Show cover of Wohnsinn & Raumglück

Wohnsinn & Raumglück

Dies ist der erste podcast über Wohn- und Architekturpsychologie. Erika aus Hamburg und Martina aus Wien berichten in Gesprächen über die unterschiedlichsten Fragen zum Wohnen und Räumen. Dazu sind häufig noch weitere Gäste geladen. Wir wünschen viel Spaß und gute Erkenntnisse!

Titel

Mit rot einrichten?
Welcher rote Farbton dein Gehirn anregt und welcher eher beängstigt oder bedrückt, besprechen Martina und ich in dieser Folge. Und auch welche Nuancen dafür sorgen, dass wir uns entspannen und wohlfühlen hörst du heute. Lass dich inspirieren und sei auch mutig beim Ausprobieren. Gib uns ein Feedback, was du gemacht hast und wie es dir dabei gegangen ist. Wir freuen uns darüber und antworten dir.
22:19 06.12.2022
Was eine Wohnung, Gebäude oder Quartier attraktiv macht
So, ihr Lieben, heute übertragen wir in dieser Folge unseren (Martinas und meinen) Beitrag im Kongress "Humanes Bauen". Dies elementare Bedürfnis der Aneignung und Personalisierung kennen wir alle: wir fangen sofort an zu gestalten, sobald wir neue Räume übernehmen und passen sie dann unserer Persönlichkeit an. Worum es genau geht, und dass Aneignung nicht nur auf die eigenen Räume beschränkt ist, besprechen wir hier. Lasst euch inspirieren: was könnte ich noch "schöner" machen? Und wie gestalte ich meinen Wohnungs-/Hauseingangsbereich? Wie sieht mein Haus von außen aus und kann ich auch da was machen? Hört rein!Wie immer, freuen wir uns über deine Rückmeldung. 
22:19 22.11.2022
Hilfreiches Wissen über "Humanes Bauen"
Für alle, die sich mit dem Thema Bauen, Wohnen, Zuhausesein beschäftigen und denen das Menschliche - also Humane - in der Architektur bislang fehlt. Wir sprechen über den Online-Kongress "Humanes Bauen", der angeboten wird und über den du kostengünstig ein breites Wissen erwirbst. Alle Infos zu der Veranstaltung findest du in den shownotes. Es gibt vielfältige Vorträge, auf die du gespannt sein kannst.Und wir, Martina und Erika, sind auch mit einem Gespräch dabei. Am Tag 3 mit Video. Du kannst uns also mal zusehen, wie wir so eine Episode machen. ACHTUNG!! AM ENDE DIESER EPISODE VERRATEN WIR DIR EINEN RABATTCODE ÜBER EINEN KRÄFTIGEN NACHLASS VON 25% NUR FÜR UNSERE PODCAST-FOLLOWER. (Dem Institut für angewandte Wohn- und Architekturpsychologie (IWAP) vielen Dank!)
21:15 08.11.2022
Vom Yuppie zum Wohnprojektbewohner
Wie es dazu kam, dass Heinz Feldmann zum Lebenswandler wurde, mit anderen zusammen das Wohnprojekt Wien initiierte und auch selbst einzog. Inzwischen gibt es weitere Wohnprojekte, an denen er beteiligt war, und damit nicht jedes Projekt immer wieder bei Null anfangen muss, hat er außerdem ein Buch "Leben in Gemeinschaft" (siehe shownotes) herausgegeben. Auch darüber sprechen wir. Und außerdem waren diese Themen im Gespräch: Wertschätzung, Genuss und  "Leben in Fülle"; also kein einziges Wort von Verzicht. 
31:08 25.10.2022
Gut geplantes Gemeinschaftswohnen
Gleich zwei Gäste vom Architektenbüro nonconform aus Wien berichten über Gemeinschaftsprojekte, wie das Projekt BROT. Es wird über WohnTräume der späteren Bewohner.Innen gesprochen, über lustvolles Miteinander und Entwickeln bis ins eigene Team hinein. Leidenschaft spielt eine Rolle, natürlich auch Struktur. Vier Jahre hat es gedauert, bis alles fertig war und noch immer treffen sich die Architekten mit den Bewohner.Innen und tauschen sich aus. Die Begeisterung für "Möglichkeitsräume" und "Ideenwerkstatt" und für dies Gespräch mit Johanna Treberspurg und Peter Nageler ist uns vermutlich anzuhören und sollen sich auch auf unsere Zuhörer.Innen übertragen. 
