Show cover of Leadership neu gedacht! Der Podcast mit Corinna Pommerening

Leadership neu gedacht! Der Podcast mit Corinna Pommerening

Der Podcast über New Leadership, Change, Transformation und New Work. Für Führungskräfte, Macher und Gamechanger, die den Wandel im Finanzsektor aktiv vorantreiben! Sie sind als Zuhörer:in herzlich eingeladen, mit mir und meinen Podcast-Gästen, Relikte der Vergangenheit und Altbewährtes zu hinterfragen und neue Perspektiven und Best Practice-Impulse kennenzulernen. Besuchen Sie auch sehr gern meine gleichnamige, geschlossene Facebook-Gruppe. Dieser Podcast wird Ihnen präsentiert von Ecosystems 4 business AG - Ihr Entwicklungspartner für regionale Ökosysteme.

Titel

#111 Dr. Stephan Weingarz (BVR) über Fachkräftemangel, Employer Branding und die Neuaufstellung in den HR-Abteilungen
Dr. Stephan Weingarz, Abteilungsleiter Personalmanagement beim BVR, erörtert in dieser Episode die aktuellen Herausforderungen im Bereich Personal und Employer Branding. "Ja, es handelt sich um einen Paradigmenwechsel, der in Banken stattfindet." Davon ist Dr. Weingarz überzeugt und macht diesen anhand konkreter Beispiele deutlich. Im Gespräch werden interessante Ansätze sowohl aus der Arbeit des BVR´s - wie die gerade gestartete "HR-Lernreise" oder das Azubi-Markenbotschafterkonzept "Drehmoment" - vorgestellt als auch Best Practice-Beispiele der Volksbank Lübeck und der Volksbank Lahr skizziert. Die erwähnte Podcast-Episode mit Peter Rottenecker, Vorstand der Volksbank Lahr finden Sie hier: https://e4b-ag.de/podcast/ Sie interessieren sich für einen Vortrag zum Thema "Employer Branding" oder einen Workshop? Dann sprechen Sie mich gern an oder schreiben Sie mir: https://corinna-pommerening.de/vortraege/
34:25 23.11.2022
#110 Künstliche Intelligenz in Unternehmen: Carina Stöttner über KI-Ethik
Künstliche Intelligenz (KI) unterstützt bereits heute die Arbeit von Menschen in unterschiedlichsten Bereichen. Das Forschungsfeld der KI-Ethik untersucht dabei u.a., welchen ethischen Regeln und moralischen Grundsätzen KI-basierte Systeme folgen müssen, damit sie für Unternehmen erfolgreich funktionieren. Carina Stöttner, Mitgründerin und Managing Director bei Themis Foresight, erläutert im Interview, warum Unternehmen, die heute nicht in ethische KI investieren, in Gefahr laufen, diskriminierende KI-Ergebnisse zu produzieren, Reputationsschäden hinzunehmen und hochqualifizierte Talente zu verlieren. Mehr über Themis Foresight:https://themis-foresight.com Mehr zur Studie "Die Zukunft der KI im Talentmanagement": https://themis-foresight.com/ki-talentmanagement-studie/
33:53 20.08.2022
#109 Benjamin Scholz über Outplacement und die Chance auf berufliche Neuorientierung
Mit einer Outplacementberatung wird ausscheidenden Mitarbeitern eine externe, professionelle Coachingbegleitung zur beruflichen Neuorientierung angeboten. Das kann ein individuelles Positionierungsgespräch, ein Bewerbungstraining und auch die aktive Vermittlung an ein anderes Unternehmen beinhalten. Benjamin Scholz, Director Consulting Operations bei der der EL-NET-GROUP, geht in der aktuellen Episode auf die Vorteile der Outplacement-Beratung und auf die folgenden Fragestellungen ein: - Welche Bedeutung und Relevanz hat Outplacement? - Wann konkret lohnt sich Outplacement für Arbeitgeber? - Worauf sollten Organisationen achten, wenn im Unternehmen Outplacement eingesetzt wird? - Wie sieht der idealtypische Outplacement-Ablauf aus? Über den Interview-Gast: Benjamin Scholz verantwortet bei der EL-NET GROUP als Director Consulting Operations das Beratungsgeschäft für das Change Management und Transformationsprojekte sowie das Outplacement von Mitarbeitenden. Mehr zu der EL-NET GROUP: https://www.elnet.group/group/
41:50 08.07.2022
