Show cover of Puck ma's - Münchens Eishockey-Stammtisch

Puck ma's - Münchens Eishockey-Stammtisch

Was kommt heraus, wenn man eine Gruppe Eishockey-begeisterte und redefreudige Münchner zusammenwürfelt? Richtig, ein Stammtisch voller Leidenschaft und Diskussionen um die Eishackler des EHC Red Bull München. Wir wollen hier über den EHC und das deutsche Eishockey berichten, sprechen, diskutieren, analysieren, hinterfragen, informieren und vor allem unterhalten.

Titel

#117 Schützlos verboylt in Europa?
Eigentlich wollten wir im Rahmen des EHC-Heimspiels gegen die Löwen Frankfurt vornehmlich über das Sportliche reden mit wenig Wortwitzen - geklappt hat das nur geringfügig. Der Grund: Die Gerüchteküche am Oberwiesenfeld brodelt gewaltig. Justin Schütz nach Köln? Daniel Allavena nach Berlin? Danny aus den Birken nach Rosenheim? Freunde, wir müssen reden! Zudem bleibt uns eine etwaige Wiedervereinigung der Eder-Brüder in München verwehrt. Darüber hinaus küren wir schon jetzt das Sponsoring des Jahres im Münchner Eishockey-Kosmos, freuen uns über steigende Zuschauerzahlen und fragen uns, wie sich unser Stadionsprecher heute wohl gefühlt hat.
43:38 27.11.2022
#116 Donna-Wetter! Adieu, AEV?
Wir blicken zurück auf ein denkwürdiges Sechs-Punkte-Wochenende des Münchner Eishockey-Kosmos. Egl berichtet von einem in vielen Facetten bemerkenswerten Ausflug an die Nordseeküste zum Anti-Straubing der DEL, erklären das neue Goalie-Ranking beim Eishockeyclub, philosophieren über das vielleicht letzte Derby gegen den AEV am Oberwiesenfeld und haben dabei sehr unterschiedliche Meinungen. Außerdem hoffen wir natürlich auf die CHL-Sensation in Zug und besprechen den Wechsel von Bundestrainer und Ex-EHC-Crack Toni Söderholm nach Bern. Außerdem verlosen wir 2x2 Tickets für das Heimspiel des EHC Red Bull München gegen die Adler Mannheim am 11.12.2022. Schickt einfach die Antwort auf die in dieser Folge gestellte Gewinnspielfrage per E-Mail mit dem Betreff "Gewinnspiel" an team@puckmas.de, vergesst dabei nicht Eure Adresse und Eure Telefonnummer anzugeben. Viel Spaß und viel Erfolg!
62:41 21.11.2022
#115 Mit Zug in den Garden
Stammtisch on Tour - irgendwie. Wir haben die Gelegenheit bekommen, die Baustelle des SAP Garden zu besichtigen und einen kleinen Rundgang durch die neue Heimat des EHC Red Bull München zu unternehmen. Natürlich teilen wir unsere Eindrücke aus dem Westen des Olympiaparks mit Euch und sprechen über die Deutschland-Cup- und WM-Pläne mit der neuen Arena. Außerdem philosophieren wir im Rahmen des CHL-Achtelfinal-Hinspiels gegen Zug über die Reform der Eishockey-Königsklasse und unsere Eindrücke vom mittlerweile traditionellen Duell mit den Schweizern. Aber Vorsicht, es wird schonungslos ehrlich, ungefiltert und emotional! Viel Spaß beim Hören!
51:31 15.11.2022
#114 Chaoten raus und Goalkeeping à la Vena
Diese Stammtisch-Episode ist ein Wechselbad der Gefühle. Sportlich sind wir sehr zufrieden und freuen uns schon auf das anstehende CHL-Achtelfinale sowie die ersten feststehende Münchner Neuverpflichtung. Willkommen, Nico Krämmer! Neben dem Eis aber sind wir noch immer fassungslos und wütend über die Szenen, die sich nach dem Derby gegen Straubing am Oberwiesenfeld abgespielt haben. Wir sagen ganz deutlich: Verpasst allen Krawall-Machern Stadionverbot. Allen. Ohne Wenn und Aber. Ihr habt im Eishockey nichts verloren. Außerdem blicken wir auf den laut Medienberichten neuen starken Mann bei Red Bull, der die Nachfolge von Dietrich Mateschitz antritt : Oliver Mintzlaff. Was bedeutet das für den EHC? Wir bleiben jedenfalls entspannt. Viel Spaß beim Hören!
