Show cover of einfach börse

einfach börse

einfach börse ist der Podcast für den erfolgreichen Börseneinstieg. Einfach und verständlich erklären die AKTIONÄR-Redakteure Benjamin Heimlich und Tim Temp das Thema Geldanlage. Ob Börsenregeln, sinnvolles Zocken oder der richtige Ausstieg aus dem Markt – die Experten verraten Ihnen, wie es geht.

Titel

Das taugen Copy-Trading, Investment-Gruppen und Co
Werbungen im Internet, die die beste Investment-Strategie der Welt oder den schnellen Weg zum Reichtum versprechen, haben wir alle schon einmal gesehen. Oftmals sollen Anlegerinnen und Anleger dafür – meist kostenpflichtigen – Gruppen auf Messangern wie Telegram oder WhatsApp beitreten. Doch was taugen diese sogenannten Signalgeber und was hat es mit Begriffen wie Social- oder Copy-Trading auf sich? Diesen und weiteren Fragen gehen die AKTIONÄR-Redakteure Tim Temp und Benjamin Heimlich in Folge 57 des einfach börse-Podcasts nach. Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.
29:33 25.11.2022
Bitcoin, Ether, Dogecoin: Der Krypto-Sektor nach dem FTX-Beben
Die Pleite der Krypto-Börse FXT zieht immer weitere Kreise und verunsichert Anlegerinnen und Anleger weltweit. Grund genug für die AKTIONÄR-Redakteure Tim Temp und Benjamin Heimlich in Folge 56 des einfach börse-Podcasts zusammen mit Nikolas Kessler, Redakteur bei DER AKTIONÄR und Mit-Autor des Bitcoin Report, den langfristigen Aussichten von Krypto-Währungen sowie den Themen Regulierung des Sektors, richtige Speicherung und Korrelation mit anderen Asset-Klassen nachzugehen. Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.
25:43 18.11.2022
Neue Perspektiven fürs Depot: weniger Stress + mehr Erfolg
Unsichere Zeiten an der Börse belasten nicht nur das Depot, sondern auch die Nerven. Gerade dann ist es für Anlegerinnen und Anleger wichtig, Ruhe zu bewahren und sich bewusst zu machen, dass auch Krisen zum Investieren dazugehören. Wie sich aktiv das Stresslevel senken lässt und in welchem Umfang Korrekturen im DAX „normal“ sind, zeigen die AKTIONÄR-Redakteure Tim Temp und Benjamin Heimlich in der 55. Folge des einfach börse-Podcasts auf. Und auch ein alter Bekannter ist wieder einmal dabei: das Rendite-Dreieck. Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.
27:08 11.11.2022
Serie „Investoren-Legenden“ - Peter Lynch, der bodenständige Investor
In Folge 54 des einfach börse-Podcasts stellen die AKTIONÄR-Redakteure Benjamin Heimlich und Tim Temp eine neue Investoren-Legende vor. Peter Lynch ist einer der besten und ungewöhnlichsten Finanzmanager. Ebenso unkonventionell ist sein Werdegang und seine Art, lukrative Aktien aufzuspüren, wobei er auch regelmäßig gängige Anlagentechniken kritisiert und sich nicht bei jedem dadurch beliebt macht. Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.
26:22 04.11.2022
Der Konglomeratsabschlag: groß + komplex = billig?
Dem griechischen Philosophen Aristoteles wird der Satz zugeschrieben, dass das Ganze mehr ist als die Summe seiner Teile. An der Börse ist oft das Gegenteil der Fall, dort werden Unternehmen zu weniger gehandelt, als die einzelnen Geschäftsbereiche aufaddiert wert wären. In solchen Fällen ist die Rede von einem Konglomeratsabschlag. Wie dieser zustande kommt, wie Anlegerinnen und Anleger eine Sum-of-Parts-Bewertung vornehmen können und warum manche Konglomerate sogar mit einem Premium gehandelt werden, das beleuchten die AKTIONÄR-Redakteure Tim Temp und Benjamin Heimlich in Folge 53 des einfach börse-Podcasts. Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.
20:37 28.10.2022
Serie “Investoren-Legenden” - Jim Simons, das unbekannte Finanz-Genie
In Folge 52 des einfach börse-Podcasts stellen die AKTIONÄR-Redakteure Benjamin Heimlich und Tim Temp eine neue Investoren-Legende vor. Jim Simons ist der beste Investor aller Zeiten und gleichzeitig kennen ihn die wenigsten Anleger. Dabei lässt Simons mit seinem Hedgefonds nicht nur andere Wall-Street-Ikonen wie Buffett oder Soros alt aussehen, sondern er hat auch eine ganze Reihe von innovativen Methoden und raffinierten Investitionsansätzen entwickelt, die die Finanzwelt maßgeblich geprägt haben. Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.
