Show cover of Meine YouTube Story - Der Creator Podcast

Meine YouTube Story - Der Creator Podcast

Wie schafft man eine Million Abos auf YouTube? Wie gehen erfolgreiche Brands YouTube an? Wie wichtig sind "Shorts"? In der Podcast-Reihe „Meine YouTube Story“ trifft das YouTube-Team des deutschsprachigen Raumes auf erfolgreiche YouTube-Creator und Brands und spricht mit ihnen über ihre Anfänge auf der Plattform, die Geheimnisse hinter ihrem Erfolg und ihre Tipps und Tricks für Einsteiger:innen. Unsere regelmäßigen Hosts: Sina Stieding, bei YouTube Trends & Culture Managerin D/AT Georg Nolte, YouTube Head of Communications DACH Michalina Seekamp, Head of YouTube Content & Creator Sales D Christian Lutterbeck, Head of YouTube Sales DACH Danke auch an unsere Gast-Hosts!

Titel

Elevator Boys: 400 Millionen Aufrufe für ein Video und eine Musikkarriere? Challenge Accepted!
Als die Elevator Boys zum ersten Mal auf YouTube in den Fahrstuhl stiegen, regnete es Klicks: Über 400 Millionen Mal wurde das Video schon gespielt. Seitdem hießen die fünf Jungs Brad Pitt, Heidi Klum und Will Smith willkommen im Elevator! Im Juli kommt außerdem ihr erstes Album raus, denn im vergangenen Jahr erkannten die Jungs, wohin die Reise gehen soll: nämlich in den Pop-Olymp. Wie man sich von einem Zufallserfolg zu einer der größten deutschen Social-Media-Exporte aller Zeiten entwickelt, erzählten Tim Schäcker und Luis Montag von den Elevator Boys live im Studio YouTube Trends Managerin Sina Stieding - und, wie YouTube bei diesem Vorhaben maßgeblich geholfen hat. [Elevator Boys](https://www.youtube.com/@TheElevatorBoys) auf YouTube
55:25 11.07.24
DoktorWeigl schafft 1 Mio Abos: Wie er Deutschlands erfolgreichster Arzt auf YouTube wurde
Dr. Dr. Tobias Weigl, bekannt als [DoktorWeigl](https://www.youtube.com/@DoktorWeigl1), ist mit über 1 Mio. Abos der erfolgreichste deutsche Arzt auf YouTube. In dieser Episode des YouTube Creator Podcasts schildert er seine Sicht auf digitale medizinische Aufklärung und wie man als Arzt erfolgreich online informiert und aufklärt. Gesundheitliche Aufklärung ist ein besonders wichtiges und gleichzeitig sensibles Thema auf YouTube. Im letzten Jahr haben wir bei YouTube Health [Infobereiche mit Kontext zur Quelle](https://blog.youtube/intl/de-de/news-and-events/youtube-health-zugang-zu-zuverlassigen-gesundheitsinformationen/) der Gesundheitsinformationen (“Channel Label”) in Deutschland eingeführt, um zuverlässige, medizinische Quellen für unsere Nutzer*innen zu kennzeichnen und ihnen so den Zugang zu verlässlichen Gesundheitsinformationen zu ermöglichen. YouTube Health bietet zugelassenem Fachpersonal und Organisationen im Gesundheitswesen die Möglichkeit, sich für die Teilnahme an diesen erweiterten Gesundheitsfunktionen [zu bewerben](https://services.google.com/fb/forms/youtubehealthapp-de/). Einer der Ärzt*innen, die unser YouTube Health “Channel Label” tragen, ist Dr. med. Dr. rer. pol. Tobias Weigl, der als DoktorWeigl schon seit 2016 auf seinem Kanal verständlich und korrekt medizinisch aufklärt. Vor kurzem hat er die magische Zahl von 1 Million Abonnierenden auf seinem Kanal geknackt und ist damit der erfolgreichste deutsche Arzt auf YouTube. Aus diesem Anlass haben wir Tobias Weigl für ein Podcast-Gespräch gewinnen können. In der aktuellen Folge erklärt er, wie er an der Uniklinik Bonn als Arzt arbeitet und wieso er gleichzeitig auf YouTube präsent ist. Gesundheitsbezogene Inhalte sind ein stetig wachsender Bereich auf unserer Plattform. Zur Einordnung ein paar Nutzungszahlen rund um das Thema Gesundheit auf YouTube: - Aufzählungs-TextYouTube hatte 2023 weltweit über 200 Milliarden Aufrufe von Gesundheitsvideos - Aufzählungs-TextYouTube hatte 2023 in Deutschland über 4,5 Milliarden Aufrufe von Gesundheitsvideos - Aufzählungs-TextYouTube hatte 2023 in Deutschland über 650 Millionen Aufrufe von Videos zu psychischen Erkrankungen (interne YouTube-Daten, erhoben Dezember 2023) Dr. med. Dr. rer. pol. Tobias Weigl trifft damit den Zahn der Zeit. Er hat seine Leidenschaft, komplexe, komplizierte und kontroverse Themen verständlich und nachvollziehbar zu erklären, wahrlich zum Beruf gemacht. Wenn er nicht gerade als Arzt in der Universitätsklinik Bonn arbeitet, revolutioniert er die Gesundheitsaufklärung durch Videos auf YouTube. Er produziert auf seinem Kanal in hoher Frequenz Long- und Shortform Videos rund um die Themen Medizin, Gesundheit und Ernährung. Privat ist er Triathlet und Ironman Athlet – kennt sich also zudem bestens mit Bewegung und sportlicher Höchstleistung aus. DoktorWeigl wird daher zurecht als einer der einflussreichsten Ärzt*innen Deutschlands bezeichnet und trägt seit 2016 den Titel "Medfluencer" für seine lehrreichen Gesundheitsinhalte. Für DoktorWeigl ist die Nutzung von YouTube zur Vermittlung evidenzbasierter Gesundheitsinformationen genauso wichtig wie seine Arbeit im Krankenhaus in Bonn. Seine Mission ist es, sein Gesundheitswissen als Arzt weiterzugeben, um die Gesundheitskompetenz zu verbessern und den Menschen zu ermöglichen, ein gesünderes Leben zu führen. [DoktorWeigl](https://www.youtube.com/@DoktorWeigl1) auf YouTube
