Show cover of vivere necesse est

vivere necesse est

Ein Podcast über Herausforderungen und Chancen der neuen Arbeitswelt.

Titel

VNE019 - Change Kommunikation
Eine effektive Kommunikation zählt zu den entscheidenden Instrumenten im Management. Der Erfolg von Veränderungsprozessen hängt maßgeblich von einer Kommunikation ab, die die Menschen erreicht, sie einbindet und ihnen klare Orientierung in Zeiten des Wandels vermittelt. Über die Herausforderungen der Change Kommunikation reden wir mit Kristin Hanusch-Linser, Executive Advisor für Organisationsentwicklung und Co-Authorin bei Gunhards neuestem Buchprojekt zum gleichnamigen Thema. Das Buch "Change-Kommunikation: Menschen für Veränderungen gewinnen" von Gunhard Keil und Dr. Kristin Hanusch-Linser ist im Haufe Verlag erschienen.
31:27 26.02.24
VNE018 - Gemeinsam schreiben: Der Weg zum kollaborativen Buchprojekt
In dieser Episode ist Kristin Hanusch-Linser zu Gast. Kristin ist Executive Advisor für Organisationsentwicklung unter anderem im Bereich Change-Kommunikation. Sie und Gunhard haben gemeinsam ein Buch zu diesem Thema veröffentlicht und erzählen über die Entstehungsgeschichte. Warum schreibt man ein Buch gemeinsam? Wie findet man zusammen, wo ergänzt man soch  und welche Stoplersteine gab es? Erfahre, wie zwei kreative Köpfe ihre Ideen zusammenführen, um gemeinsam ein Buch von der Idee zum Papier zu führen. Das Buch "Change-Kommunikation: Menschen für Veränderungen gewinnen" von Gunhard Keil und Dr. Kristin Hanusch-Linser ist im Haufe Verlag erschienen.
33:09 25.01.24
VNE017 - New Work braucht New Hiring
Die neue Arbetiswelt stellt auch die Recruiting-Prozesse vor neue Aufgaben. Einmal ist es wichtig, die geeigneten Kandidaten und Kandidatinnen für den richtigen Cultural Fit zu erreichen. Gleichzeitig erschwert der Fachkräftemangel die zeitnahe Besetzung von Vakanzen allgemein. In dieser Episode diskutieren Gunhard und Sven über die Anforderungen an ein modernes Recruiting und wie es in der digitalSee umgesetzt wird.
32:07 26.04.23
VNE016 - Respekt, Anerkennung und Wertschätzung
Dieses Thema hat Gunhard bei unserem letzten internen Coaching mitgebracht. Es lohnt sich, ähnliche Begriffe auf den Kern ihrer Bedeutung bzw. ein gemeinsames Verständnis der Trennung zu entwickeln, um genauer zu wissen, worüber man spricht. Ich kann nur empfehlen, vor dem Hören dieser Folge einmal kurz innezuhalten und sich selbst zu fragen, welche Unterschiede man in diesen drei Begriffen sieht.
21:51 16.12.22
VNE015 - Das Change Dilemma
Ein Dilemma beschreibt eine schwierige Entscheidungssituation, z. B. weil positive und negative Folgen schwer absehbar sind. Durchläuft ein Unternehmen Veränderungen, sind damit ebenfalls schwere Entscheidungen verbunden. Ein zentraler Punkt dabei ist die Einbeziehung der Belegschaft in den Change-Prozess. Werden Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bei der Bestandsaufnahme gehört? Wie, wann und in welchem Umfang sollen oder dürfen die anstehenden Veränderungen vom Management kommuniziert werden?
27:29 22.11.22
VNE014 - Die post-pandemische Arbeitswelt
Nach über zwei Jahren mit dem Corona-Virus normalisiert sich das Leben dem Anschein nach wieder, auch wenn die Pandemie noch nicht überwunden ist. Welchen Einfluss hat das auf die Arbeitswelt? Welche Arbeitsmethoden haben sich bewährt? Welche Veränderungen überdauern diese Zeit?
31:23 22.08.22
VNE013 - Urlaub mit oder ohne Mail und Handy?
Es ist Ende Juli 2022. Die Urlaubssaison ist in vollem Gange. Gunhard hat seine Arbeitsutensilien dabei, wenn es in den Urlaub geht. Ich (Sven) sehe zu, dass ich sie zuhause lasse. In dieser Folge  tauschen wir uns darüber aus, welche Bedeutung Urlaub für uns hat und ob Arbeit ein störemdes Element dabei ist.
