Show cover of Lagebericht – der Immobilienpodcast

Lagebericht – der Immobilienpodcast

Traumhaus, Alterswohnsitz, Wertanlage – die Welt der Immobilien ist vielseitig. Im Lagebericht werden grundlegende Fragen und aktuelle Trends fachkundig analysiert und eingeordnet. Gastgeber sind Katarina Ivankovic, Geschäftsführerin des IIB Instituts, und Peter Hettenbach, Gründer des IIB. Gemeinsam bringen sie über drei Jahrzehnte Expertise mit. Ob Home Office, Mietrecht, Green Living oder Immobilienkauf: Jeden Mittwoch erfahren Hörerinnen und Hörer alles Wissenswerte rund um den Immobilienmarkt.Eine Produktion des IIB InstitutsHosts: Katarina Ivankovic und Peter HettenbachRedaktion: Elena BöbelProduktion: Stefan Hettenbach Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Titel

#148 Endlich wieder Fördermittel – Aufatmen bei Häuslebauern und der Baubranche?
Im Dezember letztem Jahres kam der Paukenschlag: Sämtliche Fördermittel der KfW waren aufgebraucht – nach gerade einmal neun Monaten. Jetzt gibt es endlich wieder positive Neuigkeiten für Häuslebauer: Ab sofort stehen in den Förderprogrammen des Bundeshaushalts wieder Mittel zur Verfügung. Katarina Ivankovic und Dr. Peter Hettenbach nehmen die Entscheidung über den Umfang der Fördermittel kritisch unter die Lupe. So richtig viel Freude kommt dabei nicht auf. Folgt uns gerne auch auf TikTok, Instagram oder auf LinkedIn! Wir freuen uns über eine positive Bewertung, Nachrichten und Feedback zur aktuellen Episode. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
31:45 27.02.24
#147 Verkehrswende beim Parken: Scan Cars und SUV-Verbot in Innenstädten?
Paris geht mit einer Kampfansage gegen den enormen Parkdruck vor. Per Bürgerentscheid wurde unlängst entschieden, dass sich unter anderem die Parkgebühren für SUVs in Zukunft verdreifachen werden. Parkprobleme in den Innenstädte gibt es auch in Deutschland zu genüge. Enge Straßen, zu wenige Stellplätze und einfach zu viele Autos. Wie können Städte innovative Lösungen schaffen und wie kann zwischen Besuchern und Anwohnern unterschieden werden? Sind Kontrollfahrzeuge und SUV-Verbote umsetzbare, langfristige Lösungen? Darüber sprechen die beiden Hosts, Katarina Ivankovic und Dr. Peter Hettenbach, in der diese Episode. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
48:58 20.02.24
#146 Wie verschuldet sind deutsche Städte und Gemeinden?
In den Schlagzeilen stehen gerade immer wieder Städte in Großbritannien, die aktuell zahlungsunfähig sind. Die Fälle häufen sich – aber wie sieht das in Deutschland aus? Auch in unseren Städten sind die Kassen oft leer. Hoch verschuldete Gemeinden sind fast schon Usus. Woher kommen diese hohen Verschuldungen und können Städte überhaupt pleite gehen? Darüber sprechen die beiden Hosts, Katarina Ivankovic und Dr. Peter Hettenbach, in der aktuellen Episode des Lageberichts. Folgt uns gerne auch auf Instagram @lagebericht_podcast oder auf LinkedIn @Lagebericht Immobilien Podcast! Wir freuen uns über eine positive Bewertung, Nachrichten und Feedback zur aktuellen Episode. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
42:39 13.02.24
#145 Breaking News: Evergrande-Liquidation und Benko-Pleite
Das Jahr ist gerade ein paar Wochen alt und es tut sich viel auf dem Immobilienmarkt. In dieser Episode sprechen Katarina Ivankovic und Dr. Peter Hettenbach über die aktuellen Schlagzeilen der Branche: Ein hoch verschuldeter Baukonzern in China und eine Insolvenz, die riesige Kettenreaktionen auslösen kann. Was steckt dahinter und welche Folgen haben solche großen Unternehmens-Pleiten auf die Branche?Episode #27 Evergrande zum Nachhören: https://open.spotify.com/episode/2Z582f4vDg0o2yzm0w7Y0R?si=325035954765423eFolgt uns gerne auch auf Instagram @lagebericht_podcast oder auf LinkedIn @Lagebericht Immobilien Podcast! Wir freuen uns über eine positive Bewertung, Nachrichten und Feedback zur aktuellen Episode.#lageberichtpodcast #immobilien #iibinstitut #evergrande #benko #signa Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
40:50 06.02.24
#144 Möbel mieten statt kaufen – lohnt sich das?