67:32 27.06.24
The Big Greek: Mit Schach-Videos auf 150.000 Abos
Schach ist eine der am schnellsten gewachsenen Sportarten auf YouTube in den vergangenen zwei Jahren. Auch dank dieses Creators erreichen Schach-Videos im deutschsprachigen Raum auf YouTube immer größere Reichweiten: Georgios Souleidis alias The Big Greek. Der Hamburger Creator nahm am ”Creator Collective” in Hamburg teil und erzählte im Creator Podcast mit YouTube-Pressesprecher Georg Nolte, wie alles auf YouTube anfing und seit wann er von seinem erfolgreichen Kanal mit über 150.000 Abos leben kann. [The Big Greek](https://www.youtube.com/@TheBigGreek) auf YouTube
20:41 20.06.24
So geht YouTube mit den Wahlen um. Und: CORRECTIV-Geschäftsführerin Gusko über Fact-Checking Workshops mit Creatorn
In dieser Podcast-Folge erklären die YouTube-Mitarbeiterinnen Sabine Frank und Anika Lampe aus dem Team “Governmental Affairs and Public Policy” bei YouTube Deutschland, was YouTube alles macht, damit die User mit verlässlichen Informationen rund um die Wahlen verbunden werden. Im zweiten Teil dieser Episode spricht “ CORRECTIV-”Geschäftsführerin Jeannette Gusko über den großen Coup “Geheimplan Deutschland” Anfang Januar und wie sie in Workshops Content Creator in Sachen Fact-Checking und Desinformationsbekämpfung fortbildet - mit Unterstützung von YouTube. Shownotes: 11.45 min: Im November 2022 hat YouTube die globale Medienkompetenzinitiative “[Klicke Pause](https://www.youtube.com/playlist?list=PL4SOO4mxq3nv8mJjK5v2P9xiFyin87DdY)” gestartet. Allein im zweiten Halbjahr 2023 wurden die sieben Videos, die dabei unterstützen, Fehlinformationen zu erkennen und zu bewerten, in Deutschland über 63 Mio. mal angezeigt. Auch im Vorfeld der Wahlen werden Zuschauer:innen auf der YouTube Startseite auf die Videos der Initiative hingewiesen. 20:34 min 24:55 min: Wenn du ein Creator bist und an den Faktenchecks-Workshops (“Factinating”) von [CORRECTIV](https://correctiv.org/faktencheck/) teilnehmen möchtest, schreibe bitte an presse@correctiv.org.
25:32 06.06.24
Der Dunkle Parabelritter: Mit Krach, Kultur und Kritik auf 600.000 Abos
Er ist seit 12 Jahren auf YouTube unterwegs und jetzt nimmt seine Karriere erst richtig an Fahrt auf. Die Rede ist von Alexander Prinz alias “Der Dunkle Parabelritter”. Dem Heavy-Metal-Fan aus Halle an der Saale geht es in seinem Content um drei Schlagwörter: Krach. Kultur. Kritik. In seinen Videos nimmt er sich gesellschaftlicher Themen, Politik oder auch schon mal des Anzeigenhauptmeisters an. Warum er das tut, erklärt Alexander Prinz in dieser Episode des YouTube-Creator-Podcast im Gespräch mit YouTube-Pressesprecher Georg Nolte. Alexander Prinz hat neben einem Zweitkanal, der seinen Namen trägt, noch einen Kanal, auf dem er Verschwörungstheorien entschärft. Seit Anfang dieses Jahres ist “Der dunkle Parabelritter” ist mit seinen 600.000 Subscribern Teil des öffentlichen-rechtlichen Netzwerkes “funk”. Wie viel Mitarbeiter Alexander Prinz mittlerweile beschäftigt, warum er den Namen Parabelritter auswählte und warum ein eigenes Festival mit 1500 Menschen veranstaltet, hört ihr in dieser Podcast-Folge. Shownotes: 20:49 Min: Hier geht es um verlässliche Nachrichtenquellen. Unsere Systeme ermitteln durch eine Vielzahl von Signalen und externen Inhalte aus verlässlichen Quellen – dies ist algorithmisch gesteuert und dynamisch. Darüber hinaus beauftragen wir externe Gutachter mit der Bewertung der Fachkompetenz und Vertrauenswürdigkeit der Inhalte. Wir stufen in Suchergebnissen und Videoempfehlungen zu Ereignissen mit hohem Nachrichtenwert Inhalte aus verlässlichen Quellen hoch. Die Verlässlichkeit spielt auch bei Themen eine Rolle, zu denen häufig Fehlinformationen verbreitet werden. Das ist zum Beispiel bei Impfungen der Fall. In diesen Fällen versuchen wir, Videos von Experten in den Suchergebnissen zu zeigen – etwa von öffentlichen Gesundheitseinrichtungen, wenn Nutzer nach Videos zum Thema Impfungen suchen. Zur [Help-Page](https://www.youtube.com/howyoutubeworks/product-features/news-information/) für mehr Infos. 32:30 Min: Die Initiative gegen Haß im Netz hieß [#nichtEgal](https://blog.youtube/intl/de-de/culture-and-trends/weil-es-nichtegal-ist-wehren-wir-uns/) und löste die Initiative “[361 Grad Respekt](https://blog.youtube/intl/de-de/culture-and-trends/eine-woche-gegen-ausgrenzung-und-fur/)” ab. Sie wurde von YouTube und Partner wie die [Bundeszentrale für politische Bildung/bpb](https://www.bpb.de/), die [Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM)](https://www.fsm.de/de) sowie die [Digitalen Helden](https://www.digitale-helden.de/) umgesetzt. [Der dunkle Parabelritter](https://www.youtube.com/@Parabelritter) auf YouTube