22:48 21.10.2022
Das Angstbarometer – den VIX-Index richtig nutzen
Unsichere Märkte, nervöse Aktionäre, Sorgen vor weiter fallenden Kursen – Schlagworte wie diese prasseln seit Monaten auf Anlegerinnen und Anleger ein. Im Zuge dessen wird häufig auch der VIX-Index herangezogen. Doch was genau verbirgt sich hinter dem Index, der auch „Angstbarometer“ genannt wird, und welche Schlüsse können Börsenneulinge aus ihm ziehen? Diese und weitere Fragen rund um den Volatilitätsindex beantworten die AKTIONÄR-Redakteure Tim Temp und Benjamin Heimlich in Folge 51 des einfach börse-Podcasts. Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.
20:53 14.10.2022
Meme-Aktien: Mehr als nur wilde Zockerei
In Folge 50 des einfach börse-Podcasts beschäftigen sich die AKTIONÄR-Redakteure Benjamin Heimlich und Tim Temp mit einer relativ neuen Erscheinung, den sogenannten Meme-Stocks und -Coins. Sie beleuchten deren Entstehung und gehen auf die wichtigsten Eigenschaften und Rahmenbedingungen des Phänomens ein. Außerdem zeigen sie, ob sich dort ein Kauf lohnt und was Anleger unbedingt beachten sollten. Einen Überblick über die auf Social Media heiß diskutierten Aktien findet Ihr hier: www.swaggystocks.com Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.
26:09 30.09.2022
Irre Idee: Trabi statt Tesla, Staat statt Solar? Ein Jahr einfach börse-Podcast
Die Autorin Ulrike Herrmann fordert in ihrem neuen Buch ein Ende des Kapitalismus, da dieser nicht mit dem Klimaschutz vereinbar sei. In Folge 49 – zum einjährigen Jubiläum des einfach börse-Podcasts – haben sich die AKTIONÄR-Redakteure Tim Temp und Benjamin Heimlich Florian Söllner, leitender Redakteur bei DER AKTIONÄR und Autor des Hot Stock Report, eingeladen und diskutieren mit ihm, ob man vor diesem Hintergrund bald heißt: Trabi statt Tesla, Staat statt Solar. Dabei sprechen sie unter anderem über die Chancen grünen Wachstums, staatliche Unterstützung für Greentech und verraten ihre Aktien-Tipps, mit denen sich der Klimawandel bekämpfen lässt. Happy Birthday, einfach börse-Podcast! Der Podcast von einfach börse feiert sein einjähriges Jubiläum und Sie können mitfeiern. Reinhören lohnt sich also dieses Mal gleich doppelt! Zum Geburtstagsgeschenk: Mit dem Rabattcode PODCAST gibt es auf www.einfachboerse.com das E-Paper der Septemberausgabe gratis*. Gewinnen Sie ein Jahresabo: Auf dem Instagram-Account von einfach börse verlosen wir 5x 1 digitales Jahresabo vom Monatsmagazin. Jetzt mitmachen unter www.instagram.com/einfachboerse *Gültig bis 28.9.2022, gilt nur für Neu-Leser, nicht für bestehende Abonnenten. Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.
37:24 23.09.2022
Alles auf Pump – Aktien und Schulden
In Zeiten steigender Zinsen erfährt das Thema Schulden wieder mehr Aufmerksamkeit. In der 48. Folge des einfach börse-Podcasts gehen die AKTIONÄR-Redakteure Tim Temp und Benjamin Heimlich daher den Fragen nach, welche Arten von Schulden es bei Privatpersonen gibt, wieso es oft keine gute Idee ist, für Aktien-Investments einen Kredit aufzunehmen, und ob die Inflation wirklich nicht nur unsere Ersparnisse, sondern auch unsere Schulden auffrisst. Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.
