Show cover of BackstageBeethoven

BackstageBeethoven

Neuigkeiten und Talk rund um Beethoven, Musik und Orchesterleben

Titel

Im Talk: Mirjam Pfeiffer
Eine Position in einem Orchester ist das Ziel der meisten Musikhochschulstudenten, und wer dieses Ziel erreicht, gibt es selten wieder auf. Dennoch hegen viele den Wunsch, über den Tellerrand hinauszublicken und durch neue musikalische Konstellationen ihre Fähigkeiten zu erweitern. In dieser Folge sprechen Martin Wandel und Mirjam Pfeiffer (Cello) darüber, wie man diese scheinbar widersprüchlichen Ziele in Einklang bringen kann.
25:26 05.06.24
Im Talk: Caroline Steiner und Larisa Zaimovic
In der heutigen Folge entführen wir Sie in ein märchenhaftes Stück von Maurice Ravel. Unsere Cellistin Caroline Steiner stellt gemeinsam mit Larisa Zaimovic ihr neues Projekt vor: „Mutter Gans“. Die beiden erzählen im Gespräch mit Martin Wandel, wie sie – inspiriert durch die Musik von Ravels „Ma mère l’oye“ – die Gefühlswelt der Märchen dieser bekannten Ballettmusik erfahrbar machen. Sowohl die Kinder der Ballettschule Zaimovic als auch das junge Publikum lernen die Musik nicht nur zu hören, sondern auch zu sehen und körperlich zu spüren. Caroline Steiner war bereits in der Folge 36 auch zum Therma Musikvermittlung bei Backstage Beethoven zu Gast.
26:25 24.04.24
Im Talk: Leoni Jüttendonk
IM TALK: LEONI JÜTTENDONK »Wo fährt eigentlich der Bus ab?« oder »Sind die Mandolinen schon bestellt?«... Von der Beantwortung und Lösung solcher, nur scheinbar profaner Probleme hängt oft das Gelingen eines ganzen Konzertes ab. In der heutigen Folge blicken wir weit hinter die Kulissen und erfahren im Gespräch zwischen Orchesterinspektorin Leoni Jüttendonk und Martin Wandel, was es bedeutet, den reibungslosen Betrieb eines Orchesters zu organisieren.
29:17 11.12.23
Im Talk: Mareike Neumann
Mit Beethoven in die Natur! In der heutigen Folge fahren wir mit Mareike Neumann (Violine) auf dem Fahrrad vom Poppelsdorfer Schloss in den Kottenforst und dürfen dort zwei Kammerkonzerte erleben. Einmal mehr zeigt dieses Projekt das Engagement der Musiker:innen des BOB für Klimaschutz und Nachhaltigkeit, diesmal in Zusammenarbeit mit dem Beethovenfest Bonn. Wir begleiten die Musiker:innen von Bach By Bike von der ersten Idee bis zu den Konzerten auf dem Gelände der »Zeitenwende im Kottenforst«, umrahmt von vielen Liveaufnahmen.
30:46 09.10.23
Im Talk: Lorna Bowden & Dirk Kaftan
Nach der Saison ist vor der Saison! Die laufende Spielzeit nähert sich ihrem Ende und auch wir Musiker:innen des BOB gehen für ein paar Wochen auseinander um Anfang August in eine spannende und abwechslungsreiche Spielzeit zu starten. Im Gespräch mit Martin Wandel stellen unser GMD Dirk Kaftan und unsere Konzertpädagogin Lorna Bowden ein paar der musikalischen Highlights vor, die Sie 2023/24 mit dem Beethoven Orchester Bonn erleben dürfen.
23:26 22.05.23
Im Talk: Mechthild Bozzetti
Erdbeben in der Türkei und Syrien – wie können wir helfen, fragten sich Musiker*innen des BOB vor ungefähr vier Wochen. Mechthild Bozzetti erzählt im Gespräch mit Martin Wandel vom Weg von der ersten Idee zu einem Benefizkonzert bis zum grandiosen Spendenergebnis. Sie berichtet von der Suche nach Termin, Programm und Ort und anderen Mühen, die die private Organisation eines solchen Konzertes mit sich bringt. Freuen Sie sich auf eine Folge mit viel Musik mit Musiker*innen des BOB und Gästen aus den betroffenen Gebieten.
