Show cover of Chat Club by London Speaker Bureau - Keynote Speaker im Gespräch

Chat Club by London Speaker Bureau - Keynote Speaker im Gespräch

Im Chat Club des London Speaker Bureau wird – ganz in der Tradition der britischen Clubs – das persönliche und tiefgründige Gespräch gepflegt. In jeder Podcast-Folge trifft Roland Vestring, der Geschäftsführer des London Speaker Bureaus in Deutschland, Österreich und der Schweiz, einen anderen Redner/Rednerin aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Sport oder Medien. Dabei sind nicht nur die Inhalte der Vorträge und Keynotes Thema des Gespräches, sondern auch Persönliches und Aktuelles aus dem Leben der Referenten und Referentinnen.

Titel

#36 - Chat Club mit Peer Steinbrück
„Es bleibt nicht alles, wie es ist“, sagt Peer Steinbrück in unserem Chat Club. „Wir werden unseren Wohlstand nicht anstrengungslos erhalten können“ – das ist die Meinung von Peer Steinbrück. Hören Sie in unserem Podcast, warum. Peer Steinbrück ist Finanz- und Wirtschaftsexperte und ein Urgestein der deutschen Politik. In seiner Zeit als Bundesfinanzminister von 2005 bis 2009 hat er sich als Krisenmanager in der Finanzkrise bewährt. Engagiert und mit hoher Sachkompetenz wird er von Parteifreunden und politischen Gegnern gleichermaßen geschätzt. Er hat die Politik in Deutschland über viele Jahre mitgestaltet und ist nach wie vor eine wichtige Stimme in den Debatten unserer Zeit - vor allem in finanz- und währungspolitische Fragen. In unserem Chat Club zeigt er sich auch von seiner ganz privaten Seite und erzählt unter anderem warum er in den 70er Jahren vom Verfassungsschutz als Sicherheitsrisiko eingestuft wurde und welche Auswirkungen dies auf seine berufliche Karriere hatte. Peer Steinbrück schildert seinen Weg in die Politik und seine Erinnerungen an die Barschel-Engholm-Affäre, in seinen Augen „der größte innenpolitische Skandal, den es bis dahin gegeben hat“. Ich spreche mit ihm über seine Zeit als Bundesfinanzminister, die durch die Finanzkrise sehr turbulent war, und über die Frage, ob er seinem Nachfolger Ratschläge geben würde. Er gibt auch zu, dass es ihn sehr bedrückt, dass Bundeskanzler Scholz zwar von einer Zeitenwende spricht, die Politik aber so tut, als könne alles so bleiben, wie es ist.
25:12 11.04.24
Geopolitik-Talk mit Melinda Crane
Melinda Crane ist Chefkorrespondentin bei Deutsche Welle TV. Die US-amerikanische Journalistin und Publizistin ist dem deutschen Fernsehpublikum als Moderatorin und Expertin für wirtschaftsjournalistische, geopolitische und transatlantische Themen bekannt. Wir hatten die Gelegenheit exklusiv mit Melinda Crane in Berlin zu sprechen. Sie beantwortet unsere Fragen zu den US-Wahlen und deren möglichem Ausgang. Wie wird die Welt aussehen, wenn Donald Trump ein weiteres Mal US-Präsident wird und wird er sich dieses Mal besser auf seine mögliche Wahl vorbereitet haben? Vor welchen geopolitischen Herausforderungen stehen die USA? Wie geht es weiter im Nahen Osten? Und ist ein Frieden in der Ukraine in Sicht? Welche Rolle spielen die USA noch als Vermittler in beiden Konflikten? Viele Amerikaner wollen laut Melinda Crane jedoch nicht mehr an diesen „endless wars“ teilnehmen. Und auch Afrika sowie die Rolle Chinas in den afrikanischen Ländern sind Themen unseres aufschlussreichen Gespräches. Neue Koalitionen zu bilden, das sieht Melinda Crane im Zusammenhang mit dem Welthandel und Afrika als den Weg der Zukunft.
39:52 08.04.24
#35 Chat Club mit Sven H. Korndörffer
Sven H. Korndörffer ist Vorsitzender des Vorstands der Wertekommission e.V. und ehemaliger Bereichsvorstand Konzernkommunikation Commerzbank AG, insgesamt blickt er auf fast drei Jahrzehnte in der Bankenbranche zurück. Wertschätzendes Miteinander ist ihm dabei seit dem Beginn seines Berufslebens besonders wichtig und so wurde er vor 19 Jahren Mitgründer der Wertekommission und hat es sich als deren Vorstandsvorsitzender zur Aufgabe gemacht zu zeigen, wie essenziell Wertschätzung für die Führungskultur und für unseren Alltag ist. Nun hat er mit "Die Wertschätzungskette: Warum wir uns Chefs ohne Empathie nicht leisten können" auch ein Buch zum Thema verfasst. Mit uns spricht er über die Bedeutung von Wertschätzung und warum sie ihm besonders wichtig ist. Mangelnde Wertschätzung und die Frage, ob man wertschätzenden Umgang lernen kann, sind ebenfalls Themen unserer Gespräches. Sven H. Korndörffer zeigt, welche Folgen mangelnde Wertschätzung im Unternehmen haben kann und wie sich Wertschätzung auf der Führungsebene bei den Mitarbeitern spiegelt. Darüber spricht unser Redner Sven H. Korndörffer auch in seinen nachhaltigen Vorträgen - aha-Effekte und Erkenntnisgewinne sind dabei nicht ausgeschlossen 😉 Fragen Sie bei uns Sven H. Korndörffer als Gastreferent für Ihre Veranstaltung an.