Secondhand, Upcycling und Homestaging: Ideen gibt es viele, die ein nachhaltiges und schönes Wohnen möglich machen sollen. Das Mieten von Möbeln ist aber vor allem bei Events und Messen bereits Usus. Für den privaten Gebrauch ist das Angebot in Deutschland noch recht überschaulich. Funktioniert ein solches Mietmodell bei Möbeln in allen Preissegmenten und wie können solche Konzepte auch für die Masse tauglich werden? In dieser Episode des Lageberichts sprechen Katarina Ivankovic und Dr. Peter Hettenbach über Möglichkeiten und Geschäftsideen.Folgt uns gerne auch auf Instagram @lagebericht_podcast oder auf LinkedIn @Lagebericht Immobilien Podcast! Wir freuen uns über eine positive Bewertung, Nachrichten und Feedback zur aktuellen Episode. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
50:12 31.01.24
#143 Endlich wieder Schnäppchen auf dem Immobilienmarkt?
Schnäppchenjäger auf dem Immobilienmarkt machen sich bereit: Die Schlagzeilen und einschlägigen Social Media Posts überschlagen sich förmlich. Aber was ist dran an den erdrutschartigen Preisstürzen, Insolvenzen und Zwangsversteigerungen? Ist 2024 endlich die Zeit für Schnäppchen auf dem Immobilienmarkt gekommen? 18 volle Monate seit denen sich der Markt verändert hat sind Anlass genug sich die Situation genauer anzuschauen. Wieso ein Neubau vielleicht aktuell doch gar nicht mehr so unrealistisch ist und weshalb man Schnäppchen immer machen kann - darüber sprechen die beiden Hosts, Katarina Ivankovic und Dr. Peter Hettenbach, in der neuesten Folge des Lageberichts. Folgt uns gerne auch auf Instagram @lagebericht_podcast oder auf LinkedIn @Lagebericht Immobilien Podcast! Wir freuen uns über eine positive Bewertung, Nachrichten und Feedback zur aktuellen Episode. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
47:30 23.01.24
#142 Sanierungspflicht: Aufatmen bei Hausbesitzern?
Vor kurzem wurde von der Europäischen Union entschieden, worauf Millionen Hausbesitzer in den vergangenen Monaten gehofft hatten: Die angekündigte Sanierungspflicht innerhalb weniger Jahre ist erstmal von der Agenda. Doch was bedeutet das genau und wo liegen die versteckten Pflichten für Eigentümer in Bezug auf Sanierungen? Worauf jetzt zu achten ist und auf was, trotz der neuen Einigung, geachtet werden muss erklären die beiden Hosts, Katarina Ivankovic und Dr. Peter Hettenbach, in der neuesten Episode. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
45:14 16.01.24
#141 Kippt jetzt die neue Grundsteuer?