35:23 11.10.2022
Humanes Bauen - was gehört dazu?
Unter dieser Begrifflichkeit verbergen sich viele Absichten, Gebäude human zu planen und zu bauen. Was gehört dazu? Und wie könnte man Nachhaltigkeit, Baubiologie, Soziales, Naturbezug, und vieles andere mehr mit der Architekturpsychologie verbinden? Welche Vorschläge und Anregungen wir dazu haben und ob es deshalb teurer wird, hört ihr in dieser neuen Folge. Gebt uns ein Feedback, wie ihr das seht und was euch wichtig ist. Viel Spaß wieder mit dieser neuen Folge "Humanes Bauen".
23:52 27.09.2022
Was heißt "schön" im Kontext von Gebäuden?
Was hat "Schönheit" mit Architektur zu tun? Manches Gebäude, das hoch gelobt wird, kommt bei uns wohn- und architekturpsychologischen Expertinnen nicht so gut an. In dieser Folge setzen wir uns damit auseinander, erklären nochmals, welche Rolle die universellen menschlichen Bedürfnisse der BewohnerInnen spielen und wie wichtig eben noch viele andere Komponenten sind, damit etwas "schön" wird. Wenn dir, liebeR ZuhörerIn, auch so ein Gebäude einfällt und du dich irgendwie dagegen sträubst und es nicht erklären kannst,oder auch ein Gebäude, das dir so richtig gefällt und warum das so ist, teile es uns über die Kommentarfunktion mit. Gern mit einem Foto, dann sprechen wir auch über dieses Haus. Wir wünschen wie immer viel Spaß mit uns beim Zuhören! Liebe Grüße aus Hamburg & Wien
21:41 13.09.2022
Frauen und ihre Bedürfnisse in der Architektur
Nach unserem Thema "Wohnen Frauen anders?" (Episode 24) sprechen wir in dieser Episode mit Dr. Sabina RiTa Riss der TU Wien, die schon seit Jahren zum Thema Architektur und Gender forscht und lehrt, und sie ist auch als Fachfrau in vielen Projekten dabei. Sie versteht sich als Architekturvermittlerin. Wie sollten Frauen wohnen? Wie sähen Städte aus, wenn sie nach den Bedürfnissen der Frauen gebaut würden? Welche häufigen Brüche gibt es in Biografien von Frauen, wodurch sich auch die Bedürfnisse ändern?Ein vielschichtiges Thema, denn noch verrichten Frauen vorwiegend die "Care-Arbeit" und tragen die Doppelbelastung von Beruf und Familie. Daraus ergeben sich Bedürfnisse, die in der Planung immer noch viel zu wenig Berücksichtigung finden. Wir freuen uns, dass Frau Riss mit ihrer umfangreichen Vorbereitung, ihrer Expertise und ihrer Zeit heute für unseren Podcast zur Verfügung steht. 
33:22 30.08.2022
Unterkünfte für Geflüchtete
Wir wollen es nicht vergessen: es ist Krieg in der Ukraine (und auch an anderen Orten in der Welt). Jetzt sind wieder viele Menschen unterwegs, die ihr Zuhause aufgegeben haben. Die Hilfsbereitschaft in Europa ist riesengroß. Wie wurden Geflüchtete, hauptsächlich Frauen und Kinder, untergebracht und welche Probleme ergeben sich daraus? Eine Arbeitsgruppe im IWAP hat sich mit diesen Fragen auseinandergesetzt und zwei sehr hilfreiche Broschüren "für private Anbieter" und für "Sammelunterkünfte" erarbeitet, die wir hier unbedingt vorstellen wollen. Dazu haben wir aus den Arbeitsgruppen je eine Ansprechpartnerin, Carmen Grund und Jana Geiger, zu Gast. Ein wichtiges Thema, deshalb bitte zuhören und weiterteilen. Auch die Broschüren ....