68:16 08.11.2022
#113 Achtung, Powerplay!
Podcast-Aufnahme an Halloween - klar, dass es in der dieser Folge nur so von gruseligen Storys wimmelt. Der EHC Red Bull München kassiert rekordverdächtige Überzahl-Gegentore am Fließband, es gibt (für Egl) gruselige Gerüchte aus Wolfsburg und die Rollbratensemmeln werden knapp. Aber Gott sei Dank gibt es auch cool News, wie beispielsweise das EHC-Comeback an der Tabellenspitze und nachhaltige News vom SAP Garden.
61:44 31.10.2022
#112 Menschliche Abgründe und getarnte Tigers
Diese Folge 112 ist so voll, das man vor lauter Emotionen den Notruf wählen könnte - haben wir aber nicht. Wir sprechen über den Tod von Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz und was dieser für den Eishockey-Standort München bedeutet, sich auftuende menschliche Abgründe in den sozialen Netzwerken und neben dem Eis, das Phänomen "gute Aktionen mit dem Arsch wieder einreißen" im Rahmen des Heimspiels gegen Schwenningen sowie die Rückkehr und Erweiterung der kulinarischen Highlight-Liste am Oberwiesenfeld. Wir versprechen gaaanz viel Würze in dieser Folge und wünschen viel Spaß beim Hören!
65:28 24.10.2022
#111 Von Zuschauer-Wellen und CHL-Playoff-Träumen
Sportlich war das Wochenende für den EHC Red Bull München punktemäßig so lala und zum Gruppensieg in der Champions Hockey League hat es auch nicht gereicht. Unsere Laune ist aber dennoch ziemlich gut, denn unsere Erhebung der aktuellen DEL-Zuschauerzahlen hat bundesweit mächtig für Aufmerksamkeit gesorgt. Da müssen wir nochmal drüber reden und haben auch bei der Liga nachgefragt - und Antworten erhalten. Über die Auslosung und den möglichen weiteren Playoff-Weg des EHC in der CHL müssen wir natürlich auch sprechen. Und als Schmankerl verlosen wir zusammen mit MagentaSport noch 1x2 VIP-Tickets für das Spiel München vs. Straubing am 04.11.2022 - alle Infos dazu in dieser Folge 111.
58:35 16.10.2022
#110 Wer macht den Garden voll?
Entscheidung um den CHL-Gruppensieg vertagt, ein Sechs-Punkte-Wochenende in der DEL eingefahren - soweit zum aktuellen Sportlichen beim EHC Red Bull München. Doch in Folge 110 wollen wir vor allem auf die Tribünen und in die nahende Zukunft namens SAP Garden blicken. Zusammen mit dem Basketball-Journalisten Robert Heusel besprechen wir den Zuschauer-Schwund beim Eishockeyclub und den Basketballern des FC Bayern, erörtern mögliche Gründe dafür, beleuchten Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen EHC und FCB und versuchen Ansatzpunkte zu finden, damit die Zuschauerzahlen sich wieder erholen und sich mit der Eröffnung des SAP Garden nachhaltig auf höherem Level festigen können.
78:26 09.10.2022
#109 Jacksons Krening und Straubinger Correctness
Mit einem Zähler in Frankfurt und dem Sieg über Ingolstadt hamstert der EHC Red Bull München konstant Punkte - ganz im Gegensatz zu anderen Topteams der Liga. Wir blicken zurück auf unser erstes Gastspiel und die Erlebnisse in Hessen, erklären Sebis Gemeinsamkeiten mit Hamstern, beleuchten die Premium-Auswahl der Akademie und die daraus resultierenden Möglichkeiten für das Gruppen-Finale in der CHL und offenbaren Euch, warum wir mit Blick nach Straubing gerade äußerste Korrektheit walten lassen (müssen). Mit Blick auf die Fan-Sonderfahrt nach Frankfurt merkt ihr Euch bitte "Treffpunkt Pfosten" und wir hätten zur Anfahrt noch einen Sonderwunsch, bzw. eine Idee, bzw. ein Angebot.