29:38 29.07.22
VNE012 - Das Zusammenspiel von Familie und Beruf
vivere necesse est - Leben ist wichtig - umfasst sowohl Berufs- als auch Familienleben. New Work setzt auf vermehrte Eigenverantwortung von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen und unterstützt sie bei ihrer Potenzialentfaltung. Diesem Prinzip folgend soll das Berufsleben nicht einen Gegenpol zum Familienleben bilden sondern sich möglichst reibungslos integrieren lassen.Welche Auswirkungen eine neue, moderne Arbeitswelt auf die Herausforderungen im Familienleben hat, diskutieren wir in dieser Episode mit unserer Kollegin Agniezka.
32:55 02.06.22
VNE011 - digitales Nomadentum
In dieser Podcast Folge unterhalten wir uns mit unserem Kollegen Leon. Er hat die Chancen der Remote Arbeit genutzt und seinen Arbeitsplatz für einige Wochen ins europäische Ausland verlegt. Was unterscheidet diese Zeit von einem "normalen" Urlaub? Wie bringt man die Disziplin auf, in einer Ferienregion trotzdem täglich sein Pensum abzuliefern? Wie lebt es sich als digitaler Nomade auf Zeit? Wir übernehmen keine Haftung für plötzlich aufkommende Reiselust.
34:59 28.04.22
VNE010 - Über die Fehlerkultur in Unternehmen
Fehler sind schrecklich. Sie verursachen Schaden und beschädigen auch das eigene Ansehen im Unternehmen. Also Fehler vermeiden so gut es geht und entstandene Fehler kleinreden und verschweigen? Fehler sind aber auch ein unerlässlicher Begleiter von Innovationen. Und Innovationen sind wichtig, um im immer schneller wandelnden Arbeitsumfeld vorn zu bleiben.  Nur wer Fehler zulässt, wird daher auch Neues schaffen können. Aber wie erreicht man eine positive Fehlerkultur im Unternehmen?
27:29 17.03.22
VNE009 - Durchsetzungsstark Verhandeln
Gunhards neueste Bucherscheinung haben wir zum Anlaß genommen, über den Einfluß von New Work auf Verhandlungen zu sprechen. Mit geschäftlichen Verhandlungen wird oft ein punktuelles Event assoziiert, bei dem hart diskutiert wird ohne dem Gegenüber etwas zu schenken. Es handelt sich dabei jedoch um einen längerfristigen Prozess, in dessen Verlauf eine Beziehung zwischen den Parteien aufgebaut wird. Vertrauensbildung ist dabei ein wichtiger Punkt auf dem Weg zur Konsensfindung. Das Buch "Durchsetzungsstark Verhandeln" von Gunhard Keil ist im Haufe Verlag erschienen und ist sowohl als gebundenes Buch als auch els eBook (PDF, epub, Kindle) erhältlich
32:44 11.02.22
VNE008 - Top-Talente im Unternehmen halten
Die neue Arbeitswelt ist deutlich volatiler als früher. Vor einigen Jahrzehnten war es durchaus üblich, sein (Arbeits-)Leben in nur einem Unternehmen zu verbringen. Heute ist der häufigere Wechel des Arbeitsplatzes eher die Regel als die Ausnahme. Eine ganze Branche hat sich sogar darauf spezialisiert, gute Fachkräfte abzuwerben. Welche Einflußgfaktoren sind es, die die Top-Performenden im Unternehmen halten? Neueste Studienergebnisse zeigen dazu überraschende Resultate.
24:53 21.12.21
VNE007 - Selbstführung
Aktuell wird wieder mehr im Homeoffice gearbeitet, denn die Pandemie zieht wieder an, insbesondere in Österreich, wo Gunhard zuhause ist. Wenn man den ganzen Tag allein im Homeoffice sitzt, ist die eigene Gestaltung des Arbeitstages sehr wichtig. Wie verhindert man das Abdriften in negative Gedanken? Wie hält man seine eigene Motivation hoch? New Work gibt den Mitarbeiter/innen mehr Freiheit aber auch mehr Verantwortung. Selbstführung hilft, dieser Verantwortung gerecht zu werden. Denn jede/r ist in einer Führungsposition. Mindestens, wenn es das eigene (Arbeits-)Leben betrifft.
26:44 24.11.21
VNE006 - Kritik: wichtiges Feedback oder Konfliktpotential?
