Show cover of SPRIND – der Podcast der Bundesagentur für Sprunginnovationen

SPRIND – der Podcast der Bundesagentur für Sprunginnovationen

Der Buchdruck, Antibiotika und das Internet – das sind Innovationen, die unser Leben sprunghaft verändert haben. Doch was sind die Sprunginnovationen unserer Zeit? Wie entstehen sie? Und wer treibt sie voran? Im Podcast der Bundesagentur für Sprunginnovationen sucht Moderator Thomas Ramge nach Antworten auf diese Fragen und spricht dafür mit Menschen, die Neues neu denken.

Titel

#75 Thorsten Lambertus
Was genau sind eigentlich tiefe Technologien? Warum haben Innovationsökosysteme für Deeptech eine noch wichtigere Bedeutung für andere Innovationsfelder? Und wie heben wir wieder mehr Schätze der Wissenschaft für radikale Innovationen? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Dr. Thorsten Lambertus, Geschäftsführer des Institute for Deep Tech Innovation an der European School of Management and Technology in Berlin.
38:44 08.04.24
#74 Rafael Laguna de la Vera
Was verändert sich für die SPRIND mit dem sogenannten SPRIND-Freiheitsgesetz? Wie können die nationalen Innovationsagenturen in Europa besser zusammenarbeiten? Ist eine strikte Trennung von Militärforschung und ziviler Innovationsförderung noch sinnvoll? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Rafael Laguna de la Vera, Gründungsdirektor der Bundesagentur für Sprunginnovationen.
50:08 18.03.24
#73 Guido Houben
Lässt sich mit Transmutation das Atommüllproblem lösen? Wie funktioniert das Verfahren? Und könnte der Kernkraftaussteiger Deutschland zum Vorreiter beim Recycling von radioaktivem Müll werden? Unser Host Thomas Ramge spicht mit Guido Houben, Verwaltungsdirektor des Startups Transmutex aus Genf.
29:46 04.03.24
#72 Cyriac Roeding
Wie lässt sich Krebs deutlich früher erkennen? Könnten künstliche Biomarker das Immunsystem auf Krebzellen hetzen? Und warum ist es in den USA so viel einfacher, ein Biotech-Unternehmen zu gründen? Unser Host Thomas Ramge spricht mit dem deutsch-amerikanischen Gründer und Investor Cyriac Roeding.
45:34 19.02.24
#71 Diana Knodel
Können Roboter gute Lehrer sein? Warum nutzen menschliche Lehrer die Korrektur-KI so gerne? Und bremst der Datenschutz die Innovation an deutschen Schulen aus? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Dr. Diana Knodel, Informatikerin und Gründerin des Ed-Tech-Startups fobizz.
37:26 05.02.24
#70 Veronika Grimm
Macht Knappheit erfinderisch? Wie hängen Innovation und Produktivitätswachstum zusammen? Und welches Marktdesign braucht eine grüne Wasserstoffwirtschaft? Unser Host Thomas Ramge spricht mit der Ökonomin und Wirtschaftsweisen Prof. Dr. Veronika Grimm.
48:15 22.01.24
#69 Carl Naughton
Was ist Neugier? Was fördert und was tötet Neugier? Und welche Rolle spielt die Gier nach dem Neuen im Innovationsprozess? Unser Host Thomas Ramge spricht mit dem Wirtschaftspsychologen Dr. Carl Naughton.
59:19 18.12.23
#68 Casey Handmer
How can you bring down the costs of direct air capture and electrolyzers for hydrogen? What happens if you turn CO2 and H2 into green natural gas? And why is a former NASA engineer just doing this to shake down the fossil fuel industry? Our host Thomas Ramge talks to Dr. Casey Handmer, founder of the Californian green methane startup Terraform Industries.
38:18 04.12.23
#67 Frank Wippermann
Lassen sich Kameralinsen in Smartphones noch deutlich verbessern? Wie können Massenmarkt-Linsen mit neuen Herstellungsprozessen wieder in Europa hergestellt werden? Und wie innovativ ist der Optikstandort Jena noch? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Frank Wippermann, Co-Gründer der Optik-Startups mcd und FabuLens.
32:05 20.11.23
#66 Andreas Oschlies
