Show cover of Stream ab!

Stream ab!

Die Qual der Wahl: Netflix, Amazon Prime, Disney Plus und noch so viele mehr. Die richtige Entscheidung bei dem riesigen Film- und Serienangebot zu treffen, ist gar nicht so einfach. Egal, ob nach Feierabend allein auf dem Sofa oder beim typischen "Netflix und Chill"-Date – die richtige Film- und Serienauswahl hat schon einige Entertainment-Expert*innen an den Rand ihres Sofas getrieben.Umso besser, dass Leon und Ronja die besten Film- und Serienhighlights der Streaming-Dienste vorstellen!Jeden zweiten Dienstag gibt es hier eine Top-Empfehlung und die besten Streaming-Neustarts in Kürze zu hören. Hintergrundinformationen, Anekdoten aus dem Leben oder die Meinung der beiden Hosts inklusive.Du möchtest Feedback da lassen oder einfach mal Hallo sagen? Dann schreib uns gerne eine Mail an streamab@hifi.de.Stream ab! ist ein Podcast von HIFI.DE. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Titel

#56: Fallout auf Amazon Prime: die beste Gaming-Verfilmung seit The Last of Us?
Nach einem Atomkrieg liegt die Welt in der Amazon-Serie Fallout in Schutt und Asche. Die neue Serie basiert auf der gleichnamigen Videospielreihe, in der sich die Überlebenden rund 200 Jahre nach der Katastrophe an die neue postapokalyptische Welt angepasst haben. Einige von ihnen leben in Atomschutzbunkern, in sogenannten Vaults, und waren noch nie an der radioaktiven Oberfläche. Und auch Lucy ist in Vault 33 geboren und aufgewachsen. Nun steht ihre Hochzeit mit einem unbekannten Mann aus einem anderen Bunker bevor. Doch die Hochzeitsfeier endet in einem Blutbad, in dem ihr Vater entführt wird. Nach dem Kampf wagt sich Lucy an die Oberfläche und sieht zum ersten Mal, wie es in der Welt über ihr wirklich aussieht. Sie begibt sich auf die Suche nach ihrem Vater und begegnet dabei seltsamen, verwahrlosten Menschen, mutierten Tieren und den Konsequenzen eines atomaren Krieges, der die Menschheit und Natur nahezu ausgelöscht hat. Fallout vs. The Last of Us: Welche Serie macht’s besser?Zur Überraschung der beiden Stream ab! Hosts sind sich Leon und Ronja über die neue Serie von Amazon Prime überhaupt nicht einig. Während sich Leon für die postapokalyptische Serie begeistern konnte, hat Ronja einiges zu kritisieren. Dabei liegt natürlich auch der Vergleich zur erfolgreichen Videospielverfilmung The Last of Us aus dem Jahr 2023 nahe, den Leon und Ronja hier gnadenlos ziehen. Weitere Streaming-Tipps bei Netflix, Mubi und vielen mehrOb Fallout etwas für euch ist, und ob es sich wirklich lohnt, die neue Serie komplett durchzuschauen, das klären Leon und Ronja in der neuen Folge von Stream ab!. Außerdem erwarten euch neben Fallout auch zahlreiche andere Tipps, die auf den Streamingdiensten gestartet sind. So zum Beispiel Priscilla, Batman, The Hateful 8 oder die neuen Netflix-Serien Ripley und Crooks. Die Kapitelmarken: (28:45) Netflix(36:41) Disney Plus(38:47) Amazon Prime(43:36) Apple TV+(45:30) Mubi(46:37) RTL+ (48:25) Die Mediatheken (ARTE)Schreib' uns gerne eine Mail an streamab@hifi.de.TikTok: @streamingtippsInstagram: @streamabYouTube: Stream ab!Instagram der Hosts:@_leonschumacher@gudeichbinsLetterboxd: @streamab Auf HIFI.DE: Beste Filme bei NetflixBeste Serien bei NetflixRedaktion und Produktion: Leon Schumacher und Ronja GudeSchnitt: Lauritz VelthausMusik: Guy LangleyHosts: Leon Schumacher und Ronja Gude Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
51:30 16.04.24
#55: Oscar-Gewinner "Poor Things": Gelungene Gesellschaftskritik oder einfach nur verstörend?
Wunderschöne Kleider, beeindruckende Bilder und eine Meisterleistung von Emma Stone in der Rolle der Bella Baxter: Der Oscar-Gewinner Poor Things verspricht nicht nur schöne Bilder und hervorragende Schauspielleistungen, sondern auch einen kritischen Blick auf unsere Gesellschaft. Denn Bella ist keine normale Frau. Der Wissenschaftler Dr. Godwin Baxter hat sie nach ihrem Suizid zurück ins Leben geholt, und zwar mithilfe des Gehirns ihres eigenen ungeborenen Babys. Bella wächst unter dem Wissenschaftler auf, und zwar mit der Mentalität eines Kindes im Körper einer erwachsenen Frau. Die Außenwelt bleibt ihr verborgen, bis sie sich eines Tages aus den Zwängen ihres „Vaters“ befreit und mit einem Anwalt um die Welt reist. Dabei wird sie mit gesellschaftlichen Konstrukten knallhart konfrontiert.Die Idee, das Gehirn eines Babys in den Körper einer erwachsenen Frau zu implantieren, kann aber auch verstörend wirken. Vor allem dann, wenn Bella Baxter ihre Sexualität entdeckt. Für treue Stream ab! Fans wird es daher keine Überraschung sein, dass Leon und Ronja in diesem Punkt unterschiedlicher Meinung sind. Ob Poor Things etwas für euch ist, das erfahrt ihr in der aktuellen Folge.Neben Poor Things erzählt Leon von seiner filmischen Reise in die USA, wie er sich die Paramount-Studios angesehen, einen wahrhaftigen Oscar in der Hand gehalten hat und frische Hollywood-Luft schnuppern konnte.Abseits von Poor Things ist mit Oppenheimer der Oscar-Gewinner des Jahres bei Sky/ Wow gestartet. Neben den Oscar-Empfehlungen haben Leon und Ronja natürlich auch jede Menge gute Mainstream-Streaming-Tipps im Gepäck, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet.Die Kapitelmarken: (34:15) Netflix(40:57) Amazon Prime(49:10) Disney Plus(51:30) Apple TV+(53:50) RTL+Schreib' uns gerne eine Mail an streamab@hifi.de.TikTok: @streamingtippsInstagram: @streamabYouTube: Stream ab!Instagram der Hosts:@_leonschumacher@gudeichbinsLetterboxd: @streamab Auf HIFI.DE: Beste Filme bei NetflixBeste Serien bei NetflixRedaktion und Produktion: Leon Schumacher und Ronja GudeSchnitt: Lauritz VelthausMusik: Guy LangleyHosts: Leon Schumacher und Ronja Gude Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
61:48 02.04.24
#54: 3 Body Problem – Darum ist die Science-Fiction-Reihe so schwierig zu verfilmen