27:40 28.03.24
Geopolitik-Talk mit Jean Asselborn
Jean Asselborn war fast zwei Jahrzehnte lang luxemburgischer Außenminister. Mittlerweile ist der dienstälteste EU-Außenminister im Ruhestand – doch kaum jemand hat auf der europäischen Bühne einen so bleibenden Eindruck hinterlassen. Jean Asselborn ist ein überzeugter und engagierter Europäer, der sich für die Wertegemeinschaft, für Freiheit und Demokratie und für die Freizügigkeit stark macht – stets im Bewusstsein dessen, dass dies alles nicht selbstverständlich ist. Für ihn ist Europa gelebter Alltag in der Großregion Luxemburg - Jean Asselborn hat Europa geprägt und er hat das Bild Luxemburgs in der Welt geprägt. In unserem exklusiven Geopolitik-Talk spricht Jean Asselborn darüber, wie die Ereignisse in der Ukraine und im Nahen Osten die Welt verändert haben und sie zu einer einzigen Herausforderung haben werden lassen, wie er es formuliert. Ich frage ihn, wie Frieden und Sicherheit in Nahost erreicht werden können und wie er Europas Rolle dabei einschätzt. Wie könnten Friedensverhandlungen im Nahen Osten aussehen? Auch Migration und die Erweiterung der EU sind Themen unseres exklusiven Gespräches.
30:24 01.02.24
#34 - Chat Club Quickie mit Jonas Deichmann
Jonas Deichmann, Abenteurer, Extremsportler und mehrfacher Weltrekordhalter, hat mit seinem jüngsten Projekt Trans America Twice wieder für jede Menge staunende Gesichter gesorgt. ##Trans America Twice Zwei Mal hat er die USA durchquert: einmal auf dem Fahrrad von New York nach Los Angeles und direkt im Anschluss rennend zurück von L.A. nach New York. Abschließend hat er dann noch erfolgreich am New York Marathon teilgenommen. ##Pläne für 2024 Ich hatte das Glück ihn wenige Tage danach in New York zu einem Gespräch zu treffen. Die Eindrücke von seiner USA-Durchquerung waren noch frisch und dennoch hat er bereits Pläne für ein neues Projekt im kommenden Jahr. Als Keynote Speaker teilt er seine inspirierenden Geschichten und seinen unerschütterlichen Optimismus mit seinen Zuhörern und fasziniert mit seinen Berichten über seine unglaublichen Projekte.
16:04 20.11.23
#33 - Chat Club mit Lars Thomsen
Mein Gast im Chat Club ist in dieser Woche Zukunftsforscher Lars Thomsen. Er ist einer der weltweit führenden Zukunftsforscher und Gründer sowie Chief Futurist der Denkfabrik future matters AG in Zürich. Der ebenso kreative wie provokante Vordenker blickt wie kein Zweiter chancenorientiert in die Zukunft – das stellt er auch in unserem Chat Club unter Beweis. Lars Thomsen spricht über seine Anfänge als Zukunftsforscher in seiner Kindheit und erklärt, was seine Eltern dazu beigetragen haben. Die rasende Geschwindigkeit der Transformation und die weit verbreitete Angst vor der Zukunft sind ebenso Themen unseres Gesprächs wie Lars Thomsens Neugier auf Neues und die Bedeutung von lebenslangem Lernen. Wir sprechen über Deutschlands Zukunft und Thomsen wünscht sich, dass mal wieder „ein Ruck durchs Land geht“. Ganz nebenbei verrät er uns auch seinen geheimen Wunsch für seine persönliche Zukunft. Als Redner will Lars Thomsen seinem Publikum Wege in die Zukunft aufzeigen und unbegründete Ängste abbauen. Er zeigt, wie neue Technologien unser Leben in einigen Jahren erleichtern werden und wie wir mit der Geschwindigkeit der Transformation Schritt halten können.
