Show cover of ShoreTime – der Küstenschnack

ShoreTime – der Küstenschnack

In Schleswig-Holstein ist der Wind frisch und der Ton immer herzlich! Wer denkt, im echten Norden wären alle Menschen wortkarg, wird beim Küstenschnack eines Besseren belehrt. Im Podcast der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein geht’s regelmäßig um alles, was Land und Leute so besonders macht. Gönnen Sie sich Ihre ShoreTime und lassen Sie sich beflügeln! Noch mehr zu entdecken gibt’s auf sh-tourismus.de

Titel

F58 | Paddeln, Plaudern, Staunen
Plön – das ist die „Stadt der Seen-Sucht“ und der ungewöhnlichen Führungen. Eingebettet in eine faszinierende blau-grüne Wasserlandschaft, lässt sich das rund 800 Jahre alte Städtchen ideal von der Wasserseite aus erkunden: Eine Stadttour mit Paddel! Sie führt über fünf der insgesamt 17 Seen, die Plön umgeben. Vorbei am berühmten Schloss, durch eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt und immer dabei: Jede Menge Wissenswertes und Anekdoten.
18:45 10.05.24
F57 | Raubtiere mit Knopfaugen
Sie sind die größten frei lebenden Raubtiere Deutschlands und durchaus mit Vorsicht zu genießen – darüber können auch die runden Knopfaugen der Kegelrobben nicht hinweg täuschen. Zusammen mit den Seehunden leben die Meeressäuger zu tausenden vor den Küsten Schleswig-Holsteins. An Stränden und Deichen sollte man den Hundsrobben nicht zu nahekommen, um sie, aber auch um sich selbst zu schützen. Dafür lässt sich das Leben der faszinierenden Tiere in der Seehundstation Friedrichskoog aus nächster Nähe beobachten und zwar ganz gefahrlos.
23:33 12.04.24
F56 | Naturerlebnis auf Schienen
So nah wie mit diesem Gefährt kommt man der Natur in der Holsteinischen Schweiz wohl nur zu Fuß: Die Draisine ist ein Mix aus Fahrrad und Eisenbahn – aber mit Muskelantrieb. Und vor allem: Ein ganz besonderes Erlebnis. Von Malente nach Lütjenburg führt eine alte, malerische Bahnstrecke durch die wunderschöne Hügellandschaft. Bis 1976 fuhren hier noch Personenzüge. Heute ist die Strecke den Draisinen vorbehalten. Vor allem für Familien ist eine Tour mit diesen Fahrzeugen durch grüne Wälder, entlang gelber Rapsfelder und blauer Gewässer ideal.
20:16 08.03.24
F55 | Fliegende Scheiben am Ostseestrand
Für Laien sieht es zunächst so aus, als würden Golfspieler mit Frisbee-Scheiben auf Basketball-Körbe werfen. „Discgolf“ heißt diese junge Sportart, die immer beliebter wird. Das Spielprinzip ist einfach und damit auch im Urlaub schnell zu erlernen: Mit möglichst wenigen Würfen muss eine Scheibe aus der Distanz in einen Metall-Korb befördert werden. Eine der größten Discgolf-Anlagen Deutschlands befindet sich in Kellenhusen an der Ostsee. Hier führt der Parcours sogar direkt an den Strand.
18:42 09.02.24
Folge 54 – Leuchtendes Wahrzeichen mit Weitblick
Er ist über 40 Meter hoch und eines der meistfotografierten Motive Deutschlands: Der Leuchtturm Westerheversand gilt als ein Wahrzeichen des echten Nordens – eine maritime Ikone! Klassisch rot-weiß gestreift weist er seit mehr als 100 Jahren Schiffen den Weg. Auch für Wandernde oder Radfahrende ist der Turm auf der Halbinsel Eiderstedt ein besonderes Ausflugsziel. Wer die 157 Stufen bis ganz nach oben schafft, erhält einen phänomenalen Blick auf die Nordsee, die Halligen und bei idealen Bedingungen sogar bis nach Helgoland.
24:36 12.01.24
Folge 53 – Möllner Schokoladenseiten
Mölln im Herzogtum Lauenburg – das ist nicht nur romantische, mittelalterliche Kleinstadtidylle oder Till Eulenspiegel. Das malerische Städtchen ist umgeben von viel Wasser und Wald und damit vor allem für Naturfreunde ein begehrtes Ziel. Aber auch die Gaumenfreude kommt hier nicht zu kurz. In der Pralinenmanufaktur von Birgit Parbs entstehen zuckersüße Unikate aus feinster Schokolade.
