Show cover of Die Alster-Detektive

Die Alster-Detektive

Die Alster-Detektive - Hörspielserie Die Alster-Detektive – dahinter verbirgt sich das bundesweit erste Detektivhörspiel eines Parlaments für Kinder. Die sieben Hörspielfolgen sind in sich abgeschlossen und handeln von altersaffinen Hauptthemen, wie z. B. Tierschutz oder Graffiti, kombiniert mit Lokalkolorit. Die vier Juniordetektive Koko, Lukas, Marek und Johanna sind beste Freunde und gehen in dieselbe 8. Klasse einer Hamburger Schule. Sie sind ausgesprochen unternehmungslustig, halten die Augen offen und setzen sich für ihre Mitmenschen und ihre Stadt ein. Unrecht können Sie überhaupt nicht ausstehen und mischen sich ein, sobald es ihnen begegnet. Wenn erst einmal ein Problem ihr Interesse geweckt hat, gehen sie den Dingen so lange nach, bis die Missstände aufgedeckt und die Übeltäter gestellt sind. ----------- Ihre actionreiche Premiere feierten die vier Juniordetektive Johanna, Koko, Marek und Lukas im April 2009 mit ihrem ersten Fall „Giftige Lieferung“. Die vier Freunde lieben ihre Heimatstadt Hamburg und mischen sich ein, wenn ihnen etwas auffällt. Beim „Mitmischen“ in ihrer Stadt haben sie Jörg Strasser kennengelernt – einen Abgeordneten des Hamburger Landesparlaments. Von Giftfässern im Hafen, Schutzgelderpressung über Graffiti-Schmierereien, Kreditkartenbetrug bis hin zu Lebensmittelskandalen – den Alster-Detektiven ist kein Fall zu kniffelig. Gemeinsam mit dem Abgeordnetem Strasser (gesprochen von: Jens Wawrczeck) und Kommissar Bredeke (gesprochen von: Dietmar Wunder) vom Landeskriminalamt haben die Freunde schon so einige Kriminalfälle gelöst und miese Ganoven zur Strecke gebracht. Lauscht auch ihr in die Fälle der Alster-Detektive rein und entdeckt, wie spannend es sein kann, sich für seine Stadt einzusetzen! Fall 1: „Giftige Lieferung“ Fall 2: „Grausame Zustände“ Fall 3: „Ekelige Fracht“ Fall 4: „Schmierfinken“ Fall 5: „Schöne Bescherung“ Fall 6: „Langfinger-Alarm“ Fall 7: „Kartentricks“ Ran an den Fall – über den unten stehenden Link gelangt ihr zu weiteren Informationen und den einzelnen Folgen der Alster-Detektive: https://www.alster-detektive.de/

Titel

Die Alster-Detektive Fall 7 - Kartentricks
„Kartentricks“ ist der siebte Fall der Hamburger Juniordetektive und Freunde Marek, Lukas, Koko und Johanna. „Das war mein Vater. Oh, Mann, mir ist schlecht. Meine Kreditkarte! Papas Bank hat sich bei ihm gemeldet. An verschiedenen Orten in Hamburg wurde kurz hintereinander Geld abgehoben. Viel Geld. Sie haben vorsichtshalber die Karte erst einmal gesperrt“, sagt Nikita besorgt. Was für ein Start für die Austauschschüler Dasha und Nikita aus St. Petersburg. Sie sind zu Gast in Hamburg. Nur zu gerne zeigen die Alster-Detektive ihnen ihre Stadt, denn im vergangenen Jahr war es umgekehrt. Aber nach der Ankunft in Hamburg ist die Stimmung getrübt. Nikita wird Opfer eines Kreditkartenbetrugs. Sofort machen sich alle gemeinsam an die Detektivarbeit. Die Spur führt zu einer Hacker-Gruppe, mit deren Anführerin nicht zu spaßen ist. Ob die beiden russischen Gäste schließlich doch ihren Besuch in Hamburg genießen können? Länge: ca. 82 Minuten