Es ist einer der größten Serien-Starts 2024 und am 21. März ist es so weit: 3 Body Problem startet bei Netflix. Die Science-Fiction-Serie der beiden Showrunner von Game of Thrones basiert auf der gleichnamigen Romanvorlage (im Deutschen „Die drei Sonnen“) des Autors Cixin Liu. Die Handlung der Reihe ist hochkomplex, mit vielen physikalischen Erklärungen, die sich schwer verfilmen lassen – das findet zumindest Leon. Die Netflix-Serie erzählt von der Kontaktaufnahme einer Wissenschaftlerin mit einer außerirdischen Zivilisation. Und diese Außerirdischen greifen auf einmal in das Leben der Menschen ein. Erst werden Wissenschaftler:innen unter Druck gesetzt, und dann werden auch noch mysteriöse metallene Helme verschickt, über die man in ein Videospiel eintauchen kann.Die beiden Stream ab! Hosts haben die Serie für euch vorab gesehen und sich genau angeschaut, wie die beiden Game of Thrones Showrunner das Unmögliche in einer Serie bildlich dargestellt haben. Die Stärke von 3 Body Problem liegt größtenteils in der Story, die auch in der Serie unglaublich spannend inszeniert wird. Doch wie steht es um nahezu unmöglich verfilmbare wissenschaftliche Erfindungen und die Charakterentwicklung der Hauptrollen? Diese Punkte diskutieren Leon und Ronja in der neuen Folge von Stream ab! Außerdem sprechen Leon und Ronja kurz über ihr Kinoerlebnis von Dune 2 und haben natürlich auch wieder zahlreiche spannende Streaming-Tipps im Gepäck. Und Leon verrät uns, welche Filme im Bordprogramm auf seinem Flug in die USA laufen und welche er sich davon auf seine persönliche Watchlist setzt.Die Kapitelmarken: (26:33) Netflix(32:19) Amazon Prime(37:24) Disney Plus(39:22) Sky/Wow(41:48) RTL+Schreib' uns gerne eine Mail an streamab@hifi.de.TikTok: @streamingtippsInstagram: @streamabYouTube: Stream ab!Instagram der Hosts:@_leonschumacher@gudeichbinsLetterboxd: @streamab Auf HIFI.DE: Beste Filme bei NetflixBeste Serien bei NetflixRedaktion und Produktion: Leon Schumacher und Ronja GudeSchnitt: Lauritz VelthausMusik: Guy LangleyHosts: Leon Schumacher und Ronja Gude Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
46:42 18.03.24
#53: Deutsche Miniserie auf Netflix: Florian David Fitz und der hässliche Cardigan
Das Signal erzählt die Geschichte einer Mutter, die nach einer Mission zur ISS verändert auf die Erde zurückkehrt. Ihre Tochter Charlie und ihr Mann Sven verfolgen die Landung ihrer Kapsel auf dem Fernseher, und bereits da stellt Charlie fest, dass mit ihrer Mutter etwas nicht stimmt. Als Paula wieder nach Hause fliegen soll, verschwindet das Flugzeug von dem Radar. Veröffentlichte Daten der später gefunden Blackbox machen Paula verdächtigt, als Terroristin das Flugzeug zum Abstürzen gebracht zu haben. Nun geraten auch Sven und Charlie in das Visier der Ermittelnden und die beiden erfahren Stück für Stück, was wirklich auf der ISS geschehen ist. Doch lohnt sich die deutsche Mini-Serie? Oder gleicht die neue Netflix-Produktion dem deutschen Wohlfühlkino, das wir sonst von Florian David Fitz kennen? Außerdem fragen sich Leon und Ronja, warum Fitz die ganze Serie über den gleichen komischen Cardigan getragen hat. All das erfahrt ihr in der neuen Folge.Und bevor wir es vergessen: Leon kommt gerade frisch von der Berlinale und berichtet zu Beginn der Folge von den Filmfestspielen. Ronja will wissen, wie es war, mit Adam Sandler und Carrie Mulligan in einem Saal gesessen zu haben, und welcher Film Leons Highlight gewesen ist. Zudem erwartet euch noch ein kleiner Exkurs zu den anstehenden Oscars, bei welchen die beiden Hosts Sandra Hüller natürlich alle Daumen drücken.Die Kapitelmarken: (31:10) Netflix(35:30) Disney Plus(37:05) Amazon Prime(39:06) Sky/Wow(42:40) RTL+(44:32) ARTE MediathekSchreib' uns gerne eine Mail an streamab@hifi.de.TikTok: @streamingtippsInstagram: @streamabYouTube: Stream ab!Instagram der Hosts:@_leonschumacher@gudeichbinsLetterboxd: @streamab Auf HIFI.DE: Beste Filme bei NetflixBeste Serien bei NetflixRedaktion und Produktion: Leon Schumacher und Ronja GudeSchnitt: Lauritz VelthausMusik: Guy LangleyHosts: Leon Schumacher und Ronja Gude Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
49:38 04.03.24
Spezial: Avatar als Live-Action-Serie – Eine Enttäuschung nach One-Piece?
Die neue Live-Action-Serie Avatar – The Last Airbender ist heute endlich bei Netflix gestartet! Als heiß ersehntes Highlight haben Leon und Ronja in ihrer Spezial-Folge zu den Serienstarts 2024 bereits über die Serie gesprochen. Und zum Glück hatten die beiden Stream ab! Hosts bereits Gelegenheit, Avatar vorab zu sehen und besprechen in dieser Folge, ob die Neuauflage gelungen ist. Die beiden sprechen darüber, warum das Setting in Avatar manchmal aussieht wie der Kölner-Stadtwald, und welche Sätze vor allem Leon so langsam nicht mehr ertragen kann. Dabei ist natürlich der Vergleich zur Live-Action Adaption von One Piece aus dem letzten Jahr unumgänglich. Was ihr von Avatar – The Last Airbender erwarten könnt, erfahrt ihr hier in dieser kurzen und knackigen Folge zum Neustart. Hier gelangt ihr zur Hauptfolge in dieser Woche:Stream ab! Folge #51: BarbieSchreib' uns gerne eine Mail an streamab@hifi.de.TikTok: @streamingtippsInstagram: @streamabYouTube: Stream ab!Instagram der Hosts:@_leonschumacher@gudeichbinsLetterboxd: @streamab Auf HIFI.DE: Beste Filme bei NetflixBeste Serien bei NetflixRedaktion und Produktion: Leon Schumacher und Ronja GudeSchnitt: Lauritz VelthausMusik: Guy LangleyHosts: Leon Schumacher und Ronja Gude Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
17:15 22.02.24
#51: Barbie endlich verfügbar: Darum ist das Kino-Phänomen nur teilweise feministisch
Barbie ist nicht nur der erfolgreichste Film des vergangenen Jahres, sondern gehört auch zu den 15 erfolgreichsten Filmen aller Zeiten. Jetzt ist das Kino-Highlight 2023 auch endlich zum Streamen verfügbar. Wer den Film über die Spielzeugpuppe mit Margot Robbie als Barbie und Ryan Gosling als Ken in den Hauptrollen noch nicht gesehen hat, sollte sich den Film jetzt unbedingt anschauen. Denn Barbie ist ein Film, der richtig viel Spaß macht. Das finden zumindest unsere Hosts. Dafür sorgt nicht zuletzt ein ganzes Album bekannter Pop-Künstler:innen, das extra für den Film produziert wurde und viele Szenen im Film verfeinert. Doch es gibt auch einige Kritikpunkte. Für einen Film, der sich Feminismus auf die Fahne geschrieben hat, geht Barbie an vielen Stellen nicht tief genug, um die Thematik adäquat darzustellen. Darunter leidet zwar nicht der Spaßfaktor, aber leider etwas “die Tiefe” des Films. Was Leon und Ronja an Barbie besonders gut gefallen hat, welche Momente sie überhaupt nicht lustig fanden und wie sie den Film im Kino erlebt haben, das erfahrt ihr in dieser Folge. Neben Barbie stellt Leon auch ein weiteres Highlight in den Streaming-Tipps vor. Für ihn ist die neue Serie Mr. und Mrs. Smith ein gelungenes Remake des Films mit Brangelina in den Hauptrollen (Brad Pitt und Angelina Jolie). Außerdem ist Ex Machina gestartet, ein Neustart, der viele Science-Fiction-Fans freuen wird. Doch das ist nicht längst nicht alles. Alle Tipps gibt’s wie immer in der Folge. Die Kapitelmarken: (29:12) Amazon Prime(40:23) Netflix(42:57) Sky/Wow(43:46) Paramount+Schreib' uns gerne eine Mail an streamab@hifi.de.TikTok: @streamingtippsInstagram: @streamabYouTube: Stream ab!Instagram der Hosts:@_leonschumacher@gudeichbinsLetterboxd: @streamab Auf HIFI.DE: Beste Filme bei NetflixBeste Serien bei NetflixRedaktion und Produktion: Leon Schumacher und Ronja GudeSchnitt: Lauritz VelthausMusik: Guy LangleyHosts: Leon Schumacher und Ronja Gude Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