22:20 16.09.2022
Hilfe, Verluste! Fallende Kurse richtig einordnen
Fallende Kurse sieht keine Anlegerin und kein Anleger gern. Schnell kommt die Sorge auf, es könnte für die Aktie noch weiter nach unten gehen. In Folge 47 des einfach börse-Podcasts beleuchten die AKTIONÄR-Redakteure Tim Temp und Benjamin Heimlich daher, wann es sich bei den Kursverlusten um eine normale Volatilität handelt und in welchen Fällen um eine Konsolidierung, eine Korrektur oder gar einen Crash. Außerdem zeigen sie auf, wie Anlegerinnen und Anleger am besten mit dem jeweiligen Szenario umgehen. Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.
24:21 09.09.2022
Serie „Investoren-Legenden“: Warren Buffett, das Orakel von Omaha
Er ist einer der erfolgreichsten Investoren aller Zeiten und anlässlich seines 92. Geburtstages widmen die AKTIONÄR-Redakteure Tim Temp und Benjamin Heimlich Warren Buffett den ersten Teil der neuen Serie „Investoren Legenden“. Dabei geht es neben dem Leben des Orakels von Omaha insbesondere um seine Investmentstrategie und die Frage, ob und wie sie auch für Privatanlegerinnen und -anleger umsetzbar wäre. Das im Podcast besprochene Buch „Buffett“ von Roger Lowenstein findet Ihr hier: https://www.boersenmedien.de/produkt/buffett-1528.html Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.
24:33 02.09.2022
Spekulieren: Der schnellste Weg zum Reichtum?
Wer kennt sie nicht, die Berichte über unfassbare Gewinne in kurzer Zeit? Jeder würde auch gerne den schnellen Reibach machen. Aber ist das überhaupt möglich? Ja, ist es, aber Anlegerinnen und Anleger sollten vorab ein klares Bild davon haben, wo sich der Spekulant vom Zocker unterscheidet und welche Vorarbeit es für eine (hoffentlich) erfolgreiche Wette braucht. Diese und viele weitere Fragen beantworten die AKTIONÄR-Redakteure Benjamin Heimlich und Tim Temp in Folge 45 des einfach börse-Podcasts. Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.
27:28 26.08.2022
Dividenden: mehr Rendite, weniger Mythen
Dividendenstrategien gehören bei privaten wie auch professionellen Anlegern zu den beliebtesten überhaupt. Dennoch gibt es viele Mythen, die gerade Börsenneulinge vor dem Thema zurückschrecken lassen. In der 44. Folge des einfach börse-Podcasts gehen die AKTIONÄR-Redakteure Tim Temp und Benjamin Heimlich diesen auf den Grund und zeigen auf, worauf es bei einer Dividendenstrategie ankommt. Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.
25:20 19.08.2022
Investieren wie ein Nobelpreisträger – das Shiller-KGV
Ist eine Aktie oder ein Markt attraktiv oder zu hoch bewertet? Mit dieser Frage schlagen sich nicht nur Anlegerinnen und Anleger täglich herum, sondern auch renommierte Wissenschaftler wie der Nobelpreisträger Robert J. Shiller. Um eine bessere Antwort zu liefern, betrachtet das nach ihm benannte Shiller-KGV unter anderem die letzten zehn Jahre. Welche Vorteile das hat und wo die Methode an ihre Grenzen stößt, beleuchten die AKTIONÄR-Redakteure Tim Temp und Benjamin Heimlich in Folge 43 des einfach börse-Podcasts. Hier findet Ihr das Buch „Narrative Wirtschaft“ von Robert J. Shiller: https://www.boersenmedien.de/produkt/narrative-wirtschaft-1741.html Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.
18:16 12.08.2022
Technologie-Sektor: Die spannendste Branche der Welt
In kaum einem Wirtschaftsbereich gab es in den vergangenen Jahren so eine hohe Dynamik wie im Technologie-Sektor. Ganz neue Märkte wurden erschlossen, einige ursprünglich kleine Player sind zu wahren Giganten herangewachsen und zählen heute zu den wertvollsten Unternehmen der Welt. Doch wie sollen sich Anleger in diesem großen Feld zurechtfinden? Was sind die spannendsten Entwicklungen und wo winken die nächsten Jahre große Chancen? Diese und weitere Fragen gehen die AKTIONÄR-Redakteure Tim Temp und der Technologie-Experte Benedikt Kaufmann in Folge 42 des einfach börse-Podcasts nach. Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.
39:11 05.08.2022
Steigende Zinsen: Jetzt Bank-Aktien kaufen?