82:22 14.03.21
Die Alster-Detektive Fall 2 - Grausame Zustände
„Grausame Zustände“ ist der zweite Fall der Hamburger Juniordetektive und Freunde Marek, Lukas, Koko und Johanna. »Du hockst da, als hätte dir einer die Wurst vom Brot geklaut.« »Tja, wir hatten doch diesen tollen Gig für unsere Band ergattert, aber der muss nun leider ausfallen!« »Wieso? Will euch keiner hören?« »Hey, das ist nicht lustig, ok? Nein, Kevin liegt im Krankenhaus. Und ohne Schlagzeuger wird´s halt schwierig.« Oh nein, das klingt ja gar nicht gut – was wohl mit Kevin passiert ist? Klar ist, dass in dieser Geschichte die Hamburger Bürgerinitiative Pro Hund und das Tierheim Sonnenberg zentrale Rollen spielen. Dennoch bleiben viele Fragen offen und es wird klar, dieser Fall ist eine ziemlich harte Nuss und erfordert von den Nachwuchs-Ermittlern allerhöchstes Detektivgespür. Als Johanna und ihre Freunde die Fakten endlich zusammengetragen haben, lässt die Geschichte ihrem Freund, dem Abgeordneten Strasser, keine Ruhe mehr. So etwas hat auch er noch nicht erlebt und er und die Detektive werden sich einig: Außergewöhnliche Zustände erfordern außergewöhnliche Maßnahmen …! Länge: ca. 57 Minuten
58:31 14.03.21
Die Alster-Detektive Fall 1 - Giftige Lieferung
„Giftige Lieferung“ ist der erste Fall der Hamburger Juniordetektive und Freunde Marek, Lukas, Koko und Johanna. „Mein Vater hat sich in dem Schuppen letztes Wochenende eine Lebensmittelvergiftung oder so was geholt.“ Speiübel sei einigen Gästen nach der Eröffnung des neuen Restaurants von Johannas Eltern geworden. Nun setzt ihr Mitschüler Thorsten Johanna unter Druck: Sein Vater würde die Angelegenheit öffentlich machen. Damit wäre nicht nur das Restaurant, sondern auch die Existenz von Johannas Familie bedroht! Klar, dass ihre neuen Freunde Koko, Marek und Lukas helfen wollen, denn irgendwas ist faul an der Sache! Tatsächlich kommen die vier bei ihren Nachforschungen einem handfesten Lebensmittelskandal auf die Spur. Aber was hat der Politiker Strasser damit zu tun? Und können sie den Übeltäter überführen, ohne selbst in allergrößte Gefahr zu geraten? Der erste Fall der Hamburger „Alster-Detektive“ – mitreißend, spannend und voll im Leben! Länge: ca. 75 Minuten
77:21 14.03.21
Die Alster-Detektive Fall 6 - Langfinger Alarm
„Langfinger-Alarm“ ist der sechste Fall der Hamburger Juniordetektive und Freunde Marek, Lukas, Koko und Johanna. Aus dem Inhalt: „Das kann doch kein Zufall sein … Erst Lukas’ Portemonnaie und jetzt mein Handy, beides weg“, sagt Johanna nachdenklich. „Das glaube ich auch nicht“, stimmt Koko zu. „Das muss hier in der Menschenmenge passiert sein.“ Nein, ein Zufall ist das nicht, stellen die Alster-Detektive ziemlich schnell fest. Denn nicht nur auf dem riesigen Hamburger Hafengeburtstag, auch auf einem anderen kleineren Straßenfest werden Passanten beklaut. Und immer bei dem Auftritt derselben Artisten! Ob der Diebstahl Methode hat? Das vermutet auch ihr Freund Kommissar Bredeke, dem sie von ihrer Beobachtung berichten. Aber die Diebe gehen sehr geschickt vor, und es ist gar nicht so leicht, ihnen auf die Schliche zu kommen … Länge: ca. 65 Minuten