#108 Friederike Wedding über Trends und Zukunftschancen im Finanzsektor
Friederike Wedding ist Senior Client Service Managerin bei Trendone. Die Trendexpertin hat vor allem die Trends und Innovationen im Finanz- und Energiesektor im Blick. Friederike Wedding beleuchtet im Gespräch die folgenden Themen und Zukunftsfragen: - Das systematische Trendmanagement: Aufbau und Phasen - Welche allgemeinen Trends bewegen und verändern derzeit den Finanzsektor? - Hat die Filialbank eine Zukunft? Wenn ja, welche? - Trends im Fokus: Friederike Wedding über „Plattformen & Ökosysteme“ und über „Regionen im Aufwind: Der Trend zur Regionalität“ Auf der Website von Trendone finden Sie weitere **Infos zum systematischen Trendmanagement und zum Newsletter**: https://www.trendone.com Zur **Webinar-Anmeldung**: https://www.trendone.com/webinare Sie interessieren sich für die konkrete Frage, wie Sie regionale Ökosysteme aufbauen und etablieren können? Sehr gern stellen wir Ihnen unseren Ansatz **"Heimat as a Service: Wie Banken zum Booster von Heimatstärke werden"** vor. - Weitere Infos finden Sie hier: www.e4b-ag.de - Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme: corinna@e4b-ag.de
37:09 29.03.2022
#107 Führung in Zeiten von Unsicherheit und Ungewissheit: Wie Führungskräfte mit einem hohen AQ handlungsfähig bleiben
„AQ fördert Führung“ - Wie genau das gelingt, erläutert Dr. Carl Naughton in dieser aktuellen Episode. AQ als Adaptionsquotient beschreibt die Anpassungsfähigkeit von Menschen. Die Forschung zeigt, dass High-AQ-Führungskräfte in Krisensituationen handlungsfähiger bleiben. Grund dafür ist u.a. die gesteigerte mentalen Flexibilität, die sich in der adaptiven Auswahl ihrer Führungsstile niederschlägt. Besonders im Zeitalter der Ungewissheit kann nur ein solches Uncertainty-Leadership Menschen dazu bewegen kann, auch ohne klare oder mit ständig wechselnden Handlungsleitplanken leistungsfähig und leistungsbereit zu bleiben. Neben wissenschaftlichen und praxisorientierten Hintergründen erhalten Sie in dem Interview auch konkrete Tipps, mit welchen Techniken Sie die eigene Anpassungsfähigkeit und die Ihres Teams trainieren können. Dr. Carl Naughton ist promovierter Linguist und Wirtschaftspsychologe. Seit 2000 betreibt er das Open Mind Lab, dessen Projekte sich um mehr Offenheit dem Neuen und der Veränderung gegenüber widmen. Er ist Hochschuldozent für Wirtschafts­ und Führungspsychologie an der FOM Frankfurt, Research Fellow der Northern Business University und Studienautor für das Zukunftsinstitut. Auf der Bühne vermittelt er Forschungserkenntnisse unterhaltsam und praxisnah. Darüber hinaus ist er Kolumnist bei der Frankfurter Rundschau und Co-Founder bei Ecosystems 4 business AG. Mehr über Dr. Carl Naughton: https://www.carlnaughton.de Mehr über sein aktuelles Buch, das am 08.03.2022 im Handel erscheint: https://www.gabal-verlag.de/buch/aq-warum-anpassungsfaehigkeit-die-wichtigste-zukunftskompetenz-ist/9783967390964 Die Folge wird Ihnen präsentiert von Ecosystems 4 business AG - Ihr Partner für regionale Ökosysteme: www.e4b-ag.de
45:42 04.03.2022
#106 Tobias Kugler von Google über Omnichannel-Entwicklungen, aktuelle Trends und konkrete Chancen für Banken
Tobias Kugler ist als Industry Leader bei Google verantwortlich für strategische Partnerschaften im deutschen Bankenmarkt. Sein Team und er unterstützen Banken und FinTechs bei der digitalen Transformation entlang der gesamten Wertschöpfungskette und über alle Customer Touchpoints hinweg. Tobias Kugler und Corinna Pommerening diskutieren über die folgenden Themen: - Aktuelle Mission von Google - „Coopetition“: Strategische Allianzen und konkrete Projekte in der Praxis - Omnichannel & ROPO: Aktuelle Entwicklungen und Maßnahmen für die Kundenzentrierung - Bedeutung von Ankerprodukten: Zeit umzudenken! - Trend "Financial Education": Ungenutztes Potenzial - Die Rolle von Google in Zeiten von Ökosystemen und Plattformen - Tobias Kugler über die wichtigsten Future-Skills - Leadership & Teamarbeit bei Google: Erfolgsfaktoren Die Folge wird Ihnen präsentiert von Ecosystems 4 business AG - Ihr Partner für regionale Ökosysteme: www.e4b-ag.de
