Show cover of Deutschland3000 - 'ne gute Stunde mit Eva Schulz

Deutschland3000 - 'ne gute Stunde mit Eva Schulz

Wenn man jemand anderen kennenlernt, erfährt man immer auch was Neues über sich selbst. Deshalb trifft Eva Schulz hier jede zweite Woche Menschen aus ganz verschiedenen Bereichen, irgendwo zwischen Pop und Politik, zum Interview – und macht sich so ihre Gedanken. +++ Ausgezeichnet als bester Deutscher Interview-Podcast 2020 +++

Titel

Takeover mit Moritz Neumeier: Muss Comedy immer lustig sein, Tahsim Durgun?
Hallo, ich bin Moritz Neumeier und das ist Deutschland3000. Normalerweise hört ihr hier Eva Schulz. Sie verbringt immer so ‘ne gute Stunde mit Menschen aus ganz verschiedenen Bereichen, irgendwo zwischen Pop und Politik. Aber Eva macht gerade eine Auszeit – und so lange gibt es hier jeden Monat ein Takeover. Ich war 2021 selbst schon bei Deutschland3000 zu Gast. Und irgendwie war das weird, weil es zum ersten Mal so ‘ne Sendung war, bei der ich dachte “Das ist ein richtig nettes Gespräch. Das ist cool, das könnte ich mir auch vorstellen!” Deswegen bin ich heute kein Gast, sondern Gastgeber. Und ich wollte am liebsten mit Tahsim Durgun (@tahdurr) sprechen. Vielleicht kennen einige den Namen nicht, aber man guckt so bei Instagram rein und dann taucht da so ein Typ auf, der extrem klug und trocken über die Strukturen migrantischer Familien spricht, über seine Mutter und seine Geschwister, aber auch über Politik oder Rechtschreibung in Hass-Kommentaren. Ihr wisst sicherlich, wen ich meine, aber wenn ihr gleich seine Stimme hört, werdet ihr vermutlich denken, “Ja, genau der! Von dem wollte ich schon immer mehr erfahren!”. Und das könnt ihr jetzt hier. Hier kommt also eine gute Stunde mit Tahsim Durgun und mir, Moritz Neumeier. ►►► Moritz Neumeier findet ihr auf Instagram: @neumeiermoritz https://www.instagram.com/neumeiermoritz/ Tahsim Durgun Instagram: @tahdurr https://www.instagram.com/tahdurr/ Deutschland3000 Instagram: @deutschland3000 https://www.instagram.com/deutschland3000 Eva Schulz Instagram: @evaschulz https://www.instagram.com/evaschulz/ ►►► Hier noch ein paar wichtige Links: Die Deutschland3000-Folge mit Eva und Moritz Neumeier findet ihr hier: "Moritz Neumeier, wann geht die Welt unter?" https://www.ardaudiothek.de/episode/deutschland3000-ne-gute-stunde-mit-eva-schulz/moritz-neumeier-wann-geht-die-welt-unter/n-joy/92030600/ und hier kommen noch zwei Empfehlungen: Die Deutschland3000-Folge mit Eva und Nura findet ihr hier: "Nura, warum darfst du nicht wählen?" https://www.ardaudiothek.de/episode/deutschland3000-ne-gute-stunde-mit-eva-schulz/nura-warum-darfst-du-nicht-waehlen/n-joy/10257837/ Die Macher von „Die Discounter“ legen am 10. Mai 2024 nach mit der fünfteiligen Mini-Serie „Player of Ibiza“ - exklusiv für die ARD Mediathek: https://story.ndr.de/player-of-ibiza/ ►►► Redaktion: Isabella Huber, Merle Hömberg, Ruby-Ann Schwiethal Produktion: Isabella Huber Social Media: Kim Vanessa Schang Sounddesign: Soundquadrat "Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz" ist ein Podcast von N-JOY vom NDR.
64:31 08.05.24
Takeover mit Dennis & Benni Wolter: How to kick it like Kramer.
Hallo, wir sind Benni und Dennis Wolter und das ist Deutschland3000! Normalerweise hört ihr hier Eva Schulz und sie verbringt immer so ne gute Stunde mit Menschen aus verschiedenen Bereichen, irgendwo zwischen Pop und Politik. Aber leider macht Eva gerade eine kleine Auszeit, aber wir gönnen sie ihr natürlich total. Und so lange gibt es hier jeden Monat einen Takeover. Wir waren selbst schon mal Gast bei Deutschland3000, und zwar im Jahre 2022. Könnt ihr euch natürlich reinziehen in der ARD Audiothek und überall, wo’s Podcasts gibt. Heute haben wir uns einen tollen Gast eingeladen: Christoph Kramer. Der Typ ist nicht nur Weltmeister, sieht toll aus und ist 2,20m hoch, sondern auch unser heutiger Stargast. Und den haben wir uns persönlich ausgesucht. Wir durften uns aus 44 Promis jemanden aussuchen. Und Christoph Kramer ist der Einzige, der geantwortet hat. Christoph Kramer ist Fußballprofi und spielt bei Borussia Mönchengladbach. Er ist aber nicht nur Fußballprofi, sondern auch parallel dazu Fußballexperte und Teamchef in der Baller League. Außerdem ist er WM/EM-Experte im ZDF und sammelt unter anderem Trikots, die auf dem Dachboden seiner Mutter lagern und immer frisch gewaschen sind. Er sammelt außerdem Pokémon-Karten, legt sehr großen Wert auf Meinung und zeigt oft Haltung. Ich glaube, das wird ein richtig launiges Gespräch mit ihm. Hier kommt jetzt also eine gute Stunde mit Christoph Kramer und uns - Dennis und Benni Wolter. ►►► Benni und Dennis Wolter findet ihr auf Instagram: benjaminwolter und denniswolter https://www.instagram.com/benjaminwolter/ https://www.instagram.com/denniswolter/ Christoph Kramer Instagram: chrikra23 https://www.instagram.com/chrikra23 Deutschland3000 Instagram: @deutschland3000 https://www.instagram.com/deutschland3000 Eva Schulz Instagram: @evaschulz https://www.instagram.com/evaschulz/ ►►► Hier noch ein paar wichtige Links: Die Deutschland3000-Folge mit Eva und Benni und Dennis Wolter findet ihr hier: "How to Ballermann mit Benni und Dennis Wolter": https://www.ardaudiothek.de/episode/deutschland3000-ne-gute-stunde-mit-eva-schulz/how-to-ballermann-mit-dennis-und-benni-wolter/n-joy/10687779/ und hier kommt noch eine Podcast-Empfehlung: "Wie wir ticken - Euer Psychologie Podcast". https://www.ardaudiothek.de/sendung/wie-wir-ticken-euer-psychologie-podcast/94700346/ ►►► Redaktion: Isabella Huber, Ruby-Ann Schwiethal Produktion: Isabella Huber Social Media: Kim Vanessa Schang Sounddesign: Soundquadrat "Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz" ist ein Podcast von N-JOY vom NDR
65:11 10.04.24
Takeover mit Coldmirror: Warum roch Napoleon wie deine Oma, Ralph Caspers?
Willkommen zu Deutschland3000 heute mal mit mir, Kaddi aka. Coldmirror. Normalerweise hört ihr hier Eva Schulz, aber die macht gerade eine wohlverdiente Auszeit und solange gibt's hier jeden Monat einen Takeover. Eva verbringt immer 'ne gute Stunde mit Menschen aus ganz verschiedenen Bereichen, irgendwo zwischen Pop und Politik, unter anderem auch mit mir: Ich war im fernen Jahre 2019, als die Welt noch in Ordnung war, auch schon mal zu Gast bei Deutschland3000 und ich hab mich mit Eva damals auf einem Pfannkuchenschiff an der Weser in Bremen getroffen. Als ich dann neulich gefragt wurde, ob ich nicht selber mal eine Folge von Deutschland3000 übernehmen möchte, hab ich natürlich zugestimmt. Und auf die Frage hin, wen ich denn gerne mal in einem Interview näher kennenlernen möchte, kam die Antwort von mir wie aus der Pistole geschossen: Ralph Caspers! Warum? Nun, ein paar Tage vorher hatte er mit mir ein Interview zum Thema "Kreativität" gemacht für seinen YouTube-Kanal "Quarks Dimension Ralph", und allein die Vorstellung - da sitzt er jetzt, schneidet das Video mit Kaddi und dann erreicht ihn die Nachricht: "Hi jetzt ist Zeit für ein Interview. Die Person, die dich interviewen wird, ist übrigens … Kaddi" – fand ich so lustig, dass ich das allein für den Gag, den Spieß umdrehen zu können, unbedingt machen wollte. Dazu kommt natürlich, dass ich mit Sendungen, die Ralph moderiert hat, aufgewachsen bin. Ich hab "Wissen macht Ah!" geguckt, "Die Sendung mit der Maus" und später auch "Quarks" und Co … und er ist einfach ein voll sympathischer Mensch, der mir und wahrscheinlich vielen anderen auch, allein mit dem Klang seiner Stimme, ein wohliges Gefühl in der Magengegend hervorruft. Hier kommt also 'ne gute Stunde mit Ralph Caspers und mir, Kaddi aka. Coldmirror! ►►► Kaddi aka. Coldmirror findet ihr auf Instagram: @kaltspiegel https://www.instagram.com/kaltspiegel/?hl=de YouTube: @coldmirror https://www.youtube.com/@coldmirror Ralph Caspers Instagram: @hyperjinx https://www.instagram.com/hyperjinx/?hl=de Deutschland3000 Instagram: @deutschland3000 https://www.instagram.com/deutschland3000 Eva Schulz Instagram: @evaschulz https://www.instagram.com/evaschulz/ ►►► Hier noch ein paar wichtige Links: Die Deutschland3000-Folge mit Eva und Kaddi findet ihr hier: "Coldmirror, wieso hat Harry Potter dein Leben gerettet?" https://www.ardaudiothek.de/episode/deutschland3000-ne-gute-stunde-mit-eva-schulz/coldmirror-wieso-hat-harry-potter-dein-leben-gerettet/n-joy/10257885/ Und hier kommt noch eine Podcast-Empfehlung: "CUT – Das Silvester, das uns verfolgt" https://www.ardaudiothek.de/sendung/cut-das-silvester-das-uns-verfolgt/13010059/ ►►► Redaktion: Isabella Huber, Ruby-Ann Schwiethal Produktion: Isabella Huber Social Media: Kim Vanessa Schang Sounddesign: Soundquadrat "Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz" ist ein Podcast von N-JOY vom NDR.