65:52 14.03.21
Die Alster-Detektive Fall 3 - Ekelige Fracht
„Ekelige Fracht“ ist der dritte Fall der Hamburger Juniordetektive und Freunde Marek, Lukas, Koko und Johanna. »Ist das nicht der Wagen von Kommissar Bredeke?« »Hallo ihr Vier! Wie ich sehe, haben die großen Detektive schon wieder einen neuen Fall? Ich dachte, jetzt in den Ferien habt ihr auch mal Freizeit!« »Das Verbrechen schläft eben nie, das wissen Sie doch, Herr Kommissar.« »Ja, das kannst du laut sagen.« Detektive müssen hellwach sein, brauchen Ausdauer für Recherchearbeit, aber auch Mut und etwas Glück. In ihrem dritten Fall geht es für die ‚Alster-Detektive‘ mitten in das wilde geschäftige Herz der Hansestadt – den Hamburger Hafen. Dort werden Tag für Tag große Geschäfte abgewickelt. Auf riesigen Schiffen geladen, landen dort Waren aus aller Welt oder verlassen diesen um in die weite Welt geschippert zu werden. Doch gibt es am Hafen auch immer wieder Platz für dunkle und zwielichtige Geschäfte. Das haben auch die Alster-Detektive längst bemerkt und wissen nicht Recht, was zu tun ist. Schnell holen sie sich im Rathaus Hilfe von ihrem Freund, dem Abgeordneten Strasser. Denn Zeit bleibt nicht mehr viel: Auf der Elbe, und unter Wasser lauert eine große Gefahr. Einfach ekelig! Länge: ca. 44 Minuten
45:50 14.03.21
Die Alster-Detektive Fall 4 - Schmierfinken
„Schmierfinken“ ist der vierte Fall der Hamburger Juniordetektive und Freunde Marek, Lukas, Koko und Johanna. »Was macht der denn?« »Der hält Marek an den Beinen fest!«»Verdammtes Sprayer-Pack!«»Ähm… Punkt eins: Wir sind nicht die Sprayer. Und Punkt zwei: Würden Sie bitte aufhören, meine Beine zu umklammern!« Skandalös! Als Alster-Detektiv hat man es wirklich nicht leicht. Da ermittelt man in einem neuen spannenden Fall und wird plötzlich selbst verdächtigt …! Fakt ist: Überall in Hamburg taucht ein Graffiti-Schriftzug auf: Streethell. Doch was oder wer steckt zum Kuckuck bloß hinter dieser „Straßenhölle“? Der Schriftzug taucht wie von Geisterhand plötzlich auf – auf Bussen, Garagentoren oder Autos. Nichts ist mehr sicher. Mit Kunst hat das schon lange nichts mehr zu tun und lustig ist das auch nicht. Die Hamburger Polizei tappt im Dunkeln und kommt bei ihren Ermittlungen keinen Schritt weiter. Deshalb bittet der Abgeordnete Strasser die Alster-Detektive um Hilfe. Ihr vierter Fall fordert volle Konzentration: Hat die Hip-Hop-Szene etwas damit zu tun? Haben ein paar Jugendliche aus lauter Langeweile herumgeschmiert? Oder soll das etwa doch Kunst sein? Was denkt Ihr? Länge: ca. 70 Minuten
72:13 14.03.21
Die Alster-Detektive Fall 5 - Schöne Bescherung