34:09 21.02.2022
#105 "Es gibt keinen Platz für den Konjunktiv!" sagt Jonas Deichmann, der im Triathlon die Welt umrundete
Welche Herausforderungen Jonas Deichmann erlebte, als er in den Triathlon-Disziplinen Schwimmen, Laufen und Radfahren die Welt umrundete, hören Sie in dieser aktuellen Offtopic-Folge von "Leadership neu gedacht". Der Extrem-Sportler verrät auch im Gespräch mit Corinna Pommerening, mit welchen mentalen Techniken er die Schwimmstrecke von über 460 km überwinden konnte und wie er es geschafft hat, 20.000 km Fahrrad zu fahren und 120 Marathons am Stück zu absolvieren. "Die meisten Projekte scheitern, weil sie nie begonnen werden." behauptet Jonas Deichmann und erläutert Ihnen, wie Sie Ihre Herausforderungen meistern und Ziele erreichen können. Profitieren Sie, liebe Zuhörenden, auch von den Erfolgsstrategien und mentalen Techniken dieses Abenteurers, die Sie in allen Lebensbereichen anwenden können. Mehr über das Bestseller-Buch von Jonas Deichmann: https://www.amazon.de/Das-Limit-bin-nur-ich/dp/3846408018/ Mehr über Jonas Deichmann: https://jonasdeichmann.com Die Folge wird Ihnen präsentiert von Ecosystems 4 business- Ihr Partner für regionale Ökosysteme: www.e4b-ag.de
31:49 11.02.2022
#104 Nachhaltigkeit wird zum Business-Imperativ! Jutta Gräfensteiner über das wichtigste "Must-do" unserer Zeit
Jutta Gräfensteiner, Nachhaltigkeitsverantwortliche und Mitglied der Geschäftsleitung von Cisco Deutschland, erläutert im Dialog mit Corinna Pommerening verschiedene Aspekte von Nachhaltigkeit: Ursprung des Begriffs Nachhaltigkeit und Definition, Green IT, Kreislaufwirtschaft und Net-Zero-Strategie. Im Gespräch geht es auch um Nachhaltigkeitsziele, um Scopes als definierte Zeitachsen für Cisco und um die Frage, wie Digitalisierung zum Enabler der ökologischen Transformation werden kann. Wie wichtig Nachhaltigkeit für Cisco-Mitarbeiter:innen ist und wie man in dem Change-Kontext die Mannschaft optimal mitnehmen kann, hören Sie in dieser aktuellen Episode.
38:14 26.01.2022
#103 Marcus Nähser über Transformation, Innovation und Purpose: "Wir denken das Sparkassengeschäft neu!"
0000006D 0000006D 00002D5C 00002D5C 0013C63E 0013C63E 00007DF2 00007DF2 0013C60A 0013C60A
44:09 10.01.2022
#102 Kundenzentrierung neu gedacht! Was bedeutet das in der Praxis, Pavlina Popova?
Pavlina Popova und Corinna Pommerening sprechen über ausgewählte Themenfelder, die der Projektverantwortlichen beim Deutschen Sparkassen- und Giroverband besonders am Herzen liegen: - Kundenzentrierte Bankprodukte - Daten als Erfolgsbaustein - Vertical Banking: Die Vorteile für Nischenbanken Pavlina Popova macht deutlich, wie es hierzu um den Status quo im Finanzsektor steht und was Banken von anderen Branchen lernen können. Hören Sie in die aktuelle Episode mit Pavlina Popova rein und nutzen Sie die praxisorientierten Impulse für Optimierungsmaßnahmen rund um die Kundenzentrierung in Ihrem Institut. **Zum LinkedIn-Profil von Pavlina Popova:** https://www.linkedin.com/in/pavlina-k-popova00000/ **Zum LinkedIn-Profil von Corinna Pommerening:** https://www.linkedin.com/in/corinna-pommerening/ **Die Folge 101 mit Prof. Dr. Jürgen Moormann wird in dem Interview erwähnt:** https://new-leadership-training.de/101-oekosysteme-und-plattformen-werden-banken-zu-softwareentwicklern-prof-dr-juergen-moormann
46:44 29.12.2021
#101 Ökosysteme und Plattformen: Werden Banken zu Softwareentwicklern, Prof. Dr. Jürgen Moormann?