45:13 29.05.24
Menschenrechtlerin Düzen Tekkal: Medienerziehung sollte ein Schulfach werden
Sie ist Menschenrechtlerin, Bildungsunternehmerin, Journalistin, Dokumentarfilmerin und ein hundertprozentiger Familien-Mensch: Düzen Tekkal! In dieser Episode des YouTube Creator Podcasts erzählt sie, wie es zur Gründung ihrer Menschenrechts-Organisation HAWAR.Help kam, wie sie YouTube nutzt, um ihre Message zu verbreiten und was sie jeden Tag antreibt. Düzen Tekkal hat mit ihren vier Schwestern den [German Dream Awards](https://www.germandream.de/germandream-award-3/) erfunden. Dieser Preis wird jährlich an fünf Mutmacher:innen für ihr herausragendes, zivilgesellschaftliches Engagement verliehen. Bei der auf YouTube live übertragenen Award-Show hatte Bundeskanzler Olaf Scholz die Eröffnungsrede gehalten. Nun kündigt Düzen den nächsten German Dream Award Ende des Jahres 2024 an. Er wird wieder im Google-Office Berlin stattfinden. Düzen Tekkal spricht im Interview mit YouTube-Pressesprecher Georg Nolte außerdem über ihre große Familie (11 Geschwister) und ihren Antrieb, sich für Menschen einzusetzen, die politisch unterdrückt werden. Inzwischen arbeiten bei [GermanDream](https://www.germandream.de/) und der Schwesterorganisation [HÁWAR.help](https://www.hawar.help/de/) mehr als 70 Mitarbeiter:innen weltweit, die jeden Tag zahlreiche Projekte in Deutschland, Afghanistan und Irak umsetzen. Shownotes: 19:10 Min: Mitte Mai startet die europaweite Prebunking-Initiative. Die Videos mit dem Claim „Lass Dich nicht manipulieren“ werden dann fünf Wochen lang als Anzeigen auf YouTube, Instagram und Facebook in Frankreich, Deutschland, Italien, Belgien und Polen geschaltet und in alle EU-Sprachen sowie Arabisch, Russisch und Türkisch übersetzt. Die Videos finden Sie auf [dieser Webseite](https://services.hosting.augure.com/Response/cPDca/%7Ba08f52bb-d874-48dc-a0cf-3ce03d606c2f%7D). Die Prebunking-Initiative von Google, Jigsaw und Partnern soll die Menschen in Europa über drei gängige Techniken manipulativer Desinformation im Internet aufklären: 1) „Sündenbock-Methode“, 2) Rufschädigung und 3) Dekontextualisierung. Das Programm wurde gemeinsam mit lokalen Experten und Partnern entwickelt. In Deutschland arbeitet Google dafür mit der [Alfred Landecker Foundation](https://services.hosting.augure.com/Response/cPDcb/%7Ba08f52bb-d874-48dc-a0cf-3ce03d606c2f%7D), [Amadeu Antonio Foundation](https://services.hosting.augure.com/Response/cPDcc/%7Ba08f52bb-d874-48dc-a0cf-3ce03d606c2f%7D), [Das NETTZ](https://services.hosting.augure.com/Response/cPDcd/%7Ba08f52bb-d874-48dc-a0cf-3ce03d606c2f%7D), [German Dream](https://services.hosting.augure.com/Response/cPDce/%7Ba08f52bb-d874-48dc-a0cf-3ce03d606c2f%7D), [klicksafe](https://services.hosting.augure.com/Response/cPDcf/%7Ba08f52bb-d874-48dc-a0cf-3ce03d606c2f%7D) und [Neue Deutsche Medienmacher:innen](https://services.hosting.augure.com/Response/cPDcg/%7Ba08f52bb-d874-48dc-a0cf-3ce03d606c2f%7D) zusammen. Eine ähnliche Kampagne erreichte im Sommer 2023 die Hälfte des Online-Publikums und über 42 Millionen Aufrufe auf allen Plattformen. Von jenen Menschen, die mindestens eines der Videos gesehen hatten, waren danach über fünf Prozent mehr in der Lage, die betreffende Manipulationstechnik zu erkennen. Das entspricht hochgerechnet mindestens 1,1 Millionen Menschen. Mehr über die Initiative sowie die drei Manipulationstechniken in diesem [Blog](https://services.hosting.augure.com/Response/cPDch/%7Ba08f52bb-d874-48dc-a0cf-3ce03d606c2f%7D). Die Prebunking-Initiative zur Stärkung der Medienkompetenz ist nur ein Teil von Googles Ansatz zum Schutz der Wahlen (siehe auch diesen [Blog](https://services.hosting.augure.com/Response/cPDci/%7Ba08f52bb-d874-48dc-a0cf-3ce03d606c2f%7D)). [German Dream](https://www.youtube.com/@GermanDream) auf YouTube
41:47 16.05.24
Mit Mathe-Tutorials von Daniel Jung durchs Abi: Millionen danken es ihm
Daniel Jung ist der Mathelehrer auf YouTube an der weißen Tafel, der dich durchs Abi bringt - Millionen von Schülerinnen und Schülern würden das so unterschreiben. Denn der Kanal “Mathe by Daniel Jung” nimmt gerade die Hürde von 1 Millionen Subscriber auf YouTube. Durch über 3400 Videos auf der Plattform hat der in Köln lebende Mathe-Creator schon sagenhafte 400 Millionen Views generiert. In dieser Episode erklärt Daniel Jung dem YouTube-Pressesprecher Georg Nolte, wie alles anfing, warum er alle Content-Formen wie Longform-, Shortform-Videos, Live-Videos und Podcasts auf YouTube intensiv nutzt. Und wie seine Strategie bei Künstlicher Intelligenz ist. Ein spannendes Gespräch in der Hochphase der Abizeit 2024 über Mathe auf YouTube, lebenslanges Lernen und auch Daniel Jungs Leben als Bildungsunternehmer. [Mathe by Daniel Jung](https://www.youtube.com/@MathebyDanielJung) auf YouTube
68:18 02.05.24
Athletic Interest erklärt die Welt des Sportbusiness: von einer Idee in der Mensa hin zu 700.000 Abos!