51:40 29.09.23
#32 - Chat Club mit Peter Müller
Diese Woche ist unser Redner Peter Müller zu Gast im Chat Club. Er ist Bundesverfassungsrichter und ehemaliger Ministerpräsident des Saarlandes. Während seiner Zeit als Politiker wurde er unter anderem für seinen Mut zu tabufreiem Diskurs und Erneuerungen geschätzt und als Verfassungsrichter erlangte er dank absoluter juristischer Genauigkeit Ansehen und Akzeptanz. Doch sein Wechsel von der Politik ans Bundesverfassungsgericht war nicht immer unumstritten. In unserem Podcast erläutert er, wie er mit dieser Kritik umgegangen ist, wie ihm der Wechsel gelungen ist und wie sich sein Temperament mit seinem Amt vereinbaren lässt. Als „Grenzgänger zwischen Recht und Politik“ befasst er sich intensiv insbesondere mit Fragestellungen, die beide Bereiche und deren Wechselwirkungen betreffen. Bürokratie-Abbau und seine Sorge um die Demokratie sind denn auch weitere Themen unseres Gespräches. Freuen Sie sich auf ein erhellendes und informatives Gespräch mit Peter Müller.
42:00 08.09.23
#31 - Chat Club mit Diana Kinnert
Diana Kinnert ist diese Woche mein Gast im Chat Club. Diana Kinnert ist vielen als „Nachwuchshoffnung“ der CDU mit Hut bekannt. Dass sie aber viel mehr zu bieten hat als Hut und Hoffnung, stellt unsere Rednerin im Chat Club eindrucksvoll unter Beweis. Die Frage nach dem Hut drängt sich natürlich auf, aber darüber hinaus haben wir auch über ihren politischen Werdegang und ihren Weg in die CDU gesprochen. Ihre frühe Begeisterung für politische Themen und ihr Elternhaus sind ebenso Thema unseres Gesprächs wie ihr Buch über Einsamkeit und die Plagiatsvorwürfe in diesem Zusammenhang. Wie kann man Einsamkeit messen und was ist wichtiger: die Quantität der sozialen Kontakte oder die Qualität? Was bedeutet Zukunftsfähigkeit für sie und was hält sie von der Generation Z? Und welcher Sport begeistert sie heute, nachdem sie in ihrer Jugend erfolgreiche Fußballerin war?
62:27 13.07.23
#30 - Chat Club mit Bibiana Steinhaus-Webb
Bibiana Steinhaus-Webb ist in dieser Woche zu Gast in unserem Chat Club. Ich treffe sie in London, wo sie voller Elan an den wöchentlichen Park Runs teilnimmt, um auch nach dem Ende ihrer aktiven Schiedsrichter-Karriere fit zu bleiben. Mittlerweile lebt Bibiana-Steinhaus Webb mit ihrem Ehemann Howard Webb in England und ist dort als Women's Select Group Director bei der Schiedsrichtervereinigung PGMOL tätig. Sie spricht mit mir über ihre neue Aufgabe, über ihren Abschied vom DFB und darüber, dass sie sich als Role Modell mehr Frauen auf allen Ebenen im Fußball wünschen würde. Sie erinnert sich an ihre bewegendsten Fußballspiele, räumt mit dem Denkfehler auf, dass Schiedsrichter Einzelsportler seien und erläutert, was für sie ein gutes Team ausmacht. Freuen Sie sich auf ein offenes und unterhaltsames Gespräch mit Bibiana Steinhaus-Webb, in dem wir nicht nur erfahren, wie viele Kilometer ein Schiedsrichter während eines Spiels im Schnitt zurücklegt.
38:42 25.05.23
#29 - Chat Club mit Joachim Pawlik
Mit Joachim Pawlik begrüße ich in dieser Woche einen der renommiertesten Personalentwickler Deutschlands im Chat Club. Er ist nicht nur ein erfolgreicher Unternehmer, sondern auch ein eloquenter Redner mit beeindruckender Botschaft, denn stets steht bei ihm der Mensch im Mittelpunkt des unternehmerischen Erfolgs. In unserem Podcast spricht Joachim Pawlik unter anderem darüber, wie ein Rafting-Ausflug in Australien zur Metapher für sein Leben wurde und wie Zufälle seinen Lebensweg beeinflusst haben. Der Club der Optimisten, in dessen Vorstand er sitzt, ist ebenso Thema unseres unterhaltsamen Gespräches wie der jährlich stattfindende Pawlik Congress, dessen beeindruckendes Redner Line-Up und dessen jährlich wechselnder Themen-Schwerpunkt. Wie wird man vom Fußballer zum erfolgreichen Unternehmer? Was lernt man beim Fußball für die Karriere? Wie sieht gute Führung aus und wie schafft man es als Unternehmen Mitarbeiter zu binden? Joachim Pawlik hat Antworten auf diese und viele weitere Fragen. Hören Sie doch mal rein. Wir freuen uns auf Sie.