Dr. Jürgen Moormann, Professor für Bank- und Prozessmanagement an der Frankfurt School of Finance & Management und Corinna Pommerening diskutieren über die Relevanz und die Vielschichtigkeit von Ökosystemen. Zudem erläutert der Gründer und Leiter des ProzessLab - ein auf das Prozessmanagement in der Finanzbranche ausgerichtetes Forschungscenter der Frankfurt School- einige Plattform-Beispiele aus der Versicherungsbranche und der Bankenlandschaft. Banken müssen jetzt Wege finden, um relevant zu bleiben und ihr Geschäftsmodell zukunftsfähig zu verändern. Warum es für Banken 3 vor 12 ist, hören Sie in dieser aktuellen Episode. Prof. Dr. Moormann liefert höchst interessante Antworten auf die folgenden Fragestellungen: Definition und Abgrenzung: Was konkret bedeutet Plattformwirtschaft? Was bedeutet Plattform-Ökonomie für die Entwicklung von Unternehmensstrategien? Wie kann man ein Ökosystem als komplexes Wertschöpfungsnetzwerk verstehen? Welche Rollen gibt es in einem Ökosystem und welche Praxisbeispiele machen die unterschiedlichen Ansätze deutlich? Welche Herausforderungen stellen sich dem Management einer Bank, wenn ein Ökosystem aufgebaut werden soll? Was sind die zentrale Erfolgsfaktoren und Voraussetzungen für ein erfolgreiches Ökosystem? Mehr zu dem aktuellen Buch von Prof. Dr. Moormann: https://www.amazon.de/Digitale-Ökosysteme-Strategien-KI-Plattformen/dp/395647192X Die Folge #087 mit Dr. Bernhard Lingens zum Thema "Plattform-Ökonomie" finden Sie hier: https://new-leadership-training.de/087-plattform-oekonomie-oekosysteme-als-chance-fuer-stagnierende-maerkte Kennen Sie Ihren bankindividuellen Ökosystem-Reifegrad? In Kürze steht Ihnen hierfür ein kostenloses Tool zur Verfügung. Jetzt bereits per Mail vormerken lassen: corinna@e4b-ag.de
48:22 17.12.2021
#100 Erfolgsstory Medibus & Financebus: Versorgung im ländlichen Raum neu gedacht!
In der Jubiläumsfolge von Corinna Pommerening geht es um Daseinsvorsorge und gleichwertige Lebensverhältnisse in ländlichen Räumen und um die Potenziale unternehmensübergreifender Zusammenarbeit. Warum eine Ideenskizze erst abgelehnt wurde und dann doch kurze Zeit später sogar internationale Beachtung fand, erklären Mirko Bass von Cisco und Felix Thielmann von der Deutschen Bahn. Die beiden Gäste machen deutlich, wie wichtig Vision, Interdisziplinarität und Purpose (Sinn & Zweck) für das Medibus-Projekt waren und berichten, wie der Medibus auch indirekt einen Gesetzentwurf im Bundestag positiv beeinflusst hat. Die rollende, mobile Arztpraxis, deren Ursprung auf einen umgebauten Schiffscontainer in 2015 zurückzuführen ist, hat längst den Prototypen-Status verlassen und ist bereits in Serienproduktion übergegangen. Das Zusammenspiel aus Mobilität, Technologie und Sicherheit ist auch in weiteren Einsatzszenarien möglich: Der Financebus, ausgestattet mit neuester Technologie, kann beispielsweise qualifizierte Bankberatungen in ländlichen Regionen sicherstellen. Im Kontext der aktuellen Pandemieentwicklung und der Impfkampagne sind Felix Thielmann und Mirko Bass zudem überzeugt, dass mit dem Medibus - als mobile Impfstationen - bis Weihnachten 30 Millionen Menschen geimpft werden könnten. Die entsprechenden Ressourcen wären vorhanden. Vielleicht kann der Medibus hierzu seinen Beitrag leisten... **Mehr über den Medibus:** https://www.cisco.com/c/de_de/about/case-studies-customer-success-stories/medibus.html https://www.dbregio.de/bus/db-medibus **Mehr über den Financebus:** https://ethcon.de/uc-collaboration/financebus/ **Mehr über das Buch von Mirko Bass:** Mirko Bass hat ein Buch über "Digitale Macher" geschrieben und wie Widerstände in Organisationen überwunden werden können. https://www.amazon.de/Die-digitalen-Macher-Widerstände-Organisationen/dp/3658264322
47:58 07.12.2021
#099 Igor Pejic über Techfins und technologiegetriebene Umbrüche in der Finanzbranche