34:04 16.08.2022
Reise- und Urlaubsunterkünfte
Es ist Urlaubszeit und wir verlassen unser Zuhause, reisen woanders hin. Lieber Privatunterkünfte, wie Airbnb, couchsurfing, Ferienwohnung? Oder doch Hotel und Gästehaus, Zelten oder Glamping? Über all diese Möglichkeiten plaudern wir heute und denken dabei an blauen Himmel, herrliche Natur, ans Meer oder an die Berge, an Entspannung oder Aktivurlaub. Und was brauchen wir im Urlaub für unseren Aufenthalt, dieser begrenzten Zeit, die wir nicht Zuhause sind. Und ist Zuhause eigentlich ein Ort? Themen wir Privatheit und Aneignung sowie die Aufenthaltsdauer spielen hier eine Rolle. Hört gern wieder rein und lasst euch gedanklich aufs Verreisen ein.
29:50 02.08.2022
Hip Hip Hurra! Unser 1. Geburtstag ....
Alle 14 Tage sind wir online mit einer neuen Folge und das jetzt seit einem Jahr. Jipphie !! Deshalb feiern wir heute - am 19. Julli 2022 - unseren 1. Geburtstag. Wir erzählen, wie es begann, welche highlights es gab und welche Aufreger und was uns der Podcast-Titel "Wohnsinn & Raumglück" bedeutet. Immer wieder fallen uns neue Themen ein und bearbeiten die dann für euch. Und wir haben auch ein Geschenk für unsere Zuhörer:innen: falls du einmal ein Thema mit uns im podcast besprechen möchtest: wir verlosen unter den Kommentator:innen eine Einladung zu einer eigenen Folge. Bitte melde dich über die Feedback-Funktion. Happy Birthday, Wohnsinn & Raumglück!
28:56 19.07.2022
Gemeinschaftswohnen, CoHousing oder WGs
Heute geht es um die vielen Vorteile des gemeinschaftlichen Wohnens. Was ist der Unterschied zwischen Gemeinschaftswohnung, CoHousing und WG? Der Experte und Pionier für Wohn- und Architekturpsychologie, Dr. Harald Deinsberger-Deinsweger, hat viele wissenschaftliche Erklärungen und verweist darauf, dass langfristig eine gute Gemeinschaft möglich sein kann. Diese Episode hat wieder einmal viel Spaß gemacht und die 30 Minuten haben kaum gereicht. Lasst euch von dieser Folge anstecken und inspirieren. Über Kommentare freuen wir uns wieder. Bis zum nächsten Mal!
29:56 05.07.2022
Wohnen Frauen anders?
Heute betrachten wir in dieser Folge Wohnen für Frauen. Was ist anders? Gibt es Untersuchungen darüber? Was bieten Frauenhäuser? Und wieso wird eigentlich immer noch hauptsächlich nur für den Familienverbund gebaut? Warum man Zuwege, Kellerräume, Treppenhäuser usw. insgesamt menschenfreundlicher gestalten sollte. Planen Architektinnen anders? Ein vielschichtiges Thema, zu dem es eine Menge zu erzählen gibt und für das 30 Minuten eigentlich viel zu kurz sind ….. Hört gern rein und gebt uns ein Feedback und gern auch eure Kommentare dazu. Es grüßen, wie immer, eure Podcasterinnen Erika und Martina
33:31 21.06.2022
Alleinerziehende und ihre Bedürfnisse
Alleinerziehende sind wirklich nicht zu beneiden: oft haben sie noch Trennungsstress, Sorgen um die Kinder, mögliche Doppelbelastung durch Haushalt und Beruf und stehen vor der Frage: wie soll man das alles schaffen? Was können Wohnungen tun und wie wichtig sind Unterstützung im Alltag und Beruf? Darüber sprechen wir in der heutigen Folge. Wie immer, freuen wir uns über Rückmeldungen und Anregungen aus unserer Hörer:innenschaft.  
27:16 07.06.2022
Parks und Grünanlagen
Das uns umgebende Umfeld spielt beim Wohlfühlen in unseren Räumen zuhause eine erstaunliche Rolle. Wer hätte das gedacht? Parks und Grünanlagen bieten die Möglichkeit, sich zu erholen, besonders in den Städten. Darüber plaudern wir heute. 
28:49 24.05.2022
Balkone und Terrassen - juchhei!!