36:46 27.04.23
#28 - Chat Club mit Annegret Kramp-Karrenbauer
Diese Woche treffe ich die ehemalige Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer im Chat Club und spreche mit ihr unter anderem über ihr Leben nach dem Rückzug aus der Politik. Da das Leben außerhalb der Politik immer wichtig für Annegret Kramp-Karrenbauer war, war der Cut letztendlich kein so großer, wie sie berichtet. Wir sprechen auch darüber, was sie zu einem politischen Menschen gemacht hat, was der größte Tabubruch in ihrem politischen Leben war und was ihre politisch schwerste Entscheidung war. Hat es sie jemals genervt gefragt zu werden, wie sie Beruf und Familie unter einen Hut bekommt? Wie war ihre Reaktion auf Russlands Angriff auf die Ukraine? Und wie sollen wir mit zivilem Ungehorsam umgehen? Freuen Sie sich auf ein spannendes Gespräch mit Annegret Kramp-Karrenbauer.
37:12 06.04.23
#27 - Chat Club mit Cathryn Clüver-Ashbrook
Cathryn Clüver-Ashbrook ist eine der meistgefragten Expertinnen zur transatlantischen Außen- und Handelspolitik. Umso mehr freuen wir uns, dass sie sich trotz vollgepacktem Terminkalender Zeit für ein ausführliches Gespräch in unserem Chat Club genommen hat. Aufgewachsen in einem deutsch-amerikanischen und sehr politischen Elternhaus wird sie bereits früh mit transatlantischen Themen konfrontiert. Außenpolitik und internationale Beziehungen sind denn auch der rote Faden in ihrer bisherigen Karriere. Mit uns spricht sie unter anderem darüber, was „They might be Giants“ mit Geopolitik zu tun haben und warum deutsche Kühlschränke dazu da sind, Frauen zu unterdrücken. Was beeindruckt und was nervt sie an den USA? Und was nervt sie an Deutschland? Wird sie gerne gefragt, wie sie Familie und Beruf unter einen Hut bringt und wann wird sie ihren nächsten Marathon laufen? Hören Sie doch mal rein in unser Gespräch mit Cathryn Clüver-Ashbrook – in dem wir uns natürlich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, auch über Außenpolitik, internationale Beziehungen und die Bedeutung von Städten und Urbanisierung zu sprechen.
59:47 23.03.23
#26 - Chat Club mit Nicola Winter
Mit Nicola Winter duften wir in dieser Woche eine Pionierin mit außergewöhnlichem Werdegang im Chat Club begrüßen. Sie ist Deutschlands zweite Frau im Cockpit eines Kampfflugzeugs, eine von nur drei deutschen Eurofighter-Pilotinnen, Astronauten-Bewerberin, Fluglehrerin und Offizierin bei der deutschen Luftwaffe. Sie ist Hubschrauber-Pilotin, Rettungssanitäterin und als Raumfahrt-Ingenieurin beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR e.V.) dafür zuständig, Satelliten ins All zu befördern. Im Chat Club spricht unsere Rednerin Nicola Winter unter anderem darüber, warum fehlender Perfektionismus der Schlüssel zu vielem ist, und dass man den Kuchen für den Kita-Kuchenverkauf nicht immer selbst backen muss. Sie erinnert sich an ihre erste Stunde als Fluglehrerin, ihre Teilnahme bei „Wer wird Millionär?“ und spürt ihrer Leidenschaft für’s Fliegen nach. Treffen Sie mit uns im Chat Club eine ganz besondere Frau mit einem ganz besonderen Werdegang, die vor Energie sprüht und die uns trotz erkältetem Kind im Hintergrund ausführlich Rede und Antwort steht.
61:13 24.02.23
#25 - Chat Club mit Sven Plöger
Mit Sven Plöger ist einer der bekanntesten und beliebtesten Wettermoderatoren im deutschen Fernsehen unser Gast im Chat Club. Sven Plöger sagt über sich selbst, er habe ein „Wetter-find’-ich-interessant-Gen“ – und schafft es mühelos, diese Begeisterung auch auf seine Zuschauer zu übertragen. Auch an den derzeit sehr intensiv geführten Auseinandersetzungen zum Thema Klimawandel und Energiewende beteiligt sich Sven Plöger immer wieder als gern gesehener und kompetenter Gast Talk-Runden und großen TV-Shows, als Autor zahlreicher Gastbeiträge in Zeitungen und Magazinen sowie als Autor von Büchern rund um das Thema Klima. Humorvoll und gut gelaunt ist Sven Plöger auch ein vielgefragter Redner. Als Gast in unserem Chat Club Podcast spricht er nicht nur über das Klima, sondern auch über die Vereinbarkeit seiner Hobbys mit dem Klimawandel. Seine Meinung zu den Protestaktionen der Letzten Generation sind ebenso Thema unseres Gespräches wie sein offenbar unerschöpflicher Optimismus. Hören Sie doch mal rein in unsere aktuelle Chat Club Episode. Sven Plöger als Redner auf Ihrer Veranstaltung? Sprechen Sie uns an.