69:27 13.03.24
Takeover mit Alli Neumann: Verheizen wir Menschen im Ehrenamt, Gülay Ulaş?
Mein Name ist Alli Neumann und das ist Deutschland3000 - das Takeover. Normalerweise hört ihr hier Eva Schulz. Die macht aber jetzt eine kleine Auszeit. Und ja, ich habe schließlich auch rote Haare. Und dann dachte ich mir, ‘Ich kann das einfach auch mal machen’. Meine Haare sind zwar gefärbt, aber das Prinzip bleibt das gleiche. Und zwar trifft Eva immer Leute für ungefähr eine Stunde, die euch neue Gedanken mitgeben und die euch inspirieren. Ich durfte selber vor einigen Jahren Teil des Podcasts sein, dieses Mal sitze ich auf der anderen Seite - und darf heute dieses Takeover machen. Ich habe eine Person als Gästin eingeladen, die ich sehr inspirierend finde und zwar meine gute Freundin Gülay Ulaş. Sie ist Mitgründerin von GoBanyo, dem Duschbus für Obdachlose und ein Verein, der auch ganz viel Aufklärungsarbeit zum Thema Obdachlosigkeit macht. Gülay hat auch das Sonnenschein Café in Hamburg ins Leben gerufen: Dort können Menschen, die auf der Straße leben oder in finanzieller Not sind, sich einfach mal zurückziehen, einen Kaffee trinken, sich aufwärmen oder gemeinsam Spiele spielen. Mich hat interessiert, wie es überhaupt dazu kam, dass sich Gülay ehrenamtlich engagiert und sogar einen eigenen Verein gegründet hat. Wir sprechen über das Thema Obdachlosigkeit, bedingungsloses Wohnen, das Ehrenamt, üben Kritik an der tatenlosen Politik und sprechen über Rassismus in der Obdachlosenhilfe. Hier kommt also das erste Deutschland3000 Takeover mit mir, Alli Neumann und Gülay Ulaş. ►►► Alli Neumann findet ihr auf Instagram: @/alli.alli.alli.alli/ https://www.instagram.com/gobanyo/ Gülay Ulaş Instagram: @guelayu https://www.instagram.com/guelayu/ Deutschland3000 Instagram: @deutschland3000 https://www.instagram.com/deutschland3000 Eva Schulz Instagram: @evaschulz https://www.instagram.com/evaschulz/ ►►► Hier noch ein paar wichtige Links: GoBanyo: https://www.instagram.com/gobanyo/ Den Tagesschau-Podcast "11 KM" findet ihr hier: https://1.ard.de/-11KM Hier geht es zur Deutschland3000-Folge mit Dominik Bloh: https://www.ardaudiothek.de/episode/deutschland3000-ne-gute-stunde-mit-eva-schulz/dominik-bloh-wie-hast-du-auf-der-strasse-ueberlebt/n-joy/10343357/ ►►► Redaktion: Isabella Huber, Ruby-Ann Schwiethal Produktion: Isabella Huber Social Media: Kim Vanessa Schang Sounddesign: Soundquadrat "Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz" ist ein Podcast von N-JOY vom NDR.
58:19 14.02.24
Und jetzt, Eva Schulz?
Eigentlich würde an dieser Stelle eine neue Folge Deutschland3000 kommen, aber 2024 ist einiges anders: Wenn ihr wissen wollt, wie es jetzt weitergeht, hört rein! ►►► Deutschland3000 findet ihr auf Instagram: @deutschland3000 https://www.instagram.com/deutschland3000/ ►►► Eva Schulz findet ihr auf Instagram: @evaschulz https://www.instagram.com/evaschulz/ ►►► Redaktion: Isabella Huber, Ruby-Ann Schwiethal Produktion: Isabella Huber Social Media: Lena Link Sounddesign: Soundquadrat „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist ein Podcast von N-JOY vom NDR.
02:42 10.01.24
Von Berlin nach Hollywood: Wie hast du's geschafft, Marie Mouroum?
Star Wars, James Bond, Tribute von Panem oder Homeland. Marie Mouroum hat in einigen der größten Kinofilme und Serien der letzten Jahre mitgespielt. Allerdings kam es dabei immer darauf an, dass wir als Zuschauer sie nicht erkennen. Denn Marie ist Stuntfrau und noch dazu eine der wenigen Schwarzen Stuntfrauen in der Branche. Sie springt ein, wo es für Schauspielerinnen wie Halle Berry, Queen Latifah oder Lashana Lynch zu brenzlig wird. Marie ist 92 geboren und in Berlin-Hohenschönhausen groß geworden. Damals hat ihre Mutter sie zum Kampfsport geschickt, damit sie sich selbst verteidigen kann. Wie hat sie es aus dem Berliner Karate Club nach Hollywood geschafft? Wie gefährlich ist es, Gefahr auf die Leinwand zu bringen? Und warum ist das Publikum so fasziniert von Gewalt? All das wollte ich von Marie wissen, und sie hat mir einen wirklich interessanten Blick hinter die Kulissen gegeben. Ich hätte zum Beispiel nie gedacht, wie vielfältig Maries Beruf ist und auch, wie eng sie dafür mit den Stars zusammenarbeitet. Gleichzeitig ist sie auf dem besten Weg, selbst einer zu werden. Vor ein paar Jahren hat sie in Black Panther mitgespielt und ist seitdem Teil des Marvel Universums. Auch darum ging es natürlich in unserem Gespräch und um den Streik, der dieses Jahr die US-Filmbranche für mehrere Monate lahmgelegt hat. ►►► Marie Mouroum findet ihr auf Instagram: @marie.mouroum https://www.instagram.com/marie.mouroum/ TikTok: @marie.mouroum https://www.tiktok.com/@marie.mouroum ►►► Hier noch ein paar wichtige Links: Der Podcast “1 plus 1: Freundschaft auf Zeit” könnt ihr hier hören: https://www.ardaudiothek.de/sendung/1-plus-1-freundschaft-auf-zeit/10710985/ ►►► Redaktion: Isabella Huber, Ruby-Ann Schwiethal Produktion: Isabella Huber Social Media: Lena Link Sounddesign: Soundquadrat „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist ein Podcast von N-JOY vom NDR. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.
62:03 27.12.23
Im Ernst, Klaas Heufer-Umlauf: Was steckt hinter all dem Spaß?
Klaas Heufer-Umlauf muss ich euch nicht groß vorstellen. Er ist einer der bekanntesten Moderatoren und Entertainer des Landes. Seit bald 20 Jahren prägt er das deutsche Fernsehen von albernen Pranks, früher bei Circus Halligalli, über waghalsige Aktionen beim Duell um die Welt bis hin zu locker lustigen Gesprächen mit seinen Gästen in Late Night Berlin. Wer ihm bei all dem zuschaut, der merkt aber bald: Da steckt noch mehr dahinter. Seit einigen Jahren nutzt Klaas seine Bekanntheit immer wieder für gemeinnützige Zwecke und politische Botschaften. Ich würde behaupten, das gibt es gar nicht so häufig bei uns, dass jemand, der vor allem mit “Kinderfernsehen für Erwachsene” bekannt geworden ist – und das hat er so bezeichnet, nicht ich – dass so jemand ein so großes Vertrauen beim Publikum genießt, dass ihm seine Zuschauer und Fans auch bei ernsten Themen folgen und sich dann beispielsweise zu Zehntausenden in der Deutschen Knochenmarkspenderkartei registrieren. Ihr könnt euch vorstellen, dass ich mir Klaas schon richtig lange als Gast bei Deutschland3000 gewünscht habe. Mich interessiert, wie er zu diesem politischen Menschen geworden ist. War das schon in seiner Jugend in Oldenburg so? Welche Rolle haben seine Eltern dabei gespielt? Und in dem Zuge hat er ein paar Dinge erzählt, die er so, glaube ich, öffentlich noch nie geteilt hat. Natürlich ging es auch noch um andere Themen: Die Zukunft des Fernsehens zum Beispiel und welche Rolle Plattformen wie Twitch, YouTube usw. dabei spielen. Klaas hat erzählt, warum er wütend auf Olaf Scholz ist und beeindruckt von Barack Obama. Und am Ende wurde es auch noch kurz weihnachtlich. Als wir nämlich übers Schenken gesprochen haben. Und was er da gesagt hat, hat mich noch mal richtig gerührt. Also hier kommt quasi mein Deutschland3000 Weihnachtsgeschenk. ►►► Klaas Heufer-Umlauf findet ihr auf Instagram: @damitdasklaasturbo https://www.instagram.com/damitdasklaasturbo/ ►►► Hier findet ihr den Link zum Podcast “Extrem rechts – Der Hass-Händler und der Staat”: https://www.ardaudiothek.de/sendung/extrem-rechts-der-hass-haendler-und-der-staat/12693367/ ►►► Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir! Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/ TikTok: https://www.tiktok.com/@deutschland3000 Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/ ►►► Redaktion: Isabella Huber, Ruby-Ann Schwiethal Produktion: Isabella Huber Social Media: Lena Link Sounddesign: Soundquadrat „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist ein Podcast von N-JOY vom NDR. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.
69:33 13.12.23
RIN, wieso sind dir Statussymbole nicht mehr wichtig?