Die neue Grundsteuer kommt und hunderttausende Eigentümer haben gegen die Grundsteuerbescheide bereits Einspruch eingelegt – dabei sollte die Reform vor allem eines schaffen: Gerechtigkeit. Das sehen viele Bürger, Verbände und Spezialisten anders: Aktuell liegen neue Einzelfallurteile des Finanzgerichts Rheinland-Pfalz vor, das verfassungsrechtliche Zweifel an der neuen Grundsteuer hat. Ebenso werden mehrere Musterklagen von diversen Verbänden geführt. Weshalb das jetzt zu einem Scheitern der neuen Grundsteuerreform führen kann und was es damit überhaupt auf sich hat, erklären und diskutieren Katarina Ivankovic und Dr. Peter Hettenbach in der neuesten Episode des Lageberichts. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
41:17 09.01.24
#140 Immobilien 2024: Ein Blick in die Kristallkugel
Neues Jahr, alte Probleme? Wohin geht die Reise auf dem Immobilienmarkt? In der ersten Episode im neuen Jahr sprechen Katarina Ivankovic und Dr. Peter Hettenbach über mögliche Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt und spekulieren über Zinsminimierungen, schwere Zeiten für den Neubau, mangelnde Förderungen und fehlende Planungsicherheiten. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
67:40 02.01.24
#139 Die KfW-Förderung liegt auf Eis
Der 14. Dezember, kurz vor Weihnachten. Unsere Bundesregierung steckt in der Haushaltskrise. Ein Ergebnis davon ist ein sofortiger Stopp der Anträge auf eine KfW-Förderung. Ausgeschöpfte Mittel sorgen dafür, dass keine neuen Anträge bei der KfW gestellt werden können. Eine Katastrophe für viele - unter anderem für den Neubau, aber auch für die gesamte Branche, die ohnehin in der Krise steckt. Katarina Ivankovic und Dr. Peter Hettenbach sprechen über die Folgen und die Branchenübergreifenden Planungsschwierigkeiten, die durch solche Förderungsstopps entstehen können. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
46:00 26.12.23
Spezial: Die Weihnachtsgeschichte – Immobilienversion
Das Weihnachts-Spezial: Die Feiertage stehen kurz vor der Tür – und auch im Lagebericht weihnachtet es in dieser Woche sehr. Eine Version der altbekannten Geschichte rund um die Heilige Nacht wird zum Besten gegeben. Immobilien waren auch zu Zeiten von Maria, Josef und Jesus ein Thema von größter Brisanz. In der letzten Folge vor Weihnachten zeigt Dr. Peter Hettenbach seine Fähigkeiten im Geschichtenerzählen und vergisst dabei nicht den Bezug zur Immobilienbranche. Frohe Weihnachten! Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
41:41 19.12.23
#138 Eine teure Billiglösung: Epoxidharz in Trinkwasserleitungen
In deutschen Trinkwasserleitungen lauert eine Gefahr: Epoxidharz bzw. das darin enthaltene BPA. Bis vor einigen Jahren eine gängige Lösung, um kaputte Trinkwasserleitungen kostengünstig zu sanieren. Heute ist diese Methode nicht nur verboten, sondern es ist klar: Das kann große gesundheitliche Schäden mit sich bringen. Ein aktuelles Fallbeispiele aus der Rhein-Neckar-Region macht nicht nur die betroffen Bewohner des Mehrfamilienhauses fassungslos. Was hat es damit auf sich und inwiefern spielen die altbekannten Legionellen dabei auch eine Rolle? Darüber sprechen Katarina Ivankovic und Dr. Peter Hettenbach in der aktuellen Episode. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
30:20 12.12.23
#137 Signa-Insolvenz: Rekord-Pleite der österreichischen Wirtschaft
Alle Bemühungen um eine Rettung scheinen gescheitert – das Firmenimperium rund um René Benko fällt auseinander. Vor Kurzem hat die Signa Holding Insolvenz angemeldet. Teil des Konzerns ist unter anderem die Galeria-Karstadt-Kette, die nun durch das dritte Insolvenzverfahren gehen muss. Welche Folgen hat die Rekord-Pleite des Mutterkonzerns und die der Tochtergesellschaften – auch für Banken? Wie können die Immobilien der Kaufhäuser, die unsere Innenstädte „prägen“, in Zukunft überhaupt noch anderweitig genutzt werden? Darüber sprechen Katarina Ivankovic und Dr. Peter Hettenbach in dieser Episode des Lageberichts. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
31:54 05.12.23
#136 Gibt es noch Perspektiven für Kleinvermieter?