Sie saßen 2014 im Sportstudium in der Mensa der Deutschen Sporthochschule Köln zusammen und diskutierten, wie sie ihre Idee in die Tat umsetzen könnten: Fabian Schneider und Marc Wegrzyk wollten die interessante Welt des Sportbusiness in verständlichen Videos erklären und für jeden begreifbar machen. Heute, zehn Jahre später, ist alles Realität geworden. Fast 700.000 User haben den Kanal “Athletic Interest" von Fabian Schneider und Marc Wegrzyk schon abonniert. In aufwändig recherchierten und produzierten Videos erklären die beiden z.B., wie RedBull Geld verdient, oder was hinter dem Sponsoring-Wechsel des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) von Adidas zu Nike steht. Fabian Schneider erklärte im Gespräch mit Georg Nolte, YouTubes Head of Communication DACH, wie viel Tage oder Wochen ein Video an Vorbereitung braucht, wie groß das Team ist und was als nächstes geplant ist. Hört mal rein! [Athletic Interest](https://www.youtube.com/@AthleticInterest) auf YouTube
33:21 23.04.24
Getunte Ads - Wie Autoscout24 mit Creator-Werbeanzeigen auf YouTube Vollgas gibt
Bereit, Euer Marketing auf die Überholspur zu bringen? Mit Creator-Werbeanzeigen auf YouTube fährt Autoscout24 der Konkurrenz davon. In diesem spannenden Podcast erfahrt Ihr, wie das Gebrauchtwagenportal die Kraft eines Content Creators nutzt, um seine Zielgruppe punktgenau anzusprechen und seine Markenbotschaft authentisch zu vermitteln. Im Gespräch mit Michalina Seekamp, bei YouTube zuständig für Content & Creator Sales, sind Peter Rösch Leiter Paid Social bei Autoscout24 und der YouTube-Creator Pjotr Weiß. [AutoScout24](https://www.youtube.com/channel/UCvKSljIz5MuYz0J7GnpvPHQ) auf YouTube [Pädagogisch Wertvoll](https://www.youtube.com/@Paedagogisch-Wertvoll) auf YouTube [Autoscout24 Creator Ad](https://www.youtube.com/shorts/r7lPTjnS1uw)
32:07 17.04.24
mirrelativegal: Wie hält man 10 Jahre als OG YouTuberin am Erfolg fest?
Mirella Precek gehört mit ihrem Kanal mirrelativegal schon fast zu den Urgesteinen YouTube Deutschlands: seit über 10 Jahren unterhält sie ihre Community mit immer wieder neuen Themen. Sie ist nahezu auf YouTube aufgewachsen, und hat ihre Zuschauer auf diese Reise stets mitgenommen, zuletzt auf dem Weg durch ihre Schwangerschaften. Aber auch als Trash-TV-Königin hat sie Reaktionen auf populäre TV-Formate salonfähig gemacht. Im Podcast mit Sina Stieding spricht sie über die vergangenen Jahre, neue Formatideen und wie man auch über 10 Jahre ein Publikum hält. mirrelativegal (https://www.youtube.com/@mirellativegal) auf YouTube Foto: Annika Yanura
49:45 05.04.24
Mrsannnna mit 1 Mio. Abos: Wie eine Behinderung zum Mutmacher wird
Der Verlust ihres Beines als Teenager ist für Anna ein Teil ihrer Geschichte, nicht das Ende dieser. Nachdem sie sich zur Abnahme ihres Beines entschieden hatte, teilte sie ihre Gefühle rund um dieses einschneidende Erlebnis in Videos mit bis dahin nur wenigen Abonnenten. Sie hatte nie damit gerechnet, dass diese unkonventionelle Geschichte so viele Menschen erreichen würde.. Aber heute ist ihre Community nicht nur an ihrem Schicksalsschlag beteiligt, sondern daran, wie sie ein ganz normales Leben führt - mit nur einem Bein. Mit über einer Million Abonnenten teilt sie in Shorts ihren Alltag und wird so zu einer Mutmacherin für alle - mit oder ohne Einschränkungen. In dieser Episode des YouTube Creator-Podcasts schildert sie im Gespräch mit Trends-Managerin Sina Stieding diesen Weg und was daraus alles geworden ist. Mrsannnna (https://www.youtube.com/@mrsannnna1) auf YouTube
29:21 21.03.24
Kikis Kitchen: Ihr Käsekuchen ist ein Welterfolg aus Bochum. Wie in 7 Jahren YouTube ein Team aus 60 Personen entstand
In Bochum, wo das Herz des Ruhrgebiets schlägt, befindet sich ein kleines Paradies für Käsekuchen-Liebhaber. Hier, im Café von Kiki Aweimer, regiert der "San Sebastian Cheesecake" – ein cremiges, himmlisches Gebäck, das bis zu 500 Mal pro Tag über die Theke wandert. Kiki, die in Bochum aufgewachsen ist, hat mit ihrem Mann Hamzah ein beeindruckendes Unternehmen aufgebaut. Angefangen hat alles vor sieben Jahren mit ihrem Kanal "Kikis Kitchen", wo sie einfache Rezepte für jeden präsentiert. Mittlerweile beschäftigt das Paar 60 Mitarbeiter, hat neben dem Café einen gut laufenden Web-Shop rund ums Kochen und Backen. Kiki beweist eindrucksvoll: Mit Leidenschaft und Kreativität kann man online und offline erfolgreich durchstarten. Kikis Kitchen(https://www.youtube.com/@KikisKitchen) auf YouTube
29:19 07.03.24
Im Gespräch mit den Mächtigen der Weltpolitik - YouTube Creator auf der Münchner Sicherheitskonferenz