Nun ist die Zeit reif: für Balkone und Terrassen! Es ist warm genug, die Türen und Fenster zu öffnen, und, wer eine Außenfläche hat, diese zu verschönern. Die Zeitschriften sind voll von Outdoor-Möbeln und Ideen, die Gartenmärkte preisen Pflanzen und Blütenrausch an.Wer Balkon oder Terrasse verschönert und für sich einrichtet, vergrößert optisch den Wohnbereich, hat Zugang zur „Natur“ und steigert sein Wohlbefinden. Es sei denn, der Balkon liegt an einer sechsspurigen Straße ….. aber auch dann gibt es Möglichkeiten zur Optimierung. Darüber sprechen Erika und Martina in der heutigen Folge.
24:55 10.05.2022
Achtsam Wohnen - wie geht das?
Genau unser Thema!! Wir plaudern über das Seminar „Achtsam Wohnen“.Schon beim Zuhören bekommt man große Lust darauf. Was heißt „Achtsamkeit“ überhaupt und wie erreicht man sie in unseren Räumen. Und was kann Kunst tun? Hört rein und lasst euch ebenso mitreißen von unseren Gästen Christine Haselsberger und Herbert Reichl.
27:59 26.04.2022
„Was sagt uns unser Regal?“ - oder was die Einrichtung mit uns zu tun hat
„Was sagt uns unser Regal?“ - Ist das Regal eher ein Rahmen für Dinge, die wir ausstellen wollen, oder ist das Regal an sich ein Möbelstück? Was Einrichtungsgegenstände mit uns machen, warum wir uns wie einrichten, besprechen wir in dieser Folge. Denke bitte an einen Tisch, der oft und häufig in Benutzung ist, an dem gelebt wird, und was das für ein Gefühl bei dir verursacht. Wie immer, freuen wir uns auf deine Rückmeldung dazu. 
28:37 12.04.2022
Wohnen für Ältere - Gemeinschaftliches Wohnen
Im Teil 2 reden wir über optimale Wohnbedingungen für Ältere. Da bieten sich diverse Formen von Projekten an. Wichtig ist Gemeinsamkeit, aber auch der selbstbestimmte Rückzug. Welche Wohnform bietet hier was an? Unsere Gesprächspartnerin heute: Monika Feldmer-Metzger, die gemeinsam mit den beiden Damen aus unserer vorherigen Episode 17 und Stefan Leuenberger, Schweiz, im Rahmen eines Arbeitskreises alles wichtige zusammengetragen hat. Hört selbst! Bei Fragen, Anregungen freuen wir uns über Zuschriften.
30:02 29.03.2022
Wohnen für Ältere - Folge 17
Heute sprechen wir über Wohnen für Ältere. Im ersten Teil geht es zusammen mit unseren Gästinnen darum, wann es soweit sein sollte, welche Alternativen es gibt und woran zu denken ist, wenn eine Umsiedlung - erforderlich oder selbstbestimmt - erfolgt. Und was Corona mit Älteren angestellt hat. Auch zu diesem Thema müsste dringend gesellschaftpolitisch mehr geschehen. 
28:33 15.03.2022
Über Holzbauten und Humanes Wohnen
Die schönsten Holzbauten in der Steiermark wurden für den Holzbaupreis 2021 gesucht. Erstmalig wurde als Bewertungskriterium "Humanes Wohnen" mitbeurteilt. Dabei saß der Experte und Wohn- & Architekturpsychologe Harald Deinsberger-Deinsweger mit in der Jury. Wie es dazu kam, erklärt uns Bettina Purkarthofer aus Graz.Aus 170 Einreichungen wurden 20 Bewerbungen nominiert und aus diesem Vorentscheid wurden die Hauptgewinner ermittelt. Hierüber sprechen wir in dieser Folge.Hoffentlich wird künftig bei der Vergabe von Holzbaupreisen - wo auch immer - die Architekturpsychologie als Kriterium mitberücksichtigt!
33:35 01.03.2022
Gesundes und ökologisches Bauen und Wohnen
In dieser Episode geht es um die Baubiologie. Wir sprechen mir Herrn Winfried Schneider, Leiter des Instituts für Baubiologie und Nachhaltigkeit. Er ist Schreiner, Architekt und betreibt dieses Institut schon seit Jahrzehnten. Es gibt Fortbildungen zum Baubiologen. Hört gern rein!