Nach langem Zögern hat die Europäische Zentralbank im Juli angekündigt, den Leitzins zu erhöhen. Ihr US-Pendant ist da schon sehr viel weiter. In der 41. Folge des einfach börse-Podcasts gehen der AKTIONÄR-Redakteur Benjamin Heimlich und Fabian Strebin, AKTIONÄR-Redakteur und Banken-Experte, der Frage nach, ob Aktien von Banken von dieser Entwicklung. Außerdem beleuchten sie unter anderem, wieso die Papiere von US-Banken in den letzten Jahren besser gelaufen sind als die von europäischen und welche Kennzahlen wichtig sind. Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.
20:11 29.07.2022
Die Perspektive macht’s: Inflation bringt auch Vorteile
In Folge 40 des einfach börse-Podcasts befassen sich die AKTIONÄR-Redakteure Tim Temp und Benjamin Heimlich ein weiteres Mal mit dem Thema Inflation. Diesmal gehen sie der Frage nach, ob die Teuerung nicht auch Vorteile haben kann und wieso in dieser Zeit oft der Grundstein für die nächste Kursrally gelegt wird. Selbstverständlich haben sie auch diesmal wieder ein paar Unternehmen dabei, deren Aktien während einer Phase mit hoher Inflation einen Blick wert sind. Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.
27:48 22.07.2022
Reich durch warten – Das meint Kostolany
„Kaufen Sie Aktien, nehmen Sie Schlaftabletten und schauen Sie die Papiere nicht mehr an. Nach vielen Jahren werden Sie sehen: Sie sind reich.“ Das ist eines der bekanntesten Zitate von André Kostolany. Diese Weisheit beleuchten die AKTIONÄR-Redakteure Benjamin Heimlich und Tim Temp in Folge 39 des einfach börse-Podcasts und erklären, wie Anlegerinnen und Anleger mit einfachen Mitteln den Rat des Altmeisters in der Praxis umsetzen können. Außerdem zeigen sie, welche dramatischen Folgen auftreten, wenn man nur wenige Tage im Jahr nicht investiert ist. Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.
23:40 15.07.2022
3,2,1 ... Stimmung: Das leisten Sentiment-Indikatoren
Selbst die tollste Aktie tut sich schwer, wenn die Stimmung schlecht ist. Daher sollten Anlegerinnen und Anleger bei ihrer Investitionsentscheidung auch stets das Sentiment im Blick haben. In der 38. Folge des einfach börse-Podcasts zeigen die AKTIONÄR-Redakteure Tim Temp und Benjamin Heimlich auf, welche Sentiment-Indikatoren es gibt, wie sie sich voneinander unterscheiden und wo ihre Grenzen liegen. Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.
23:08 08.07.2022
Insiderhandel – legal, illegal, nicht egal
In Folge 37 des einfach börse-Podcasts beleuchten die AKTIONÄR-Redakteure Tim Temp und Benjamin Heimlich das Thema Insiderhandel. Dabei gehen sie nicht nur der Frage nach, unter welchen Umständen Directors Dealings, wie es auch genannt wird, erlaubt beziehungsweise verboten sind, sie zeigen auch auf, welchen Mehrwert Anlegerinnen und Anleger aus dem Wissen um Verkäufe und Käufe von Insidern ziehen können. Und selbstverständlich nennen die Beiden auch Quellen, wo Ihr Insider-Trades einsehen könnt. Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.
20:47 24.06.2022
Investieren in die Zukunft: Anlegen für den Nachwuchs
Laut dem Statistischen Bundesamt kostet ein Kind bis zum 18. Lebensjahr rund 150.000 Euro. Damit die lieben Kleinen danach finanziell auf eigenen Beinen stehen, möchten viele Eltern schon früh Geld zurücklegen. Aber welche Form des Sparens hat die höchsten Renditewahrscheinlichkeit und worauf sollten Eltern dabei achten? Diese und weitere Fragen beantworten die AKTIONÄR-Redakteure Tim Temp und Benjamin Heimlich in Folge 36 des einfach börse-Podcasts. Außerdem zeigen sie, welche Power der Zinses-Zins hat. Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.
23:20 17.06.2022
Burggraben-Aktien – My Depot is my Castle
Als schwer zu überwindendes Hindernis gegen Eindringlinge wurden in früheren Jahrhunderten Gräben um Burgen herum ausgehoben. Auch an der Börse finden sich Unternehmen, die aufgrund bestimmter Eigenschaften besonders gut gegen Wettbewerber geschützt sind. Was diese sogenannten Burggraben-Aktien auszeichnet und worauf Anlegerinnen und Anleger achten sollten, besprechen die AKTIONÄR-Redakteure Tim Temp und Benjamin Heimlich in der 35. Folge des einfach börse-Podcasts. Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.