Auf der Münchner Sicherheitskonferenz (MSC) treffen sich seit 60 Jahren die mächtigsten Politiker:innen der Welt, um über die Krisen in vielen Regionen zu diskutieren und Lösungen zu finden. Seit fünf Jahren sind auch mehrere YouTube Creator mit einem eigenen Studio vor Ort, u.a. für den MSC-Kanal. Wie ist es, wenn man so bekannte Persönlichkeiten wie Hillary Clinton, Olaf Scholz oder Wolodymyr Selenskyj live und in Farbe erlebt? Wer waren die spannendsten Gesprächspartner und Gäste im Studio? Welche Eindrücke nehmen Adanna, Jack, Ramina und Victoria mit aus München? In vier Gesprächen erfahrt Ihr mehr über vier großartige YouTube Creator, die auf ihren Kanälen insgesamt über vier Millionen Menschen erreichen. Außerdem sprechen wir mit dem Chef der MSC Christoph Heusgen über die Rolle von YouTube für die Konferenz. House of Adanna (https://www.youtube.com/@houseofadanna) auf YouTube Ramina (https://www.youtube.com/@Raminaeshakzai) auf YouTube Jack Kelly (https://www.youtube.com/@TLDRnews) auf YouTube Victoria Reichel (Die Da Oben)(https://www.youtube.com/channel/UCfb7LAYCeJJiT3gyquv7V5Q) auf YouTube
41:52 22.02.24
Diyar Ac: Mit Fußball-Liebe und -Legenden in Kurz und Lang zum YouTube Pionier
Woran erkennt man eigentlich einen Profi-Fußballer? Zuschauer von Diyar Ac wissen das mittlerweile mehr und mehr. In seinem Formal “Erkenne den Profi-Fußballer” rät Diyar mit Hilfe einer fachmännischen Jury wer in einer Gruppe von Kandidaten seinen Lebensunterhalt mit dem schönsten Spiel der Welt verdient. Dabei helfen ihm in jeder Folge andere Gäste, von Freunden bis Legenden. Aber wie genau wird man mit Formaten zu einem YouTube-Superstar? Im YouTube Creator Podcast verrät Diyar, wie er aus einer Idee ein spektakuläres, einstündiges Format machte, was nicht nur bei Fußballfans Anklang fand. Aber nicht nur auf TV-Geräten trifft Diyar genau ins Netz: auch mit Short-Form konnte er mit seiner Leidenschaft Hunderttausende begeistern. Im Podcast verät er Sina Stieding, Trends Managerin bei YouTube, wie er das gemacht hat. Diyar Ac(https://www.youtube.com/@diyarac) auf YouTube
41:52 08.02.24
Growingannanas: Mit ihr werden 5 Millionen Abonnent*innen weltweit fit
Anna Engelschalls Abonnent*innen sind gar nicht mehr aufzuhalten: Allein in den vergangenen drei Monaten haben sich eine Million neue Abonnent*innen mit ihr auf den Weg gemacht, durch einen gesunden Lebensstil und gute Ernährung täglich zu wachsen. Annas Geschichte auf YouTube beginnt, wie so viele, während der Pandemie, wo aus ihrer Fitness-Community im kleinen österreichischen Dorf eine internationale Workout-Class wurde. Seitdem ist growingannanas nicht nur ein Kanal, sondern eine Einstellung, jeden Tag etwas Gutes für sich zu tun. Im Podcast mit Sina Stieding, Trends Managerin bei YouTube, erzählt sie, wie aus ihren Garten-Workouts ein Unternehmen wurde, sie neue Formate wie Shorts erfolgreich in ihre Strategie eingebaut hat und man mit 5 Millionen weltweiten Abonnenten trotzdem eine persönliche Verbindung aufbaut. growingannanas (https://www.youtube.com/@growingannanas) auf YouTube
64:33 25.01.24
Öffentlich-Rechtlicher Rundfunk auf YouTube: Von maiLab bis MrWissen2Go - das junge Content-Netzwerk “funk”
45 Millionen Euro Rundfunkgebühren kostet das auf junge Menschen ausgerichtete Content-Netzwerk der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten in Deutschland jährlich. “funk” erreicht auf diese Weise 86% der 14-29-Jährigen in Deutschland (14 Millionen). YouTube-Pressesprecher Georg Nolte sprach mit Michael Bart sowie Philipp Schild von “funk” über die Entstehung dieses in der Medienwelt einmaligen Content-Projektes. Michael Bart ist Teamchef Bewegtbild PopUnit SWR3, DASDING und funk. Philipp Schild ist Programmgeschäftsführer von funk. Die beiden verraten ihre Strategie und die Herangehensweise für ihre Kanäle und was sie in Zukunft mit funk noch so alles vorhaben. funk(https://www.youtube.com/@funk) auf YouTube
68:27 11.01.24
Mit “Mehr als Geld” erfolgreich auf YouTube zum Thema Finanzen - die Sparkasse als YouTube Creator
Ist die Sparkasse ein Creator auf YouTube oder ein Brand Kanal, der Content anbietet? Und was ist ihr Erfolgsrezept für den Kanal “Mehr als Geld” auf dem die Sparkasse nämlich die trockenen Finanzthemen einfach, direkt und ohne großes Tam Tam erklärt und damit die Herzen (und Abonnenten) der YouTube Zuschauer gewinnt. Diese und mehr Fragen beantworten heute Josephin Janik und Anne Israel von der Sparkasse, die den Kanal von Anfang an begleiten. Das Gespräch führte Michalina Seekamp vom YouTube Deutschland Team. Mehr als Geld(https://www.youtube.com/c/mehralsgeld) auf YouTube
31:26 28.12.23
Noel: Aufsteiger des Jahres bei YouTube und Einser-Schüler - wie geht das?