61:14 03.10.2022
#108 Krening und Frankfurt haben Bokk
Was haben München und Frankfurt gemeinsam? Richtig, sie sind beide Eishockey-Standorte mit Podcasts, die es flüssig-gesellig mögen. Und nachdem die Hessen nun auch endlich wieder in der DEL dabei sind (willkommen zurück!) und es am Freitag erstmals seit mehr als 20 Jahren wieder das Duell Frankfurt gegen München gibt, haben wir die Kollegen vom Bembelhockey-Podcast zur Stippvisite mit gleichzeitigem Info-Austausch eingeladen. In der EHC-only-Runde haben wir zudem über die Luxus-Reihen-Probleme in München, aufstrebende Youngster, wiederkehrende Routiniers und die auffällige Altersstruktur der Nordkurve gesprochen. Viel Spaß!
76:21 25.09.2022
#107 Tausendmal Don
"Wenn Träume wie Lichter schweben, wenn wir diesen Traum erleben. Wir beide, tausendmal ich, Tausendmal du" - so lauten Songzeilen der Münchner Freiheit, die wir heute umdichten in "Tausendmal Don"! Über Träume in dieser Saison sprechen wir zwar noch nicht, sehr wohl aber über den DEL-Start des EHC mit der Pleite in Köln und dem Sieg über Mannheim zum 1000. DEL-Spiel von Don Jackson. Auch den Schwelbrand zwischen Fans und Team sowie den Doping-Verdacht gegen Yannic Seidenberg wollen und müssen wir diskutieren.
62:04 18.09.2022
#106 Ein jeder gönnt es Eder
Königsklasse am Oberwiesenfeld - und wir natürlich mitten drin. Rund um das CHL-Heimspiel gegen Bratislava entstand diese Folge, in der wir über ein internationales Fanfest, unsinnige Becher-Würfe, ärgerliches Kiosk-Chaos, geplatzte Eder-Knoten und schmerzlich vermisste Automaten philosophieren. Am Ende müssen wir aber noch einmal etwas ernster werden - es geht um das Verhalten des Teams nach dem Spiel gegenüber der Fans. Über allem aber schwebt natürlich die Freude, dass der Eishockeyclub vorzeitig im Achtelfinale der Champions Hockey League steht.
43:37 10.09.2022
#105 Verpatzte Generalproben, gelungene Premieren
Drei Testspiele, drei Pleiten - na und? Geht es um die ersten Würste der Saison, ist der EHC Red Bull München da! Zwei Spiele in der Champions Hockey League, zwei 4:1-Siege - so gefällt uns das! Der Egl war in Bratislava und hat uns mit Eindrücken versorgt, die Flo und Gilbert diskutieren. Weniger Schatten und mehr Licht als die Vorbereitung erahnen ließ könnte man da konstatieren. Euch erwartet diesmal also ein Mix aus Live-Impressionen und Stammtisch-Geplauder - viel Spaß mit Folge 105!
55:29 04.09.2022
#104 Maxi Kastner, Urgestein mit 29
Kurz vor dem letzten Testspiel und vor dem Start in die Champions Hockey League 2022/23 stattet uns Maxi Kastner einen Besuch am Stammtisch ab. Wir sprechen über die Vorbereitung in seiner Heimat Garmisch-Partenkirchen, den neuen EHC, seine Rolle als Urgestein am Oberwiesenfeld mit nur 29 Jahren, die sich daraus ergebenden neuen Sitzverhältnisse im Mannschaftsbus, die Königsklasse und seine Ziele mit der Nationalmannschaft.
50:06 26.08.2022
#103 Prost Salute mit Garden-View
Der EHC Red Bull München ist zurück auf dem Eis und bekommt beim Red Bulls Salute in Kitzbühel erst einmal ordentlich eingeschenkt - na prost! Unser Sebi und unser Immer-wieder-Gast Helmut (Bully-Podcast) waren live vor Ort und analysieren, welche Schlüsse wir aus den Partien gegen Mountfield und Zug ziehen können. Dazu sprechen wir natürlich über die ersten Innen-Renderings des SAP Garden, wobei wir einiges bemerken. Das ganze garnieren wir mit ein wenig CHL-Vorfreude und einem kleinen DEL-Showstopper.