23:57 02.02.23
#24 - Chat Club mit Anastasia Biefang
Zu Gast im Chat Club ist diese Woche unsere Rednerin Anastasia Biefang. Als erste offen transgeschlechtliche Bataillonskommandeurin der deutschen Streitkräfte setzt sie sich unermüdlich für Vielfalt – nicht nur bei der Bundeswehr – ein. 40 Jahre lebt Anastasia Biefang als Mann bevor sie öffentlich macht, dass sie sich eigentlich schon lange als Frau fühlt. Wie reagierte ihr Umfeld auf ihr Outing? Und was war die Reaktion ihres Vorgesetzten bei der Bundeswehr? Wie hat ihr Bataillon auf sie als Frau reagiert? Nimmt sie wahr, dass sich ihre Rolle in der Gesellschaft verändert hat? Schlagzeilen machte sie jüngst aufgrund der Auseinandersetzung mit ihrem Arbeitgeber um ihr Tinder-Profil. Im Chat Club spricht sie über die Hintergründe und warum sie auch die gerichtliche Auseinandersetzung nicht scheut. Was ist ihre Rolle bei der Bundeswehr? Und was bedeutet Führung für sie? Ist es wichtig für sie zu gendern? Und was gibt sie ihrem Publikum in ihren Vorträgen mit? Diese und weitere Fragen beantwortet Anastasia Biefang in unserem sehr persönlichen Gespräch.
51:47 13.01.23
#23 - Chat Club mit David Coulthard
Mit David Coulthard ist eine der bekanntesten Sportpersönlichkeiten der Welt zu Gast im Chat Club des London Speaker Bureau. Der berühmte Formel-1-Grand-Prix-Fahrer ist mittlerweile als TV-Kommentator, Autor und Unternehmer tätig. Im Chat Club spricht unser Redner David Coulthard unter anderem darüber, woher seine Leidenschaft für Geschwindigkeit kommt, welche Verbindung er zu Mercedes hat und über sein Verhältnis zu Michael Schumacher während sie beide noch aktive Formel 1-Fahrer waren. Wie hat es sein Leben verändert, dass er einen Flugzeugabsturz überlebt hat? Und wie ist sein Fahrstil, wenn er heute im Auto unterwegs ist? „Success is a lousy teacher“, sagt David Coulthard und erklärt, was dieses Zitat von Bill Gates für ihn bedeutet hat. David Coulthard teilt mit uns zahlreiche Anekdoten und zeigt sich von seiner ganz privaten Seite in unserem Chat Club Podcast. Hören Sie doch mal rein.
54:10 22.12.22
#22 Chat Club mit José Manuel Barroso
José Manuel Barroso war zehn Jahre lang Präsident der Europäischen Kommission und zuvor Premierminister von Portugal. Seit Januar 2021 ist er Vorstandsvorsitzender der Impfallianz Gavi. Seine Expertise und seine Einblicke machen den engagierten Europäer zu einem gefragten Redner. Dabei sind seine Meinung und seine Ansichten zu Europa ebenso gefragt wie sein Fachwissen als Vorstandsvorsitzender der Impfallianz Gavi. Am Rande einer Veranstaltung hatten wir die Gelegenheit mit José Manuel Barroso über die aktuelle Lage Europas zu sprechen. Deshalb veröffentlichen wir in dieser Woche einen Podcast, in dem es ausnahmsweise nicht um Persönliches geht, sondern um die Herausforderungen, denen sich Europa aktuell stellen muss. José Manuel Barroso schlägt mit uns einen großen thematischen Bogen von der aktuellen Situation Europas, den großen Herausforderungen denen sich die Staatengemeinschaft stellen muss, bis zu den Perspektiven für eine europäische Zukunft. Wie kann der Krieg in der Ukraine beendet werden und wie kann es danach weitergehen? Wie sollten wir künftig die europäische-chinesischen Beziehungen gestalten und wie ist es um die US-europäischen Beziehungen bestellt? Auch über seine Treffen mit Wladimir Putin und Xi Jinping sowie über die Erkenntnisse daraus spricht José Manuel Barroso in unserem Chat Club Podcast. Freuen Sie sich auf ein Gespräch mit spannenden Ein- und Ausblicken.
20:17 24.11.22
#21 Chat Club mit Linus Neumann
Linus Neumann ist einer der bekanntesten und meistgefragten IT-Sicherheitsexperten Deutschlands. Der Diplom-Psychologe und Hacker berät Unternehmen aus dem Finanzsektor und Betreiber kritischer Infrastrukturen. Im Chaos Computer Club engagiert er sich zu netzpolitischen Themen. Gemeinsam mit Tim Pritlove hat Linus Neumann den sehr erfolgreichen, wöchentlichen Podcast „Logbuch:Netzpolitik“, in dem die beiden über das netzpolitische Geschehen informieren. Bereits seit seinem zehnten Lebensjahr ist unser Redner Linus Neumann von der Welt der Quellcodes fasziniert. In unserem Chat Club-Podcast berichtet er von den Anfängen seines Hacker-Lebens und erzählt, was sein Vater damit zu tun hat. Er spricht über die Entstehung von Blockchain und den Folgen des „Blockchain Theaters“ ebenso wie über einige besonders heiklen IT-Sicherheits-Fälle, die er bereits für seine Kunden gelöst hat. Linus, hören uns unsere Telefone denn wirklich ab? Und was sollen die Zuhörer aus deinen Vorträgen mitnehmen? Freuen Sie sich mit uns auf ein sehr informatives und mitunter lustiges Gespräch mit unserem Redner Linus Neumann.