Noel Dederichs aus dem Rheinland hat auf YouTube ein sensationelles Jahr hingelegt. Er ist in der Top-Liste der “Breakout Creator des Jahres” auf Platz 2 geschossen und hat durch YouTube Shorts nach eigenen Angaben über 600.000 Abos dazugewonnen. Noel ist Schüler, baut an einem Abi mit Einserschnitt und hat eine große Leidenschaft: YouTube! Gemeinsam mit seiner Mutter Katja (ihr YouTube-Kanal heißt “Mamiversum”) beschreibt Noel seinen Alltag und den Spagat zwischen Schule und Content-Produktionen. Nach dem Abituri möchte er in Köln im nächsten Jahr Filmwissenschaften studieren. Außerdem verriet Noel dem YouTube-Pressesprecher Georg Nolte, wie Roman und Heiko Lochmann auf ihn aufmerksam wurden und wie es dazu kam, dass die zwei YouTube-Allstars sein Management übernahmen. [Noel Dederichs Shorts](https://www.youtube.com/@noeldederichsshorts) auf YouTube
26:28 14.12.23
Die Schweizerin Kyurin zeigt ihr Leben als Asiatin in der westlichen Welt
Sie ist in der Schweiz aufgewachsen, aber in der Welt zuhause. Die Rede ist von Kyurin, die am liebsten Videos über den ostasiatischen Lebensstil macht. Es ist Kontent über ihr Leben als Asiatin in der westlichen Welt. Sie spricht Mandarin, Südkoreanisch und Japanisch, dazu noch Deutsch, Französisch und Englisch. Kyu möchte auf ihrem Kanal die chinesische, koreanische und japanische Kultur, Schönheit und Unterhaltung vorstellen. Mittlerweile hat sie es so auf über 413.000 Abos geschafft, auch zuletzt durch viele Kurzfilm-Videos. [Kyurin Diary](https://www.youtube.com/@KyurinDiary) auf YouTube
26:23 07.12.23
Kris8an: Aus einem schweizer Dorf auf 4 Mio. Abos mit Shorts in 2023
Kristian Grippo, 21, wuchs in einem kleinen Dorf bei Basel auf. Seine Shorts haben Rekord-Reichweiten: 112 Mio Views erreichte ein Video über seinen Haarschnitt. Im Gespräch mit YouTube-Pressesprecher Georg Nolte erzählte der große Fußballfan, wann und warum er mit Content-Kreation angefangen hat. Von Mai 2023 bis November 2023 wuchs er rasant von 1 Mio auf über 4 Mio Abonnenten auf YouTube an - was für ein Erfolg. Sein Erfolgsrezept: Konsistenz! Aber hört selbst rein… [Kris8an](https://www.youtube.com/@kris8an) auf YouTube
25:46 23.11.23
DAVE über Trends, “7 vs. Wild” & Unternehmertum und 1 Mio. Abos
Dave ist zwar ein altes Eisen bei YouTube, nach seiner Teilnahme bei 7 vs. Wild, Staffel 1, jedoch kam die große Aufmerksamkeit. Aber wie macht man aus einem temporären Aufrufrekord eine langfristige YouTube-Karriere? Keiner weiß das besser als der ambitionierte Self-Starter David Henrichs. Nicht nur die 1-Million-Abos-Marke ist mittlerweile geknackt, sondern Dave hat mittlerweile eine Eigentumswohnung renoviert, sich eine Rolex ertauscht und ein Start-Up gegründet. Bei allem nahm einer seine YouTube-Community mit. All diese Meilensteine sind somit zu seiner Content Strategie geworden. Im Creator-Podcast mit Trends-Managerin Sina Stieding geht er genauer darauf ein, wie er aus Träumen Realität macht - und wie YouTube ihm dabei hilft. Shownotes: 0:31 Sek: Dave sagte “Quasi mein Arbeitgeber” - an dieser Stelle zur Einordnung: Creator stehen in keinem Arbeitsverhältnis mit YouTube/Google. 54:34 Min: Mehr Infos zu den neuen AI-Updates von YouTube [hier](https://blog.youtube/news-and-events/made-on-youtube-2023/) [DAVE] (https://www.youtube.com/c/dave_) auf YouTube
66:19 09.11.23
Hinter den Kulissen von YouTube: Wie wir unsere Verantwortung leben und Millionen von Videos löschen
In dieser Episode schauen wir hinter die YouTube-Kulissen. Drei YouTube-Mitarbeiter:innen erklären ihre Arbeit und beschreiben, wie die Verantwortung bei YouTube gelebt wird. Denn: YouTube ist die größte Videoplattform der Welt. YouTube verfügt über 2 Mrd. eingeloggte User monatlich. Über 70 Mrd. Shorts werden täglich aufgerufen. Wenn man die Nummer 1 ist, geht dies einher mit einer gehörigen Portion Verantwortung. Verantwortung den User:innen, den Creator:innen, den Werbetreibenden. Diese YouTube-Kolleg:innen erklären im Gespräch mit Pressesprecher Georg Nolte, was YouTube alles auf dem Sektor Verantwortung macht: Sabine Frank, Head of Governmental Affairs and Public Policy YouTube DACH/CEE/EEM Theresa Arendt, Strategic Partner Manager, News YouTube Alexander Präkelt, Video Sales Lead YouTube DACH Shownotes: 11:53 Min: Sabine Frank erwähnt den Transparenz-Report von YouTube. Dieser Report wird jedes Quartal veröffentlicht und ist [hier](https://transparencyreport.google.com/youtube-policy/removals?hl=en) zu finden. 35:45 Min: Alex Präkelt erwähnt, was gemäß der Richtlinien nicht in der Werbung erlaubt ist. Mehr Infos dazu [hier](https://support.google.com/youtube/answer/6162278?sjid=5026918192723693496-EU). 37:00 Min: Alex Präkelt erwähnt die Richtlinien zur Monetarisierung. Mehr Infos dazu [hier](https://support.google.com/youtube/answer/1311392?hl=de#zippy=%2Cpflichten-von-creatorn). Alle Infos zum YouTube Partnerprogramm gibt es [hier](https://support.google.com/youtube/answer/72851?sjid=11939434367313604848-EU).