61:07 16.08.2022
#102 Der Rabe auf dem Garden-Dach
Endlich wieder Frauen-Power am Stammtisch, Dauerkartenbesitzerin und Fun-Gun-Schützin Alex nimmt diesmal bei uns Platz! Alex durfte als Teilnehmerin bei "Konis Baustellenbrotzeit" die Baustelle des SAP Garden betreten und da wollten wir natürlich nachhaken, welche Eindrücke sie gewinnen konnte und ob ihr Schal schon in der Nordkurve, die gar keine Nordkurve mehr sein wird, hängt. Übrigens haben wir eine Übergangsidee für die "Jackson Bar" und wundern uns über gewisse TV-Entscheidungen. Außerdem soll es an der Isar ab 2023 ein neues American-Football-Team geben, wohl mit dem Namen "Munich Ravens" - hat das Auswirkungen auf den Münchner Eishockey-Kosmos?
53:47 08.08.2022
#101 Maddogs und geile Löwen anstatt Dalmatiner
Puh, da haben wir aber lange nichts mehr von uns hören lassen. Nach der Jubiläumsausgabe war Durchschnaufen angesagt, aber jetzt müssen wir mal wieder über den Münchner Eishockey-Kosmos in bekannter Manier philosophieren. Viele kleine Themen liegen auf dem Stammtisch: McWilliam-Wechsel, NHL-Draft, U20-WM, neue EHC-App, die alte bekannte "Wo ist das EHC"-Frage und ein Blick zu den "geilen Löwen" aus Frankfurt. So viel können wir verraten: Wir haben mehr gegrantelt als man hätte erwarten können.
46:23 27.07.2022
#100 Christian Winkler und die Mission München
Einhundert Folgen Eishockey-Stammtisch - ausgeschrieben wirkt diese Marke fast noch beeindruckender als in Ziffern. Zu diesem Jubiläum gönnen wir Euch (und auch uns) etwas ganz Besonders. Mit Christian Winkler nimmt kein geringerer als der Managing Director Sports von Red Bull Eishockey am Stammtisch Platz, den wir diesmal ins "Herrschaftszeiten - Das Paulaner im Tal" verlegt haben. Seit 18 Jahren schwingt Winkler das Zepter am Oberwiesenfeld, sodass wir mit ihm nicht nur über den EHC in der kommenden Saison, die Akademie, seine Tätigkeit im allgemeinen und seine Visionen, sondern auch über seine Anfänge im Münchner Eishockey-Kosmos und alte Erinnerungen sprechen. Herausgekommen ist eine absolute Rekord-Folge über mehr als zwei Stunden.
127:41 29.06.2022
#99 "Auf geht's, ich": Frank Mauer sagt Servus
383 Pflichtspiele, 87 Tore, 116 Vorlagen, drei Meistertitel, zweimal Vize-Meister und einmal CHL-Zweiter - mit diesen Zahlen endet für Frank Mauer nach sieben Jahren das Kapitel EHC Red Bull München. Zum Abschluss des Kapitels Oberwiesenfeld gesellt sich Franky zu uns an den Stammtisch, erinnert sich an die Anfänge in München, die Highlights, Kuriositäten, Parallelen zu den Tampa Bay Lightning und gewährt uns einen Blick in seine Zukunftspläne - nähere und fernere. Mit Patrick Hagers Worten bei Olympia 2018 im Hinterkopf sagen und hoffen wir: Bis bald, du geiler Typ!
76:14 13.06.2022
#98 Das dritte Kapitel aufschlagen
Sommerpause? Höchstens ein bisschen, aber ganz ohne Eishockey und Stammtisch können wir nicht. Warum auch, es gibt ja doch einiges zu besprechen! Der EHC Red Bull München kündigt eine Ausweitung seines Kooperationsmodels an. Der SC Riessersee aus der Oberliga bleibt an Bord, nun soll aber noch eine DEL2-Organisation aus dem Allgäu folgen. Wie ist diese dritte Option nach SCR und Akademie einzuschätzen und was sind die Folgen? Wir blicken zudem voraus auf das Red Bulls Salute 2022, ordnen die Duelle dort ein und haben Tipps für alle Fans, die nach Kitzbühel reisen werden. Und wir nehmen das EHC-Statement zum Kader 2022/23 unter die Lupe - es gibt da etwas zwischen den Zeilen herauszulesen, wie wir finden. Und ganz nebenbei stoßen wir auf zwei Jahre "Puck ma's" an - Prost!