Igor Pejic, Autor, Keynote Speaker und Banker, spricht in dem Interview über den wesentlichen Unterschied zwischen Fintech und Techfin, welche konkreten Gefahren für die Branche lauern und wie Banken darauf reagieren können. Igor Pejic ist ein führender Experte zu technologiegetriebenen Umbrüchen im Bank- und Finanzwesen und Herausgeber des Newsletters The New Frontier sowie Autor von Blockchain Babel, einem Financial Times Buch des Monats und dem Gewinner des Independent Press Awards. Seine Artikel und Interviews erschienen in Medien wie der New York Times, dem American Banker oder strategy+business; seine weltweiten Keynotes schulen Führungskräfte und Experten aller Branchen über die Auswirkungen neuer Technologien. Pejic ist seit Jahren in mehreren Führungspositionen im Bank- und Zahlungsverkehr tätig. - Zum Newsletter von Igor Pejic: https://igorpejic.substack.com - Mehr über sein Buch "Blockchain Babel": https://www.amazon.de/Blockchain-Babel-Crypto-craze-Challenge-Business/dp/0749484160/ Mehr über Corinna Pommerening und ihr Buch "New Leadership im Finanzsektor: So gestalten Banken aktiv den digitalen und kulturellen Wandel" - https://corinna-pommerening.de/buch/ - https://amzn.to/314hZf3
42:58 24.11.2021
#098 Markus Milz über erfolgreichen Vertrieb in der Praxis
Was ein Grizzlybär mit Transformation zu tun hat, hören Sie in dieser aktuellen Podcast-Folge mit Markus Milz. Markus Milz ist Geschäftsführer der Unternehmensberatung und Akademie Milz & Comp. GmbH sowie der BERGEN GROUP Management Consultants GmbH. Der Autor zahlreicher Bücher zum Thema "Strategie & Vertrieb" und Herausgeber des neuesten Werkes "Das Vertriebskompendium" skizziert die aktuellen Trends und Entwicklungen rund um Vertriebsstrategien. Markus Milz hat gemeinsam mit der Hochschule SRH Heidelberg einige interessante Studien initiiert, in denen knapp 500 deutsche Unternehmen befragt worden sind, wie diese die letzten 1,5 Jahre erlebt haben, was sie dabei gelernt haben und wie sie die Zukunft einschätzen. Erfahren Sie in dieser Episode mehr über die Studienergebnisse und die Ableitungen. - Mehr zu dem Buch "Das Vertriebskompendium": https://www.markusmilz.de/vertriebskompendium - Mehr über Markus Milz: www.markusmilz.de - Mehr über sein Unternehmen: www.milz-comp.de In dieser Folge wird auch die Podcast-Episode "Jede Transformation beginnt mit Verstehen" mit Karl-Heinz Land erwähnt: https://new-leadership-training.de/093-jede-transformation-beginnt-mit-verstehen-behauptet-karl-heinz-land Informationen zu dem erwähnten Buch "New Leadership im Fianzsektor: So gestalten Banken aktiv den digitalen und kulturellen Wandel" von Corinna Pommerening (erschienen 2020 bei SpringerGabler) finden Sie hier: https://corinna-pommerening.de/buch/
31:54 09.11.2021
#097 Inkasso neu gedacht! Sven Schneider über die digitale Transformation zum FinTech Paigo
Paigo denkt Inkasso neu und stellt den Verbraucher in den Mittelpunkt des Handelns. Sven Schneider, Geschäftsführer von Paigo, erläutert die Transformationsreise vom klassischen Inkassounternehmen hin zu einem agilen FinTech. Sie hören spannende Insights zum Vorgehen und zu den Herausforderungen im Projektverlauf in dieser aktuellen Folge von "Leadership neu gedacht!". Sven Schneider geht auch auf folgende Fragestellungen ein: - Warum ist das Thema Inkasso so relevant in der heutigen Zeit? - Anstoß für die digitale Transformation und den Launch von Paigo - Was ist der Ansatz von Paigo – Was macht Paigo besonders? - Transformation in der Praxis und zu Zeiten der Corona-Pandemie - Die wichtigsten Learnings im Rahmen der Transformation - Quo vadis: Was ist zukünftig geplant? Hier geht's zum Paigo-Blog: https://paigo.com/de-de/blog
38:24 28.10.2021
#096 "Wir müssen IT-Sicherheit neu denken!" - So lautet der Appell von Holger Müller
Mit seinem Bericht zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland 2020 macht das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) deutlich, dass die IT-Sicherheitslage in Deutschland weiterhin angespannt ist. (Quelle: https://www.bsi.bund.de/DE/Themen/Unternehmen-und-Organisationen/Cyber-Sicherheitslage/Lageberichte/Jahreslageberichte/jahreslageberichte_node.html) Wie konkret sich die Bedrohungslage derzeit zeigt, warum IT-Sicherheit mehr und mehr zu einer Managementaufgabe wird und wie die Erfolgsformel in Bezug auf IT-Sicherheit lautet, erklärt Holger Müller, CTO und Lead Architekt bei Cisco, in der aktuellen Episode. Der diplomierte Informatiker (FH) geht auch auf