50:21 10.11.22
#20 Chat Club mit Peter Altmaier
Zu Gast im Chat Club ist heute der frühere Bundeswirtschaftsminister und ehemalige Kanzleramtsminister Peter Altmaier. Peter Altmaier ist einer der prägenden Köpfe der CDU. Nach 27 Jahren als Mitglied im deutschen Bundestag verabschiedete er sich 2021 aus der aktiven Politik, in der er im Laufe der Jahre auch verschiedene Ministerämter innehatte. Aus fast drei Jahrzehnte in der Politik gibt es einiges zu berichten. Der Bundesminister a.D. nimmt uns mit in seine Vergangenheit und erzählt, wie er zur Politik kam und was der wahre Grund ist, warum seine Oma die FDP wählte. Er berichtet, wieso er sich dennoch für eine Mitgliedschaft in der CDU entschieden hat und welche Politiker ihn beeindruckt und geprägt haben. Der enge Weggefährte von Angela Merkel erzählt, wie er die Altkanzlerin kennenlernte und wie er ein Mitglied von „Angie‘s Boygroup“ wurde. Peter Altmaier beeindruckt in unserem Chat Club Podcast mit seinen politischen Erfahrungen und seiner Weitsicht. In unserem Podcast stellt der leidenschaftliche Europäer unter Beweis, dass politisches Denken und Handeln nicht mit dem Abschied aus dem Amt enden.
51:51 27.10.22
#19 Chat Club mit Hans-Dieter Hermann
Prof Dr. Hans-Dieter Hermann ist einer er renommiertesten Sportpsychologen Deutschlands. Seit rund drei Jahrzehnten ist er im Hochleistungssport tätig und einer breiten Öffentlichkeit wurde er vor allem durch seine langjährige Tätigkeit als Sportpsychologe der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bekannt. Beim Gewinn der Weltmeisterschaft 2014 war er Mitglied im engsten Betreuerstab der Mannschaft und auch unter Hansi Flick gehört er nun zur Mannschaft hinter der Mannschaft. Neben dem Spitzensport ist Hans-Dieter Hermann auch als Berater und Coach in Unternehmen und in der Politik tätig. Er berät Spitzenkräfte der deutschen Wirtschaft aus Dax-Unternehmen ebenso wie aus traditionsreichen Familienunternehmen. In unserem Chat Club Podcast berichtet er darüber, wie er den Weg zur Psychologe und zur Sportpsychologie gefunden hat und wie es sich angefühlt hat, einer der ersten seiner Zunft zu sein. Er erläutert, wie er Spitzensportler bei deren Erfolgen unterstützt und zeigt, wie sich seine Tipps für Spitzensportler auch im Berufsleben anwenden lassen. Freuen Sie sich auf einen Blick hinter die Sport-Kulissen mit Hans-Dieter Hermann und auf ein sehr aufschlussreiches und nachhaltiges Gespräch.
51:07 07.12.21
#18 Chat Club mit Norbert Lammert
Norbert Lammert hatte mehr als ein Jahrzehnt das Amt des Bundestagspräsidenten inne und gehörte insgesamt 37 Jahre dem deutschen Bundestag an. Seit seinem Rückzug aus der aktiven Politik 2017 ist Norbert Lammert Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung. In unserem Chat Club Podcast spricht Norbert Lammert unter anderem über seine legendären Wortgefechte mit Gregor Gysi im Bundestag und darüber, warum diese nur mit Gysi möglich waren. Er beurteilt die Debattenkultur hierzulande und deren Entwicklung in den letzten Jahrzehnten und beurteilt die Notwendigkeit zu „gendern“. Seine Leidensfähigkeit als Fan des VFL Bochum ist ebenso Thema des Gespräches wie eventuelle Brüche in seiner Biographie. Freuen Sie sich auf ein kurzweiliges und aufschlussreiches Gespräch mit Norbert Lammert.
44:26 23.11.21
#17 Chat Club mit Harald Welzer
Der Soziologe und Sozialpsychologe Harald Welzer ist einer der bekanntesten und profiliertesten deutschen Intellektuellen. Er ist Direktor von „Futurzwei – Stiftung Zukunftsfähigkeit“, lehrt an der Universität St. Gallen, ist Professor an der Universität Flensburg und Autor mehrerer Bestseller. In unserem Chat Club Podcast spricht Harald Welzer unter anderem über die Ungleichheit der Bildungschancen, die „stille Kündigung“ von Jugendlichen und die Gründe dafür und wundert sich, dass sich Politiker so häufig vor Entscheidungen drücken. Auch sein aktuelles Buch „Nachruf auf mich selbst“ ist Thema im Chat Club Podcast. Freuen Sie sich auf ein erhellendes und wie immer unterhaltsames Gespräch mit Harald Welzer.