47:37 20.02.24
Spezial: Unsere Serienhighlights 2024 – mit Esther von Streamgestöber
Zur 50. Folge des Podcasts hat sich das Stream ab! Team eine besondere Gästin ins Studio eingeladen, und zwar: Esther Stroh. Sie arbeitet als Redakteurin bei Moviepilot und betreut dort auch den Streaming-Podcast Streamgestöber. Darum ist es umso schöner, dass Esther in dieser Spezial-Folge dabei ist, um die Serienhighlights 2024 zu besprechen. Ganz egal, ob Avatar – Der Herr der Elemente, 3 Body Problem oder Dune: Prophecy: Die Vorfreude auf diese groß angekündigten Neustarts ist riesig. Neben den Highlights hat Esther auch ein bis zwei Serien mitgebracht, von denen ihr vielleicht bisher noch nichts gehört habt, die euch aber mit Sicherheit überzeugen werden. Außerdem erklärt Leon in dieser Folge, warum Letterboxd wie ein Denkarium funktioniert und die Hosts verraten, welche Filme ihnen optisch bis heute in Erinnerung geblieben sind.Und keine Sorge: Es gibt neben den anstehenden Serienhighlights auch ein paar Tipps, die bereits auf den Streaming-Diensten verfügbar sind.Euch hat die Folge gefallen? Noch mehr Film- und Serientipps von Esther gibt's im Podcast Streamgestöber:Streamgestöber auf SpotifyStreamgestöber auf MoviepilotDie Highlights dieser FolgeFilme:Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert FordGrand Budapest Hotel Stolz und VorurteilOrion und das DunkelSerien:Avatar – Der Herr der ElementeOderbruchTime BanditsDune: ProphecyOur Flag means DeathMr. & Mrs. SmithWednesday – Staffel 23 Body ProblemHouse of the Dragon – Staffel 2DisclaimerThose About To DieRipleyZur erwähnten Pixar-Folge gelangt ihr hier.Schreib' uns gerne eine Mail an streamab@hifi.de.TikTok: @streamingtippsInstagram: @streamabYouTube: Stream ab!Instagram der Hosts:@_leonschumacher@gudeichbinsLetterboxd: @streamab Auf HIFI.DE: Beste Filme bei NetflixBeste Serien bei NetflixUnsere Gästin in dieser Folge: Esther StrohSchnitt: Lauritz VelthausMusik: Guy LangleyHosts: Leon Schumacher und Ronja Gude Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
59:03 06.02.24
#49: Elvis-Biopic bei Prime: Musik, Show und Ausbeutung – Die Geschichte hinter Elvis Presley
Elvis Presley gehört zu den erfolgreichsten Solokünstlern des 20. Jahrhunderts. Bis heute haben seine Werke und seine Person noch großen Einfluss auf die Pop-Kultur. Doch viele wissen nicht, dass Elvis Musik unter dem Einfluss von Schwarzen Musiker:innen entstanden ist. Das Biopic, inszeniert von Buz Luhrmann, zeigt, woher Elvis Musik stammt und zieht uns von Anfang an in die Euphorie und die Empörung, die Elvis mit seinen ersten Shows auslöste. Mit bunten Bildern, fantastischen Kostümen und einer nahezu perfekten musikalischen Untermalung zeigt uns das Biopic von Elvis auch die Schattenseiten hinter dem Showman, welcher jahrelang von seinem spielsüchtigen Manager ausgebeutet wurde und deshalb niemals auf Welttournee gehen konnte.Mit wilden Kamerafahrten, schnellen Schnitten und einem Tempo, das Elvis Leben gleichkommt, nimmt uns Luhrmann mit auf eine aufregende Reise. Leon und Ronja klären in der neuen Folge von Stream ab!, warum ihnen das Biopic besonders gut gefallen hat. Da erst kürzlich der Film über Elvis Ehefrau “Priscilla” in den Kinos gestartet ist, kann Leon auch davon erzählen und verrät, warum es sich lohnt, beide Filme zu schauen.Die Kapitelmarken: (26:04) ARD Mediathek(30:06) Netflix(35:51) Disney Plus(42:30) Sky/Wow(43:55) RTL+Schreib' uns gerne eine Mail an streamab@hifi.de.TikTok: @streamingtippsInstagram: @streamabYouTube: Stream ab!Instagram der Hosts:@_leonschumacher@gudeichbinsLetterboxd: @streamab Auf HIFI.DE: Beste Filme bei NetflixBeste Serien bei NetflixRedaktion und Produktion: Leon Schumacher und Ronja GudeSchnitt: Lauritz VelthausMusik: Guy LangleyHosts: Leon Schumacher und Ronja Gude Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
47:26 23.01.24
#48: Die Schneegesellschaft – Das härteste Survival-Drama bei Netflix?
Über 70 Tage im Eis, ohne Nahrung, ohne Wärme? Das durchlitten einige uruguayische Rugby-Spieler, die mit dem Flugzeug über den Anden abstürzten. Einige Überlebende stehen im meterhohen Schnee vor einer scheinbar ausweglosen Situation. Diese wahre Geschichte und den Überlebenskampf der Gruppe schildert der neue spanische Netflix-Film und Oscar-Kandidat Die Schneegesellschaft. Ronja und Leon besprechen den, zugegeben ziemlich heftigen Film in der neuen Episode ausführlich und verraten dir, unter welchen Umständen der Film genau das Richtige für dich ist, und wann du lieber die Finger davon lassen solltest.In den Streaming-Tipps geht es dann unter anderem um das neue Drama Foe mit Paul Mescal, die neuen Netflix-Serien The Brothers Sun und Fool Me Once, die neue Reality-Show Die Bachelors und vieles mehr.Die Kapitelmarken:(27:21) Netflix (31:24) Amazon Prime (41:16) Disney Plus(43:49) Joyn(44:49) RTL+Schreib' uns gerne eine Mail an streamab@hifi.de.TikTok: @streamingtippsInstagram: @streamabYouTube: Stream ab!Instagram der Hosts:@_leonschumacher@gudeichbinsLetterboxd: @streamab Auf HIFI.DE: Beste Filme bei NetflixBeste Serien bei NetflixRedaktion und Produktion: Leon Schumacher und Ronja GudeSchnitt: Ronja GudeMusik: Guy LangleyHosts: Leon Schumacher und Ronja Gude Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
49:27 11.01.24
#47: Maestro bei Netflix – Ein Film nur für die Oscars?