folgende Fragestellungen ein: - Warum ist es vor "5 vor 12“ endlich IT und IT-Sicherheit neu zu denken? - Welche Priorität sollte IT-Sicherheit heute haben? - Wenn wir Prävention und Krise bzw. Angriff differenziert betrachten, worauf kommt es jeweils an? - Ein IT-Angriff kann auch schnell zu einem weitreichenden Reputationsdilemma werden, wenn ein Angriff schlecht gemanagt wird. Worauf kommt es auch in der Bedrohungslage an? - Welche 3 Grundprinzipien ermöglichen eine erfolgreiche Umsetzung von IT-Sicherheit? - Was ist unter dem Sicherheitskonzept „Zero-Trust“ zu verstehen? - Wie hat sich die Rolle des CISOs/ISBs verändert? - Welche strategischen Maßnahmen sollten erfolgen, wenn ein Unternehmen die eigene IT-Sicherheit neu denken will? Sie möchten mehr über IT-Sicherheit und Security erfahren? Hier geht es direkt zu dem erwähnten "Security Blog" von Cisco und der Blog-Serie von Holger Müller "IT-Sicherheit neu denken": https://gblogs.cisco.com/de/category/security/
40:26 12.10.2021
#095 Andreas Zeiselmaier über gelebte Nachhaltigkeit: "Wir fördern den Wandel zu einer nachhaltigen Wirtschaft"
Andreas Zeiselmaier, Vorstandsvorsitzender der Rheingauer Volksbank, gibt in diesem Interview Einblick, wie sich die Bank dem strategischen Zukunftsthema "Nachhaltigkeit" genähert hat und welche konkreten Maßnahmen bereits umgesetzt worden sind. Erfahren Sie mehr über den Einsatz eines CO2-Footprint-Rechners und wie die Bank mit den Ergebnissen aus dieser Analyse umgegangen ist. Die Berechnung des bankindividuellen, ökologischen Fußabdrucks hat zu mehr Transparenz geführt, zudem die gesamte Mannschaft sensibilisiert und gleichzeitig das Ambitionsniveau angehoben. Das Zitat von Aristoteles "Der Anfang ist die Hälfte vom Ganzen" ist auch ein Appell von Andreas Zeiselmaier: Der erste Schritt ist häufig der bedeutendste und so möchte der erfahrene Banker und diplomierte Bankbetriebswirt seinen Kollegen und Kolleginnen Mut machen, diese Herausforderungen rund um Nachhaltigkeit und Klimaschutz anzunehmen und als Chance zu sehen. Welchem elementaren Grundsatz die Bank bei allen Maßnahmen und Aktivitäten folgt und wie die Kunden und Mitarbeiter der Rheingauer Volsksbank darauf reagieren, hören Sie in dieser informativen Episode mit Andreas Zeiselmaier.
35:14 05.10.2021
#094 Alexander Karnebogen über seine Generation: "Uns treibt das WHY!"
Alexander Karnebogen ist 23 Jahre jung und bereits Geschäftsführer. Mit seinem Team hat er die "Junge Wilde Academy" gegründet und baut das Bildungsangebot gezielt für junge Menschen im Alter von 18 bis 28 Jahren auf. Alex erklärt im Interview den Wertewandel und die Ansprüche seiner Generation. Er geht auch darauf ein, wie seine ersten Erfahrungen als junger Chef waren und welche Learnings ihn nachhaltig prägen. Spannend sind auch seine Einschätzungen zur Zukunft der Arbeitswelt.
37:58 23.09.2021
#093 "Jede Transformation beginnt mit Verstehen" behauptet Karl-Heinz Land
Karl-Heinz Land (59) ist Insider der digitalen Transformation. Sein Herzensthema – die Digitalisierung – erlebt und gestaltet er seit über 35 Jahren, unter anderem in Führungspositionen bei international operierenden Unternehmen wie Oracle, BusinessObjects (SAP) und Microstrategy. Mit neuland hat er 2014 eine Digital und Strategieberatung ins Leben gerufen, die laut Ranking der Zeitschrift „brandeins“ wiederholt zu den besten Deutschlands zählt. "Digital fängt bei den Menschen an – und bei der Änderung ihrer Denkweise“. Dieses Zitat von Karl-Heinz Land zieht sich wie ein roter Faden durch das Interview. Erfahren Sie mehr über die Learnings aus 35 Jahre Transformationserfahrung in Digital-Projekten und was konkret die alte Welt von der neuen Welt unterscheidet. Wie haben sich Führung und Organisationsstrukturen in den letzten Jahren verändert? Warum ist die zentrale Frage zur Sinnhaftigkeit von Unternehmen und deren Geschäftmodellen- dem sogenannten Purpose- derzeit so relevant? Und warum brauchen wir "schöpferische Zerstörung"? Diese und viele weitere hochaktuelle Fragen unserer Zeit beantwortet Karl-Heinz Land im Gespräch mit Corinna Pommerening.
58:15 16.09.2021
#092 Wie steht es um unsere Innovationskompetenz, Nils Müller?