„Schöne Bescherung“ ist der fünfte Fall der Hamburger Juniordetektive und Freunde Marek, Lukas, Koko und Johanna. Aus dem Inhalt: »Puuh, das war knapp! Danke, Johanna.«»Bitte! Man sind das kaputte Typen. Du brauchst mich jetzt übrigens nicht mehr im Arm zu halten, Marek.« »Oh, ich… ja, sorry!« »Schon ok.« Bem-vindo e bom apetite – herzlich willkommen und guten Appetit. In Hamburgs Portugiesenviertel wird leckeres Essen aufgetischt und die Besucher freuen sich über das kleine Stück Portugal mitten in der nordischen Hansestadt. Zudem steckt die Stadt gerade auch noch mitten in der besinnlichen Weihnachtszeit, doch die Stimmung in dem schönen Viertel am Hamburger Hafen ist ziemlich angespannt – zumindest bei den Gastronomen. Carlos, ein Freund von Johannas Familie, hat plötzlich Gäste in seinem Lokal, die nicht zahlen wollen – nie wieder!!! Sogar Carlos´ Tochter Mariana wird bedroht. Das darf doch alles nicht wahr sein, was für eine miese Masche! „Nicht mit uns“, denken sich die Alster-Detektive und schalten sich ein. Auch im ihrem fünften Fall öffnen die Kontakte des Abgeordneten Strasser den Alster-Detektiven viele Türen. Das allein reicht aber nicht aus. Die Freunde sind mehr gefordert als je zuvor, doch dann verlässt sie im Raubdezernat der Mut und das bringt sie selbst in Gefahr. Wie kommen die Vier da wieder raus und wer steckt bloß hinter den gemeinen Machenschaften im Portugiesenviertel??? Länge: ca. 63 Minuten
64:49 14.03.21
Die Alster-Detektive Fall 8 - Schock beim Shoppen
Koko und Johanna sind beim Shoppen in einem kleinen Modegeschäft in O­ttensen und dabei ist es zu einem merkwürdigen Zwischenfall gekommen. Eine Frau ist ihnen unangenehm aufgefallen und plötzlich ist Kokos abgelegte Sonnenbrille verschwunden. Wie konnte das passieren?
06:52 21.06.21
Die Alster-Detektive Fall 9 - Paddeln mit Pannen
Lukas und Marek sind auf einer Kanu-Tour auf der Bille unterwegs. Als sie vor dem plötzlich eintreffenden Regen ans Ufer fliehen, treffen sie auf Frau und Herrn Tomić, die das Boot ihrer beiden Söhne aus den Augen verlorenhaben. Können Lukas und Marek dem Elternpaar helfen, die zwei Jungs zu finden?
09:13 25.08.21
Die Alster-Detektive Fall 10 - Möwenalarm
Es ist ein warmer Sommertag, und die vier Alster-Detektive wollen am Elbstrand grillen. Doch plötzlich ist eine Frau in Aufruhr, weil ihr ein Zwei-Euro-Stück aus der Tasche geklaut worden ist. Ihr Zwanzig-Euro-Schein ist jedoch noch an Ort und Stelle. Warum stiehlt jemand nur ein kleines Geldstück und lässt die große Beute links liegen?
12:29 08.11.21
Die Alster-Detektive Fall 11 - Oma braucht Hilfe
Ganz Hamburg ist in Adventsstimmung. Für die Alster-Detektive ist die Vorweihnachtszeit dieses Mal besonders aufregend: Ihre Schulklasse erhält Zuwachs. Die Geschwister Meilan und Bailong aus Schanghai sind mit ihrer Mutter gerade nach Hamburg gezogen. Als die Alster-Detektive den beiden den Weihnachtsmarkt und weitere deutsche Traditionen zeigen wollen, treffen sie auf eine undurchsichtige Spendensammlerin für ein Hilfsprojekt für arme Seniorinnen und Senioren. Will da etwa jemand die gemütlich-festliche Weihnachtszeit für Betrügereien nutzen?
124:30 28.02.22
Die Alster-Detektive Fall 12 - Verborgene Orte
Der Anbieter hat bisher keine Beschreibung dieser Folge zur Verfügung gestellt.
64:14 05.09.22