63:48 06.06.2022
#97 Offene CHL-Rechnungen und attraktive, neue Ziele
Die Pucks sind gefallen! Die Gruppenphase der Champions Hockey League ist ausgelost und wir schauen uns die Gegner des EHC Red Bull München einmal genauer an. Mit Tappara Tampere (FIN), die Rapperswil-Jona Lakers (SUI) und Slovan Bratislava (SVK) erwartet uns eine sportlich wie örtlich attraktive Gruppe mit einer Prise Revanche-Gelüsten. Zudem schauen wir auf ein wenig Gossip aus dem EHC-Kosmos, die Wechsel von Elias Lindner und Daniel Fießinger und bemerken interessante Gerüchte um eine eventuell neue Kooperation des EHC.
57:20 25.05.2022
#96 Wer kommt, wer geht und wo müssen wir hinschauen?
Genau zwei Wochen ist die DEL-Saison 2021/22 nun beendet und im Münchner Eishockey-Kosmos hat sich einiges getan. Natürlich sprechen wir von den Abgängen und Neuzugängen des EHC Red Bull München. Welche Personal-Entscheidungen haben uns überrascht, welche sind sinnvoll, welche tun uns weh und über welche freuen wir uns? Fünf Akteure verlassen das Oberwiesenfeld, zwei Neue kommen fix (Stand 19.05.2022) und einer von Ihnen hat uns ein paar Fragen beantwortet. Und ganz frisch flatterte uns ein heißes Gerücht ins Haus, für das wir uns Input aus Wolfsburg geholt haben, wo die Personalie ihren Ursprung hat. Mit einem Hühnerauge schauen wir auch auf die TV-Rechte und wissen schon jetzt, auf wen der EHC in der Champions Hockey League treffen wird.
65:50 19.05.2022
#95 Vize-Meister 2022 - Erfolg oder Enttäuschung?
Aus der Traum vom vierten Stern für den EHC Red Bull München! Die Final-Serie geht trotz eines spektakulären Starts am Ende verloren und die Eisbären Berlin verteidigen ihren Meistertitel. Übrigens absolut verdient, wie wir finden. Wir blicken mit Eishockey-Experte und Kommentator Christoph Fetzer zurück auf die Serie, die Playoffs und die gesamte Saison des Eishockeyclubs. Wir erklären, wie die Spielzeit 2021/22 aus Münchner Sicht einzuordnen ist und welche Lehren und Folgen daraus abzuleiten sind.
73:06 05.05.2022
#94 Zweimal Eisbären in München - einmal ist Silbereisen Schuld
Der EHC Red Bull München sweept etwas überraschend die Grizzlys Wolfsburg aus dem Halbfinale und muss dann satte vier Tage auf den Gegner warten, nur um dann bereits am fünften Tag direkt zu den Eisbären Berlin fahren zu müssen. Wie dem auch sei, trotz der Termin-Hatz ist diese Finalserie genau das, was die DEL 2022 verdient hat. Dem Titelverteidiger den Pokal klauen - das ist der Plan! Zusammen mit Helmut Krebs (Bully-Podcast) schließen wir Wetten auf die Serie ab, philosophieren über die Vor- und Nachteile beider Teams im Kampf um den Titel, freuen uns auf die Löwen Frankfurt im Oberhaus und wundern uns über Regensburger Eisbären in München, woran Florian Silbereisen Schuld ist.
59:37 28.04.2022
#93 Aufgeregtes Warten auf aufregende Playoffs
Nach dem Viertelfinal-Erfolg über die Düsseldorfer EG trifft der EHC Red Bull München im Halbfinale auf die Grizzlys Wolfsburg. Wir stellen uns viele Fragen: Wann kommt die Playoff-Härte? Kann man Bratwürste in Servietten essen? Kann Catering in einem DEL-Stadion so "ausgewogen" sein wie in Düsseldorf? Und seht ihr die vielen meisterlichen Verbindungen zu den Jahren 2016 und 2017 doch auch, nachdem jetzt auch noch Wolfsburg der EHC-Gegner ist?