45:47 03.04.23
IM TALK: MIRKO ROSCHKOWSKI
Der Tenor Mirko Roschkowski und Tilmann Böttcher reden über Sängerstars von ehedem, die Vor- und Nachteile des Festengagements, reisende Künstler*innen und über sensationelle neu entdeckte Musik aus der Beethovenzeit!
25:18 20.03.23
Im Talk: Daniel Mayr
Dirigieren - ein Traumberuf? Auf jeden Fall! Martin Wandel im Gespräch mit Daniel Mayr über Berufswunsch, Werdegang und Alltag eines Dirigenten. In lockerer Atmosphäre erzählt unser Kapellmeister von ersten musikalischen Eindrücken, seiner Ausbildung und den Stationen seiner Karriere.
35:25 06.03.23
Im Talk. Anna Krimm & Dirk Kaftan
Was hat Madagaskar mit klassischer Musik zu tun? Mehr als man spontan denken mag! Martin Wandel unterhält sich mit unserem GMD Dirk Kaftan und Anna Krimm (Viola) über ein großes Projekt zur nachhaltigen Aufforstung im Regenwald Madagaskars, welches das BOB als Klimabotschafter der UN verwirklicht. So ein langfristiges Projekt kann nur mit kompetenten Partnern und engagierten Mitarbeitern vor Ort gelingen. Daher hat sich das BOP mit mehreren Organisationen zusammengetan und stellt am 25. Februar 2023 im Züricher Zoo das Projekt der Öffentlichkeit vor. Dirk Kaftan und Anna Krimm erzählen von der Entwicklung dieser Idee, den Partnerorganisationen und warum die nachhaltige Erhaltung der Regenwälder in Madagaskar direkte Auswirkungen für unseren Musikeralltag hat.
28:53 28.02.23
Im Talk: Joe Tillmann & Róbert Grondžel II
Eine eigene CD – die Fortsetzung des Gesprächs von Róbert Grondžel (Solo-Bass) und Joe Tilmann (Solo-Pauke) mit Martin Wandel. Im zweiten Teil unserer Unterhaltung über die Produktion der CD mit Kindern aus Bonner Grundschulen geht es vor allem um praktische Aspekte. Wie entsteht aus einer MIDI-Datei ein lebendiges Arrangement, welche Instrumente passen zu einem Bauerntanz, wie unterstützt man die Kinder in der Aufnahmesituation. Aufgelockert durch viele Klangbeispiele der CD erzählen die beiden, wie sie diese und viele andere Aufgaben gemeistert haben.
45:01 05.12.22
Im Talk: Joe Tillmann & Róbert Grondžel
Eine eigene CD – für viele Musiker ein unerfüllbarer Traum. Róbert Grondžel (Solo-Bass) und Joe Tilmann (Solo-Pauke) haben sich zusammen getan und viel Arbeit, Zeit und Herz in die Produktion einer CD mit Bönnschen Liedern investiert, gesungen von Grundschüler:innen aus Bonn. Im ersten Teil des Gesprächs spricht Martin Wandel mit den beiden über die Entstehung des Projektes, um Bönnsch-Unterricht an Bonner Grundschulen und den Kinder-Chor.
30:04 21.11.22
Im Talk: John D. Wilson
Hinter den Kulissen der Hofkapelle: Mit dem auf die Hofmusik in Bonn zur Zeit des jungen Beethoven spezialisierten Musikwissenschaftler John D. Wilson unterhielt sich Tilmann Böttcher über Musikerfamilien, aufregende Wieder-Entdeckungen, Detektivarbeit in staubigen Archiven und über Ludwig, den Teenager.
24:17 07.11.22
Im Talk: Martin Wandel
In dieser Folge geht es um uns, den Podcast, den Weg von der ersten, vagen Idee bis zu den Plänen für die Zukunft. Technische und organisatorische Hürden kommen dabei ebenso zur Sprache, wie Anekdoten aus unserem Podcast-Alltag.