Handwerklich kann man Maestro, dem neuen Film von Bradley Cooper bei Netflix, wenig vorwerfen. Er erzählt die Geschichte des Komponisten und Dirigenten Leonard Bernstein. Dabei hat sich Regisseur Bradley Cooper wohl eine Checkliste für die Academy gemacht: Der Film ist teils in Schwarzweiß, es spielt klassische Musik, es wird getanzt, und Bradley Cooper hat in der Maske eine falsche Nase bekommen. Doch kann der Film auch abseits dieser Kriterien überzeugen? Funktioniert die Kombination aus Hauptrolle und Regisseur in Maestro? Das und vieles mehr haben Leon und Ronja in der neuen Folge von Stream ab! besprochen.Doch keine Sorge, das Stream ab! Team hat sich dieses Mal auch viele tolle Neustarts bei den Streamingdiensten herausgesucht, die vor allem für zwischen den Jahren eine echte Empfehlung sind. Mit dabei sind Rebel Moon Teil 1, Pearl und eine ganz neue Reality-TV-Show, die es in sich hat.Stream ab! war zu Gast beim HiFi-Podcast kHz & Bitgeflüster. Dort haben wir gemeinsam mit Olaf über Nightmare Before Christmas gesprochen.Die Kapitelmarken:(25:43) Netflix (29:12) Amazon Prime (30:57) Disney Plus(33:32) Sky/ Wow(35:38) Paramount+ (36:28) RTL+(40:13) ARTE MediathekSchreib' uns gerne eine Mail an streamab@hifi.de.TikTok: @streamingtippsInstagram: @streamabYouTube: Stream ab!Instagram der Hosts:@_leonschumacher@gudeichbinsLetterboxd: @streamab Auf HIFI.DE: Beste Filme bei NetflixBeste Serien bei NetflixRedaktion und Produktion: Leon Schumacher und Ronja GudeSchnitt: Lauritz VelthausMusik: Guy LangleyHosts: Leon Schumacher und Ronja Gude Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
44:25 26.12.23
#46: Thriller mit Julia Roberts hinterlässt Fragezeichen – Leave the World Behind auf Netflix
Netflix neuer Thriller Leave the World Behind warb mit seinem starbesetzten Cast. Jetzt ist der Film auf dem Streaming-Dienst gestartet und hat einige offene Fragen hinterlassen. In der Hauptrolle sehen wir Julia Roberts als Mutter einer wohlhabenderen Familie, die sich ein großes Haus abseits der Stadt mietet. Was zunächst nach einem vielversprechenden Familienurlaub aussieht, verläuft sich in einer apokalyptischen Katastrophe, in welcher die Technologie komplett auf der Strecke bleibt. Ohne Internetverbindung, Handynetz, Fernseher oder Radio sitzt die Familie zu Hause und muss sich wieder in einer analogen Welt zurechtfinden. Plötzlich stehen die Besitzer des Hauses vor der Tür, und möchten bei ihnen unterkommen. Als dann noch Flugzeuge allmählich abstürzen, ein komisches Geräusch immer wieder ertönt und der Sohn der Familie erkrankt, gerät alles aus dem Ruder.Eines ist klar: Der Film ist ziemlich verwirrend, sodass in dieser Folge Stream ab! einiges geklärt werden muss. Leon und Ronja auf jeden Fall etwas Licht ins Dunkel bringen. Was nun die Botschaft hinter der gesamten Story gewesen ist und welche Rolle dabei die Serie „Friends” gespielt hat, erfahrt ihr in dieser Episode.Zusätzlich gibt es natürlich wieder zahlreiche Streaming-Tipps, darunter einige Klassiker, die bei Prime starten, einer der besten deutschen Filme der letzten Jahre und Ronjas Lieblingsfilm als Kind.Die Kapitelmarken:(26:00) Netflix (31:05) Amazon Prime (38:40) Disney Plus(39:24) Sky/ Wow(43:05) Paramount+ Schreib' uns gerne eine Mail an streamab@hifi.de.TikTok: @streamingtippsInstagram: @streamabYouTube: Stream ab!Instagram der Hosts:@_leonschumacher@gudeichbinsLetterboxd: @streamab Auf HIFI.DE: Beste Filme bei NetflixBeste Serien bei NetflixRedaktion und Produktion: Leon Schumacher und Ronja GudeSchnitt: Lauritz VelthausMusik: Guy LangleyHosts: Leon Schumacher und Ronja Gude Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
48:22 12.12.23
Pixar-Spezial: Die ganze Geschichte, alle Highlights und Enttäuschungen mit Gast Olaf
Von Toy Story über Findet Nemo bis zu Alles Steht Kopf und anderen Klassikern: Pixar hat nicht nur die Kindheit vieler begleitet und geprägt, sondern auch Erwachsene begeistert. Doch in den vergangenen Jahren haben wir von Pixar immer weniger gehört. Liegt es an uns? Oder doch am Animationsstudio selbst und der aufstrebenden Konkurrenz von DreamWorks und Sony? Stream ab! hat sich die Geschichte von Pixar genauer angesehen. Für das Pixar-Spezial haben sich Leon und Ronja einen Gast ins Podcast-Studio eingeladen, der wissen muss, wovon er spricht. Olaf Adam ist Chefredakteur und Podcaster bei HIFI.DE und hat den ersten Langfilm von Pixar, Toy Story, damals bei der Deutschlandpremiere auf der Berlinale gesehen. Umso schöner, dass er von diesem Erlebnis im Pixar-Spezial erzählen kann. Ihr erfahrt, wie Pixar entstanden ist, welchen Einfluss das Animationsstudio in den frühen 2000ern genommen hat und natürlich besprechen die beiden Hosts mit ihrem Gast die einzelnen Pixar-Filme. Und zwar alle. Natürlich geht es auch um die persönlichen Favoriten der Stream ab! Hosts.Eines ist sicher: Diese Folge löst Nostalgie pur aus und bringt den ein oder anderen Pixar-Film wieder hervor, der einen Rewatch definitiv verdient hätte.Warum ist Findet Nemo wie Bambi – nur mit Fischen? Wann war der Anfang vom Ende? Sind die Fortsetzungen schuld? Oder haben Animationsfilme einfach ihren anfänglichen Glanz verloren? Und was kommt als Nächstes? All das besprechen wir in der neuen Folge von Stream ab! gemeinsam mit Olaf Adam.Shownotes: Pixar Erfolgsstory Doku (Disney Plus) Olafs Podcast "kHz & Bitgeflüster": Spannende Gespräche rund ums Thema HiFi (und natürlich Musik)Schreib' uns gerne eine Mail an streamab@hifi.de.TikTok: @streamingtippsInstagram: @streamabYouTube: Stream ab!Instagram der Hosts:@_leonschumacher@gudeichbinsLetterboxd: @streamab Auf HIFI.DE: Beste Filme bei NetflixBeste Serien bei NetflixRedaktion und Produktion: Leon Schumacher und Ronja GudeSchnitt: Lauritz VelthausMusik: Guy LangleyHosts: Leon Schumacher und Ronja Gude und Gast: Olaf Adam Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
88:28 28.11.23
#44: The Killer auf Netflix – Regisseur von Fightclub dreht Auftragskiller-Thriller
Netflix hat mit The Killer wieder einen neuen Auftragsmörder ins Spiel gebracht. Wir sehen Michael Fassbinder als psychopathischen und erfolgreichen Auftragskiller, der dann aber das erste Mal in seiner “Karriere” einen Schuss verfehlt. Das bringt sein sonst geregeltes Leben ziemlich außer Kontrolle.Regie führte bei dieser Netflix-Produktion David Fincher, dessen Stil wir von Filmen wie Gone Girl, Fight Club oder Sieben kennen. Entsprechend hoch waren die Erwartungen an The Killer, dass er zumindest handwerklich etwas hergibt. Konnte The Killer die Erwartungen von Leon und Ronja erfüllen? Und wie steht’s um das Storytelling?Außerdem ist Spiderman: Across the Spiderverse auf Netflix gestartet. Und das zur Freude von Leon und Ronja, die den Film bereits im Kino gesehen haben. Warum beide hier genannten Filme echte Empfehlungen sind, das diskutieren die beiden Stream ab! Hosts in der neuen Folge.Die Buchempfehlungen aus der Folge: "Das Tagebuch von Laura Palmer" (Leon) und "Frankie" (Ronja)Die Kapitelmarken:(19:45) Netflix (24:53) Amazon Prime (28:41) Disney Plus(31:37) Sky/ Wow(34:39) Apple TV+ (35:36) Paramount+ (36:49) RTL+Schreib' uns gerne eine Mail an streamab@hifi.de.TikTok: @streamingtippsInstagram: @streamabYouTube: Stream ab!Instagram der Hosts:@_leonschumacher@gudeichbinsLetterboxd: @streamab Auf HIFI.DE: Beste Filme bei NetflixBeste Serien bei NetflixRedaktion und Produktion: Leon Schumacher und Ronja GudeSchnitt: Lauritz VelthausMusik: Guy LangleyHosts: Leon Schumacher und Ronja Gude Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
44:44 14.11.23
#43: Harry Potter Regisseur dreht Drogen-Drama – Pain Hustlers bei Netflix