27:07 22.12.23
Folge 52 – „Schiff ahoi!“ in Schleswig-Holstein
Sie liefern jede Menge Güter, die alle tagtäglich benutzen. Sie bringen uns an ferne Orte, an denen wir andere Menschen und Kulturen kennenlernen können. Per Schiff kommen dringend benötigte Rohstoffe oder einfach schöne Dinge zu uns. Und viele Reisende erleben an Bord eines Schiffes traumhafte Abenteuer. Um das alles zu ermöglichen, sind Seeleute auf Fracht- oder Kreuzfahrtschiffen oft monatelang auf den Weltmeeren unterwegs – getrennt von ihren Familien und alleine mit ihren Sorgen und Nöten. Zuspruch und Hilfe finden die Seeleute in den Stationen der Seemannsmission, etwa in Kiel. Hier gibt es alles, was man zum Leben braucht und ein paar Stunden festen Boden unter den Füßen.
20:08 08.12.23
Folge 51 – Meer, Musik, Multitalent
Sie hat die idyllische Insel Föhr verlassen, um in der Metropole Hamburg als Musikerin durchzustarten – das ist Norma gelungen. Ihre nordfriesische Heimat hat die Singer-Songwriterin im Herzen und auf der Zunge gleich mitgenommen. Mit ihrem einzigartigen Stil kombiniert Norma traditionelle Mundart mit moderner Pop-Musik. Ihre Songs klingen nach Meer und Freiheit, Geborgenheit und Zuhause. Mal auf Hochdeutsch, mal auf Platt und mal auf Fering, dem Föhrer Friesisch.
24:54 24.11.23
Folge 50 – Schatzkammern mit Pop und Pottwal
Literatur von Welt, die Geschichte der Hansestadt oder spannende Einblicke in die Tier- und Pflanzenwelt Norddeutschlands: In den Lübecker Museen wird Kunst, Kultur und Wissenschaft auf ganz unterschiedliche Weise erlebbar.
25:04 10.11.23
Folge 49 – Auszeit mit Wattblick
Entspannen, aufs Wattenmeer schauen oder sich von salzigen Wellen tragen lassen: In der „Meerzeit Büsum Wellenbad und Spa“ können Gäste mit allen Sinnen genießen – unabhängig von Witterung und Jahreszeit. In dem umfassend sanierten Bad wird alles geboten, was das Besucher-Herz begehrt: Becken mit echtem Nordseewasser, Sauna mit Panorama-Blick und ein einzigartiger Wettererlebnis-Pfad. Außerdem wurden bei der Modernisierung im Sinne des Inklusionsgedanken Barrieren beseitigt.
25:59 27.10.23
Folge 48 – Grüne Weite voller Leben
Kleine Bienen, imposante Wölfe, possierliche Otter und röhrende Hirsche: Rund hundert Tierarten leben im Wildpark Eekholt - auf einer Fläche so groß wie neunzig Fußballfelder. Ein perfektes Ausflugsziel für die ganze Familie, um heimische Tiere aus dem Norden in ihren natürlichen Lebensräumen zu entdecken. Denn das ist das Ziel des Parks: Den Tieren die Weite und Freiheit zu geben, die sie benötigen – und gleichzeitig einen Ort zu schaffen, um sie bestaunen und viel über sie lernen zu können.
19:34 13.10.23
Folge 47 – Urlaub auf vier Pfoten
Wer einen Hund als seinen treuen Begleiter zählt, der möchte mit ihm in der Regel auch den Urlaub gemeinsam verbringen. Doch das ist nicht immer ganz einfach. An den Stränden, in den Orten und auch in den Unterkünften kann es besondere Bestimmungen geben, was der Vierbeiner darf und was er besser lassen sollte. Schließlich wollen alle einen unbeschwerten Aufenthalt genießen: Menschen mit und ohne Hund – und die Fellnasen natürlich auch!
26:42 29.09.23
Folge 46 - Zwischen Kohl und Küste
Dithmarschen ohne Kohl? Undenkbar. 90 Millionen Kohlköpfe werden hier jedes Jahr geerntet – damit ist die Region an der Nordsee Europas größtes (zusammenhängendes) Anbaugebiet für das runde Gemüse. Und das wird jedes Jahr im Herbst gefeiert: Mit den Dithmarscher Kohltagen. Dann steht die ganze Gegend fünf Tage lang Kopf und es dreht sich alles um die Spezialität aus dem echten Norden.
18:52 15.09.23
Folge 45 – Mit dem Fahrrad auf Verbrecherjagd
Ein mysteriöser Überfall auf einen Postzug, ein besorgniserregendes Erpresserschreiben und jede Menge ungeklärter Fragen – spannende Kriminalfälle warten auf Spürnasen in Stormarn. Hier kann man während einer Radtour auf ehemaligen Bahntrassen fiktive Verbrechen aufklären.