42:25 26.10.23
Patrickbfree: 3 Millionen Abos mit YouTube Shorts, Handstand und Kylian Mbappe
Fußballprofi oder Freestyle-Künstler? Diese Frage stellte sich auch Patrick Bäurer. Zwar handelt es sich um zwei verschiedene Disziplinen, aber beides verbindet Ballsport und Millionen Aufrufe auf YouTube. Davon profitierte auch Patrick, nachdem er seine coolen Tricks erst in lang, dann aber auch in kurz auf der Plattform präsentierte. Heute ist er zweifacher Weltrekordhalter, weltweit unterwegs mit seinem Ball im Gepäck und auf privater Audienz mit Namen wie Kylian Mbappe oder Neymar. Im Podcast mit Sina Stieding erzählt er, wie er sich Formate für Freestyle ausdenkt und ob Frauen und Männer gleich gut mit Fußbällen umgehen können. [patrickbfree](https://www.youtube.com/c/patrickbfree) auf YouTube
29:58 12.10.23
Dani Verdari: Sie machte aus Photoshop-Shorts eine Marke
Angefangen hat es laut Dani Verdari im YouTube Creator Podcast mit Sina Stieding mit einem Hobby als Teenager: schon damals schnitt sich Dani mit Hilfe von Photoshop in die Milchschnitten-Werbung rein. Heute macht sie auch Werbung als erfolgreiche Creatorin mit über 1.5 Millionen Abos auf YouTube. Mit ihren aufwendigen visuellen Designs - und den dazugehörigen “Behind the Scenes”-Shorts - hat sie es geschafft das Hobby zum Beruf zu machen. Heute erzählt sie Sina Stieding im Zuge des YouTube Festivals, wie ihr nicht einschlägiger Berufsweg in die kreative Welt führte und wie sie heute sogar mit Roblox experimentiert. [Dani Verdari](https://www.youtube.com/c/daniverdari) auf YouTube
30:22 28.09.23
Sport1: Darum zeigen wir die Frauen-Bundesliga live auf YouTube
SPORT1 wird auf YouTube zur Heimat für die Fans des Frauenfußballs. Insgesamt wird SPORT1 in der kommenden Saison die Übertragung von bis zu 22 Spielen in der 1. Frauen-Bundesliga sowie ausgewählte Top-Spiele der 2. Frauen-Bundesliga live streamen. Das Rechtepaket hat für den Münchner Sportsender Annika Rody verhandelt. Sie ist die Directorin Media Rights bei SPORT1 und erzählt im Creator Podcast, warum SPORT1 schon sehr lange auf Frauensport setzt und wie SPORT1 den Frauenfußball außerdem unterstützt. Shownotes: Der Podcast wurde im Rahmen des YouTube Festivals 2023 in Berlin aufgezeichnet. Darum sind teilweise Hintergrundgeräusche zu hören. Hier nochmal die genauen Sendezeiten der Spiele von SPORT1 auf YouTube: 17.09.23, 15:30 Uhr live (Anpfiff: 16:00 Uhr): VfL Wolfsburg gegen Bayer Leverkusen. Am 02.10.23, 19:00 Uhr live (Anpfiff: 19:30 Uhr): FC Bayern München gegen 1. FC Köln. SPORT1 startet zum Auftakt der Frauen-Bundesliga eine Bewegung zur Förderung des Mädchen- und Frauenfußballs: #FrauenFuerFussball – Diversität, Inklusion und Female Empowerment im Fußball stärken. (Sport1)https://www.youtube.com/@SPORT1 auf YouTube
30:31 14.09.23
Seit 6 Jahren top: Warum ist die Kleinanzeigen-WG so erfolgreich auf YouTube?