Pain Hustlers ist neu bei Netflix gestartet und direkt unter den Top 10 gelandet. Der Film beschäftigt sich mit der Opiod-Krise in den USA, und beleuchtet dabei, wie ein Start-up sich durch den Vertrieb eines gefährlichen Medikaments bereichert. In der Hauptrolle sehen wir Emily Blunt als eine alleinerziehende Mutter, die sich in ihrer finanziellen Not gezwungen sieht, einen Job bei genau dieser Firma anzunehmen. Fortan arbeitet sie – mit gefälschtem Lebenslauf – als Vertrieblerin für das besagte Medikament und schafft es, das Unternehmen an die Spitze zu bringen. Doch ihre Arbeit zieht schwerwiegende Folgen für einen Großteil der Gesellschaft nach sich.Interessant ist, dass David Yates bei Pain Hustlers Regie geführt hat. Yates' Arbeit kennen wir aus den düsteren Harry Potter Teilen (5–8) und aus Phantastische Tierwesen Teil 1 und 2. So viel sei vorab zu verraten: Leon ist überhaupt kein Fan von ihm. Ob Pain Hustlers ihn vom Gegenteil überzeugen konnte? Das hört ihr in der neuen Folge von Stream ab!In den schnellen Streaming-Tipps findet ihr dieses Mal einige Top-Empfehlungen, wie Red Rocket oder Die Verräter. Doch hört selbst rein, was die beiden Streaming-Profis für die nächsten zwei Wochen an Tipps mitgebracht haben.Die Kapitelmarken:(10:18) Pain Hustlers(28:56) Netflix(33:46) Disney Plus(34:34) Amazon Prime(41:18) Sky/ Wow(42:40) RTL+Schreib' uns gerne eine Mail an streamab@hifi.de.TikTok: @streamingtippsInstagram: @streamabYouTube: Stream ab!Instagram der Hosts:@_leonschumacher@gudeichbinsLetterboxd: @streamab Auf HIFI.DE: Beste Filme bei NetflixBeste Serien bei NetflixRedaktion und Produktion: Leon Schumacher und Ronja GudeSchnitt: Ronja GudeMusik: Guy LangleyHosts: Leon Schumacher und Ronja Gude Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
50:40 31.10.23
#42: Fair Play auf Netflix – Wenn Männer Frauen hassen
In der neuen Episode von Stream ab! sprechen Leon und Gast Max – diesmal leider ohne Ronja – über den neuen Netflix-Film Fair Play. Darin dreht sich alles um Machtverhältnisse innerhalb einer Beziehung zwischen zwei Wallstreet-Workaholics. Nachdem nicht Er, sondern Sie die Beförderung erhält, wird aus der eigentlich sehr guten und gleichberechtigten Beziehung ein Pulverfass. Fair Play ist ein spannendes Drama, das jede Menge Stoff zu Diskussion bietet und die beiden Hosts über weite Strecken auch sehr gut gefallen hat.Doch natürlich ist das nicht alles, was bei den diversen Streaming-Diensten neu gestartet ist. So gibt es bei Netflix eine Reihe neuer Kurzfilme von Wes Anderson, eine neue Castlevania Anime-Serie und jede Menge weitere Film- und Serien-Empfehlungen.Die Kapitelmarken:(07:50) Fair Play(24:42) Netflix(38:22) Disney Plus(40:48) Amazon Prime(44:48) Sky/ Wow(46:14) Die MediathekenSchreib' uns gerne eine Mail an streamab@hifi.de.TikTok: @streamingtippsInstagram: @streamabYouTube: Stream ab!Instagram der Hosts:@_leonschumacher@gudeichbinsLetterboxd: @streamab Auf HIFI.DE: Beste Filme bei NetflixBeste Serien bei NetflixRedaktion und Produktion: Leon Schumacher, Max Schaaf und Ronja GudeSchnitt: Ronja GudeMusik: Guy LangleyHosts: Leon Schumacher und Max Schaaf Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
50:21 16.10.23
#41: Licorice Pizza – Grandioses Schauspiel-Debüt und 70er-Jahre-Nostalgie
Licorice Pizza ist ein echter Nostalgie-Film von Meister-Regisseur Paul Thomas Anderson, der uns zurück in die 70er-Jahre katapultiert, auch wenn die beiden Stream ab! Hosts da noch nicht geboren waren.Und zwar zu Alana (Alana Haim) und Gary (Cooper Alexander Hoffman), die sich bei einem Fototermin kennenlernen. Gary ist schlagartig interessiert an Alana, jedoch trennen die beiden fast zehn Jahre Altersunterschied. Während Gary mit seinen 15-Jahren ein halbwegs berühmter Schauspieler ist, schlägt sich die 25-jährige Alana von Job zu Job durch und wohnt noch bei ihrer gläubigen Familie zuhause. Obwohl Alana ein Date mit Gary ablehnt, wittert sie ihre Chance, durch ihn ihr altes Leben aufgeben und in ein neues aufbrechen zu können.Licorice Pizza hat sehr wenig mit Lakritz-Pizza zu tun, sondern vielmehr mit einer Freundschafts- oder Liebesbeziehung, inmitten einer Zeit, die von Ölkrise, Vietnamkrieg, Umweltschutz und aufstrebenden Feminismus geprägt war.Die Kapitelmarken:(09:08) Licorice Pizza(26:57) Netflix(31:24) Disney Plus(36:10) Amazon Prime(39:42) Sky/ Wow(41:45) Die MediathekenSchreib' uns gerne eine Mail an streamab@hifi.de.TikTok: @streamingtippsInstagram: @streamabYouTube: Stream ab!Instagram der Hosts:@_leonschumacher@gudeichbinsLetterboxd: @streamab Auf HIFI.DE: Beste Filme bei NetflixBeste Serien bei NetflixRedaktion und Produktion: Leon Schumacher und Ronja GudeSchnitt: Ronja GudeMusik: Guy LangleyHosts: Leon Schumacher und Ronja Gude Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
48:08 03.10.23
#40: Arielle – Disney und die Remakes
Nach Dumbo, Der König der Löwen und Co. wurde zuletzt auch der Zeichentrick-Klassiker Arielle von der Remake-Maschinerie Disney erfasst. Der Film über die kleine Meerjungfrau wurde als Realverfilmung neu aufgelegt und ist jetzt bei Disney+ gestartet. Natürlich lassen sich unsere Hosts Ronja und Leon diese Chance nicht entgehen und sprechen in der neuen Folge über einen Film, der – vorsichtig gesagt – nicht perfekt gelungen ist. Ob das CGI gut aussieht, ob Melissa McCarthy die geeignete Schauspielerin für die Rolle als Ursula ist und warum die Krabbe Sebastian besser gelungen ist als der Doktorfisch Fabius, all das erfährst du in der neuen Episode von Stream ab!Natürlich gibt es auch noch einige schnelle Streaming-Tipps. Leon hat sich durch die neue Netflix-Serie Liebes Kind gewühlt, während Ronja sich aufopferungsvoll die erste Episode vom Sommerhaus der Stars angeschaut hat. Außerdem geben die beiden preis, was sie eigentlich so machen, wenn gerade mal nicht der Fernseher läuft.Die Kapitelmarken:(04:44) Arielle(19:50) Netflix(26:24) Disney Plus(29:16) Amazon Prime(31:02) Sky/ Wow(35:28) Paramount+(36:52) RTL+Schreib' uns gerne eine Mail an streamab@hifi.de.TikTok: @streamingtippsInstagram: @streamabYouTube: Stream ab!Instagram der Hosts:@_leonschumacher@gudeichbinsLetterboxd: @streamab Auf HIFI.DE: Beste Filme bei NetflixBeste Serien bei NetflixRedaktion und Produktion: Leon Schumacher und Ronja GudeSchnitt: Ronja GudeMusik: Guy LangleyHosts: Leon Schumacher und Ronja Gude Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
40:40 19.09.23
#39: One Piece auf Netflix – Der Anime-Fluch ist gebrochen!
Als die Live-Action-Adaption von One Piece angekündigt wurde, schüttelten viele Fans des Kult-Mangas den Kopf. Anime-Fans mit einer Realverfilmung zufrieden zu stellen oder gar zu begeistern, schien bis letzte Woche noch unmöglich. Doch Netflix ist genau dies gelungen. Mit der Live-Action-Adaption des Animes rund um Monkey D. Ruffy, der gemeinsam mit seiner Crew den versteckten Schatz des verstorbenen Piratenkönigs finden möchte, konnte der Streamingdienst die Fans überzeugen. Aktuelle Daten zeigen, dass One Piece in über 84 Ländern bei Netflix auf Platz eins liegt. Damit übertrumpft die neue Serie sogar Erfolgsserien wie Wednesday oder Stranger Things.Ein guter Grund, mit unserer Gästin Rebekka über One Piece zu sprechen. Rebekka ist leidenschaftliche Manga-Leserin und hat sich einige Animes angesehen. Wie Rebekka und Ronja über die Live-Action-Serie denken, was die beiden besonders überrascht hat und welcher Charakter ihnen am besten gefallen hat, das erfährst du in der neuen Folge von Stream ab!. Da Leon leider krank ist, lässt er ganz herzlich grüßen und ist beim nächsten Mal wieder mit dabei. Die Kapitelmarken: (06:04) One Piece(32:42) Netflix(34:22) Amazon Prime(37:16) Disney Plus(38:04) RTL +(38:36) Die MediathekenSchreib' uns gerne eine Mail an streamab@hifi.de.TikTok: @streamingtippsInstagram: @streamabYouTube: Stream ab!Instagram der Hosts:@_leonschumacher@gudeichbinsLetterboxd: @streamab Auf HIFI.DE: Beste Filme bei NetflixBeste Serien bei NetflixRedaktion und Produktion: Ronja Gude, Rebekka Schlüter, Leon SchumacherSchnitt: Ronja GudeMusik: Guy LangleyHosts: Ronja Gude und Rebekka Schlüter Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
41:20 05.09.23
#38: Rheingold – Wo versteckt Rapper Xatar seine Beute?
