins.fm, wir leiten eure Post weiter. Die Musik in dieser Episode ist von Komiku, das Cover von Kinderland malte Nadja Wichmann. Hier könnt ihr selber mitmachen: https://kinderland-podcast.de/mitmachen/ Und so können die Erwachsenen euch und uns unterstützen: https://kinderland-podcast.de/eltern/
11:44 14.05.20
Und übrigens: Klopapier gibt's hier genug
Nur langsam öffnen gerade die Schulen wieder, die meisten Kinder sitzen immer noch zu Hause. Und egal wo – egal, ob in Schleswig-Holstein oder Pristina –, überall vertreiben sich die Kinder ihre Zeit mit ähnlichen Dingen: Spielen, Videocalls, Sport und dem Haustier. Die Musik in dieser Episode ist von Komiku, das Cover von Kinderland malte Nadja Wichmann. Hier könnt ihr selber mitmachen: https://kinderland-podcast.de/mitmachen/ Und so können die Erwachsenen euch und uns unterstützen: https://kinderland-podcast.de/eltern/
10:22 07.05.20
Was watschelt, schnattert und mag gern Fisch?
Bengt mag Pinguine wahnsinnig gern. Deswegen hat er einen Podcast aufgenommen, in dem er euch alles über die witzigen Tiere erzählt. Außerdem empfehlen wir euch das Klexikon, einem Online-Lexikon für Kinder. Ihr findet es unter www.klexikon.de
08:12 30.04.20
Man braucht: 500 Gramm Mehl, Zucker, Zimt, Musik und Liebe
Die Schulen sind weiterhin wegen des Corona-Virus geschlossen. Kinder vermissen ihre Freundinnen und Freunde, und die Erwachsenen sehen von Tag zu Tag erschöpfter aus.
10:24 23.04.20
Kannst du mich sehn? – Ich kann dich nich hörn!
Was die Erwachsenen können, können Kinder schon lange: den halben Tag vor Skype, Zoom und FaceTime sitzen. Nora, Marla und Juli spielen dann gemeinsam Spiele. August und Fredi lassen sich von ihren Großeltern Bücher vorlesen.
08:50 16.04.20
Hey Corona, niemand mag dich
Wir sind wütend über Corona. Weil Corona ganz schön nervt – und weg muss. Luise und Valentin versuchen Corona mit Beschimpfungen zu vertreiben, Oskar hat gleich ein ganzes Lied geschrieben. Und ihr? Schickt uns eure Podcasts! Wie's geht, steht auf www.kinderland-podcast.de
07:53 09.04.20
Willkommen im Kinderland
Trailer: Es geht los! Kinderland, der Podcast von Kindern für Kinder, startet.
01:11 05.04.20