26:52 10.06.2022
So findet ihr die Hot-Stocks von übermorgen
Heute die Aktie kaufen, über die übermorgen jeder spricht. Hot-Stocks sind der Traum eines jeden Anlegers/einer jeden Anlegerin. Wie ihr sie findet, welche Kennzahlen wichtig sind und worauf Florian Söllner, leitender Redakteur bei DER AKTIONÄR und Autor des Hot Stock Report, achtet, erfahrt ihr in Folge 34 des einfach börse-Podcast mit den AKTIONÄR-Redakteuren Tim Temp und Benjamin Heimlich. Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.
24:42 03.06.2022
Bärenmarkt: So agieren Anleger in schwierigen Zeiten
Das Börsenjahr steht bisher unter keinem guten Stern. Marktphasen die von anhaltenden Kursverlusten geprägt sind werden als Bärenmarkt bezeichnet. Doch was genau passiert in so einer Periode und wie sollten Anleger in schwierigen Zeiten am besten agieren? Diese und weitere Fragen beleuchten die AKTIONÄR-Redakteure Tim Temp und Benjamin Heimlich in Folge 33. des einfach börse-Podcasts. Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.
27:50 27.05.2022
Chinesische Aktien: Die Besonderheiten von Alibaba & Co
Nach dem monatelangen Niedergang sagen Analysten nun das Comeback chinesischer Tech-Aktien voraus. In der 32. Folge des einfach börse-Podcasts gehen die AKTIONÄR-Redakteure Benjamin Heimlich und Jan-Paul Fóri daher den Besonderheiten bei Investments in den Sektor nach und erklären dabei auch, was es mit den Abkürzungen ADS, ADR und VIE auf sich hat. Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.
10:51 20.05.2022
Steuern und Aktien – Eigentlich ganz einfach
Das Erstellen der Steuererklärung ist für viele Menschen ähnlich vergnüglich wie ein Besuch beim Zahnarzt. Dass Anleger bei den Begriffen Abgeltungs- und Quellensteuer keine Schweißausbrüche bekommen müssen, zeigen der AKTIONÄR-Redakteur Benjamin Heimlich und Markus Hinterberger, Chefredakteur beim Monatsmagazin €uro, in Folge 31 des einfach börse-Podcasts auf. Außerdem gehen sie unter anderem der steuerlichen Besonderheit der Deutsche Post-Aktie auf den Grund. Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.
18:33 13.05.2022
Gegen den Strom: Das 1x1 des antizyklischen Investierens
Wer in schwierigen Börsenzeiten einfach den Kopf einzieht und abwartet, verpasst möglicherweise tolle Einstiegmöglichkeiten bei Top-Unternehmen. Darum gehen die AKTIONÄR-Redakteure Tim Temp und Benjamin Heimlich in Folge 30 des einfach börse-Podcasts den Besonderheiten des antizyklischen Investierens auf den Grund. Sie zeigen auf, was es zu beachten gilt, wenn man sich als Anleger gegen den Strom stellt, auf welche Kennzahlen es ankommt und warum Geduld ein entscheidender Faktor ist. Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.
24:33 06.05.2022
Stresstest für Anleger – Das hilft bei mieser Stimmung
Die hohe Unsicherheit an den Märkten und stark schwankende Kurse lösen gerade bei Börsenneulingen häufig Stress aus. Wieso erfahrene Anleger in der gleichen Situation oft deutlich ruhiger bleiben, dabei meist auch noch weniger Verluste einfahren und mithilfe welcher Tricks und Techniken das auch diejenigen schaffen, die noch nicht so lange dabei sind, verraten die AKTIONÄR-Redakteure Tim Temp und Benjamin Heimlich in Folge 29 des einfach börse-Podcasts. Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.
24:28 29.04.2022
Liebeserklärung an die Börse
In herausfordernden Zeiten wie diesen, ist es wichtig nicht den Fokus zu verlieren oder die Flinte ganz ins Korn zu werfen. Daher haben die AKTIONÄR-Redakteure Benjamin Heimlich und Tim Temp mit den Eckpfeilern und Vorteilen der Börse beschäftigt. Viele Eigenschaften und Möglichkeiten gibt es eben nur an der Börse und wir alle können in vielerlei Hinsicht vom Kapitalmarkt profitieren. Worum es sich im Einzelnen handelt, erfahrt Ihr in Folge 28 des einfach börse-Podcasts. Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.
20:30 22.04.2022