Xatar ist bekannt für seinen Goldraub und sein Label Alles oder Nix, auf dem Schwesta Ewa und SSIO ihre großen Erfolge feierten. Doch dass er Geflüchteter ist und wie er sich durch die Kindheit kämpfte, wissen nur wenige. Rheingold von Fatih Akin ist ein starkes Rapper-Biopic, in dem die Lebensgeschichte des legendären Bonner-Rappers unterhaltsam, schonungslos und gut gespielt dargestellt wird. Und vielleicht verrät der Film sogar, wo das erbeutete Gold versteckt liegt.Außerdem klären Ronja und Leon noch, welchen beliebten Film sie so gar nicht mögen und haben natürlich wieder eine Menge Streaming-Tipps im Gepäck.Kleiner Zusatz zur Folge: Ihr findet Rheingold ab sofort bei Sky/ Wow. In der Folge erwähnen wir, dass wir Staffel 1 von The Bear bereits besprochen haben. Zur Folge kommst du hier: Stream ab! Folge #17: The Bear.(10:45) Rheingold auf Sky/ Wow(35:04) Netflix(39:26) Amazon Prime (41:07) Disney Plus  (41:50) Sky/ Wow(42:56) RTL+(43:55) MediathekenSchreib' uns gerne eine Mail an streamab@hifi.de.TikTok: @streamingtippsInstagram: @streamabYouTube: Stream ab!Instagram der Hosts:@_leonschumacher@gudeichbinsLetterboxd: @streamab Auf HIFI.DE: Beste Filme bei NetflixBeste Serien bei NetflixRedaktion und Produktion: Leon Schumacher und Ronja GudeSchnitt: Ronja GudeMusik: Guy LangleyHosts: Leon Schumacher und Ronja Gude Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
50:15 21.08.23
#37: She Said und Missing – Zwei Empfehlungen für das Sommerloch
Das Sommerloch lässt grüßen – natürlich abseits von Barbenheimer. Damit ihr die Regenzeit in Köln oder die sommerliche Langweile im restlichen Deutschland gut übersteht, hat das Stream ab! Team zwei großartige Empfehlungen auf Netflix und Sky/WOW für euch. Dieses Mal sprechen Leon und Ronja ziemlich ausführlich über ihre zwei Empfehlungen, da sie von beiden ziemlich begeistert waren. She Said ist der Film über die Aufdeckung der Verbrechen von Harvey Weinstein, den Leon und Ronja wirklich jede:m ans Herz legen. Missing hingegen ist ein Desktop-Film, der so spannend ist, dass man seine Augen nicht vom Fernseher abwenden kann. Außerdem diskutieren die beiden über Leonardos Vorliebe für Frauen unter 26 Jahren und Leon erklärt, warum er gerne mal eine Runde mit Marlon Brando (Der Pate) schnacken würde. (7:26) She Said(23:14) Missing  (32:25) Netflix(34:18) Amazon Prime (35:20) Disney Plus  (38:04) Paramount+(38:30) ARTE Mediathek Schreib' uns gerne eine Mail an streamab@hifi.de.TikTok: @streamingtippsInstagram: @streamabYouTube: Stream ab!Instagram der Hosts:@_leonschumacher@gudeichbinsLetterboxd: @streamab Auf HIFI.DE: Beste Filme bei NetflixBeste Serien bei NetflixRedaktion und Produktion: Leon Schumacher und Ronja GudeSchnitt: Ronja GudeMusik: Guy LangleyHosts: Leon Schumacher und Ronja Gude Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
44:50 08.08.23
#36: Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch – Animationsfilme auf dem Vormarsch?
DreamWorks' Animationsfilm aus dem letzten Jahr Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch, gehört mit 4,2 Sternen auf Letterboxd zu den bestbewerteten Filmen. Für einen Animationsfilm ist das eine unglaublich gute Bewertung. Während der gestiefelte Kater letztes Jahr Erfolge in den Kinos feierte, ist es dieses Jahr der Animationsfilm Spider-Man: Across the Spider-Verse, welcher mit 4,5 Sternen auf Letterboxd ebenfalls ganz oben auf der Bewertungsskala mitspielt. Sind Animationsfilme dieser Art jetzt auf dem Vormarsch? Und was ist eigentlich mit Pixar los? All das besprechen Leon und Ronja in der neuen Folge. Denn, so sagt Leon, „wer die Animation nicht ehrt, ist die Realverfilmung nicht wert“. Außerdem besprechen die beiden noch einmal ganz ausführlich, was mit "male gaze" eigentlich gemeint ist und was Leon und Ronja über den Streik in Hollywood wissen und persönlich denken. Zum Schluss gibt’s wieder jede Menge Streaming-Tipps und natürlich die persönliche Watchlist-Empfehlung.Kapitelmarken:(01:00) Was ist der "male gaze"? (05:30) Streik in Hollywood(12:44) Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch(28:20) Netflix(31:48) Amazon Prime(35:09) Disney Plus(36:22) Sky/ Wow(37:30) Paramount+Schreib' uns gerne eine Mail an streamab@hifi.de.TikTok: @streamingtippsInstagram: @streamabYouTube: Stream ab!Instagram der Hosts:@_leonschumacher@gudeichbinsLetterboxd: @streamab Auf HIFI.DE: Beste Filme bei NetflixBeste Serien bei NetflixRedaktion und Produktion: Leon Schumacher und Ronja GudeSchnitt: Ronja GudeMusik: Guy LangleyHosts: Leon Schumacher und Ronja Gude Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
41:08 24.07.23
#35: Hijack – Eine Flugzeugentführung als Echtzeit-Serie
Nach einer krankheitsbedingten Pause ist Stream ab! zurück mit einer Thriller-Serie, die es in sich hat. In Hijack muss der professionelle Verhandler Idris Elba als Passagier in einem entführten Flugzeug die Entführer um den Finger wickeln. In der neuen Apple-Serie geht alles in Echtzeit zu. Jede Minute in der Serie entspricht also auch einer Minute auf dem Sofa. Ob das 7 Folgen trägt und ein Apple TV+-Abo wert ist, besprechen unsere Hosts Ronja und Leon in der neuesten Episode.Daneben gibt es natürlich wieder jede Menge Streaming-Tipps für die nächsten zwei Wochen. Darunter eine etwas trashige, aber gleichzeitig unterhaltsame Sky-Serie und viele gute Filme. Außerdem besprechen die beiden, welche Schauspieler:innen sie so richtig nerven. Viel Spaß beim Hören!Kapitelmarken:(09:12) Hijack(24:44) Netflix(33:58) Amazon Prime(36:16) Sky/ Wow(40:00) RTL+Schreib' uns gerne eine Mail an streamab@hifi.de.TikTok: @streamingtippsInstagram: @streamabYouTube: Stream ab!Instagram der Hosts:@_leonschumacher@gudeichbinsLetterboxd: @streamab Auf HIFI.DE: Beste Filme bei NetflixBeste Serien bei NetflixRedaktion und Produktion: Leon Schumacher und Ronja GudeSchnitt: Ronja GudeMusik: Guy LangleyHosts: Leon Schumacher und Ronja Gude Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
49:22 11.07.23
#34: The Idol mit The Weeknd: Schluss mit Male Gaze!