RIN ist einer der erfolgreichsten Rapper Deutschlands. Der 29-Jährige hat die Szene geprägt, indem er sie wieder locker gemacht hat. Keine strengen Reime, kein Silbenzählen mehr. Stattdessen extrem zeitgeistige Texte und natürlich viel Autotune, viel Synthies. RIN hat zigfach Gold und Platin geholt und über zweieinhalb Millionen monatliche Hörerinnen und Hörer allein auf Spotify. Der ganze Ruhm und Erfolg haben ihn aber in seiner persönlichen Entwicklung um Jahre zurückgeworfen, sagt er. Als Jugendlicher ist er mit seinen bosnischen Eltern x-Mal umgezogen. Er hat erleben müssen, wie die Restaurants der Familie pleitegingen und das Geld ständig knapp war. Heute hat er keine Geldsorgen mehr, sondern frönt dem Luxus und macht sich gleichzeitig Gedanken, ob er damit jetzt so ein gutes Vorbild ist. Wir haben über Statussymbole und Selbstoptimierung gesprochen, über den Wert von alten Freundschaften und Langeweile auf der Toilette. Ihr werdet einen Rapper kennenlernen, der die meisten Klischees längst durchgespielt hat, der keinen Rap, sondern einen Rentner Lifestyle pflegt und auf mich einen ziemlich aufgeräumten und beneidenswert unabhängigen Eindruck gemacht hat. Also selbst wenn ihr mit der Musik gar nichts anfangen könnt, könnt ihr von dem Menschen dahinter vermutlich einiges mitnehmen. ►►► RIN findet ihr auf Instagram: @rintintin https://www.instagram.com/rintintin/ TikTok: @rintintin https://www.tiktok.com/@rintintin?lang=de-DE ►►► Hier noch ein paar wichtige Links: Die Deutschland3000-Folge mit Felix Jaehn: https://www.ardaudiothek.de/episode/deutschland3000-ne-gute-stunde-mit-eva-schulz/felix-jaehn-wie-haeltst-du-als-star-dj-die-balance/n-joy/10257911/ Der Podcast “Kein Kinderwunsch” könnt ihr hier hören: https://www.ardaudiothek.de/sendung/kein-kinderwunsch/12809263/ ►►► Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir! Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/ TikTok: https://www.tiktok.com/@deutschland3000 Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/ ►►► Redaktion: Isabella Huber, Ruby-Ann Schwiethal Produktion: Isabella Huber Social Media: Lena Link Sounddesign: Soundquadrat „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist ein Podcast von N-JOY vom NDR. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.
71:30 29.11.23
Sebastian Ströbel, warum lieben so viele das Heile-Welt-Fernsehen?
Der Mann, der heute mein Gast ist, war schon mal mein Gegner in einer großen Fernsehquizshow. Damals hat er haushoch gewonnen – trotzdem haben wir uns aber sofort sehr gut verstanden. Sebastian Ströbel hat mir direkt von seinen vier Töchtern erzählt und von seiner Sorge darüber, in was für einer Welt sie aufwachsen. Wir haben damals Backstage über deutsche Politik diskutiert, über Rechtspopulismus, Klimawandel... Und als er mir dann auch noch auf Instagram einige von euch schrieben, dass ihr große Fans von ihm seid, da habe ich gedacht: Den muss ich mal einladen zu Deutschland3000. Eigentlich ist Sebastian Schauspieler. Er blickt auf über 50 Rollen zurück, von Actionserie bis Liebesfilm. Aber eine sticht dabei besonders heraus: Der Bergretter im ZDF. Seit bald zehn Jahren befreit Sebastian in der Rolle von Rettungssanitäter Markus Kofler Menschen in den Alpen aus brenzligen Situationen und fährt damit regelmäßig mega Quoten ein. Diese Rolle hat sein Leben enorm verändert. Nicht nur ist er viel bekannter geworden, sondern er teilt seine Zeit jetzt auch auf zwischen seiner Dreh-Heimat in Österreich und dem zu Hause seiner Familie im 1.000 Kilometer entfernten Hamburg. Wie klappt das also mit dem Vater sein, wenn man so viel weg ist? Wir haben über moderne Erziehung und veraltete Märchen gesprochen, darüber, welche seiner Stunts Sebastian selbst macht und welche nicht. Und wieso ausgerechnet Tom Kaulitz und Heidi Klum offenbar besser über die Bergretter Bescheid wissen als er selbst. Bei unserem Treffen wollte Sebastian mir Harburg zeigen, einen außen gelegenen Stadtteil von Hamburg, in dem ich vorher noch nie gewesen war. Was ihm dieser Ort bedeutet, das hört er jetzt. ►►► Sebastian Ströbel findet ihr auf Instagram: @sebastianstroebel_official https://www.instagram.com/sebastianstroebel_official/ ►►► Hier noch ein paar wichtige Links: Die Serie “Die Bergretter” findet ihr hier: https://www.zdf.de/serien/die-bergretter Die Folge Deutschland3000 mit Tobi Schlegel: https://www.ardaudiothek.de/episode/deutschland3000-ne-gute-stunde-mit-eva-schulz/tobi-schlegl-was-war-deine-rettung/n-joy/81932934/ Der Podcast “arm und trotzdem” könnt ihr hier hören: https://www.ardaudiothek.de/sendung/arm-und-trotzdem/12806163/ ►►► Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir! Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/ TikTok: https://www.tiktok.com/@deutschland3000 Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/ ►►► Redaktion: Isabella Huber, Constanze Thönnessen Produktion: Isabella Huber Social Media: Lena Link Sounddesign: Soundquadrat „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist ein Podcast von N-JOY vom NDR. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.
67:00 15.11.23
Wie klappt die Liebe trotz eurer Unterschiede, Malte Zierden und Phia Quantius?
Auf die heutige Folge habe ich mich sehr gefreut, denn Malte Zierden und Phia Quantius sind eines der sympathischsten Paare, die man gerade auf Social Media so mitbekommt. Malte ist eigentlich Musiker aus Ostfriesland und ging vor gut vier Jahren mit seinen selbstironischen Videos über eine ziemlich heftige Operation viral. Damals musste sein Kiefer gebrochen werden und obwohl das alles sehr schmerzhaft gewesen sein muss, nahm er es mit Humor. Maltes Freundin Phia ist Model und inzwischen ebenfalls ziemlich groß auf Tiktok und Instagram. Zusammen haben die beiden weit über 1 Million Follower. Mit denen teilen sie ihren Alltag in ihrer Hamburger Wohnung. Da geht es dann um Phias Leidenschaft für Zimmerpflanzen oder Maltes Freundschaft zu Taube Oßkar. Darüber hinaus engagieren sie sich aber auch intensiv im Tierschutz und in der Aufklärung über Migräne. Davon ist Phia nämlich selbst stark betroffen und sagt, dass es in unserer Gesellschaft immer noch wenig Wissen, aber viele Klischees zu Migräne gibt. Und das habe ich auch direkt an mir selbst gemerkt in diesem Gespräch. Ich wusste nicht, wie verbreitet Migräne ist und wie stark es den Alltag der Erkrankten einschränkt. Wir haben uns übrigens per Video-Schalte getroffen, weil Phia und Malte gerade in der Ukraine waren. Dort bauen sie mit einer Tierschutzorganisation ein Tierheim, für das sie online Spenden gesammelt hatten. Am Anfang unserer guten Stunde ging es deshalb zum Beispiel darum, was Tieren eigentlich im Krieg passiert und wie man ihnen helfen kann. Natürlich war ich aber auch neugierig. Wie sind die zwei überhaupt zusammengekommen? Wie finden sie in einen gemeinsamen Modus, wenn der eine irgendwie hyperaktiv ist, während die andere wegen ihrer Migräne oft eher Ruhe und möglichst wenig Reize braucht? Und wie definieren sie ihre Rollen auf Social Media, wenn sie weder als klassische Influencer noch als aktivistische Helden gesehen werden wollen? ►►► Malte Zierden findet ihr auf Instagram: @maltezierden https://www.instagram.com/maltezierden/ oder Tiktok: @malte.zierden https://www.tiktok.com/@malte.zierden Phia Quantius findet ihr auf Instagram: @phia_quantius https://www.instagram.com/phia_quantius/ oder Tiktok: @phia_quantius https://www.tiktok.com/@phia_quantius ►►► Der Podcast „Tatsächlich schwanger – Alles, was ihr jetzt wissen müsst” https://www.ardaudiothek.de/sendung/tatsaechlich-schwanger-alles-was-ihr-jetzt-wissen-muesst/94714312/ ►►► Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir! Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/ Mail: deutschland3000-community@labo-m.com ►►► Redaktion: Isabella Huber, Constanze Thönnessen Produktion: Isabella Huber Social Media: Lena Link Sounddesign: Soundquadrat „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist ein Podcast von N-JOY vom NDR. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.
76:45 31.10.23
Was ist los in Israel und Gaza, Sophie von der Tann?
Die heutige Folge haben sich viele von euch schon lange gewünscht. Nun gab es leider einen traurigen Anlass dafür: In Israel wurden bei einem Angriff der radikalislamischen Terrororganisation Hamas über 1000 Menschen getötet. Die israelische Regierung hat daraufhin der Hamas den Krieg erklärt und bombardiert seitdem den Gaza-Streifen, in dem 2 Millionen Palästinenser unter schwierigsten Bedingungen leben. Vielleicht geht’s euch wie mir früher: Ich habe mich um das ganze Thema Nahostkonflikt lange herumgedrückt. Die vielen verschiedenen Kriege und Terrorwellen, die religiösen Zusammenhänge, die deutsche Geschichte und so viele weitere Aspekte – es kam mir vor wie ein schrecklich verknotetes Wollknäuel, das man gerne entwirren würde, aber von dem man nichtmal einen Anfang findet. In dieser Folge will ich mit euch einen Anfang finden, und dabei hilft mir Sophie von der Tann. Sie ist 32 Jahre alt und seit 2021 Korrespondentin im ARD-Studio in Tel Aviv. Wir haben ausführlich darüber gesprochen, was sie in den letzten Wochen vor Ort erlebt hat und wie sie als Journalistin vorgeht, um objektiv über diesen Konflikt zu berichten. Zwischendurch haben wir aber auch herausgezoomt, weg von den aktuellen Geschehnissen, hin zu den Ursprüngen des Konflikts. Mein Ziel war, dass ihr am Ende dieser Folge die Hauptstreitpunkte zwischen Israel und Palästina kennt und auch, welche Lösungsvorschläge es gibt. Außerdem gibt es eine Einschätzung von Sophie dazu, wie sich die aktuelle Lage entwickeln könnte und was das für uns in Deutschland heißt. Besonders berührt haben mich ihre ganz persönlichen Schilderungen von Begegnungen, die sie zuletzt hatte. Sie sagt, was da gerade passiert ist, bezeichnen viele als Israels 11. September. Das hier ist keine besonders vergnügliche Stunde, aber zumindest für mich trotzdem eine sehr wertvolle. ►►► Sophie von der Tann findet ihr auf Instagram: @sopferl https://www.instagram.com/sopferl/ ►►► Hier noch ein paar wichtige Links: Die Podcastfolge „0630 Spezial“ zum Nahostkonflikt: https://www.ardaudiothek.de/episode/0630-der-news-podcast/0630-spezial-nahostkonflikt-erklaert-was-ist-so-schwierig-zwischen-israelis-und-palaestinensern/1live/12349215/ Die Deutschland3000-Folge mit Daniel Donskoy: https://www.ardaudiothek.de/episode/deutschland3000-ne-gute-stunde-mit-eva-schulz/daniel-donskoy-wie-antisemitisch-ist-deutschland/n-joy/95557878/ ►►► Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir! Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/ TikTok: https://www.tiktok.com/@deutschland3000 Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/ ►►► Redaktion: Isabella Huber, Constanze Thönnessen Produktion: Isabella Huber Social Media: Lena Link Sounddesign: Soundquadrat „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist ein Podcast von N-JOY vom NDR. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.