52:53 18.04.2022
#92 Live-Report vom Münchner Playoff-Start 2022
Es kribbelt deutlich mehr, wenn man zu einem Playoff-Spiel fährt - eine Erkenntnis, die wir am Sonntag zum Start der geilsten Zeit des Jahres wieder einmal spüren durften. Zum Start der Viertelfinal-Serie des EHC Red Bull München gegen die Düsseldorfer EG nehmen wir Euch so nah wie nie mit in unsere Gefühlswelt, denn diese Folge entstand komplett am Oberwiesenfeld rund um Spiel 1, das mit 4:2 an den Eishockeyclub ging. Es geht um Playoff-Pilger-Fahrten, Playoff-Tattoos, Playoff-Souvenirs Marke Eigenbau, die CHL, die RB-Youngster-Transferpolitik, das Münchner Eishockey-Dorf und natürlich die Serie gegen die DEG.
53:10 10.04.2022
#91 Gefrostete Fan-Liebe - woran krankt es in München?
Mit der Aktion "Unsere Liebe frostet nicht" wirbt der EHC Red Bull München damit, dass die Olympia-Eishalle wieder voll ausgelastet werden darf. Doch der Eishockeyclub ist weit davon entfernt, an alte Zuschauerzahlen anknüpfen zu können und kämpft mit einem Rückgang von mehr als 72 Prozent. Worin liegen die Gründe? Wie kann man entgegenwirken? Wo und von wem wurden Fehler gemacht? Spoiler: Es ist nicht nur der Klub! Außerdem sprechen wir natürlich über die nun abgeschlossene Hauptrunde der DEL 2021/22 und blicken voraus auf die Playoffs. Wer sind die bisherigen Gewinner und Verlierer aus Münchner Sicht?
95:00 04.04.2022
#90 Neun für Ingolstadt und Augsburg ist wie Amerika
Passend zu Folge 90 schenkt uns der Eishockeyclub 9 Tore gegen Ingolstadt - dickes Merci dafür! Wir erkennen immer mehr Hinweise darauf, dass in dieser Saison der große Wurf drin sein könnte - auch, wenn es sowohl auf, als auch neben dem Eis Abzüge in der B-Note gibt. Wir blicken da vor allem auf die Topspielschwäche und die Lücken auf der Tribüne. Außerdem besprechen wir Gerüchte um Frank Mauer und Brooks Macek, erklären, warum Augsburg wie Amerika ist und hoffen auf das Duell Straubing gegen Mannheim in den Playoffs - nur echt mit Popcorn auf der Tribüne.
57:52 27.03.2022
#89 Wolfsburger Ehrenrunde (feat. 3on3-Overtime)
Man nehme ein DEL-Topspiel, kombiniere es mit einem reisefreudigen Fan-Radio und garniere es mit vier Eishockey-Labertaschen - fertig ist der Crossover-Spieltag! Zusammen mit den Wolfsburger Kollegen von "3on3-Overtime" sprechen wir in der crossoverigsten Crossover-Ausgabe von "Puck ma's " aller Zeiten über das Duell Grizzlys vs. München, den bevorstehenden Gogulla-Wechsel vom Oberwiesenfeld zurück zur Düsseldorfer EG und die Lage in den heißen Zonen der Liga im Saisonendspurt. Wer steigt ab? Wer kommt in die Playoffs? Und ist die CHL-Entscheidung schon gefallen?
76:04 20.03.2022
#88 Gross-artiger Befreiungsschlag
Der Gross-Adler-Fluch ist besiegt - das war so befreiend für die Stammtisch-Crew, dass diese Folge etwas verspätet auf Sendung geht. Ein bisserl Schuld war dann auch noch der MagentaSport-Kollege Alex Kunz, mit dem wir nicht nur am Bierauto gesprochen, sondern uns auch einige Statements ins Mikrofon gesprochen hat. In Folge 88 geht es um den EHC-Flow, den Kampf um die Top 4, taumelnde Adler, Magic-Haukeland, Super-Szuber, ärgerliche DEL-Gedankenspiele und G7-Irrsinn beim SC Riessersee.
65:13 14.03.2022