The Idol ist eine neue Serie mit – und auch produziert von – Pop-Star The Weeknd. Umso gespannter waren Leon und Ronja auf die neue HBO-Serie, die vor einigen Wochen bereits ihre Premiere in Cannes hatte. Dort ist The Idol ziemlich schlecht weggekommen, doch wie hat das Stream ab! Team die neue Serie wahrgenommen? Zwar konnten Leon und Ronja nur zwei Folgen sehen, da sie vorab keinen Zugang zur Serie bekommen haben, aber "das war vielleicht auch aus einem guten Grund so", meint Leon.The Idol schockiert nicht, obwohl Regisseur Sam Levinson das gerne gewollt hätte. Was hinter den Kulissen bei The Idol passiert ist, ob The Weeknd sich vielleicht nur selbst inszenieren wollte und warum wir alle endlich Schluss mit dem „männlichen Blick“ auf Frauen, dem sogenannten Male Gaze, machen sollten: Darüber sprechen Leon und Ronja in der aktuellen Folge.Bei den Streaming-Tipps sind dieses Mal neben Avatar: The Way of Water und James Bond 007: Keine Zeit zu sterben noch viele weitere sehenswerte Filme und Serien vertreten. Wir haben alle wichtigen Neustarts für dich zusammengefasst. Viel Spaß beim Hören!(05:30) The Idol(28:45) Netflix(32:43) Amazon Prime(35:20) Disney Plus(40:10) Paramount+(41:47) Die MediathekenSchreib' uns gerne eine Mail an streamab@hifi.de.TikTok: @streamingtippsInstagram: @streamabYouTube: Stream ab!Instagram der Hosts:@_leonschumacher@gudeichbinsLetterboxd: @streamab Auf HIFI.DE: Beste Filme bei NetflixBeste Serien bei NetflixRedaktion und Produktion: Leon Schumacher und Ronja GudeSchnitt: Lauritz VelthausMusik: Guy LangleyHosts: Leon Schumacher und Ronja Gude Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
46:44 14.06.23
#33: Bones and All: Horror und Romantik, ein Meisterwerk?
Mit Bones and All ist bei Amazon Prime ein heiß ersehnter Horrorfilm von Luca Guadagnino gestartet. Guadagnino hat auch bei Susperia und Call Me by Your Name Regie geführt, bei letzterem haben wir auch Timothée Chalamet in einer der Hauptrollen gesehen. Jetzt ist Timothée Chalamet gemeinsam mit Taylor Russel als Liebespaar in Bones and All zu sehen. Denn der Film ist nicht nur Horror-, sondern auch Liebesfilm und das macht Bones and All zu einem der interessantesten Filme des letzten Jahres.Der Film schafft es auf eine sehr interessante – und zuvor selten gesehene – Art und Weise, Romantik und Horror genial zu vereinen. Gleichzeitig ist Bones and All dank der expliziten Szenen auch an einigen Stellen ziemlich verstörend, findet Ronja. Wie Leon den Film wahrgenommen hat, was die beiden Streaming-Profis besonders begeistert hat und worauf man hätte verzichten können, all das hört ihr in der neuen Folge.Wie immer gibt’s auch jede Menge Streaming-Tipps. Am Ende erfahrt ihr jetzt immer, welchen Titel die beiden Hosts jeweils auf ihre persönliche Watchlist setzen. Ihr könnt den Watchlisten von Leon und Ronja gerne bei letterboxd (@streamab) folgen. Ihr findet sie aber auch monatlich auf unserem Instagram-Kanal.Viel Spaß beim Hören und anschließend Streamen!(05:49) Bones and All(26:48) Netflix(31:20) Disney Plus(34:34) Amazon Prime(35:00) Sky/ Wow(39:56) Die MediathekenSchreib' uns gerne eine Mail an streamab@hifi.de.TikTok: @streamingtippsInstagram: @streamabYouTube: Stream ab!Instagram der Hosts:@_leonschumacher@gudeichbinsLetterboxd: @streamab Auf HIFI.DE: Beste Filme bei NetflixBeste Serien bei NetflixRedaktion und Produktion: Leon Schumacher und Ronja GudeSchnitt: Lauritz VelthausMusik: Guy LangleyHosts: Leon Schumacher und Ronja Gude Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
48:18 30.05.23
#32: The Mother auf Netflix: J-Lo in Action!
The Mother ist ein neuer Actionfilm von Netflix, der – mal wieder – von einer Auftragskillerin handelt. Zuletzt haben Auftragskillerinnen in Killing Eve und auch Kill Boksoon gesehen, weshalb sich die beiden Streaming-Profis The Mother genauer angesehen haben. In der Hauptrolle sehen wir Jennifer Lopez, die nicht nur Auftragskillerin, sondern zeitgleich eine Mutter ist, die ihr Kind nach der Geburt aus „Sicherheitsgründen” abgeben musste. Zwar dachte Leon eine Zeit lang, dass Jennifer Lopez in guten Filmen mitspielen würde, aber davon muss er sich in dieser Folge leider verabschieden. Warum sich The Mother anfühlt, als hätte eine KI das Drehbuch geschrieben und was der Drehbuchautor*innen-Streik in den USA damit zu tun hat, das alles besprechen die beiden Stream ab! Hosts in dieser Episode.Und auch wenn das Top-Thema in dieser Folge nicht für jede*n eine Empfehlung sein dürfte, haben wir dieses Mal unglaublich gute Streaming-Tipps mitgebracht. Viel Spaß beim Hören & Streamen!(06:44) The Mother(23:30) Netflix(24:48) Disney Plus(27:06) Amazon Prime(36:36) Sky/ Wow(38:12) RTL+Schreib' uns gerne eine Mail an streamab@hifi.de.TikTok: @streamingtippsInstagram: @streamabYouTube: Stream ab!YouTube:@_leonschumacher@gudeichbinsLetterboxd: @leonschumacher Auf HIFI.DE: Beste Filme bei NetflixBeste Serien bei NetflixRedaktion und Produktion: Leon Schumacher und Ronja GudeSchnitt: Ronja GudeMusik: Guy LangleyHosts: Leon Schumacher und Ronja Gude Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
41:50 16.05.23
#31: Poker Face – Die beste Serie 2023?
Keine Sorge – in dieser Episode geht nicht um Poker, sondern um die neue Krimi-Serie Poker Face auf Sky/Wow. Natasha Lyonne (bekannt aus Orange is The New Black) spielt hier eine charmante, aber auch schrullige Mini-Jobberin, die immer erkennen kann, wenn jemand lügt. Nachdem Charlie sich in eine gefährliche Situation begeben hat, muss sie fliehen und löst auf ihrer Flucht in jeder Folge einen neuen Mordfall. Das Mastermind hinter der neuen Crime-Serie ist Rian Johnson, den wir bereits aus anderen herausragenden Krimi-Produktionen, wie Knives Out und Glass Onion: A Knives Out Mystery kennen. Rian Johnsons Arbeit ist in Poker Face unverkennbar: Es erwarten euch knifflige Fälle, bei denen ihr selbst miträtseln könnt, wie die Hobbydetektivin Charlie es schaffen wird, den Fall aufzuklären. Leon und Ronja besprechen in der neuen Folge, ob Poker Face nicht vielleicht sogar die beste Serie 2023 sein wird.Außerdem haben wir jede Menge Streaming-Tipps für euch recherchiert. Mit dabei sind unter anderen Killing Eve, Mord im Orientexpress und eine ordentliche Portion Reality-TV. Viel Spaß bei der neuen Folge!Übrigens: Stream ab! ist jetzt auch auf YouTube.Hier geht's zum Mafia-Land Podcast, den Ronja in der Folge erwähnt.(06:16) Poker Face(20:58) Netflix(27:36) Disney Plus(29:18) Amazon Prime(31:36) Sky/ Wow(35:18) Paramount+(36:25) RTL+(37:18) Die MediathekenSchreib' uns gerne eine Mail an streamab@hifi.de.TikTok: @streamingtippsInstagram: @streamab@_leonschumacher@gudeichbinsLetterboxd: @leonschumacher Auf HIFI.DE: Beste Filme bei NetflixBeste Serien bei NetflixRedaktion und Produktion: Leon Schumacher und Ronja GudeSchnitt: Ronja GudeMusik: Guy LangleyHosts: Leon Schumacher und Ronja Gude Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
41:58 02.05.23
#30: Die neue Netflix-Serie BEEF: Jetzt gibt's Stress
Mit BEEF ist eine neue Serie auf Netflix gestartet, die bereits nach den ersten paar Minuten vielversprechend scheint. Und das bestätigen auch die Medien. Denn um die neue A24-Produktion gibt es einen großen Hype, den sich Leon und Ronja genauer angesehen haben. Die beiden Streaming-Profis finden, dass BEEF ziemlich gut gelungen ist. Das liegt vor allem an der einzigartigen Charakterzeichnung und dem Mut zur Wut. Eine Serie, die aus dem gleichförmigen Netflix-Dschungel ausbricht und jede Menge Neues präsentiert.In der neuen Folge erfahrt ihr, was ihr von BEEF erwarten könnt, welche Szenen Leon und Ronja besonders gut gefallen haben und warum die Folgen so snackable sind. Außerdem gibts dieses Mal eine Menge Streaming-Tipps auf Netflix, Amazon Prime, Disney Plus und Co.BEEF: 04:50Netflix: 17:44Amazon Prime: 19:40Disney Plus: 26:04RTL+: 29:40Sky/ WOW: 30:48Die Mediatheken: 31:34Schreib' uns gerne eine Mail an streamab@hifi.de.TikTok: @streamingtippsInstagram: @streamab@_leonschumacher@gudeichbinsLetterboxd: @leonschumacher Auf HIFI.DE: Beste Filme bei NetflixBeste Serien bei NetflixRedaktion und Produktion: Leon Schumacher und Ronja GudeSchnitt: Ronja GudeMusik: Guy LangleyHosts: Leon Schumacher und Ronja Gude Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
37:44 18.04.23
#29: Kill Boksoon auf Netflix: Wie viel Gewalt ist okay?