24:32 24.10.22
Im Talk: Alain Perroux
Alain Perroux, der Generalintendanten der Opéra national du Rhin, steht hinter der für Sprecher und Sänger eingerichteten kongenialen Konzertfassung von Edvard Griegs Peer Gynt. Mit Tilman Böttcher Tilmann sprach er über Norwegen, Trolle, einen seltsamen Antihelden-Helden und ein musikalisches Meisterwerk, Tilmann Böttcher unterhielt sich mit AP über Norwegen, Trolle, einen Antihelden-Helden und ein musikalisches Meisterwerk.
27:26 09.10.22
Im Talk: Lars Danielsson
»United for Ukraine« – so heißt es in unserem Benefizkonzert am 24. September mit dem großen Jazz-Bassisten Lars Danielsson. Er unterhielt sich mit Tilmann Böttcher über Jazz und Klassik, Beatles und Ravel, und über die Schönheit des Jazz-Basses.
20:39 18.09.22
Im Talk: Ian Anderson
On Friday we play our first Symphony concert. The Scottish viola player and composer Ian Anderson has arranged the great album »Analog Fluids of Sonic Black Holes« by Moor Mother for us. This »emergency-podcast« is for everyone who wants to know more about this fascinating sonic world before going on the journey with us!
18:48 13.09.22
Im Talk: Kateryna Kravchenko
Die junge ukrainische Jazz-Sängerin Kateryna Kravchenko ist Solistin in unserem Benefizkonzert für die Ukraine am 24. September, abends, im Telekomforum. Mit ihr sprach Tilmann Böttcher über Wettbewerbe, das Üben und ukrainische Volksmusik.
30:59 11.09.22
IM TALK: Balthasar Streiff
Mit dem Alphornisten Balthasar Streiff spricht Tilmann Böttcher in der neuen Folge von Backstage Beethoven über Alphörner, Nationalstaaten und die Schönheit des Wesentlichen.
23:34 12.06.22
Im Talk: Anna Krimm Roberta Schulz
Zwei Apfelbäumchen auf Reisen in den Süden. Am 11. Mai war Bonn Station eines Staffellaufes. Staffelstab war dabei ein kleiner Apfelbaum, der auf seiner Reise zum Klimafestival in Augsburg Bonner Kulturschaffenden von Kolleg:innen aus Düsseldorf übergeben wurde. Über das Wie und das Warum und über das überregionale Netzwerk, das hinter dieser Aktion steht unterhält sich Martin Wandel in dieser Podcastfolge mit Roberta Schulz (Theater Bonn) und Anna Krimm (BOB).
26:56 29.05.22
Im Talk: David Graham
Ein spezieller b.jung-Podcast, bei dem sich unsere Konzertpädogogin Lorna Bowden mit dem britischen Komponisten David Graham über das Kompositionsprojekt »Tierisch« unterhält, bei dem Kinder Tiere auf ihrer Umgebung vertont haben. Wie klingt ein Regenwurm oder ein Gartenschläfer? Bonner Grundschüler*innen und Schüler*innen der städtischen Ludwig-van-Beethoven-Musikschule Bonn komponieren für unser Orchester zusammen mit David Graham, der uns hier hinter die Kulissen schauen lässt.
24:22 23.05.22
Im Talk: Yaron-Quartett
Zwölftonmusik aus der Renaissance? Das Yaron-Quartett spielt – nach langer Corona-Pause – am 25.04.2022 im Beethovenhaus neben Quartetten von Haydn und Mendelssohn ein Werk von Graham Waterhouse, welches auf eine bemerkenswerte Komposition von Orlando di Lasso Bezug nimmt. Martin Wandel besucht das Ensemble in einer Probe und die vier Musiker*innen (Ieva Andreeva und Melanie Torres-Meißner – Violinen, Thomas Plümacher – Viola und Johannes Rapp – Violoncello) erzählen von ihrer zehnjährigen Zusammenarbeit als Streichquartett und stellen in Auszügen ihr aktuelles Konzertprogramm vor.
24:41 17.04.22
Im Talk: Anna Nicole Heinrich
Zum ersten Mal als Podcast: Unser Konzert »Im Spiegel«. Mit GMD Dirk Kaftan, unserem Talkgast Anna-Nicole Heinrich (Präses der Evangelischen Kirche in Deutschland) und natürlich dem Beethoven Orchester. Es geht um Anton Bruckner, Zweifel und Glaube, Diesseits und Jenseits.