Um Entwicklungen und Trends in der Branche besser zu verstehen, gibt Nils Müller, Futurist, Zukunftsexperte und CEO von TRENDONE, einen Einblick in die Zusammenhänge existenzieller Zukunfts- und Innovationsthemen: - Die nächste Evolutionsstufe des Bankings - Innovationstreiber und Innovationshindernisse in 2021 - aktuelle Innovationskompetenz in der DACH-Region - Agilisierung der Strategie- und Innovationsprozesse - Schlüsselkompetenzen in dynamischen und komplexen Umgebungen - Zukunftsfähigkeit heute sichern - auch mit Blick auf das Jahr 2030!
42:07 10.09.2021
#091 Dennis Evers über Mindful Leadership: Mehr als nur achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung!
Achtsamkeit sich selbst und anderen gegenüber hilft, besser mit schwierigen und stressigen Situationen umzugehen. Aber Mindul Leadership ist mehr als nur eine Methode zur Stressbewältigung. Dennis Evers, Mitinitiator des HanseLabs und Gründer von mindful-luebeck.de verbindet inzwischen die Themen Agilität und Achtsamkeit. In dem Interview erläutert Dennis, welche Bedeutung Achtsamkeit im Kontext unserer neuen Arbeitswelt hat, warum es wichtig ist, Bewusstheitsprozesse zu verstehen und wie Mindfulness als Kernkompetenz in Kultur- und Transformationsprozessen eingesetzt werden kann. Zum Abschluss gibt Dennis auch Tipps, wie es uns gelingt im Alltag achtsamer zu sein.
40:00 01.09.2021
#090 Führen mit Auftrag: Fregattenkapitän Axel Meißel über Empowerment durch Einsicht und Verantwortung
"Führen mit Auftrag" ist ein Führungsstil der militärischen Führung. Fregattenkapitän und ehemaliger Kommandeur des Seebataillions Axel Meißel geht in der aktuellen Podcast-Folge auf Führungsansätze bei der Bundeswehr ein. Knapp 30 Jahre Führungserfahrung von Axel Meißel im militärischen Umfeld ermöglichen spannende Hintergründe zu den Führungsprinzipien, Werten und zur Kameradschaft bei der Truppe. Fregattenkapitän und Podcast-Gast Axel Meißel erläutert im Gespräch mit Corinna Pommerening folgende Themenfelder: - Leadership bei der Bundeswehr: Bedeutung von Verantwortung und Qualifikation - „Führen mit Auftrag“: Verantwortungsübertragung und Selbstorganisation statt strikter Befehlstaktik - Das Konzept der inneren Führung: Ein Selbstverständnis im Spannungsfeld? - Empowerment und Freiheitsgrade: Hintergründe, Chancen und Grenzen - Vertrauen und Teamkultur bei der Truppe: Verbundenheit trotz Hierarchie - Frauen in der Truppe: Rücksichtnahme auf das vermeintlich "schwache" Geschlecht oder absolute Gleichbehandlung?
45:12 26.08.2021
#089 Nie wieder zu allem Ja und Amen sagen! Wie Sie verbale Angriffe erkennen & treffend kontern verrät Iris Zeppezauer
Verbale Angriffe haben viele Gesichter. Ob als direkte Attacke, vermeintlicher Ratschlag oder als Scherzchen am Rande – es geht darum, den anderen kleiner oder mundtot zu machen. Situationen, wo uns die Luft weggeblieben ist, haben wir alle schon einmal erlebt. Und immer fällt uns erst hinterher ein, was wir hätten sagen können. Doch dann ist es zu spät. Wie ärgerlich! Kommen verbale Übergriffe häufiger vor, hinterlassen sie irgendwann Spuren. Sie kratzen am Selbstwert, führen zu Zweifeln, zu Zynismus und irgendwann zu Sarkasmus. Sie verändern unseren Blick auf Mitarbeiter, Kunden und Kollegen. Im schlimmsten Fall sehen Betroffene keinen Sinn mehr in ihrer Tätigkeit – das Resultat aus oft jahrelangem Ja und Amen sagen, ohne zu kontern. Machen wir Schluss damit! Wer Verhaltenstypen durchschaut und gezielt kontert, erhält Status, wird respektiert und erreicht seine Ziele leichter. Wie Ihnen das gelingt, verrät Ihnen in dieser Folge Iris Zeppezauer.
33:27 19.08.2021
#088 Ändere die Situation oder Deine Einstellung dazu! Ein Gespräch mit Daniela Landgraf über Selbstwert und Krisen
"Widerstand zwecklos - die Akzeptanz ist die Grundlage von allem“ - so lautet eine der Botschaften von Daniela Landgraf, Trainerin, Autorin und Selbstwertcoach. In dem Interview verrät Daniela, welche Bedeutung der Selbstwert hat, warum dieser von innen heraus aufgebaut werden muss und auf welche vier Essenzen es ankommt. Erfahren Sie mehr über das Impostor-Syndrom und seien Sie gespannt, was ein Impossum ist und wie man es zähmen kann. In der Episode erhalten Sie auch Tipps, wie Sie im Fall einer Krise schnellstmöglich Ihren Kampfgeist aktivieren.