Wie lässt sich massenhaft CO2 aus der Atmosphäre heraussaugen? Welche Rolle spielen die Weltmeere als langfristige CO2-Speicher? Und ist Geoengineering unser letzter Strohhalm? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Prof. Dr. Andreas Oschlies vom GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel.
46:31 06.11.23
#65 Daniela Bezdan
Was ist Space-Biology? Warum könnten medizinische Durchbrüche für uns Erdlinge ausgerechnet aus Weltraumstationen kommen? Und züchten Space-Biologen extraterrestrisches Leben? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Daniela Bezdan, Chief Scientific Officer des Startups Yuri und Co-Chair des NASA GeneLab Microbiome.
41:38 23.10.23
#64 Wolfram Zimmermann
Lassen sich Herzen (bzw. Herzmuskel) reparieren? Welche Rolle spielen dabei pluripotente Stammzellen? Und wie könnte die gleiche Technologie auch noch massenhaft künstliches Fleisch produzieren? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Prof. Dr. Wolfram-Hubertus Zimmermann, Direktor des Instituts für Pharmakologie und Toxikologie der Universitätsmedizin Göttingen und Co-Gründer mehrerer Biotech-Startups.
36:22 09.10.23
#63 Amelie Reigl
Was ist künstlich gezüchtete Haut? Wie lassen sich mit ihr Tierversuche drastisch reduzieren? Und was kann die Wissenschaftskommunikation von Tiktok-Influencern lernen? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Amelie Reigl, Mitgründerin des Biotech-Startups TigerSharkScience und Deutschlands erfolgreichste Science-Tiktokerin.
33:09 25.09.23
#62 Henrik Jungaberle
Können Psychedelika Depressionen und Traumata heilen? Welche Gefahren sind mit bewusstseinserweiternden Wirkstoffen in der Psychotherapie verbunden? Und kann Deutschland bei der Zulassung bei Psychedelika gegen psychische Erkrankungen zum Vorreiter werden? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Dr. Henrik Jungaberle, Direktor der MIND Foundation und gemeinsam mit Gerd Gründer Co-Geschäftsführer von OVID Health System.
46:41 11.09.23
#61 Philipp Stradtmann
Wie schmeckt Fleisch aus der Petrischale? Wird Gen-Editierung die pflanzenbasierte Ernährungsrevolution beschleunigen? Und verhindert EU-Regulierung radikale Innovationen bei Lebensmitteln? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Dr. Philipp Stradtmann, Co-Gründer des Start-up-Accelerators Food Harbour Hamburg.
37:02 28.08.23
#60 Patrick Rose
Welche Innovationen wird die synthetische Biologie in den kommenden zehn Jahren hervorbringen? Worum geht es in der neuen SPRIND Challenge „Circular Biomanufacturing“? Und was hat das alles mit Star Trek und Jurassic Park zu tun? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Dr. Patrick Rose, Innovationsmanager bei der SPRIND für synthetische Biologie.
45:45 17.07.23
#59 Elisabeth Zeisberg
Wie gut sind wir auf die nächste Pandemie vorbereitet? Wie könnte eine Plattform für antivirale Medikamente entstehen? Und welche Rolle spielt dabei die Genschere CRISPR? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Prof. Dr. Elisabeth Zeisberg, Kardiologin an der Universität Göttingen und Mitgründerin von Avocet Bioscience.
26:51 03.07.23
#58 Gernot Wagner
Können wir nicht einfach die Sonne dimmen? Welche Folgen hätte solares Geoengineering? Und ist das vielleicht besser als gar keine Lösung? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Prof. Dr. Gernot Wagner, Klimaökonom an der Columbia Business School in New York.
41:21 19.06.23
#57 Martin Chaumet
Wie baut man das größte Windrad der Welt? Wie viel stärker bläst der Wind in 300 Metern Höhe? Und wo ließen sich Höhenwindräder aufstellen? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Martin Chaumet, Innovationsmanager bei der SPRIND und Geschäftsführer der beventum GmbH.
35:12 05.06.23
#56 Vince Ebert
Wann ist Wissenschaft witzig? Welche Rolle kann Humor in der Wissenschaftskommunikation spielen? Und wie bleiben wir in der Klimadebatte trotz allem heiter? Unser Host Thomas Ramge spricht mit dem Wissenschafts- und Technologie-Kabarettisten Vince Ebert.
51:45 22.05.23