38:09 10.04.22
Im Talk: Sonja Wiedebusch Markus Fassbender
Zwei Musikerinnen aus Korea, zwei aus dem Rheinland und einer aus der ehemaligen DDR, in unserem Beruf ist das alltäglich und bereichernd – Völkerverständigung wie sie überall sein sollte. Fünf Musiker*innen des BOB haben sich für ein Kammerkonzert gefunden und zwei davon geben im Gespräch mit Martin Wandel einen Einblick in ihre gemeinsame Annäherung an die Werke von Schubert und Webern. Freuen Sie sich auf Sonja Wiedebusch (Violine) und Markus Fassbender (Violoncello) im Podcast und auf ein grandioses Konzert am 30. März 2022 im Alten Bundesrat in Bonn!
24:14 20.03.22
Im Talk: Lucienne Renaudin Vary
Tilmann Böttcher and Lucienne Renaudin Vary about trumpets, jazz and hope.
10:26 06.03.22
Im Talk: Wolfram Lehnert
Tilmann Böttcher spricht mit Wolfram Lehnert über das Programm über Beethovens Schatten, kammermusikalische Bearbeitungen und einen Brückenkomponisten.
28:39 30.01.22
Im Talk: Carla Spannbauer Christoph Aisslinger
»Wer hat damals eigentlich im ›Ring‹ Regie geführt?«, «Warum waren Musikerinnen in Premieren manchmal unerwünscht?» oder «Welche Komponisten haben wir bei Davies häufig gespielt?« Solche und ähnliche Fragen geraten leider oft viel zu schnell in Vergessenheit. Martin Wandel trifft sich in dieser Folge mit Carla Spannbauer (Violine) und Christoph Aißlinger (Viola) zu einem informativen und mitunter amüsanten Gespräch über die Geschichte des Bonner Orchesters seit den späten 70-er Jahren bis heute. Beide verfügen über ein profundes Gedächtnis für Details und Anekdoten aus ihrem Berufsalltag, so dass ein interessanter, lustiger und vielleicht auch lehrreicher Podcast entstanden ist.
39:24 16.01.22
Im Talk: Gabriel Prokofiev
Tilmann Böttcher spricht mit Gabriel Prokofiev über das Komponieren heute, über Musik und das Leben und: über die Bratsche. (Englisch) Tilmann Böttcher talks with Gabriel Prokofiev about composing today, about music and life and: about the viola.
33:54 09.01.22
Im Talk: Feridun Zaimoglu
Tilmann Böttcher unterhält sich mit dem Autor Feridun Zaimoglu über Beethovens »Ruinen von Athen«, für das Zaimoglu gemeinsam mit Günter Senkel für das Beethoven Orchester eine neue Textfassung erschuf. Die Fremden und das Fremde, Wachstum und Verfall, Theater und Musik.
36:53 12.12.21
Im Talk: Thomas Plümacher II
»Muss ich wirklich diese Woche schon wieder einspringen?«, »Wie können wir unser Umweltprojekt überregional bekannt machen?« oder »Wie gehen andere Orchester derzeit mit der Corona-Pandemie um?«. — Solche und viele ähnliche Fragen bekommt unser DOV-Delegierter Thomas Plümacher häufig aus dem Orchester gestellt. Die meisten kann er durch seine langjährige Erfahrung beantworten. Wenn nicht, dann holt er sich fachkundige Hilfe bei der Musikergewerkschaft Deutsche Orchestervereinigung e. V. und kann damit oft frühzeitig Meinungsverschiedenheiten in unserem Arbeitsalltag entschärfen oder wertvolle Tipps geben. In der heutigen Folge berichtet er über die DOV, ihre Geschichte, ihre Struktur, ihre Aufgaben und darüber, wie unsere Gewerkschaft uns dabei hilft, den Kopf und das Herz für unsere Berufung freizubekommen. BackStageBeethoven-Folgen mit Thomas Plümacher: Bach by Bike: Folge 28 Wald.Musik.Wandel: Folge 34
25:36 28.11.21
Im Talk: Nemanja Radulović
Today, the fantastic violin player Nemanja Radulović is Tilmann Boettcher's guest in Backstage Beethoven. A talk about classical music in a modern world, about Paganini's craziness and about making music for people.
16:38 14.11.21

Ähnliche Podcasts