48:59 09.11.21
#16 Chat Club mit Thomas de Maizière
Thomas de Maizière ist ein politisches Urgestein. Über drei Jahrzehnte war er in der Politik und bekleidete in dieser Zeit verschiedene politische Ämter in unterschiedlichen Landes- und Bundesregierungen, darunter auch das Amt des Bundesinnenministers. Welches Amt war ihm das liebste? Und wie kam es zur „Vetternwirtschaft“ im Einigungsprozess nach dem Fall der Mauer? Wie lange kennt er eigentlich Angela Merkel schon und wie bewertet er das Handeln der Bundesregierung während der Corona-Pandemie? Im Chat Club spricht Thomas De Maizière auch über seinen Abschied aus der Politik und die vielfältigen Aufgaben, die nun auf ihn warten. Thomas de Maizière lässt uns im Chat Club Podcast hinter die Kulissen seiner langen politischen Laufbahn blicken.
49:09 26.10.21
#15 Chat Club mit Kai Diekmann
Kai Diekmann ist einer der bekanntesten Journalisten Deutschlands. Einen Großteil seiner Karriere hat Diekmann beim Springer Verlag verbracht – 16 Jahre davon an der Spitze der BILD Zeitung. Heute ist er als Gründer von Storymachine und des Zukunftsfonds erfolgreich und ein vielgefragter Interview-Partner zu aktuellen Themen. Im Chat Club Podcast spricht Kai Diekmann unter anderem über die Entstehung seiner Freundschaft mit Helmut Kohl und warum dieser ihn einmal auf der Autobahn stehen ließ. Auch sein nicht immer einfaches Verhältnis zur taz ist Thema des Gespräches, ebenso der Zusammenhang zwischen ihm und der höchsten taz-Auflage aller Zeiten. Warum sich Kai Diekmann bei Storymachine in der Rolle des Hausmeisters sieht und wie das Eisbaden seine Leidenschaft wurde – das alles erfahren Sie in unserem Chat Club Podcast. Freuen Sie sich darauf, Kai Diekmann von einer ganz persönlichen Seite kennenzulernen.
41:47 12.10.21
#14 Chat Club mit Frank Stauss
Frank Stauss ist Deutschlands bekanntester Wahlkämpfer. Er ist Diplom-Politologe, Bestseller-Autor und Gründer einer Kommunikationsagentur. Als „Die Macht im Hintergrund“ (Stern) kennt er alle Facetten des Wahlkampfes. Seitdem seine Karriere als Wahlkampf-Manager mit der Clinton/Grore-Kampagne begann, prägte er in 25 Jahren über 30 Wahlkämpfe, darunter für Gerhard Schröder, Klaus Wowereit und Malu Dreyer. Im Chat Club gibt Frank Stauss Einblicke in seinen Werdegang und seine Wahlkämpfe in den vergangenen Jahrzehnten. Wie war der Wechsel von der Clinton/Gore-Kampagne nach Deutschland? Und was waren die Unterschiede in den von ihm gemanagten Wahlkämpfe? Was macht für ihn die Faszination Wahlkampf aus und wie sollte man am besten auf Shitstorms reagieren und mit Niederlagen umgehen? Auch sein Bestseller „Höllenritt Wahlkampf“ und die Macht der Sprache sind Themen des Gespräches mit Roland Vestring. Freuen Sie sich auf tiefe Einblicke in packende Wahlkämpfe und einen spannenden Blick hinter die Kulissen mit Frank Stauss.
45:46 22.06.21
#13 Chat Club mit Rolf Dobelli
Rolf Dobelli ist Bestseller-Autor, erfolgreicher Unternehmer und vielgefragter Vortragsredner. Nach seiner Karriere bei der Swissair gründete er gemeinsam mit zwei Freunden die Firma GetAbstract, die heute der weltgrößte Anbieter von komprimiertem Managementwissen ist. Er ist Gründer und Intendant von World.Minds, einer Gemeinschaft von führenden Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Kultur und Wirtschaft, die dem Wissenstransfer dient. Im Chat Club spricht Rolf Dobelli mit Roland Vestring unter anderem über seinen Weg von der Swissair zum Bestseller-Autor. Was hat ihn bewegt, seine Karriere bei Swissair zu beenden und mit GetAbstract unter die Unternehmensgründer zu gehen? Warum wurde er mit 35 noch Schriftsteller? Und was ist die Idee hinter World.Minds? Der Bestseller-Autor spricht in unserem Podcast auch über Denkfehler und über seinen Verzicht auf Medienkonsum. Freuen Sie sich auf ein Gespräch voller Einsichten und Denkanstöße mit Rolf Dobelli.