35:47 12.08.2021
#087 Dr. Bernhard Lingens über Plattform-Ökonomie: Ökosysteme als Chance für stagnierende Märkte
In dieser Episode stellt Dr. Bernhard Lingens, Experte für Business-Ökosysteme und in leitender Position bei der Universität Luzern und der Universität St. Gallen in der Schweiz, die strategischen Ansätze von Plattformen und Ökosysteme vor. Branchengrenzen werden sich zukünftig immer mehr auflösen und ein Neustrukturierung der Branchen entlang von Kundenerlebnissen und -prozessen wird viele neue Ökosysteme hervorbringen. Aber wird das Ökosystem der neue Standard in der Wirtschaft werden oder ist es doch nur ein aktueller Hype?
33:38 06.08.2021
#086 Neue Wege gehen: Ingmar Rega über Nachhaltigkeit und regionale Verantwortung
Kürzlich hat im Rahmen der "Leadership neu gedacht"-Eventreihe das Online-Symposium "Sustainable Finance" stattgefunden. In dem begleitenden Grußwort #NEUEWEGEGEHEN hat Ingmar Rega die unternehmerische Verantwortung im Hinblick auf Ökologie, Umwelt, Soziales und Unternehmensführung reflektiert. Mobilisierende Worte, um sich mit dem Thema „Nachhaltigkeit“ intensiv auseinanderzusetzen und neue Wege zu gehen. Ingmar Rega ist Diplom-Ingenieur für Agrarwissenschaften, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Bis 2018 wirkte er bei der KPMG AG und war dort Mitglied des Vorstands. Dem Genossenschaftsverband – Verband der Regionen – gehört er seit 2018 an und ist seit dem 01.01.2020 Vorstandsvorsitzender.
18:49 29.07.2021
#085 Zukunftstechnologien: Ungeahnte Wertschöpfungspotenziale oder Gefahr der datengetriebenen Entmenschlichung?
Christoph Nienhaus ist IT Leiter und CIO für Cisco Deutschland. In diesem Podcast-Interview bewertet Christoph Nienhaus die Zukunftstechnologien aus verschiedenen Perspektiven und hebt auch kritische Aspekte hervor. Sie erfahren zudem in dieser Episode, warum die Rede vom Zeitalter der Rekombinatorik ist und warum in einer zunehmenden digitalen Welt ein technikbegeisterter CIO davon überzeugt ist, dass Vertrauen, Zuverlässigkeit und Kommunikation essentiell an Bedeutung gewinnen. Ab dem 01.08.2021 wird Christoph Nienhaus als Customer Success Executive für den Genossenschaftlichen Verbund und die Sparkassengruppe tätig sein und sich mit seiner Expertise auf den Finanzsektor fokussieren.
41:16 15.07.2021
#084 Andreas Wende über die Zukunft der Immobilienwirtschaft: Auswirkungen von New Work, New Normal und ESG
Die Corona-Pandemie hat zu einer dauerhaften Veränderung der Büronutzung und des Flächenverbauchs im Zusammenhang von New Work und den weit verbreiteten Home-Office-Regelungen geführt. Andreas Wende erläutert die konkreten Dimensionen und gibt einen Ausblick zu weiteren zukünftigen Entwicklungen wie beispielsweise die EU Taxonomie. Andreas Wende ist Fellow of the Royal Institution of Chartered Surveyors., seit August 2017 Managing Partner der apollo real estate holding GmbH und seit über 25 Jahre im Immobilienbereich tätig.
38:57 07.07.2021
#083 Pater Anselm Grün über Verantwortung und Zuversicht
In seinem Grußwort, das die Teilnehmer:innen des Online-Symposiums "Mit Resilienz & Leadership den Wandel gestalten" vorab erhalten haben, möchte Pater Anselm erste Inspirationen und Leadership-Impulse vermitteln. Hören Sie in dieser Audio-Version der Grußbotschaft, warum Selbstreflexion und Vertrauen für unseren Führungs- und Arbeitsalltag so essentiell sind. Pater Anselm macht zudem Mut, Verantwortung zu übernehmen – für sich selbst und für die Menschen im eigenen Umfeld.
26:25 28.06.2021
#082 Finanzbranche 4.0: Wie werden Plattform-Ökonomie, Künstliche Intelligenz & Blockchain den Finanzsektor verändern?
Laura Stiller, wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Lehrstuhl für Innovations- und Technologiemanagement an der Universität Regensburg, erläutert im Gespräch mit Corinna Pommerening, welche Technologietrends den Finanzsektor verändern werden.
35:26 25.06.2021