Show cover of Der Melhus-Weg

Der Melhus-Weg

Der Melhus-Weg - der Podcast mit Leroy G. Melhus. Systemische Geschichten und Ansichten über das Leben und die Kunst die drei Bs - Beziehung, Berufung, Behausung - in Harmonie zu gestalten. Das Wissen darüber wird seit Jahrtausenden gelebt, gefühlt und gedacht. Lebensschule ist dieses Wissen für sich in eine Ordnung zu bringen um es dann erfolgreich anzuwenden. Es ist nie zu spät, ein glücklicher und zufriedener Mensch zu werden. Regelmäßig erscheinen neue Folgen zu wechselnden Themen.

Titel

Bin ich gut genug, wie ich bin?
Der Selbstwert steigt mit dem Willen, sich ganz kennenzulernen. Den Prozess der Selbstverwirklichung verpasst zu haben, kann ich niemandem anlasten. Dabei entlässt die Eigenverantwortung die Familie aus der Sippenhaft. Der innere Frieden wird Dir geschenkt, Du musst ihn verwirklichen.
19:32 09.11.23
Was bedeutet, ich will mehr im Leben?
Innere Freiheit ist ein Grundrecht, für das es sich zu kämpfen lohnt. Wir können stets wählen zwischen dem Mehr an Fülle oder dem Mehr, um den Mangel zu stopfen. Wertschätzung bringt Frieden und Urvertrauen in die Seele.
22:03 07.09.23
Wenn Trennung - dann richtig
Vergebung des Gewesenen für die zukünftige Freiheit. In Eigenverantwortung müssen wir nicht den Weg der Vergeltung gehen. Statt der verlorenen Zeit nachzutrauern, die Zukunft gestalten!
29:10 10.08.23
Hinter jeder Zukunft steht eine neue Zukunft
Eine gute Zukunft ist die Belohnung für gute Entscheidungen. Deine Zukunft ist das ideelle Erbe der nächsten Generationen. Die Essenz der Vergangenheit ist der Goldschatz der Zukunft.
25:44 20.04.23
Mit wem möchte ich mein Leben teilen?
Ich betrachte mich als gute Gesellschaft. Es lohnt sich, mich in die Welt zu verbringen. Mangelfelder gehören zum Leben, ich muss diese nur erkennen und dann wandeln. Erst muss ich mich als gut empfinden, dann empfindet mich die Welt als Segen.
24:38 23.03.23
Wohin steuert mein Lebenswerk mich?
Ein Lebenswerk ist das Persönlichste, was wir teilen können und es schenkt uns Zufriedenheit. Die Lebenszeit zu respektieren, heißt diese auch sinnvoll zu befüllen. Ein Lebenswerk kann uns keiner geben, sondern wir geben es in die Welt.
24:33 23.02.23
Haben sich meine Lebenswünsche erfüllt?
Fühlt es sich gut an, dann folge dem Unvorstellbaren! Glaube nicht alles, was Du denkst! Lebensträume müssen wir uns nicht verdienen, sie sind unser Recht!
15:17 25.11.22
Kinder und der Moment des Loslassens
Kinder, die in der Familie Bestätigung erfahren, lieben ihr Leben. Wer seinen Kindern zustimmt, stimmt somit dem Leben zu. Die innere Annahme der Elternschaft macht Großes möglich. Es geht nicht darum, dass wir uns in den Kindern wieder erkennen, sondern dass sich unsere Kinder selbst erkennen.
23:46 08.09.22
Wenn alles erreicht ist, was dann?
Lebensträume kommen zu uns, um verwirklicht zu werden. Die für uns richtige Vernunft ist nur die, die uns auch erfüllt. Die für uns passenden Lebensziele sind gelebtes Glück.
18:36 04.08.22
Neuanfang - Segen statt Bestrafung
Leben heißt Veränderung und in jedem Neuanfang liegen Chancen. Dies bedeutet Fortschritt. Veränderungen fördern Deinen Mut und Du erlangst seelische Reife.
25:22 07.07.22
Erfolg ist eine Entscheidung
Dein Erfolg lässt sich auf Dauer nicht verhindern. Erfolg ist ein Grundrecht und Normalität. Die Voraussetzungen für Deine guten Entscheidungen, die zum Erfolg führen, sind Freiheit und Deine Mächtigkeit.
27:04 26.05.22
Der Pakt mit der Niederlage
Das Leben beginnt mit der Freiheit des Menschen. Die Freiheit, alles zu konsumieren hingegen, macht unfrei. Die Freiheit in Seele und Geist ist das Ergebnis guter Kindererziehung. Nur in gefühlter Freiheit fordern wir das Gute im Leben auch ganz ein. Freiheit bedeutet auch die Akzeptanz aller bestehenden Grenzen.
29:27 28.04.22
Die Gesundheit des Körpers und was braucht es noch?
Wenn das Dunkle im Leben eine Art Schutzzone wird, ist es Zeit das Licht anzuknipsen. Wer erleuchtet ist, sieht leider auch alles. Ein gesunder Körper macht die Harmonie in der Materie sichtbar. Gib Deinem Körper nicht die Schuld für das, was Du nicht fühlen willst.
25:58 31.03.22
Das Neue und Unbekannte willkommen heißen