Ein Großteil der Immobilien in Deutschland liegt in privater Hand. Daraus ergeben sich aber nicht nur Vorteile, sondern vor allem auch ziemlich viele Nachteile. Energetische Sanierungen, Erbwellen und überalterter Bestand sind nur einige der kritischen Themen. In der aktuellen Episode sprechen Katarina Ivankovic und Dr. Peter Hettenbach über die mögliche Zukunft der privaten Kleinvermietung und die Herausforderungen, die diese mit sich bringen kann. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
36:49 28.11.23
#135 Der Mietmarkt in der Dauerkrise
Die Situation auf dem deutschen Immobilienmarkt ist insgesamt schwierig. Noch schwieriger sieht es auf dem Mietmarkt aus: Kein Neubau, zu wenig Angebote, unbezahlbare Mieten. Die Großstädte stehen kurz vor dem Kollaps. Gibt es Verschiebungen zum Kaufmarkt oder neue Geschäftsmodelle, die aus der Not entstehen? Fest steht: aus Missständen sind bisher auch immer wieder neue Möglichkeiten entstanden. Katarina Ivankovic und Dr. Peter Hettenbach sprechen über die aktuelle Situation und zukunftsfähige Ideen und Lösungen. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
56:37 21.11.23
#134 Zwischen Mangel und Überangebot: Kommunaler Wohnungsbestand
Der Druck auf dem Wohnungsmarkt nimmt zu - gerade in den Metropolen. Der Stadt München werden aktuell etwa 2500 Wohnungen zum Kauf angeboten - so viel wie noch nie zuvor. Die Lage ist kurios und angespannt zugleich. Wer soll das bearbeiten und wie soll das bezahlt werden? Woher kommen diese Angebote, die auf einmal aus dem Boden sprießen? Wie steht es grundsätzlich um den kommunalen Wohnungsbestand in Deutschland? Fest steht: Hier muss unbedingt etwas passieren. Katarina Ivankovic und Dr. Peter Hettenbach analysieren das Münchner Beispiel und sprechen über einfache Lösungen für die Probleme auf dem Markt, die dringend angepackt werden müssen. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
38:06 15.11.23
#133 Ist Wohneigentum erschwinglicher denn je?
Eine steile These oder die wissenschaftlich belegte Wahrheit: Wohneigentum soll heute erschwinglicher sein, als noch vor 40 Jahren. Laut einer Studie des IW (Institut der deutschen Wirtschaft) ist genau das aber der Fall. Wieso ist die Lage am Markt dann aktuell so angespannt wie nie zuvor? Darüber sprechen und diskutieren Katarina Ivankovic und Dr. Peter Hettenbach. Link zur Studie: https://www.iwkoeln.de/studien/michael-voigtlaender-war-wohneigentum-frueher-erschwinglicher.html Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
54:07 07.11.23
#132 Hausverwaltung 2.0: Bald nur noch digital?
Ein Thema, das sowohl Mieter als auch Eigentümer irgendwann einmal begegnet: Hausverwaltungen. Für die einen fehlt der Service vor Ort, für andere die Digitalisierung. Wie können Hausverwaltungen in Zukunft funktionieren und Prozesse standardisiert werden? Und wer kümmert sich dann um die Präsenz vor Ort? Gibt es innovative Software, die personell knappe Kapazitäten frei räumen kann? Ideen und Konzepte hinterfragen Katarina Ivankovic und Dr. Peter Hettenbach in dieser Episode. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
43:05 31.10.23
#131 Soziodemografischer Wandel: Wie leben neue Generationen?