67:59 18.10.23
Sommerpause3000 – so geht es weiter
Leute, es ist schon wieder Mittwoch! Vor zwei Wochen ist erst die gute Stunde mit Atze Schröder erschienen und hier sollte jetzt eigentlich eine neue Folge von Deutschland3000 kommen … Aber: Wir machen Sommerpause! Ich liege hier gerade in der Hängematte, lüfte meinen Kopf durch und hoffe, dass mir ein paar komplett frische Fragen einfallen. Fragen, die ich noch nie gestellt habe für Leute, die ich noch nie getroffen habe, damit ich dann so richtig gute neue Folgen machen kann in ein paar Wochen. Ein paar Gäste haben auch schon zugesagt für den Herbst, ich bin richtig vorfreudig. Es wird sehr bunt und aufregend, deswegen merkt euch am besten jetzt schon den 18. Oktober, da gibt’s die erste neue gute Stunde oder ihr folgt mir auf Instagram @evaschulz, da geb ich natürlich auch Bescheid. Und wenn ihr bis dahin überbrücken wollt und Deutschland3000 vermisst, dann scrollt doch nochmal durch den Feed und guckt, ob ihr irgendwann mal eine Folge übersprungen habt oder ob es sich lohnt, eine nochmal zu hören. Falls ihr Lust auf Urlaubs- oder Festival-Vibes habt, dann kann ich euch die Folgen mit den YouTube-Twins Dennis und Benni Wolter oder der Musikerin Nina Chuba empfehlen: How to Ballermann mit Dennis und Benni Wolter: https://www.ardaudiothek.de/episode/deutschland3000-ne-gute-stunde-mit-eva-schulz/how-to-ballermann-mit-dennis-und-benni-wolter/funk/10687779/ Nina Chuba, was macht der Hype mit dir? https://www.ardaudiothek.de/episode/deutschland3000-ne-gute-stunde-mit-eva-schulz/nina-chuba-was-macht-der-hype-mit-dir/funk/12180523/ Und wenn ihr etwas Neues dazu lernen wollt, dann hört doch nochmal in die Folge mit dem Förster und Autor Peter Wohlleben rein: Peter Wohlleben, haben Bäume echt Gefühle? https://www.ardaudiothek.de/episode/deutschland3000-ne-gute-stunde-mit-eva-schulz/peter-wohlleben-haben-baeume-echt-gefuehle/funk/10378145/ Ich freue mich jetzt schon drauf, wenn ich euch ab dem 18. Oktober wieder mit neuen Interviews versorgen kann. Bis dahin, macht’s gut! ►►► Eva Schulz findet ihr auf Instagram: @evaschulz https://www.instagram.com/evaschulz/ ►►► Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir! Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/ TikTok: https://www.tiktok.com/@deutschland3000 Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/ ►►► Redaktion: Isabella Huber, Constanze Thönnessen Produktion: Isabella Huber Social Media: Lena Link Sounddesign: Soundquadrat „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist ein Podcast von N-JOY vom NDR. Neue Folgen gibt es ab dem 18. Oktober wieder jeden zweiten Mittwoch!
03:36 23.08.23
Atze Schröder, wie prollig bist du wirklich?
Mein heutiger Gast ist jemand, von dem viele Leute denken, sie würden ihn richtig gut kennen. Dabei ist er seit rund 30 Jahren vor allem als Kunstfigur in der Öffentlichkeit unterwegs und versteckt seine wahre Identität ziemlich gut. Der Mann, den wir als Atze Schröder kennen, steht für den Proll aus dem Ruhrgebiet mit Lockenmähne, getönter Sonnenbrille und großer Klappe. Ich erinnere mich noch, wie meine Schwester und ich als Schulkinder über seine Serie "Alles Atze" auf RTL gekichert haben, obwohl wir wahrscheinlich nur jeden zweiten Witz überhaupt verstanden haben. Atze Schröder ist nicht nur im Fernsehen zu sehen, sondern füllt mit seinen Bühnenprogrammen riesige Hallen. Er hat sieben Mal den Deutschen Comedypreis gewonnen und inzwischen auch das Podcasten für sich entdeckt. Vielleicht kennt ihr ja "Betreutes Fühlen", wo er immer dienstags mit Leon Windscheid über Psychologie spricht oder "Zärtliche Cousinen", was eher so ein typischer Comedy-Laber-Podcast ist. Das Interessante in Atzes Fall ist – und das ist ja eh meine These übers Podcasten – dieses Medium lässt nicht so richtig zu, dass man da dauerhaft eine Kunstfigur aufrechterhält, weil man eben jede Woche so lange mit jemandem über Alltägliches redet. Und so hat sich in den vergangenen drei, vier Jahren auch Atze ein bisschen von anderen Seiten gezeigt und offenbart, wer der Mensch hinter der Rolle ist. Wusstet ihr zum Beispiel, dass er in seiner Freizeit super viel liest und Erstausgaben von Romanen sammelt? Dass er gerne mal die Pyrenäen durchwandern und auf einer einsamen Insel leben würde? Oder dass er vor seiner Comedy Karriere als Kaufmann in den Niederlanden gearbeitet hat? Über all das haben wir geredet, und zwar an dem Ort, an dem das mit der Comedy für Atze zuerst losging, nämlich im Schmidt Theater in Hamburg durch einen ziemlich großen Zufall. ►►► Atze Schröder findet ihr auf Instagram: @atzeschroeder_offiziell https://www.instagram.com/atzeschroeder_offiziell/ oder seiner Website: http://www.atzeschroeder.de ►►► Der Podcast „Flugmodus - 4 Jugendliche ohne Handy“: https://www.ardaudiothek.de/sendung/flugmodus-4-jugendliche-ohne-handy/94542694/ ►►► Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir! Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/ TikTok: https://www.tiktok.com/@deutschland3000 Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/ ►►► Redaktion: Isabella Huber, Constanze Thönnessen Produktion: Isabella Huber Social Media: Lena Link Sounddesign: Soundquadrat „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist ein Podcast von N-JOY vom NDR. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.
65:02 08.08.23
Elif, seit wann führst du kein Doppelleben mehr?
In dieser Folge habe ich Elif kennengelernt und meine das wortwörtlich. Denn sie hat wirklich sehr offen gesprochen. Zum Beispiel über ihre schwierige Jugend in ihrer türkischen Einwandererfamilie, in der sie sich oft unverstanden fühlte und sich über viele Sachen nicht getraut hat zu reden. Oder darüber, wie sie in den vergangenen Jahren bei der Arbeit an ihre Grenzen kam, zeitweise sogar darüber hinaus schoss, wie sie unter der Dusche weinen musste und im nächsten Moment als fröhliche Elif wieder auf der Bühne ihre Show spielte. Denn Elif ist eine der erfolgreichsten deutschen Musikerinnen ihrer Generation. Mit gerade mal 30 hat sie vier Majorlabel-Alben rausgebracht, auf denen sich ein Thema besonders durchzieht: Schmerz, in all seinen Formen. Mit ihrer tiefen Stimme und den deepen Texten erreicht sie allein auf Spotify jeden Monat rund 1 Million Hörerinnen und Hörer. Sogar mit Rihanna stand sie schon auf der Bühne. Aber das ist ihr irgendwie erst neulich wieder eingefallen. In dieser guten Stunde erzählt Elif, weshalb sie lange das Gefühl hatte, ein Doppelleben zu führen. Warum sie vor zwei Jahren beim Free ESC mit einem geschminkten blauen Auge aufgetreten ist und wie sie es geschafft hat, mit dem Rauchen aufzuhören. ►►► Elif findet ihr auf Instagram: @elifmusic https://www.instagram.com/elifmusic/ TikTok: @elifmusic https://www.tiktok.com/@elifmusic ►►► Der Podcast „Telephobia“: https://www.ardaudiothek.de/sendung/telephobia-dieser-eine-anruf/12641441/ ►►► Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir! Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/ TikTok: https://www.tiktok.com/@deutschland3000 Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/ ►►► Redaktion: Isabella Huber, Constanze Thönnessen Produktion: Isabella Huber Social Media: Lena Link Sounddesign: Soundquadrat „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist ein Podcast von N-JOY vom NDR. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.
64:59 25.07.23
Jasmin Gnu, warum hast du deine Eizellen einfrieren lassen?
Jasmin Sibel alias „GNU“ ist die erfolgreichste Deutsche Gaming-Youtuberin. Ihre drei Kanäle haben zusammengenommen über 2 Millionen Abos. Auf der Streamingplattform „Twitch“ kommen noch mal über 640.000 dazu. Dabei ist Jasmin keine normale Gamerin. Sie spielt alle möglichen, auch abseitigen Spiele und ist bekannt für ihre lustigen und selbstironischen Live-Kommentare. Und dafür, dass sie inzwischen auch viele Themen abseits von Gaming behandelt. Jasmin ist 34, lebt in Stuttgart und hat so viel zu erzählen, dass ich schon bei der Vorbereitung gedacht habe: Okay. Also, diese Biografie bekommt man unmöglich in eine gute Stunde. Deshalb habe ich das gemacht, was mir Pierre M. Krause in der Folge neulich empfohlen hat. Ich hatte keinen so ausführlichen Fragenkatalog wie sonst, sondern habe versucht, auf alle möglichen Themen, die aufkommen könnten, gut vorbereitet zu sein, damit wir dann einfach so mit dem Flow gehen können. Und am Anfang, das merkt ihr vielleicht auch, war das für mich noch so ein bisschen ungewohnt. Da haben wir etwas ausführlicher über YouTube gesprochen, aber dann waren wir auf einmal bei der Geschichte, wie Jasmins Papa ihrem ersten Freund unbedingt Blut abnehmen wollte, bevor die beiden zum Ersten Mal Sex hatten. Außerdem ging es um Jasmins frühere Essstörung und die Schlüsse, die sie heute daraus zieht. Um Social Freezing, den Umgang mit Neid und welchen Schönheitseingriff man auf keinen Fall machen lassen sollte. ►►► Jasmin Gnu findet ihr auf Instagram: @jasmingnu https://www.instagram.com/jasmingnu/ TikTok: @jasmingnu https://www.tiktok.com/@jasmingnu YouTube: @JasminGnu @Gnu @VerspieltesGnu @GNUtubeShorts https://www.youtube.com/@JasminGnu ►►► Der Podcast „Gegen jede Überzeugung“: https://www.ardaudiothek.de/sendung/gegen-jede-ueberzeugung/12331607/ ►►► Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir! Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/ TikTok: https://www.tiktok.com/@deutschland3000 Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/ ►►► Redaktion: Isabella Huber, Constanze Thönnessen Produktion: Isabella Huber Social Media: Lena Link Sounddesign: Soundquadrat „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist ein Podcast von N-JOY vom NDR. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.