22:46 01.09.23
Folge 44 – Das NORDEN Festival in Schleswig
Musik, Theater, Kunst, Literatur und Kulinarik – und das alles verbunden mit dem einzigartig maritimen Lebensgefühl: Das ist das NORDEN Festival in Schleswig. Ein außergewöhnliches Festival, das jedes Jahr im Spätsommer die kulturelle Vielfalt Nordeuropas feiert. Und das auf besonders nachhaltige und inklusive Art und Weise: Denn das Event bietet auch Menschen mit Behinderungen viele Möglichkeiten, das Geschehen auf der Bühne zu erleben oder gleich selbst mitzumachen.
27:33 18.08.23
Folge 43 – Der eiserne Nachrichtensprecher
Er ist Hochleistungssportler, Buchautor, Mentaltrainer – und regelmäßig zu Gast in unseren Wohnzimmern: Tagesschau-Sprecher Thorsten Schröder macht nicht nur vor der Kamera eine gute Figur, sondern auch auf dem Rad, beim Schwimmen und Laufen. Als begeisterter Triathlet und zweifacher Ironman-Teilnehmer ist er häufig im Binnenland und in der Holsteinischen Schweiz unterwegs, um dort zu trainieren.
26:51 23.06.23
Folge 42 - Mega-Spektakel umsonst, draußen und für alle
Auf dem Wasser ist es das größte Segelevent der Welt: Große und kleine Schiffe aus allen Teilen der Welt, eine grandiose Windjammerparade und sportliche Regatten. Aber auch an Land steht Kiel neun Tage lang defacto Kopf. Die „Kieler Woche“ ist ein maritimes Sommer-Spektakel der Superklasse mit Musik, Kunst, Kultur, Sport und zahllosen Begegnungen.
28:44 08.06.23
Folge 41 - Salziges Glück an der Elbe
Sie ist die einzige Stadt in Schleswig-Holstein, die von einem König gegründet wurde: Glückstadt an der Elbe. Ein echtes Kleinod mit historischen Gebäuden, einem malerischen Hafen, historischen Schiffen und einer berühmten kulinarischen Spezialität. Kleine Silberlinge, die einmal im Jahr ganz groß gefeiert werden: Matjes. Noch heute werden in Glückstadt die Heringsfilets nach alter Tradition, in Handarbeit und mit allerhand Raffinesse zu wahren Gaumenfreuden veredelt.
23:30 26.05.23
Folge 40 – Die Rückkehr der glitzernden Räuber
Sie sind brillante Schwimmer, großartige Taucher und zudem äußerst putzig: Fischotter sind faszinierende Tiere, die aber vom Aussterben bedroht sind. In Schleswig-Holstein allerdings erholen sich die Bestände seit einigen Jahren. Wer die glitzernden „Räuber“ aus nächster Nähe erleben möchte, ist im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum in Tönning genau richtig: In der neuen Fischotteranlage können die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung beobachtet werden.
20:48 12.05.23
Folge 39 - An der Wiege von Wollschwein und Lockengans
Tauchende Schweine, beinahe ausgestorbene Schafsrassen und eine Reise in die Geschichte und Zukunft unserer Haus- und Nutztiere: Die „Arche Warder“ im Herzen Schleswig-Holsteins ist weit mehr als ein Zoo. Der Landschaftstierpark ist eine echte Wohlfühl-Oase in der sich eine unvergleichliche Vielfalt alter und neuer Nutztierrassen erleben lässt.
24:01 28.04.23
Folge 38 – Entspannen im Gesundheitsland
Der echte Norden kann soooo entspannend sein – und dabei auch noch gut für das Wohlbefinden. Die salzhaltige Luft der Küsten, die Kraft des Meeres, die absolute Ruhe in den vielen Wäldern – nahezu überall in Schleswig-Holstein lässt es sich perfekt entschleunigen und ausspannen – auf ganz unterschiedliche Art und Weise.
16:53 14.04.23
Folge 37 - Ausflug in die Zukunft
Der GreenTec Campus in Enge-Sande in Nordfriesland ist ein riesiges Zukunftslabor. Auf einem Areal so groß wie 180 Fußballfelder entwickelt Marten Jensen mit seinem Team Konzepte für nachhaltige Mobilität, Digitalisierung, zukünftige Ernährung und grüne Energien.