Die Mittelschicht verschwindet aus der Gesellschaft, neue Lebensstile etablieren sich – der soziodemografische Wandel bringt Veränderungen mit sich. Die Auswirkungen sind auch auf dem Wohnungsmarkt inzwischen mehr als spürbar. Wo soll das hinführen und wie können Chancen für alle geschaffen werden? Darüber sprechen und sinnieren Katarina Ivankovic und Dr. Peter Hettenbach in der aktuellen Episode. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
45:17 24.10.23
#130 „Billiges“ Fertighaus vs. „wertiges“ Massivhaus?
Stein auf Stein oder ein Haus vom Fließband – worin Unterscheiden sich Fertighäuser und Massivhäuser heute noch? Haben modulare Häuser vielleicht sogar das höhere Potential auf Qualität? In dieser Episode sprechen Katarina Ivankovic und Dr. Peter Hettenbach über neue Möglichkeiten der Standardisierung, Wertunterschiede und effektive Lösungen für den Hausbau. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
32:52 17.10.23
#129 Lohnt sich jetzt eine Sanierung?
Das große Thema in diesem Jahr und besonders nach dem Beschluss des Heizungsgesetzes: Sanierung. Lohnt sich das für die eigene Immobilie? Und wo fängt man am besten an? Lösungsansätze, Unsicherheiten und Probleme besprechen Katarina Ivankovic und Dr. Peter Hettenbach in dieser Folge. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
56:53 10.10.23
#128 Rückmietverkauf: was ist das eigentlich? – mit Dr. Henryk Seeger
Was passiert mit dem Eigentum bei Liquiditätsproblemen oder in der Rente – wollen die Erben sich einigen und wie kann man dem vorprogrammierten Streit vorgreifen? Es gibt unterschiedliche Modelle bei der Verrentung von Immobilien. Teilverkauf, Nießbrauch, Leibrente – seit kurzem gibt es auch die Möglichkeit des Rückmietverkaufs. Dieser findet immer mehr Zulauf und ermöglicht Eigentümern, in der eigenen Immobilie wohnen zu bleiben und das lebenslang. Zu Gast bei Katarina Ivankovic ist Dr. Henryk Seeger, Geschäftsführer der GNIW, Marktführer im Bereich des Rückmietverkaufs.  Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
48:37 03.10.23
#127 Der Wohnungsgipfel – viel Lärm um nichts?
Am Montag fand im Kanzleramt der große Wohnungsgipfel statt. Neben Kanzler Scholz und Bundesbauministerin Geywitz sollten auch die großen Interessenverbände der Wohnungswirtschaft anwesend sein. GdW und Haus und Grund nahmen nicht statt, Ergebnisse gab es dennoch. Was die ersten Ergebnisse des Wohnungsgipfels waren und ob die Probleme der Wohnungswirtschaft damit gelöst sind besprechen Katarina Ivankovic und Dr. Peter Hettenbach in der aktuellen Folge des Lageberichts.  Nennungen:Umwandlung von Bestandsgebäuden: Folge #116 Zukunftsperspektive für den Neubau - mit Fabian Köppen Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
58:31 26.09.23
#126 Wohnen ohne Autos? Die Ökosiedlung in Düsseldorf
Grüne Dächer, keine Autos: In Düsseldorf-Unterbach gibt es eine Siedlung, in der all das ganz normal ist. Ist das die Zukunft? Und wieso hatte diese Bau-Idee aus den 80er Jahren so wenig Durchschlagskraft? Darüber sprechen Katarina Ivankovic und Peter Hettenbach in der aktuellen Episode. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
29:57 19.09.23
#125 Die Zukunft des Baustandards
Was verbirgt sich hinter den Kennzahlen KfW40, KfW 40+ und KfW 55? Ist es in Zukunft vielleicht sinnvoller wieder zum alten Standard KfW 55 zurück zu kehren? In einer praxisnahen Berechnung zeigen Katarina Ivankovic und Peter Hettenbach die Varianten und Möglichkeiten auf und kommen dabei zu interessanten Ergebnissen. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
24:40 12.09.23
#124 Neues Heizungsgesetz: Das Aus für Öl und Gas?