67:23 12.07.23
Christian Ulmen, können nur Männer Arschlöcher spielen? (Wdh.)
Wiederholung vom 25. August 2021: Meinen heutigen Gast kennt ihr vielleicht von früher: als Uwe Wöllner, Herr Lehmann oder Tatort-Kommissar Lessing. Heute spielt Christian Ulmen aber vor allem sich selbst, in der Impro-Comedy-Serie "Jerks" auf Joyn und ProSieben, in die er, wie mir scheint, sein ganzes Herzblut steckt. Seit bald 30 Jahren macht dieser Mann Fernsehen, und fast genauso lange testet er die Grenzen dieses Mediums – und unseres Humors – aus. Ich wollte von ihm wissen, warum Männer im Film die sympathischeren Arschlöcher sind und weshalb wir Deutschen so ungern improvisieren. Es ging um die vielen verschiedenen Funktionen von Lachen und warum Christians Mutter eine Zeit lang dachte, er sei in die Spendenaffäre von Helmut Kohl verwickelt gewesen. Wir haben richtiges und mentales Angeln verglichen, den Wert von Segelohren und Menstruationswitzen abgewogen und kamen am Ende auch noch auf die Bundestagswahl zu sprechen. Das fand ich ganz spannend: Christian sagt nämlich, dass er zwar sehr klare Werte und Überzeugungen hat, aber sich politisch trotzdem nie festlegen kann und sich ständig vom Gegenteil überzeugen lässt. Nur, ist das jetzt eine Schwäche – oder eine Stärke? ►►► Hier noch die angekündigten Links: WTF with Marc Maron Podcast - Episode 883 - Macaulay Culkin / Cameron Esposito: https://www.youtube.com/watch?v=0Yf4yvjp_CA Der Raum mit Eva Schulz: „Ist Fleisch essen noch okay?“ https://www.ardmediathek.de/video/der-raum-mit-eva-schulz/ist-fleisch-essen-noch-okay/swr-de/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzE0OTE1OTE/ ►►► Folgt Christian auf Instagram: https://www.instagram.com/christian.ulmen Facebook: https://www.facebook.com/Ulmen ►►► Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir! Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/ Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/ ►►► „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist eine Produktion von 1LIVE, Bremen NEXT, DASDING, FRITZ vom rbb, MDR SPUTNIK, N-JOY, PULS, YOU FM, UNSERDING und funk. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.
75:20 27.06.23
Wie lege ich mein Geld am besten an, Saidi Sulilatu?
Neulich hat mir jemand aus unserer Community geschrieben, dass ihr immer die Podcast Folgen besonders gut gefallen, die sich anfühlen wie "Sendung mit der Maus" für Erwachsene. Das hat mich sehr zum Grinsen gebracht und ich glaube, ich weiß auch genau, was die Userin meint, nämlich dass wir manchmal versuchen, so größere, ziemlich komplexe Themen irgendwie aufzudröseln. Gerade so Sachen, vor denen man sich oft drückt, weil man gar nicht weiß, wo man anfangen soll. Und ein solches Thema, das von euch schon ganz lange immer wieder gewünscht wird, ist: Finanzen. Vielleicht geht es euch da ja wie mir übrigens auch, dass ihr euch seit Jahren denkt: Oh man ja, alle sagen, aber man müsste und sollte sich damit auseinandersetzen. Man sollte einen Plan haben, aber ich weiß überhaupt nicht, wie das geht und wo ich loslegen soll. Und das klären wir in dieser Folge. Ich hab Saidi Sulilatu zu Gast. Er arbeitet bei "Finanztip" und erklärt auf YouTube, in den sozialen Medien und in seinem Podcast „Geld ganz einfach“, wie man seine persönlichen Finanzen regeln kann. Und ich habe ihm dafür auch eure ganz persönlichen Fragen mitgebracht. Ihr hört also gleich die eine oder andere Deutschland3000 Hörerin zu Themen wie: Mieten oder Kaufen? Wie kann man sein Geld ethisch anlegen? Was bringen ETFs und warum ist klassisches Sparen gar nicht so schlau? Inwiefern sollten Frauen ihre Finanzen anders planen als Männer? Und was muss ich über Wirtschaftstrends und globale Finanzströme verstehen, um mein Geld sinnvoll und sicher zu handhaben? Spoiler Alert: Gar nicht so viel. Saidi hat ziemlich klare und ich glaube auch gut verständliche Antworten auf all diese Fragen gegeben. Und ich hoffe, sie bringen euch genauso viel wie mir. ►►► Saidi Sulilatu bzw. Finanztip findet ihr auf Instagram: @finanztip https://www.instagram.com/finanztip/ TikTok: @finanztip https://www.tiktok.com/@finanztip ►►► Der Podcast „Die Paartherapie“: https://www.ndr.de/ndr2/podcasts/Paartherapie-NDR-2-Podcast,paartherapie156.html ►►► Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir! Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/ TikTok: https://www.tiktok.com/@deutschland3000 Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/ ►►► Redaktion: Isabella Huber, Constanze Thönnessen, Christine Geilich Produktion: Isabella Huber Social Media: Lena Link Sounddesign: Soundquadrat „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist ein Podcast von funk und N-JOY vom NDR. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.
68:33 13.06.23
Pierre M. Krause, was ist dein Problem mit Hotelfenstern?
Pierre M. Krause ist 46 Jahre alt und seit über 20 Jahren im Fernsehen. Ihr kennt vielleicht sein Format "Krause kommt", für das er Prominente zu Hause besucht und sogar bei ihnen übernachtet. Oder die Sat1 Impro Comedy "Halbpension mit Schmitz", die er moderiert. Auf YouTube ist außerdem die "Kurzstrecken"-Reihe besonders erfolgreich, für die er seine Gäste unterwegs begleitet und interviewt. Pierre ist bekannt für seine Schlagfertigkeit, mit der er Wortspiele raushaut. Oder manchmal auch fast peinlich flache, aber eben schnelle Witze als Reaktion auf seine Gäste. Er scheint sich für nichts zu schade zu sein, ist gerne laut und albern, spielt sich aber nie in den Vordergrund, sondern ist aufrichtig interessiert an den Menschen, die er trifft. Ich habe mir gedacht, wie wäre es wohl, mal eine Kurzstrecke mit Pierre M. Krause zurückzulegen? Dafür haben wir uns in Karlsruhe getroffen, seine Heimatstadt. Da hält er sich normalerweise ganz bewusst von der Medienwelt fern. Aber für Deutschland3000 hat er eine Ausnahme gemacht. Er hat mir den wunderschönen Schlossgarten gezeigt und dabei von seiner Jugend erzählt, in der er offenbar ziemlich uncool war. Es ging um Roger Willemsen und Gerhard Schröder, um Hotelfenster und Designermöbel. Die Bedeutung von Prominenz. Und warum Pierre seine eigene Vergänglichkeit irgendwie erleichternd findet. Und vielleicht will ich jetzt auch nach Karlsruhe ziehen. ►►► Pierre M. Krause findet ihr auf Instagram: @pierre_m_krause https://www.instagram.com/pierre_m_krause/ ►►► Und hier noch ein paar interessante Links: Die Sendung „Krause Kommt“: https://www.ardmediathek.de/sendung/krause-kommt/Y3JpZDovL3N3ci5kZS8xNTM3NTIyOA Die Sendung „Kurzstrecke mit Pierre M. Krause“: https://www.ardmediathek.de/serie/kurzstrecke-mit-pierre-m-krause/staffel-1/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9zZGIvc3RJZC8xMjg2/1 Die Sendung „deep und deutlich“: https://www.ardmediathek.de/sendung/deep-und-deutlich/Y3JpZDovL25kci5kZS80NjA1 ►►► Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir! Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/ TikTok: https://www.tiktok.com/@deutschland3000 Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/ ►►► Redaktion: Isabella Schreier, Constanze Thönnessen, Christine Geilich Produktion: Isabella Schreier Social Media: Lena Link Sounddesign: Soundquadrat „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist ein Podcast von funk und N-JOY vom NDR. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.
69:23 30.05.23
Zurück auf der Erde: Was hast du im All über dich selbst gelernt, Matthias Maurer?