29:03 31.03.23
Folge 36 - Mystische Landschaften
Geheimnisvoll, mystisch, sagenumwoben: unsere Moore sind eine Welt für sich. Mit einer geführten Wanderung sind diese für Klima und Natur wertvollen Ökosysteme eindrucksvoll zu erleben.
34:34 17.03.23
Folge 35 - Entschleunigung mit Flauschfaktor
Große Augen, flauschiges Fell und ein sanftes Wesen. Meistens jedenfalls. Lamas sind faszinierende Tiere, die sich auch im echten Norden heimisch fühlen. Ihre entspannte Art überträgt sich schnell auf Menschen – und deshalb sind Lamas ideale Begleiter, um selbst zur Ruhe zu finden und auf durchaus exotische Art neue Kraft zu tanken. Ines Schneider aus Schönwalde in Ostholstein ist ausgebildete Lamatherapeutin und bietet mit ihren zwölf Tieren unvergessliche Wanderungen an.
24:22 03.03.23
Folge 34 - Feuer und Flamme für nordfriesische Tradition
Wichtiger als Weihnachten und Silvester: Der 21. Februar ist für Nordfriesen seit vielen, vielen Jahren ein ganz besonderer Tag. Überall auf dem Land und auf den Inseln lodern Feuer aus Holz und Stroh – das Biikebrennen. Ein heidnischer Brauch, der sich zu einem gesellschaftlichen Ereignis für die Menschen an der Westküste Schleswig-Holsteins entwickelt hat. Und auch Gäste dürfen gerne daran teilhaben. Wir haben mit Maren Jessen vom Verein Sölring Foriining über das „Fest der Friesen“ – seit 2014 immaterielles Kulturerbe in Deutschland – gesprochen.
29:42 17.02.23
Folge 33 – Schwarze Rillen, heiße Scheiben
Etwa eine Million Musiktitel – im wahrsten Sinne des Wortes zusammengepresst auf rund 200.000 Platten aus Vinyl und Schellack: Ein echter musikalischer Schatz lagert im Deutschen Schallplattenmuseum in Nortorf, das im Oktober 2022 neu eröffnet wurde – moderner, größer, schöner. Hier dreht sich alles um heiße Scheiben, deren Geschichte in Schleswig-Holstein mitgeprägt wurde.
34:14 03.02.23
Folge 32 – Zwei Leben fürs Surfen
Manfred und Jürgen Charchulla sind wohl das, was man „Ikonen“ nennen darf. Seit fast 50 Jahren stehen die bärtigen Zwillinge auf den Brettern, die für sie die Welt bedeuten: Surfbretter. Sie brachten den Surfsport nach Deutschland. Bis heute leben sie mit und vom Surfen – und das mit über 80 Jahren. Auf Fehmarn haben sich die Surftwins ihr Reich aufgebaut und mit uns über ihre Leidenschaft gesprochen.
31:53 20.01.23
Folge 31 – Kunstschätze auf Föhr
Das „Museum Kunst der Westküste“ auf Föhr ist ein wahrer Leuchtturm für Kunstliebhaber. Werke namhaftester Maler und Künstler werden hier ausgestellt, die alle eines verbindet: Das Meer und die Küste. Denn darum geht es vor allem in den Kunstwerken aus Deutschland, den Niederlanden, Dänemark und Norwegen. Schon im 19. Jahrhundert trafen sich in einer damaligen Gastwirtschaft Kunstschaffende, um sich auszutauschen. Heute ist das Gebäude ein ganz besonderer Ort, der sich in nur wenigen Jahren zu einem echten kulturellen Highlight Schleswig-Holsteins entwickelt hat.
26:20 06.01.23
ShoreTime 30 – Bildschön, motiviert und mit Traumkulisse
Die pure Idylle der Holsteinischen Schweiz, die rauen Küsten der nordfriesischen Inseln oder das historische Ambiente Lübecks – vielleicht ist es gerade die Vielfalt, die immer wieder Produzenten, Schauspieler und Regisseure nach Schleswig-Holstein führt, um hier TV-Krimis, Kinofilme und Serien zu drehen. Aber: Es ist nicht nur die traumhafte Kulisse zwischen den Meeren, die den echten Norden zu einem ebenso echten Filmstar gemacht hat…
31:12 23.12.22
ShoreTime 29 - Rum aus Flensburg
Rum verbinden viele in erster Linie mit der Karibik – aber auch Schleswig-Holstein hat an der Ostseeküste eine Rumstadt: Flensburg. Seit dem 18. Jahrhundert wird hier echter karibischer Rum verfeinert und verschnitten und so zu einer ganz besonders aromatischen und hochprozentigen Spirituose.
32:23 09.12.22

Ähnliche Podcasts