Kommende Woche wird im Bundestag über das neue Gebäudeenergiegesetz entschieden. Verschwinden alte Heizungen dann endgültig aus den deutschen Haushalten? Was bedeuten die geplanten Änderungen des Heizungsgesetzes für Eigentümer und Mieter? Erste Einschätzungen dazu gibt es in der heutigen Folge - wie immer mit Katarina Ivankovic und Peter Hettenbach. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
35:42 05.09.23
#123 In Berlin brennt's – neuer Mietenstopp der SPD?
Die Wohnraumnot in Deutschlands Metropolen nimmt zu: es sind kaum Wohnungen verfügbar, und die die verfügbar sind, sind teuer. Das aktuelle Marktumfeld legt den Neubau lahm, was den Mangel nur verstärkt. Einige Prognosen schätzen, dass wir in Deutschland ca. 700.000 neue Wohnungen jährlich benötigen – derzeit kommen wir kaum auf 200.000.Die SPD meint nun mit einer erneuten Regulierung des Mietmarktes eine Lösung für das Problem gefunden zu haben, indem Mieten über mehrere Jahre eingefroren werden. Die Immobilienbranche sieht eine weitere Maßnahme, die sich negativ auf den Neubau auswirkt.All dies und die klaren Worte des Vonovia-Chefs Rolf Buch besprechen Peter Hettenbach und Katarina Ivankovic in der heutigen Folge. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
54:36 29.08.23
#122 Endlich energieautark? Aktuelle Innovationen fürs Haus
Energieeffizienz ist für viele Immobilieneigentümer derzeit ein wichtiges Thema –  hier hat man jedoch besonders bei der Energieerzeugung noch immer das bekannte Problem: Wenn ich mit Photovoltaik am meisten Energie erzeuge (im Sommer/am Tag) ist in der Regel nicht, wann ich Sie am meisten brauche. Das lässt sich durch einen Energiespeicher lösen. Und es gibt neue Innovationen um diese effizienter und vor allem günstiger zu machen. Außerdem macht bei der Photovoltaik-Technologie gerade ein deutscher Tüftler Elon Musk das Leben schwer...Alles hierzu besprechen Katarina Ivankovic und Peter Hettenbach in der heutigen Folge des Lageberichts. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
47:23 23.08.23
#121 Energieeffizienz: Do it yourself!
Neue Fassade und Fenster, viel investieren und am besten alles modernisieren, um möglichst energieeffizient zu leben. Doch ist das wirklich die Non-Plus-Ultra-Lösung oder gibt es kostengünstigere und einfachere Konzepte? Über Lifehacks, neue Gadgets und Einblicke aus der Praxis reden Katarina Ivankovic und Peter Hettenbach in dieser Folge. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
35:53 15.08.23
#120 Explodieren die Preise wieder?
Laut Economic Experts Survey (EES) sollen die Immobilienpreise in den nächsten 10 Jahren weltweit stark ansteigen. Den großen medialen Aufruhr durch diese Umfrage sehen Katarina und Peter sehr kritisch: Das erfasste Stimmungsbild wird hierbei häufig als klare Prognose wiedergegeben, Meinungen werden mit Fakten verwechselt. Doch was steckt hinter dieser Markteinschätzung? Das und mehr in der aktuellen Folge des Lageberichts.EES: https://www.ifo.de/fakten/2023-07-31/economic-experts-survey-weltweit-hohe-steigerungen-der-immobilienpreise-erwartet Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
32:46 08.08.23

Ähnliche Podcasts