Es ist jetzt anderthalb Jahre her, da haben wir die vermutlich spektakulärste Deutschland3000 Folge ever veröffentlicht. Damals habe ich eine gute Stunde mit dem Astronauten Matthias Maurer gesprochen, und zwar während er oben auf der Internationalen Raumstation war. Sechs Monate dauerte Matthias Mission ins All. Vor ziemlich genau einem Jahr, im Mai 2022, ist er zurück auf die Erde gekommen. Ich habe die Nachrichten um ihn die ganze Zeit verfolgt, und inzwischen haben sich so viele neue Fragen an ihn gesammelt, dass ich ihn unbedingt nochmal treffen wollte. Wie war sein 24 Stunden langer Rückflug auf die Erde? Was ändert sich im Leben nach so einem gigantischen Abenteuer? Wie sind er und seine russischen Kollegen da oben mit dem Krieg umgegangen? Und und und. Und jetzt hat das endlich geklappt. Am 5. Mai haben wir uns in Köln getroffen und es ging mir wieder, genau wie damals. Ich habe bei jeder zweiten Antwort von ihm gedacht: What! Da wäre ich ja nie drauf gekommen! Zum Beispiel als es um Sex im All ging. Oder um Socken im All. Um die Gefahren durch Weltraumschrott. Oder um Matthias' Geburtstagsparty. Da hat die Crew nämlich wohl so wild gefeiert, dass das Kontrollzentrum am Boden meldete, sie hätten ungewöhnliche Vibrationen auf der ISS gemessen. Ich hatte den Eindruck, dass Matthias dieses Mal noch ein Stück offener und auch persönlicher erzählt hat, als bei unserem letzten Gespräch. Zum Beispiel hat er geteilt, warum er vereinzelt, aber ganz bewusst gegen ISS Regeln verstoßen hat und dass er einen persönlichen Schicksalsschlag erleben musste, der fast seine Mission gefährdet hätte. Ihr müsst die erste gute Stunde mit Matthias übrigens nicht gehört haben, um diese jetzt zu verstehen. Aber für den Fall, dass ihr noch mehr erfahren wollt, packe ich euch den Link zu der alten Folge schon mal in die Shownotes. ►►► Matthias Maurer findet ihr auf Instagram: @esamatthiasmaurer https://www.instagram.com/esamatthiasmaurer/ Tiktok: @mathiasmaurer882 https://www.tiktok.com/@mathiasmaurer882 ►►► Der Link zur ersten guten Stunde mit Matthias Maurer: https://www.ardaudiothek.de/episode/deutschland3000-ne-gute-stunde-mit-eva-schulz/matthias-maurer-was-vermisst-du-gerade-im-all/funk/12009215/ ►►► Der Link zum Podcast „Dark Matters – Geheimnisse der Geheimdienste“: https://www.ardaudiothek.de/sendung/dark-matters-geheimnisse-der-geheimdienste/12449787/ ►►► Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir! Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/ TikTok: https://www.tiktok.com/@deutschland3000 Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/ ►►► Redaktion: Isabella Schreier, Melanie Lidsba, Christine Geilich Produktion: Isabella Schreier Social Media: Lena Link Sounddesign: Soundquadrat „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist ein Podcast von funk und N-JOY vom NDR. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.
54:30 16.05.23
Nico Santos, wie verändert Künstliche Intelligenz Musik?
Nico Santos ist 30 Jahre alt und einer der erfolgreichsten Popmusiker Deutschlands. Sehr wahrscheinlich kennt ihr zum Beispiel seinen Megahit „Rooftop“, der allein auf Spotify über 120 Millionen Mal gestreamt wurde. Vielleicht habt ihr Nico auch schon im Fernsehen gesehen, bei „Sing meinen Song“ oder als Coach bei „The Voice“. Und selbst falls er euch jetzt immer noch nichts sagt, habt ihr ziemlich sicher schon mal von einem seiner Lieder einen Ohrwurm gehabt. Denn Nico schreibt nicht nur für sich selbst, sondern für zahlreiche andere deutsche Künstler, von Shindy über Sido bis hin zu Helene Fischer. Von diesem Teil seiner Arbeit wusste ich vorher gar nichts und deshalb hat der mich besonders interessiert. Wie ist das, einerseits selbst ein Star zu sein, und sich dann aber wieder komplett zurückzunehmen und andere zum Scheinen zu bringen? Nico macht sich gerade auch viele Gedanken darüber, wie künstliche Intelligenz seine Arbeit und die ganze Branche künftig verändern wird. Und das fand ich echt spannend. Wir haben aber auch über seine Jugend gesprochen. Er ist nämlich auf Mallorca aufgewachsen. Wo andere Urlaub machen, hat er 18 Jahre lang Alltag gehabt. Wie schlimm findet er also heute deutsche Touris? Vor diesem Gespräch habe ich mir gedacht: Vielleicht liegt es auch genau an dieser spanischen Gut-Wetter-Prägung, dass Nico wirklich immer einen so fröhlichen und sonnigen Eindruck macht. Unser Interviewtermin fiel dann auch ausgerechnet auf den ersten wirklich sonnigen Frühlingstag dieses Jahr. Damit hatten wir allerdings beide nicht gerechnet und so saßen wir uns in viel zu warmen Winter backstage im Deutschland3000 Studio gegenüber. Das war ein sehr angenehmes, lustiges und offenes Gespräch und am Ende kam raus, dass hinter Nicos sonnigem Gemüt noch viel mehr steht als nur sein Aufwachsen im Süden. Nämlich leider auch ein sehr trauriges Erlebnis. ►►► Nico Santos findet ihr auf Instagram: @nicosantosofficial https://www.instagram.com/nicosantosofficial/ Tiktok: @nicosantos_official https://www.tiktok.com/@nicosantos_official ►►► Der Link zum Podcast „teurer wohnen“: https://www.ardaudiothek.de/sendung/teurer-wohnen/12254011/ ►►► Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir! Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/ TikTok: https://www.tiktok.com/@deutschland3000 Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/ ►►► Redaktion: Isabella Schreier, Melanie Lidsba, Christine Geilich Produktion: Isabella Schreier Social Media: Lena Link Sounddesign: Soundquadrat „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist ein Podcast von funk und N-JOY vom NDR. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.
70:31 02.05.23
Erst Rad, dann Rollstuhl: Kristina Vogel, wie ist dein Leben ohne Leistungssport?
Mit 27 Jahren war Kristina Vogel die erfolgreichste Radfahrerin der Welt. Sie hatte 17 Weltmeistertitel gewonnen, sechs davon schon als Jugendliche, zwei olympische Goldmedaillen eingeholt und mehrere Weltrekorde aufgestellt. 2018 bereitete sie sich gerade auf ihre dritte Olympiateilnahme vor, als beim Training ein schrecklicher Unfall passierte. Heute ist Kristina 32 und querschnittsgelähmt. Ihre Karriere als Leistungssportlerin ist vorbei, aber als Trainerin, TV-Kommentatorin und Kommunalpolitikerin in Erfurt verfolgt sie weiter ambitionierte Ziele. Ich habe sie letztes Jahr auf einer Veranstaltung erlebt und war mega beeindruckt von ihrer Biografie und der Einstellung, mit der sie auf ihr Leben blickt. Und wollte sie deshalb unbedingt mal bei Deutschland3000 zu Gast haben. Wir haben darüber gesprochen, warum Kristina dem Leistungssport einerseits gerne ihr ganzes Leben gewidmet und dafür unter anderem auf Feiern, Konzerte und Urlaub verzichtet hat und warum sie andererseits auch ein bisschen froh darüber war, durch den Unfall aus diesem sehr getriebenen Lifestyle rausgekommen zu sein. "Ich war kaputt.", hat sie zu mir im Gespräch gesagt, und das sowohl auf ihren Körper als auch auf ihre mentale Gesundheit bezogen. Auf diesen Körper, den sie für den Sport so gut trainiert hatte, dass sie 160 Kilo stemmen konnte, musste sie nach ihrem Unfall nochmal ganz neu kennen und lieben lernen. Wie hat sie das gemacht? Als wie barrierefrei erlebt sie Deutschland heute? Und warum hat sie schon ganz früh eine der wichtigsten Entscheidungen ihres Lebens getroffen, indem sie einfach eine Münze geworfen hat? Das hört ihr jetzt. ►►► Kristina Vogel findet ihr auf Instagram: https://www.instagram.com/kristina.vogel/ Tiktok: https://www.tiktok.com/@kristina_vogel ►►► Der Link zum Podcast „too many tabs": https://www.ardaudiothek.de/sendung/too-many-tabs-der-podcast/10766603/ ►►► Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir! Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/ TikTok: https://www.tiktok.com/@deutschland3000 Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/ ►►► Redaktion: Isabella Schreier, Melanie Lidsba, Gina Thoneick und Christine Geilich Produktion: Isabella Schreier Social Media: Lena Link Sounddesign: Soundquadrat „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist ein Podcast von funk und N-JOY vom NDR. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.
74:44 18.04.23
Bob Blume, warum sind Deutschlands Schulen oft so schlecht?
Ein Thema treibt mich schon um, seit es Deutschland3000 gibt. Na, habt ihr bei diesem Geräusch auch direkt wieder eure Schule vor Augen? Oder so eine ganz bestimmte Erinnerung im Kopf? Ich schon. Und das denke ich auch immer aus journalistischer Sicht. Bildung ist ein Thema, mit dem eigentlich jeder was anfangen kann, weil wir ja alle selbst mal zur Schule gegangen sind und weil auch alle wissen, dass es da in Deutschland heftige Probleme gibt. Dass Lehrerinnen und Lehrer überlastet sind, viele Schulgebäude marode, dass wir in Sachen Digitalisierung und Lernerfolg weit hinter anderen Ländern zurückliegen. Auf den ersten Blick sind sich doch alle einig: Da muss was getan werden. Warum ist dann trotzdem nicht mehr Druck dahinter? Und warum tut sich seit vielen Jahren so wenig? Das wollte ich verstehen. Und deshalb habe ich Bob Blume in den Podcast eingeladen. Bob ist Lehrer für Deutsch, Englisch und Geschichte an einem Gymnasium in Baden- Württemberg. Und nebenbei ist er auch sowas wie Influencer und Aktivist. Unter dem Namen "Netzlehrer" postet er auf Social Media lustige, aber eben auch immer wieder politische Videos rund um den Bildungssektor und seinen Schulalltag. Gemeinsam haben wir erstmal die größten Probleme von Schulen in Deutschland besprochen und in der zweiten Hälfte hat Bob dann erzählt, wie er seinen Unterricht gestaltet und was für eine Vision er für die Schule der Zukunft hat. Da ging es um künstliche Intelligenz, zeitgemäße Gedichtinterpretation und Podcast AGs. Und das hat sogar mir direkt wieder richtig Lust auf Schule gemacht. ►►► Bob Blume findet ihr auf Instagram: @blume_bob https://www.instagram.com/blume_bob/ @netzlehrer https://www.instagram.com/netzlehrer/ Tiktok: @netzlehrer https://www.tiktok.com/@netzlehrer ►►► Der Link zum Podcast „Die Schule brennt”: https://www.swr3.de/podcasts/trailer-die-schule-brennt-100.html ►►► Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir! Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/ TikTok: https://www.tiktok.com/@deutschland3000 Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/ ►►► Redaktion: Isabella Schreier, Melanie Lidsba, Christine Geilich Produktion: Isabella Schreier Social Media: Lena Link Sounddesign: Soundquadrat „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist ein Podcast von funk und N-JOY vom NDR. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.
71:15 04.04.23
Enissa Amani, wann gehst du ins Gefängnis?