37:31 08.06.21
#12 Chat Club mit Daniel Domscheit-Berg
Daniel Domscheit-Berg ist Diplom-Informatiker und Experte für Netzwerksicherheit. Von 2007 bis 2010 baut er die Internetplattform WikiLeaks gemeinsam mit Julian Assange auf und ist unter dem Pseudonym Daniel Schmitt deren Sprecher. Sein erfolgreiches Buch „Inside WikiLeaks“ dient als eine der Quellen für den gleichnamigen Hollywood-Film. Heute arbeitet er an verschiedenen Internetprojekten mit dem Schwerpunkt Privatsphäre und Anonymität sowie der weiteren Dezentralisierung der Internet-Infrastruktur. In Brandenburg leitet er das Innovationslabor Havel-Lab e.V. und führt in seinem Versteh-Bahnhof Workshops durch, in denen er Kindern seine Leidenschaft für Technologie näher bringt. Mit seinem Unternehmen ViaEuropa engagiert er sich dafür, die Glasfaser-Breitband-Revolution nach Deutschland zu bringen. Domscheit-Berg ist ein vehementer Fürsprecher für Transparenz und Meinungsfreiheit im World Wide Web und plädiert für einen gleichberechtigten Zugang zu Wissen und Information in einer globalisierten Welt. Im Chat Club spricht Daniel Domscheit-Berg mit Roland Vestring unter anderem darüber, wie er zu Wikileaks kam und wieso er heute lieber auf Reisen in die USA verzichtet. Welche Lektionen in Sachen Führung hat er bei WikiLeaks gelernt und wie war die Zusammenarbeit mit Julian Assange? Daniel Domscheit-Berg erklärt, warum die sozialen Medien seiner Ansicht nach destruktiv sind und was er unter einem gemeinwohl-orientierten Netz versteht. Freuen Sie sich auf eine ganz besondere Begegnung mit dem vielseitigen Daniel Domscheit-Berg, der im Chat Club zeigt, wieviel spannende Facetten er hat.
36:46 18.05.21
#11 Chat Club mit Marcel Fratzscher
Marcel Fratzscher ist Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) - eines der führenden und unabhängigen Wirtschaftsforschungsinstitute in Europa - und Professor für Makroökonomie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er ist einer der am besten publizierten deutschsprachigen Ökonomen und hat zahlreiche Auszeichnungen für seine wissenschaftlichen und seine publizistischen Arbeiten erhalten. Im Chat Club spricht Marcel Fratzscher mit Roland Vestring unter anderem über Ludwig Erhard und die immerwährende deutsche Sorge um Schulden und Inflation. Er spricht über seinen Werdegang und darüber, warum er überhaupt Ökonom geworden ist. Was macht ihm an seiner Arbeit Spaß und was reizt ihn an seiner Leidenschaft dem Bungee Jumping? Lernen Sie den DIW-Präsidenten Marcel Fratzscher im Chat Club von seiner ganz persönlichen Seite kennen.
45:34 04.05.21
#10 Chat Club mit Julius van de Laar
Julius van de Laar ist Kampagnen- und Strategieberater und hat im US-Wahlkampf 2012 hauptamtlich als Regional GOTV Director den Bereich Wählermobilisierung für Barack Obama in Ohio geleitet. Nach dessen Wahlsieg brachte er seine Erfahrungen als Berater in den Bundestagswahlkampf 2009 und 2013 ein, sowie in diverse europäische Wahlkämpfe und NGO-Kampagnen. Im Chat Club spricht Julius van de Laar über seinen Weg vom vielversprechenden Basketballer in das Wahlkampfteam von Barack Obama. Wie unterscheidet sich der US-Wahlkampf vom Wahlkampf in Deutschland und wieso braucht jeder Wahlkampf einen Helden und einen Anti-Helden? Wieso musste er sich von seinem Traum, ein zweiter Dirk Nowitzki zu werden, verabschieden? Und wieso lebt er seine Leidenschaft für Basketball nun im Keller des Paul-Löbe-Hauses aus? Treffen Sie in unserem Chat Club Julius van de Laar, der natürlich auch für den bevorstehenden Bundestagswahlkampf den ein oder anderen guten Tipp hat.
40:44 20.04.21
#09 Chat Club mit Albrecht von Lucke
Albrecht von Lucke ist politischer Publizist und seit 2003 Redakteur der renommierten politischen Monatszeitschrift „Blätter für deutsche und internationale Politik“. Lucke schreibt auch regelmäßig für andere Zeitungen wie „Freitag“ und „taz“ und tritt in Fernsehen und Hörfunk als politischer Kommentator und Diskussionsteilnehmer in Erscheinung, unter anderem in ARD-Presseclub, Phoenix-Runde, Maischberger und Maybrit Illner. Im Chat Club spricht er Mit Roland Vestring unter anderem über seinen Werdegang und seine eher zufällige Berufswahl und darüber, wie er die Zeit während der Corona-Pandemie verbringt. Er bewertet für uns die Kanzlerschaft von Angela Merkel sowie die aktuelle Lage der SPD und begibt sich auf die Suche nach einem Nachfolger für das Kanzleramt. Freuen Sie sich auf ein unterhaltsames und ehrliches Gespräch mit Albrecht von Lucke.
43:19 06.04.21