Wie ist man als Marke erfolgreich auf YouTube? In dieser Episode erfahren wir es! Die Kleinanzeigen-WG bietet eines der beliebtesten episodischen YouTube-Content-Formate mit regelmäßigen Millionen-Views. Die turbulente Wohngemeinschaft schafft etwas, wovon so viele träumen: Eine starke Marke, gute Geschichten und viel Reichweite in einen perfekten Einklang zu bringen. Und das jede Woche neu. In unserer heutigen Episode hören wir von Creatorin Hannah Kaiser, eine der Bewohnerinnen der WG, sowie von Iskra & Pascale vom Unternehmen Kleinanzeigen, wie alles entstanden ist und warum dieses Format seit nunmehr sechs Jahren so erfolgreich ist. Im Gespräch mit Christian Lutterbeck, bei YouTube Head of Sales in der DACH-Region, haben die drei ihr Erfolgsgeheimnis verraten. [Kleinanzeigen-WG](https://www.youtube.com/@KleinanzeigenWG) auf YouTube
35:34 07.09.23
Marvin: So bin ich mit Comedy-Content auf Shorts durchgestartet
Marvin wuchs in Stuttgart-Esslingen auf und wurde als kleiner Junge gemobbt und rassistisch beleidigt. Heute ist er ausgebildeter Anti-Mobbing-Coach und hauptberuflicher Content-Creator. Er musste Durchhaltevermögen beweisen, um mit seinen lustigen Kurzvideos auf YouTube zu wachsen. Marvin macht Comedy-Content und hält seine Community täglich bei Laune, indem er in verschiedene Kostüme schlüpft und mit lustige Sketches spielt. Seine Shorts haben mittlerweile bis zu 6 Millionen Aufrufe. Immer wieder baut er auf smarte Weise Anti-Mobbing-Momente in seinen Content ein, um dadurch ausgegrenzten Menschen zu helfen. Heute hat Marvin auf YouTube zwei Kanäle mit je 238.000 und 136.000 Subscribern. Marvin: “In Zukunft möchte ich unbedingt auch Querformat-Videos machen.” Wie und wann er das machen will und ob er schon Geld mit Shorts verdient, erzählt er im Creator Podcast mit YouTube-Pressesprecher Georg Nolte. (Marvin)https://www.youtube.com/@marvintsp auf YouTube.
38:40 02.09.23
Arazhul: Mit 13 Jahren im Kinderzimmer gezockt, heute baut er Schulen in Afrika
Arazhul ist ein der größten deutschen Gaming-Kanale: 2,68 Mio. Abonnenten, über 3 Milliarden Views, über 3500 Videos. Einer kommt in allen vor: Roman Fink fing im zarten Alter von 13 Jahren an, Content für YouTube zu produzieren. Gemeinsam mit seinem Vater meldete er dann sein erstes Gewerbe an, nachdem der erste Scheck von Google Adsense angekommen war. Heute hat der 25-Jährige ganze 18 Angestellte, ein eigenes YouTube-Studio in der Nähe von Karlsruhe errichtet und sogar seine erste Schule in Malawi gebaut. Er möchte übrigens die Kids und Jugendlichen mit besonderen Werten in seinen Videos versorgen und benutzt darum keine Schimpfwörter. All das und noch viel mehr erzählt der YouTube-Unternehmer Roman dem YouTube-Pressesprecher Georg Nolte in dieser spannenden Podcast-Episode. Wie schafft er es, die Balance zwischen seinem geschäftlichen Leben als YouTuber und seinem privaten Leben zu wahren? Was hilft ihm dabei, in beiden Bereichen erfolgreich zu sein? Hört rein, um mehr darüber zu erfahren! (Arazhul)https://www.youtube.com/@Arazhul auf YouTube.
54:48 03.08.23
PietSmiet: Vom Studenten-Gamer zum Medienimperium
Genau wie so viele vor ihm wollte Peter Smits beruflich “etwas mit Medien” machen. Also studierte er “Medienwissenschaft”. Um mit Medien zu experimentieren, lud er Livestreams seiner Zock-Sessions mit seinen Kumpels auf YouTube hoch. Davon hatte damals noch kaum einer gehört, aber funktioniert hat es trotzdem: PietSmiet wurde zu einem der ersten Gaming-Kanäle Deutschlands, die das Genre "Let's Play” zu dem machte, was es heute ist. Peter und seine Kumpels haben daraus ein Medienimperium geschaffen, das weit über “Let’s Plays” hinausgeht. Heute ist das Team ein Dutzend groß, hochgeladen wird alles von Gaming zu Selbstversuchen über TV-Formate und Vlogs. Das Erfolgsrezept: Bock haben! Im YouTube Creator Podcast erzählt Peter Trends Managerin Sina Stieding, wie er diese Reise vom ambitionierten Studenten zum Geschäftsführer eines Medienunternehmens wahrgenommen hat und was andere von seiner Experimentierfreudigkeit lernen können. (PietSmiet)https://www.youtube.com/@pietsmiet auf YouTube.
35:55 25.07.23
Uyen Ninh: Mit Bademantel & Stereotypen zum Shorts-Erfolg
Als Uyen Ninh von ihrer Heimat Vietnam nach Deutschland zog, wusste sie nicht, dass sie damit den Schlüssel zu einer globalen Shorts Erfolgsgeschichte hält. Durch ihren humorvollen Weg, in Kurzvideos (und später dann auch mit Long-Form-Videos) die deutsche Kultur festzuhalten, baute sie eine Community auf mit fast 1 Million Abonnenten. Aber wer sind diese Zuschauer? Auch Abonnenten in Deutschland sehen Uyen gerne dabei zu, wie sie sich im Alltag mit Flaschenpfand, Pünktlichkeit und Currywurst rum schlägt. Im YouTube Creator Podcast erzählt Uyen Sina Stiediing, Trends Managerin bei Youtube, wie aus ihrem Zufallserfolg eine Karriere wurde, wieso sie unbedingt auch lange Videos für sich entdecken will und warum sie glaubt, dass der humorvolle Blick auf Deutsche so erfolgreich ist. (Uyen Ninh)https://www.youtube.com/@uyenninh/featured auf YouTube.
27:38 04.07.23

Ähnliche Podcasts