Enissa Amani ist eine der bekanntesten Comedians Deutschlands. Sie füllt Hallen mit tausenden Leuten, war die erste deutsche Frau mit einem Netflix-Special und hat allein auf Instagram weit über 1 Million Follower. Aber falls ihr sie noch nicht kennt und jetzt parallel gerade ihr Profil aufruft, dann werdet ihr vermutlich gar nicht drauf kommen, dass Enissas Beruf Comedy ist. Stattdessen findet ihr vor allem politische Statements, Reden und Livestreams zur Situation im Iran, zu Feminismus und Menschenrechten. Denn Enissa Amani ist auch Aktivistin. In der Zeit wurde sie einmal als eine der wichtigsten Stimmen in der jungen migrantischen Rassismusdebatte bezeichnet.Ich wollte wissen, wie sie das geworden ist. Enissas Eltern sind in den 80er Jahren als politische Flüchtlinge aus dem Iran nach Deutschland gekommen. Da war Enissa noch ein Baby. Wir haben darüber gesprochen, wie es war, in einem extrem politischen Haushalt groß zu werden. Und dabei hat sie mehrere Anekdoten aus ihrer Jugend erzählt, die mich sehr beeindruckt haben. Vor allem, weil ich selbst so komplett anders und unpolitisch aufgewachsen bin. Überrascht war ich auch, dass Enissa sich selbst als konservativ bezeichnet. Und warum? Wir haben diese Folge in Enissas Büros in Offenbach am Main aufgenommen. Da saßen wir zusammen auf dem Sofa und haben ihren Lieblingstee getrunken. Italienische Limone. Das war herrlich süß. Ich habe persische Flüche gelernt, über Instagram, Aktivismus und deutsche Comedy nachgedacht. Und am Ende kamen wir auch noch auf das Strafverfahren zu sprechen, in dem Enissa dafür verurteilt wurde, dass sie einen AfD-Politiker beleidigt hat. Muss sie dafür bald tatsächlich ins Gefängnis? ►►► Enissa Amani findet ihr auf Instagram: @enissa_amani https://www.instagram.com/enissa_amani/ Tiktok:https://www.tiktok.com/@enissa_amani22 ►►► Der Link zum Podcast „Mezze Stories”: https://www.ardaudiothek.de/sendung/mezze-stories/12384417/ ►►► Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir! Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/ TikTok: https://www.tiktok.com/@deutschland3000 Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/ ►►► Redaktion: Isabella Schreier, Melanie Lidsba, Christine Geilich Produktion: Isabella Schreier Social Media: Lena Link Sounddesign: Soundquadrat „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist ein Podcast von funk und N-JOY vom NDR. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.
81:10 21.03.23
Riccardo Simonetti, warum war berühmt werden der einzige Weg?
Mein heutiger Gast hat schon als Teenager beschlossen, dass er unbedingt berühmt werden will – und das auch geschafft: Riccardo Simonetti ist Entertainer, Autor, Aktivist und Social-Media-Persönlichkeit. An seinen wallenden, langen Haaren und schillernd-bunten Outfits erkennt man ihn sofort. Viele halten ihn, glaube ich, einfach für einen lauten, lustigen Paradiesvogel. Aber das greift zu kurz. Ich habe einen Mann getroffen, der seit vielen Jahren beobachtet, wie unsere Gesellschaft tickt und vor allem, wie sie mit Menschen umgeht, die nicht der Norm entsprechen. Und dazu hat Riccardo viel zu sagen. Er versucht ganz bewusst, viele unterschiedliche Gruppen zu erreichen. So sehen wir ihn vielleicht als Gastgeber im "Salon Simonetti" in der ARD Mediathek, folgen ihm auf Instagram oder fiebern mit, wenn er bei "Wer stiehlt mir die Show?" mitspielt. Und unsere Omas kennen ihn als Schauspieler aus "Notruf Hafenkante" oder als Gastmoderator im ZDF Fernsehgarten. Es gibt in Deutschland nicht viele Menschen, die so vielseitig unterwegs sind – und auch nicht viele, die so viel Hass und Häme abbekommen. Wie geht Riccardo damit um und warum war es für ihn trotzdem immer klar, dass er auf Bühnen und in die Öffentlichkeit gehört? ►►► Diese Folge gibt es übrigens auch als Video! Wenn ihr sie euch also nicht nur anhören, sondern auch angucken wollt, findet ihr sie auf dem Youtube-Kanal von funk und in der ARD Mediathek. ►►► Riccardo Simonetti findet ihr auf Instagram: https://www.instagram.com/riccardosimonetti/ Tiktok: https://www.tiktok.com/@riccardo_simonetti ►►► Der Podcast "Süchtig nach Alles" https://www.ardaudiothek.de/sendung/suechtig-nach-alles/12103175/ ►►► Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir! Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/ TikTok: https://www.tiktok.com/@deutschland3000 Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/ ►►► Redaktion: Christine Geilich, Isabella Schreier, Lena Link, Melanie Lidsba, Merle Hömberg Produktion: Isabella Schreier Social Media: Lena Link Sounddesign: Soundquadrat „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist ein Podcast von funk und N-JOY vom NDR. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.
77:25 07.03.23
Vassili Golod, wie sieht Alltag im Krieg aus?
Ein Jahr ist es her, dass wir alle die Nachrichten über den Krieg in der Ukraine gehört haben. Heute habe ich den Eindruck, dass sich die Angst vieler Deutschen, dass der Krieg auch zu uns kommen könnte, größtenteils gelegt hat. Mittlerweile gehören Nachrichten aus dem Krieg in der Ukraine zu unserem Alltag. Aber wie geht es den Menschen, die dort leben, wo nicht nur die Berichterstattung über den Krieg, sondern der Krieg selbst zum Alltag gehört? Darauf wollten wir ein Jahr nach dem russischen Angriff auf die Ukraine wieder die Aufmerksamkeit lenken. Und deshalb habe ich Vassili Golod zu Deutschland3000 eingeladen. Vassili ist Journalist. Wir kennen uns seit mehreren Jahren unter anderem durch "Machiavelli", seinen Podcast über Rap und Politik, den er zusammen mit Jan Kawelke macht. Vassili hat seit vielen Jahren immer wieder über die politische Lage in Osteuropa berichtet, auch weil er einen persönlichen Bezug dazu hat. Sein Vater ist Ukrainer und seine Mutter Russin. Er ist mit zwei Jahren aus Charkiw nach Deutschland gekommen. Im vergangenen Jahr, kurz nach dem russischen Angriff, hat die ARD ihn dann im Alter von gerade mal 29 zum offiziellen Korrespondenten in Kiew gemacht und damit beauftragt, dort ein Studio aufzubauen. Und deswegen habe ich gedacht, Vassili ist wirklich der perfekte Gast, um darüber zu reden, wie der Alltag in der Ukraine heute aussieht. Ihr werdet gleich die Stimmen und Geschichten von mehreren Menschen hören, die, wie Vassili sagt, an ganz unterschiedlichen Fronten kämpfen. Dieser Teil des Interviews hat mich persönlich sehr beeindruckt. Wir haben auch darüber geredet, wie Vassili für die Arbeit im Kriegsgebiet ausgebildet wurde, wie er für sich Objektivität definiert und wie es dazu kam, dass Wolodymyr Selenskyj ihm nicht nur ein Interview gegeben, sondern ihn darin auch noch beleidigt hat. Und außerdem ging es um die Frage, die wir uns wohl alle stellen: Wann und wie wird dieser Krieg enden? ►►► Vassili Golod findet ihr auf Instagram: https://www.instagram.com/vassiligolod/ Tiktok: https://www.tiktok.com/@vassiligolod und auf seiner Website: https://vassiligolod.de/ ►►► Und hier noch ein paar wichtige Links: Die Doku von Vassili Golod in der ARD-Mediathek: https://www.ardmediathek.de/video/dokus-im-ersten/ukraine-krieg-im-leben/das-erste/ “Dreimal besser” Podcast in der ARD-Mediathek: https://www.ardaudiothek.de/sendung/dreimal-besser/10638483/ ►►► Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir! Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/ TikTok: https://www.tiktok.com/@deutschland3000 Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/ ►►► Redaktion: Isabella Schreier, Melanie Lidsba und Christine Geilich Produktion: Isabella Schreier Social Media: Lena Link Sounddesign: Soundquadrat „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist ein Podcast von funk und N-JOY vom NDR. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.
76:11 21.02.23
Adel Tawil, wie hast du dich vom Absturz erholt?
Als ich im Freundeskreis erzählt habe, wer mein erster Gast in diesem Jahr wird, wussten viele von ihnen im ersten Moment gar nichts mit dem Namen Adel Tawil anzufangen – bis ich ihnen eine Auswahl seiner Hits vorgespielt habe. Diese Songs kann ich alle mitsingen. Ich kenne die meisten seit meiner Jugend, aber den Menschen dahinter hab ich erst in den letzten Wochen kennengelernt, als ich mich auf Adel vorbereitet habe. Und ich war ganz überrascht, denn es ist tatsächlich eine Biografie mit einigen Aufs und Abs. Adels Familie stammt aus Tunesien und Ägypten, er selber ist in Berlin aufgewachsen und hatte da eine ziemlich bewegte Schulzeit. Er hat die Schule abgebrochen, um Karriere in einer Boyband zu machen und das war auch ziemlich erfolgreich, ging aber nach wenigen Jahren schon vorbei. Danach hatte Adel was, das er dann im Gespräch mit mir als so einen "versteckten Absturz" genannt hat. Er stand auf einmal ohne Wohnung und mit Schulden da und musste erstmal wieder rauskommen. Jahre später hatte er dann auf einmal riesen Erfolg mit dem Pop-Duo "Ich + Ich". Die beiden standen zeitweise in drei verschiedenen Chart-Kategorien gleichzeitig auf Platz eins. Inzwischen arbeitet Adel als Solo-Künstler, auch das ziemlich erfolgreich. Aber vor ein paar Jahren hatte er dann nochmal einen buchstäblichen Absturz, bei dem er sich fast das Genick gebrochen hätte. Über all das haben wir gesprochen und ich glaube, Adel hat auch deshalb so offen erzählt und aufgemacht, weil es eine Live-Aufzeichnung war. Wir waren in Mannheim beim SWR Podcastfestival vor über 250 Gästen. Und dadurch wurde es ein sehr abwechslungsreicher, schöner und für mich auch echt unterhaltsamer und warmer Abend. Und ich hoffe, all das überträgt sich jetzt auch auf euch. ►►► Adel Tawil findet ihr auf Instagram: https://www.instagram.com/adeltawil/ Tiktok: https://www.tiktok.com/@adeltawil oder auf seiner Website: https://adel-tawil.de ►►► Und hier noch ein paar wichtige Links: Die Live-Version der Folge vom SWR Podcastfestival: https://www.ardaudiothek.de/episode/swr-podcast-festival/deutschland-3000-beim-swr-podcast-festival/swr/12304789/ 11KM Podcast von der Tagesschau: https://www.ardaudiothek.de/sendung/11km-der-tagesschau-podcast/12200383/ ►►► Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir! Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/ TikTok: https://www.tiktok.com/@deutschland3000 Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/ ►►► Redaktion: Gina Thoneick Isabella Schreier, Melanie Lidsba und Christine Geilich Produktion: Isabella Schreier Social Media: Lena Link Sounddesign: Soundquadrat „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist ein Podcast von funk und N-JOY vom NDR. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.