Kritik kann positiv wie negativ sein, trotzdem ist sie oftmals negativ konotiert und wird mit Schuldzuweisungen und Konflikten in Verbindung gebracht. Doch im Arbeitsleben geht es nicht ohne Kritik als wichtiges und hilfreiches Feedback. Insbesondere, wenn den Mitarbeiter:innen eines Unternehmens ein hohes Maß an Selbstverantwortung  ermöglicht wird, ist Kritik ein unerlässliches Korrektiv.  Umso wichtiger ist es, Kritik so zu gestalten, dass sie vom Gegenüber angenommen wird. Eine gute Vertrauensbasis hilft dabei, ist jedoch kein Garant, dass Kritik nicht in einen Konflikt eskaliert. Wie soll man also mit Kritik umgehen? in Episode  6 des New Work Poscasts vivere necesse est diskutieren Gunhard Keil und Sven Hauptmann dieses heikle Thema.
30:38 05.10.21
VNE005 - Führung
Führung ist "der begründete Versuch, durch eine Führungskraft steuernd und richtungsweisend auf eigenes und fremdes Handeln mit geeigneten Führungstechniken einzuwirken, um eine Vorstellung von den Führungszielen zu verwirklichen". New Work hat auch einen großen Einfluß auf den Führungsstil im Unternehmen. War früher ein hierarchischer und autoritärer Führungsstil üblich, ist Führung heute eher kooperativ, individualistisch und sinnorientiert ausgerichtet. In der aktuellen Episode dreht sich alles um das Thema Führung. Was ist gute Führung, was schlechte? Wie funktioniert Führung, wenn die Belegschaftaft nicht vor Ort ist, sondern verteilt im Home Office arbeitet?
27:37 14.09.21
VNE004 - Remote Onboarding
In dieser Folge haben wir uns Verstärkung von unserer Kollegin Nina geholt. Nina ist während der 2. Coronawelle zur digitalSee gekommen und hat ihr Onboarding im Unternehmen komplett online und remote erlebt. Üblicherweise erlebt man Home Office ja aus der Situation heraus, dass man erstmal einen Arbeitsplatz im Unternhemen hat und dann ganz oder teilweise von zuhause arbeitet. Wir sprechen daher heute zu dritt darüber, wie der Anfang in einem Unternehmen ist, wenn man von Anfang an zuhause arbeitet.
32:24 31.08.21
VNE003 - Vertrauen ist schwer zu gewinnen und einfach zu verlieren
Gegenseitiges Vertrauen ist oftmals das Leitbild in Unternehmen. Doch wie sinnvoll ist das? Kann man Vertrauen propagieren? Wie gewinnt man das Vertrauen seiner Kolleg:innen, Mitarbeiter:innen oder Führungskräfte? Und was ist Vertrauen überhaupt? In Folge 3 vom New Work Podcast vivere necesse est geht es rund ums Vertrauen.
28:16 17.08.21
VNE002 - Zweidimensionale Kolleg:innen
Wer im Homeoffice arbeitet, kennt die Situation, seine Kolleg:innen nur in Konferenzcalls zu treffen. Aktuellen Technologien bieten heutzutage mehr als nur Audio-Verbindungen.  Einige Teilnehmer:innen schalten ihre Kamera ein, viele jedoch auch nicht. Wie wichtig ist es, sein Gegenüber in virtuellen Zusammenkünften auch sehen zu können? Wie verändern virtuelle Meetings die Arbeitswelt? Um diese Themen geht es in dieser zweiten Episode des New Work Podcast vivere necesse est.
31:38 13.07.21
VNE001 - Eine kurze Geschichte des Arbeitsplatzes
Die Pandemie 2020/2021 hat viele von uns in das Homeoffice gebracht und für nicht wenige war das eine ungewohnte Art zu arbeiten. Doch ist das Homeoffice wirklich eine Entwicklung der Neuzeit? In dieser ersten Folge unseres Podcasts zu New Work geht es um die Entwicklung des Arbeitsplatzes im Laufe der Jahrhunderte bis in die Zukunft.
37:41 30.06.21
VNE000 - Nullnummer
In dieser kurzen Episode stellen wir unseren Podcast vor. Wir, das sind Gunhard Keil und Sven Hauptmann. Wir arbeiten beide bei der digitalSee, einem Unternehmen das ernsthaft versucht, den Gedanken von New Work in der Realität umzusetzen, die Eigenverantwortung der Mitarbeiter:innen zu stärken und Bürokratien abzubauen. Und genau darum soll es in den ca. 30-minütigen Episoden gehen: Was ist New Work, was bedeutet es für Mitarbeiter:innen,  und Führungskräfte und wie setzen wir es bei uns um? Dabei bilden Gunhard und Sven nur das Kernteam, es werden auch Beiträge von Kelleg:innen oder externe Gäste dabei sein.
06:49 30.06.21