Das Unbekannte will unseren Horizont erweitern. Lassen wir das Neue zu, haben wir Urvertrauen. Das Unbekannte solltest Du fühlen und nicht versuchen, es zu kontrollieren. Mutlosigkeit und Lebensängste lassen das Neue nur schwer zu. Es ist segensreich, mehr vom Guten zu fordern. Jeder bestimmt am Ende selbst, ob das Neue und Unbekannte bleiben darf.
24:02 23.02.22
Meditation: Die Ritter der Tafelrunde Deiner Seele
12:10min Meditation aus "Was tun, wenn wertvolle Dinge im Leben verloren gehen?" zum wiederholten Anhören.
12:10 11.12.21
Was tun, wenn wertvolle Dinge im Leben verloren gehen?
Verliere Dich nicht aufgrund von Verlusten in Deinem Leben. Sich zu erkennen und Eigenliebe zu leben, bedeutet, Verluste zu vermeiden. Wenn ein Verlust ein Ende setzt, ist es auch ein Neuanfang.
26:51 08.12.21
Meditation: Das große Ganze
14:07min Meditation aus "Warum die innere Haltung sinngebend ist" zum wiederholten Anhören.
14:07 04.12.21
Warum die innere Haltung sinngebend ist
Mehr verstehen heißt, besser für sich zu sorgen. Die Vielfalt gibt dem Leben die Möglichkeit, uns zu überraschen. Die Fülle erschließt sich uns innerhalb von Großzügigkeit und einem weiten Horizont. Erfahrungen mit der Andersartigkeit ersetzen selektive Sichtweisen.
25:39 01.12.21
Meditation: Die Schönheit der Allheit Deines Wesens
13:40min Meditation aus "Lebensthemen und Lebensaufgaben und was sie miteinander zu tun haben" zum wiederholten Anhören.
18:35 26.11.21
Lebensthemen und Lebensaufgaben und was sie miteinander zu tun haben
In der Allheit liegt der Frieden. Erlebe das Wachstum in die Gesamtheit all Deiner Persönlichkeitsanteile. Das Belohnungssystem von außen kann eine Illusion sein. Gefallen wollen bringt Schwäche in Dein System.
32:13 24.11.21
Meditation: Die Prachtstraße des Erfolgs
15:47min Meditation aus "Der tiefe Wunsch, den Sinn des Lebens zu erkennen und zu verstehen" zum wiederholten Anhören.
15:47 19.11.21
Der tiefe Wunsch, den Sinn des Lebens zu erkennen und zu verstehen
Der Schöpfergedanke geht von unserem Lebenserfolg aus und Du hast das Grundrecht, die Fülle des Lebens in Anspruch zu nehmen. Erfolg ist ein gültiges Lebensprinzip. Besinne Dich auf Deine Stärken und beginne jetzt zu handeln.
30:00 17.11.21
Meditation: Die innere Schatzkammer
19:30min Meditation aus "Begabungen und Talente und wem sie eigentlich gehören" zum wiederholten Anhören.
19:29 12.11.21
Begabungen und Talente und wem sie eigentlich gehören
Erfolg lässt sich auf Dauer nicht verhindern! Alle Umwege führen direkt zum Ziel. Das ist paradox und stimmt! Fühle Dich frei, aus Überzeugung zu handeln und lasse Deine Ziele nie ganz aus den Augen. Deine gewählten Ziele helfen Dir, Deinen Platz im Leben einzunehmen.
38:27 10.11.21
Meditation: Die vier Winde des Lebens
15:30min Meditation aus "Beruf und Berufung - Der persönliche Ausdruck meines Selbst" zum wiederholten Anhören.
15:31 05.11.21
Beruf und Berufung - Der persönliche Ausdruck meines Selbst
Einen Beruf auszuüben und seiner Berufung zu folgen, bedeutet, aktiv am Leben teilzunehmen. Du hast etwas zu sagen, zu geben und handelst danach. Dein Statement ist: "Ich bin dabei." Und das mitten im Leben, damit es sich gut anfühlt.
26:35 03.11.21
Meditation: Der Kreis des Vertrauens
17:31min Meditation aus "Das Geschenk des Lebens und der Ausgleich in Würde" zum wiederholten Anhören.
17:31 29.10.21
Das Geschenk des Lebens und der Ausgleich in Würde
Unsere Talente und Potentiale zu teilen, macht uns zufrieden. Für Ausgleich im Leben zu sorgen, gibt ein Gefühl von Freiheit. Der Austausch von Talenten und Begabungen ist eine authentische Form der Kommunikation.
28:43 27.10.21
Meditation: Die Freude auf den Neuanfang
16:35min Meditation aus "Paarbeziehung in Liebe - stets ein Neuanfang" zum wiederholten Anhören.
16:35 22.10.21
Paarbeziehung in Liebe - stets ein Neuanfang
Normalität sollte heißen, das Beste in Anspruch zu nehmen. Die Einladung an das Leben ist die Haltung, das Gute geschehen lassen zu können. Wenn wir das Tor zur Liebe für eine Paarbeziehung öffnen wollen, bedeutet dies auch für unser Leben einen Neuanfang. Eine Paarbeziehung motiviert, das Beste von uns zu geben.
30:09 20.10.21

Ähnliche Podcasts