Mit Kill Boksoon ist auf Netflix ein Action-Killer-Drama gestartet, das seine Premiere auf der diesjährigen Berlinale hatte. Da ihr den Film nun endlich streamen könnt, erzählen euch Leon und Ronja, was ihr von der koreanischen Produktion erwarten könnt. Der Titel Kill Boksoon erweckt auf den ersten Blick Assoziationen mit Kill Bill – und tatsächlich gibt es da einige Parallelen, die den beiden Streaming-Profis aufgefallen sind. Aber auch abseits davon lohnt es sich, in die neue Folge reinzuhören. Denn sowohl Leon als auch Ronja können eine klare Empfehlung für Kill Boksoon aussprechen und dass, obwohl der Film an einigen Stellen wirklich brutale Szenen zeigt.Außerdem: Leon erzählt, wie es mit der Paramount+ Serie Tulsa King weitergegangen ist und warum ihr euch die Serie Succession auf Sky/ Wow unbedingt ansehen solltet. Zudem gibt’s einen Mediatheken-Tipp und viele weitere Empfehlungen hier direkt auf die Ohren.Über Dune sprechen Leon und Ronja in der Folge 01/22: Magisches Neujahr – mit Harry Potter und Birdman im Lichtgewitter.! Triggerwarnung ! In Minute 14:50-21:00 geht es um Suizid. Bitte passt also auf euch auf, wenn ihr die Folge hört.Kill Boksoon: 07:25Yellowjackets, Tulsa King und Succession: 21:00Netflix: 27:10Amazon Prime: 35:22RTL+: 39:42Paramount+: 41:40Die Mediatheken: 41:56Schreib' uns gerne eine Mail an streamab@hifi.de.TikTok: @streamingtippsInstagram: @streamab@_leonschumacher@gudeichbinsLetterboxd: @leonschumacher Auf HIFI.DE: Beste Filme bei NetflixBeste Serien bei NetflixRedaktion und Produktion: Leon Schumacher und Ronja GudeSchnitt: Ronja GudeMusik: Guy LangleyHosts: Leon Schumacher und Ronja Gude Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
46:23 04.04.23
#28: The Banshees of Inisherin und Tulsa King: Was wir von Dramedy halten
The Banshees of Inisherin war zwar für einige Oscars nominiert, konnte allerdings in keiner Kategorie gewinnen. Trotzdem erhielt der Film, der von zwei ehemaligen Freunden auf einer irischen Insel handelt, sehr gute Kritiken. Als Tragikomödie konnte Leon The Banshees of Inisherin bis auf ein paar Kleinigkeiten überzeugen. Doch wie steht Ronja zu dem neuen Meisterwerk von Martin McDonagh?The Banshees of Inisherin ist nicht die einzige Dramedy, welche Leon und Ronja besprechen. Bei Paramount+ ist Tulsa King gestartet. Die Serie handelt von einem Mafia-Boss, der nach langer Zeit aus dem Gefängnis entlassen wird und von seiner Familie nach Tulsa verbannt wird. In Tulsa muss der Mafia-Boss zu seiner Verwunderung in Erfahrung bringen, dass es keine Kriminalität in der Stadt gibt. Er beginnt seine Machenschaften in Tulsa aufzubauen und ist allerdings durch seine lange Zeit in Haft nicht mehr ganz so up to date.Beide Empfehlungen werden in der neuen Folge von Stream ab! heiß diskutiert. Außerdem gibt’s jede Menge Geheimtipps auf den Streaming-Diensten! The Banshees of Inisherin: 05:00Tulsa King: 13:50Netflix: 23:50Amazon Prime: 27:38Disney Plus: 34:00Sky/Wow: 35:32Schreib' uns gerne eine Mail an streamab@hifi.de.TikTok: @streamingtippsInstagram: @streamab@_leonschumacher@gudeichbinsLetterboxd: @leonschumacher Auf HIFI.DE: Beste Filme bei NetflixBeste Serien bei NetflixRedaktion und Produktion: Leon Schumacher und Ronja GudeSchnitt: Ronja GudeMusik: Guy LangleyHosts: Leon Schumacher und Ronja Gude Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
40:43 21.03.23
#27: Ad Astra – Mehr Bildgewalt, weniger Voice-over! + Berlinale Recap
Ad Astra – Zu den Sternen: So lautet der deutsche Titel des Science-Fiction-Films mit Brad Pitt aus dem Jahr 2019. Vor Ad Astra haben wir Brad Pitt etwas länger nicht auf der Leinwand gesehen. Umso schöner, dass er mit Ad Astra zurückgekehrt ist und uns durch seine Bildgewalt beeindrucken konnte. Der Film von James Gray erzählt die Geschichte der Figur von Roy (Brad Pitt), der seinen Vater sucht, welcher nach einer Raumfahrtmission nie zurückgekehrt ist. Die Story spielt weit in der Zukunft. Die Menschen haben längst den Mond und auch den Mars besiedelt, aber ihr zerstörerisches Verhalten nicht geändert. Leon und Ronja sprechen in der neuen Folge über die schönen Bilder, die uns der Film zeigt, und dennoch wünschen sich die beiden Filmprofis eine neue Version des Films: bitte ohne Voice-over.Außerdem erzählt Leon, wie es auf der Berlinale in Berlin war und welche Filme ihn dort am meisten überzeugt haben. Wenn ihr wissen wollt, was der schlechteste Film war, den die beiden Streaming-Fans jemals gesehen haben, dann hört in die neue Folge rein!Und hier die Kapitelmarken:Der schlechteste Film aller Zeiten: 02:26Berlinale: 09:08Ad Astra – Zu den Sternen: 15:12Netflix: 27:25Amazon Prime: 31:04Disney Plus: 31:54Sky/Wow: 36:12Schreib' uns gerne eine Mail an streamab@hifi.de.TikTok: @streamingtippsInstagram: @streamab@_leonschumacher@gudeichbinsLetterboxd: @leonschumacher Auf HIFI.DE: Beste Filme bei NetflixBeste Serien bei NetflixRedaktion und Produktion: Leon Schumacher und Ronja GudeSchnitt: Ronja GudeMusik: Guy LangleyHosts: Leon Schumacher und Ronja Gude Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
40:23 07.03.23

Ähnliche Podcasts