71:33 07.02.23
Die 100. Folge - mit Till Reiners und Eva Schulz
Das ist die 100. Folge und da hat sich die Redaktion gedacht: Wäre doch mal cool, wenn Eva interviewt wird. In diesem Fall von mir, ich bin Till Reiners, eigentlich bin ich Comedian und vielleicht habt ihr schon die Folge mit Eva und mir gehört. Hier verbringt normalerweise Eva Schulz immer so ’ne gute Stunde mit Menschen aus ganz verschiedenen Bereichen, irgendwo zwischen Pop und Politik. Ihr Ziel ist, diesen Leuten so zu begegnen, wie ihr sie vorher noch nie gehört habt. Deutschland3000 soll euch, mich und Evas Gäste auf neue Gedanken bringen. Weil man, wenn man jemand anderes kennenlernt, auch immer ein bisschen was Neues über sich selbst erfährt. ►►► Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir! Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/ TikTok: https://www.tiktok.com/@deutschland3000 Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/ ►►► Redaktion: Isabella Schreier, Aline König, David Schöne Produktion: Isabella Schreier Social Media: Julika Bickel Sounddesign: Soundquadrat „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist ein Podcast von funk und N-JOY vom NDR. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.
72:58 27.12.22
Nina Chuba, was macht der Hype mit dir?
Mein letzter Gast in diesem Jahr ist Nina Chuba. Nina wird wahrscheinlich irgendwann auf 2022 zurückblicken und sich denken: Das war das Jahr, in dem meine Karriere als Musikerin so richtig abgehoben ist. Mir ist Nina schon letztes Jahr irgendwann mal auf Tiktok begegnet. Da war sie gerade mal 22 und hat so herrlich uneitle, lustige Videos aus ihrem WG-Zimmer gepostet, dass ich ihr direkt gefolgt bin. Damals hatte sie auch schon einige englischsprachige Songs veröffentlicht. Ein paar Monate später kam der erste auf Deutsch. Und im August ging dann ihre Single "Wildberry Lillet" viral. Der Song erreichte Platz 1 in den Charts und Nina war auf einmal überall: auf Festivals, in Fernsehshows, bei Preisverleihungen und Parties zwischen Mega-Stars. Sie hatte einen Deal mit einem großen Plattenlabel und wurde – zumindest in meiner Wahrnehmung – Teil einer ganzen Maschinerie, die aus ihr jetzt den nächsten großen Rap-Star machen soll. Und ich hab mich immer gefragt: Wie fühlt sich das wohl an, wenn es plötzlich so abgeht? ►►► Diese Folge gibt es übrigens auch als Video! Wenn ihr sie euch also nicht nur anhören, sondern auch angucken wollt, findet ihr sie auf dem Youtube-Kanal von funk und in der ARD Mediathek. ►►► Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir! Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/ TikTok: https://www.tiktok.com/@deutschland3000 Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/ ►►► Redaktion: Julika Bickel, Christine Geilich, Merle Hömberg, Aline König, David Schöne, Isabella Schreier Produktion: Konrad Wiebe, Isabella Schreier Social Media: Julika Bickel Sounddesign: Soundquadrat „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist ein Podcast von funk und N-JOY vom NDR. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.
66:51 13.12.22
Matthias Maurer, was vermisst du gerade im All? (Wdh.)
Wiederholung vom 29. Dezember 2021: Mein Gast Matthias Maurer ist 51 Jahre alt, stammt aus einer kleinen Stadt im Saarland und lebt und arbeitet aber momentan 400 Kilometer über uns – im All, als Astronaut auf der Internationalen Raumstation ISS. Von dort hat er mich für diese Folge angerufen. Das heißt, ihr hört jetzt gerade den ersten deutschsprachigen Podcast, der im Weltall aufgenommen wurde. Bis vor ein paar Jahren hätte mir das vermutlich nicht mal Matthias selbst geglaubt. Eigentlich war er als Bewerber bei der ESA in der allerletzten Runde ausgeschieden. "Du wirst nie Astronaut werden", hat man ihm damals gesagt. Jetzt ist er es doch, als einer von nur 12 Deutschen, die jemals Raumfahrer waren – und ich wollte wissen: Wie hat er das geschafft? Und: Wie fühlt es sich jetzt an? Wir haben zwei Mal gesprochen: einmal Mitte Oktober, als er buchstäblich noch mit beiden Beinen auf der Erde stand und in Houston auf seinen Start wartete. Und dann nochmal zwei Monate später – diesmal schwerelos schwebend, auf der ISS. Deswegen ist diese Folge auch ein bisschen länger als üblich, wir haben nämlich beide Gespräche, das Vorher-Nachher, hintereinander gepackt, und das macht es, finde ich, noch besonderer. Im ersten Teil hat Matthias mir von seiner krassen, jahrelangen Ausbildung erzählt, für die er zum Beispiel auch 16 Tage komplett unter Wasser verbringen musste. Außerdem wollte ich natürlich wissen: Wie sieht sein Alltag da oben aus? Warum war bisher noch keine deutsche Frau im All? Und: Glaubt er, dass es irgendwo in diesem Universum noch anderes Leben gibt? ►►► Hier noch ein paar interessante Links: funk – der Podcast: „Was wir einen Astronauten schon immer mal fragen wollten – mit ESA-Astronaut Matthias Maurer“ https://open.spotify.com/episode/3dXX76rGED22ytSdgynZGL Synapsen. Ein Wissenschaftspodcast: „(43) Völlig losgelöst“ https://audiothek.ardmediathek.de/items/95447890 Deutschland3000: „STAR WARS ohne Deutschland!?“ https://www.facebook.com/Deutschland3000/videos/2329915103920242 ►►► Folgt Matthias auf Instagram: https://www.instagram.com/esamatthiasmaurer Facebook: https://www.facebook.com/ESAMatthiasMaurer Twitter: https://twitter.com/astro_matthias ►►► Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir! Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/ Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/ ►►► „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist eine Produktion von 1LIVE, Bremen NEXT, DASDING, FRITZ vom rbb, MDR SPUTNIK, N-JOY, PULS, YOU FM, UNSERDING und funk. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.
88:17 29.11.22
WM-Boykott - bringt das was, Lena Cassel?
Die Fußball-WM in Katar ist gerade ein Riesenthema. Überall ist die Rede von der verheerenden Menschenrechtssituation in dem Land, von Bestechungsvorwürfen gegen die FIFA, davon, ob man die Spiele nicht eigentlich boykottieren müsste. Ich hab mich in der vergangenen Woche hingesetzt und versucht, das genauer zu verstehen: Wie konnte es überhaupt dazu kommen, dass ausgerechnet Katar diese WM ausrichtet – ein Land ohne Fußballtradition, aber dafür mit Temperaturen bis zu 50 Grad? Was wissen wir über die Situation der Arbeiter, die in den vergangenen Jahren die Stadien, Hotels, die ganze Infrastruktur dafür hochgezogen haben? Und woher kommt all das Geld, von dem immer mehr in diesen Sport fließt? Zum Glück war ich mit all diesen Fragen nicht alleine. Ich hatte Hilfe von der Sportjournalistin Lena Cassel. Lena liebt Fußball. Sie moderiert die Champions League auf Amazon Prime und jeden Morgen eine neue Folge von ihrem Podcast "Fußball MML Daily". Normalerweise, meinte sie, würde sie jetzt ganz tief in den WM-Vorbereitungen stecken und jede noch so kleine Nerd-Info über die ganzen Spieler und ihre Länder auswendig lernen. Nur, dieses Mal kann sie sich überhaupt nicht so richtig freuen. "Das ist eine WM, die als dunkler Fleck in die Geschichte des Fußballs eingehen wird", hat Lena in unserem Gespräch gesagt, "vielleicht sogar der größte Skandal im modernen Sport." Also selbst, wenn ihr keine Fußball-Fans seid: Das solltet ihr euch anhören. Nach dieser guten Stunde, das verspreche ich euch, könnt ihr mitreden – und dann auch hoffentlich besser entscheiden, ob ihr die Spiele gucken oder boykottieren wollt. ►►► Hier noch ein paar interessante Links: ZDF-Doku: „Geheimsache Katar“ von Julia Friedrichs und Jochen Breyer https://www.zdf.de/dokumentation/zdfzeit/zdfzeit-geheimsache-katar-100.html Fabian Köster bei der heute-show: „Ehrenlose Punchlines zur WM in Katar“ https://www.tiktok.com/@fabiankoester/video/7159865902052297989?_r=1&_t=8XGIUcmrvXq&is_from_webapp=v1&item_id=7159865902052297989 Podcast von Fritz vom rbb: „Wir sind hier! - Queer in Europa“ https://www.ardaudiothek.de/sendung/wir-sind-hier-queer-in-europa/12078971/ ►►► Lena Cassel findet ihr auf Instagram: https://www.instagram.com/casselberger/ Twitter: https://twitter.com/casselberger oder in ihrem Podcast „Fußball MML Daily“: https://mmldaily.podigee.io/ ►►► Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir! Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/ TikTok: https://www.tiktok.com/@deutschland3000 Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/ ►►► Credits: Redaktion: Merle Hömberg, Aline König, David Schöne Produktion: Isabella Schreier Social Media: Julika Bickel Sounddesign: Soundquadrat „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist ein Podcast von funk und N-JOY vom NDR. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.
69:20 25.11.22

Ähnliche Podcasts