31:22 15.02.2022
Ich fühl mich heut‘ so farbenfroh …..
Wir finden Farben in der Mode, aber auch in unserer Einrichtung und an Gebäuden. Farben haben einen Einfluss auf unsere Gefühle, das Sozialverhalten und auf unsere Gesundheit. Die Architektin und Farbexpertin Pia Anna Buxbaum erklärt uns in dieser Folge die Wirkung von Farben in unseren Räumen. 
27:34 01.02.2022
Wohn- und Architekturpsychologie = Feng Shui, oder was?
Mit unserer Gästin Katharina Dossenbacher aus der Schweiz erörtern wir das Verbindende von Wohn- und Architekturpsychologie und der fernöstlichen Philosophie Feng Shui. Dabei streifen wir auch die Geomantie und Radiästhesie.
30:16 18.01.2022
Folge 12 - Licht
Heute sprechen wir über Tageslicht - was es biologisch macht und psychologisch natürlich auch. Es geht auch um Kerzenlicht, gerade jetzt zur Wintersonnenwende. Ab jetzt wird es wieder heller, das macht Hoffnung. Mache es dir an deinem Lieblingsplatz gemütlich, höre uns zu und sinniere über deine Räume und wie die Lichtverhältnisse dort sind. Vielleicht kommst du auf die Idee, etwas zu verändern: Helligkeit dort, wo es nötig ist, und kleine Lichtinseln, die den Raum auch ausleuchten. Viel Freude! Gib uns gern ein Feedback dazu.
24:30 21.12.2021
Bauten für Kindergärten und Schulen - was Pädagog:innen und Schüler:innen wünschen
3 Fragen haben wir gestellt: was gefällt dir gut, was nicht und was wünscht du dir von Bildungsräumen? Eine Reggio-Kindergärtnerin, eine Grundschullehrerin und 2 Schüler:innen wurden von uns befragt. Unsere Gästin Claudia Kirchsteiger gibt ebenfalls interessante Antworten. Ein Appell: Bildungsräume müssen in Zukunft anders gestaltet werden. Wie das gehen kann, erfahrt ihr in dieser Folge.
32:38 07.12.2021
Bildungsstätten für Kinder
Claudia Kirchsteiger vom IWAP ist zu Gast. Sie ist Pädagogin und untersucht architekturpsychologisch die Gebäude für die kleinen und jungen Menschen bis hin zum Abitur. Gemeinsam stellen wir fest, dass es unsere Kinder sind, die keine Lobby haben. Hier muss dringend etwas getan werden, damit aus Kindern gesunde und resiliente Erwachsene mit Verantwortung werden. 
34:32 23.11.2021
Gebäudesoftskills
Über das tolle Fachbuch "Gebäudesoftskills" - Bauen in menschlichen Dimensionen - sprechen wir mit einer der Herausgeberinnen, Pia Anna Buxbaum aus Wien. Aus dem fachlichen Austausch mit über 80 Expert:innen aus Baupraxis und Wissenschaft entstand diese hervorragende Buch, das nicht nur thematisch äußerst interessant ist, sondern auch noch schön gestaltet ist. Hört doch gern rein! In den Show Notes erklären wir euch, wie ihr ein Exemplar gewinnen könnt. 
28:38 09.11.2021
Gespräch über die so called softskills
In dieser Folge philosophieren wir über die Begriffe hard facts in der Architektur und softskills der Räume und stellen Unterschiede vor. Ein Bodenbelag ist ein sogenannter hardfact, kann aber durchaus soft skills haben. Wie? Was machen Hochglanzküchen mit uns und was hat Ordnung mit soft skills zu tun? All das besprechen Erika und Martina in dieser Folge. Viel Spaß!
29:43 26.10.2021
Softskills der Räume
In dieser Folge sprechen wir mit einem wahren Experten der Wohn- und Architekturpsychologie, Herbert Reichl. Was meinen wir mit den sogenannten Softskills in Bezug auf Räume? Wir geben hier die Antwort darauf. Außerdem kündigen wir einen online-Kongress an, in dem es um die Softskills der Arbeitsräume geht. Für unsere Zuhörer*innen gibt es wieder eine Ermäßigung. Den Rabattcode findet ihr in den shownotes, wie auch weitere wertvolle Informationen.
32:36 12.10.2021