Show cover of Tönnies & Tönnies

Tönnies & Tönnies

Clemens Tönnies und Maximilian Tönnies - 2 Generationen, eine Unternehmerfamilie. Der Name Tönnies steht in Europa für Erfolg, ein internationaler Player der Lebensmittelindustrie. Dieser Podcast erzählt die bewegende Familien- und Unternehmensgeschichte. Von den Anfängen der kleinen Metzgerei im Hinterhof des Elternhauses bis zu einem Milliarden-Konzern, tief verwurzelt in Rheda-Wiedenbrück in Ost-Westfalen. Vor 50 Jahren aufgebaut von den Brüdern Bernd und Clemens Tönnies, heute noch geführt von Clemens Tönnies - nach wie vor ein Familienbetrieb, in den auch Sohn Maximilian hineinwächst. Über Tradition, Wandel, Erfolg, Gegenwind und Verantwortung. In 8 Folgen geht es um die Highlights und Herausforderungen: ein Portrait des Familienunternehmens Tönnies.

Titel

Die Beteiligungen
In dieser Folge geht es um die Beteiligungen der Tönnies Unternehmensgruppe. Das Unternehmen ist heute breit aufgestellt und hat national und international neue Märkte erobert. China und Russland waren schon früh wichtige Vertragspartner für die Lebensmittelproduktion. Wie war der Weg dorthin – welche Herausforderungen hat es gegeben – und wie wichtig ist die Produktion wie Gelatine, Heparin und Futtermittel für das Unternehmen heute?
28:54 03.03.22
Tradition & Moderne
In dieser Folge geht es um die große Aufgabe, die traditionell geprägte Tönnies Gruppe den heutigen Herausforderungen und Märkten anzupassen. Es war immer eine Stärke des Unternehmens, schnell zu reagieren und Taktgeber zu sein. Clemens und Max Tönnies sprechen über entscheidende Weichenstellungen, Zukunftsmärkte und den gesellschaftlichen Wandel, der ihre Branche stark verändern wird.
32:31 26.11.21
Tönnies privat
In dieser Folge geht es um Clemens und Max Tönnies privat. Was sind ihre Ideale, ihre Ziele und Lebenseinstellungen? Was bedeuten Tradition und Innovation für sie als Familienmenschen? Und gelingt es, das Privatleben vom Unternehmen zu trennen?
37:45 13.10.21
Alles veggie, oder was?
In dieser Folge geht es um einen zukunftsträchtigen Bereich der Tönnies-Gruppe: um die Produktion von vegetarischen und veganen Lebensmitteln. Max Tönnies verantwortet diesen Bereich der Unternehmensgruppe, er berichtet von neuen Produktlinien wie vegetarischen Fischstäbchen und Chicken Nuggets. Es geht auch um die Herausforderungen einer nachhaltigen Produktion bei Futtermitteln und der Verpackung. Aktuell leben in Deutschland fast 8 Millionen Vegetarier, was knapp 10 % der gesamten Bevölkerung entspricht. Bei der Produktion von Fleischersatz-Nahrungsmitteln herrscht Goldgräberstimmung bei den Herstellern. Hält sich dieser Trend – und wie geht die Tönnies-Gruppe damit um, denn bislang liegt Schwerpunkt beim Unternehmen bei der Verarbeitung von Fleisch.
28:25 26.08.21
Schalke 04
In dieser Folge geht es um eine Herzensangelegenheit von Clemens Tönnies: Schalke 04! Warum ihn der Abstieg des Traditionsvereins besonders schmerzt, welche Hintergrundgeschichten er in den 20 Jahren als Aufsichtsratchef erlebt hat und warum er Schalke geführt hat wie ein Unternehmen, darüber spricht er in dieser Folge.
71:38 12.08.21
Im Schlachthaus
Ein Jahr nach dem Corona-Ausbruch im Werk in Rheda ziehen Clemens und Max Tönnies Bilanz: Was haben sie daraus gelernt, was war in der Rückschau überzogen und was ist aus dem markigen Satz von Clemens Tönnies "Wir werden die Branche verändern" geworden? Beide sprechen auch über die Herausforderungen der Lebensmittelindustrie. Einerseits steigt die Nachfrage nach Fleisch weltweit, andererseits gibt es ein verändertes Bewusstsein zum Konsum von tierischen Produkten. Wie entwickelt sich der Bereich von vegetarischen und veganen Produkten und wird es in Zukunft gezüchtetes Fleisch aus dem 3-D-Drucker geben?
42:15 01.07.21
Der Handschlag
Willkommen zu ersten Folge unseres neuen Podcastes mit Clemens Tönnies und Maximilian Max Tönnies, 2 Generationen, eine Unternehmer-Familie. Das Unternehmen ist heute ein erfolgreicher Lebensmittelkonzern in Deutschland, einer der größten Europas und zugleich international ein großer Player. In dieser Folge geht es um den Aufbau des Milliarden-Konzerns, die Anfänge in einer kleinen Metzgerei, über wöchentliche Fahrten auf Märkte nach Düsseldorf und nach Sennestadt. Und über die Frage, warum es einst Familienzoff gab über die Einführung veganer Produkte bei Tönnies.
30:52 17.06.21
Der Aufstieg
1971 gegründet, wuchs die Tönnies Group von einem Fleischerbetrieb zu einem weltweit agierenden Lebensmittelkonzern. Diese Folge befasst sich mit den Wurzeln des Konzerns und dem rasanten Aufstieg. Was war ausschlaggebend für den Erfolg? Welches waren besonders große Herausforderungen, wie wurden sie gemeistert? Ein einschneidendes Erlebnis war der Tod von Bruder Bernd Tönnies und das Versprechen von Clemens Tönnies an seinem Sterbebett.
39:52 17.06.21
Trailer Tönnies & Tönnies - Der Podcast
Vorschau auf die neue Podcastserie "Tönnies & Tönnies". Die ersten beiden Folgen erscheinen am 17. Juni 2021. Von den Anfängen der kleinen Metzgerei im Hinterhof des Elternhauses bis zu einem Milliarden-Konzern, tief verwurzelt in Rheda-Wiedenbrück in Ost-Westfalen. Vor 50 Jahren aufgebaut von den Brüdern Bernd und Clemens Tönnies, heute noch geführt von Clemens Tönnies - nach wie vor ein Familienbetrieb, in den auch Sohn Maximilian hineinwächst. Über Tradition, Wandel, Erfolg, Gegenwind und Verantwortung. In 8 Folgen geht es um die Highlights und Herausforderungen: ein Portrait des Familienunternehmens Tönnies. Jetzt abonnieren und weiterempfehlen: "Tönnies und Tönnies" – Der Podcast!
01:30 15.06.21