#55 Wolfgang Drechsler
Wie werden Staaten „unternehmerisch“? Welche Rolle spielt dabei eine funktionstüchtige Bürokratie? Und wie würde Max Weber heute auf deutsche Verwaltung blicken? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Wolfgang Drechsler, Professor für Innovation und Governance und Co-Autor von „How to Make an Entrepreneurial State. Why Innovation Needs Bureaucracy“.
41:09 08.05.23
#54 Nicola Winter
Wie wird man Astronautin? Welche Kompetenzen bringen Kampfpilot:innen hierfür mit? Und was heißt es eigentlich, im Raumschiff „teamfähig“ zu sein? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Nicola Winter, ESA Reserve-Astronautin und ehemalige Kampfpilotin der deutschen Luftwaffe.
40:38 24.04.23
#53 Klaus Wagenbauer
Was sind DNA-Nanoschalter? Wie lassen sich mit ihnen Krebszellen stoppen? Und warum könnte der Ansatz die Onkologie revolutionieren? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Dr. Klaus Wagenbauer, Co-Gründer des Münchner Start-ups Plectonic Biotech.
37:37 10.04.23
#52 Mariella Benkenstein und Marit Kock
Was ist eine Redox-Flow-Batterie? Wie kann sie die Kosten für die Speicherung von Energie radikal senken? Und warum könnten ausgerechnet zwei 19-jährige Abiturientinnen aus Schleswig-Holstein einen entscheidenden Beitrag zum technischen Durchbruch leisten? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Mariella Benkenstein und Marit Kock, Gründerinnen eines Batterie-Start-ups.
36:53 27.03.23
#51 Christian Hildebrand
Warum haben wir Mitleid mit Robotern? Wie verändern große Sprachmodelle wie ChatGPT die Mensch-Maschine-Interaktion? Und mit welchen Ansätzen fördern Entwickler:innen das Vertrauen in neue Technologien? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Prof. Dr. Christian Hildebrand, Direktor des Instituts für Verhaltenswissenschaft und Technologie der Universität in St. Gallen.
58:29 13.03.23
#50 Ania Muntau
Was läuft bei angeborenen Stoffwechselkrankheiten in den Zellen schief? Wie lassen sich Wirkstoffe gegen diese meist seltenen Krankheiten in Serie entwickeln? Und wie können Biomedizin-Start-ups und Big Pharma besser zusammenarbeiten? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Prof. Dr. Ania Muntau, Direktorin der Kinderklinik am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf und Mitgründerin des Biotech-Start-ups „iniuva“.
58:41 27.02.23
#49 Dietmar Harhoff
Leben wir in überdurchschnittlich innovativen Zeiten? Brauchen wir eine neue Forschungsdisziplin Fortschrittswissenschaft? Und wie steht es um die Rahmenbedingungen hochinnovativer Unternehmen in Deutschland? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Prof. Dr. Dietmar Harhoff, Direktor am Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb in München und Professor für Entrepreneurship und Innovation an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
50:09 13.02.23
#48 Sebastian Thrun
Wie gelang Google der Durchbruch beim autonomen Fahren? Ist das Silicon Valley noch innovativ? Und warum revolutioniert Online-Lernen die Welt? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Prof. Dr. Sebastian Thrun, KI-Forscher, Gründer von Udacity und Sprunginnovator in Serie.
49:00 30.01.23
#47 Rafael Laguna de la Vera
Wo steht die SPRIND drei Jahre nach der Gründung? Wie entwickeln sich Projekte und Challenges? Auf welche Technologietrends schaut die Agentur im kommenden Jahr mit besonderer Aufmerksamkeit? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Rafael Laguna de la Vera, Direktor der Bundesagentur für Sprunginnovationen.
46:41 16.01.23
#46 Adriana Groh
Was ist technologische Souveränität? Welche Rolle spielt dabei Open-Source-Software? Und sollte der Staat die Entwickler:innen von offenen digitalen Systemen finanziell unterstützen? Unser Host Thomas Ramge spricht mit Adriana Groh, Mitgründerin des Sovereign Tech Fund.
47:39 12.12.22

Ähnliche Podcasts