Show cover of Kassiopeia und die Future Fab

Kassiopeia und die Future Fab

Wer möchte nicht gerne wissen, wie es in der Fabrik der Zukunft aussehen bzw. ablaufen wird. Ferner stellt sich die Frage, ob dort noch Menschen arbeiten werden, und wenn ja, in welcher Weise. In der Podcast-Reihe „Kassiopeia und die Future Fab“ des Digital Factory Journal geht die Redaktion dieser Frage nach. In der Einleitung berichtet die Emotional AI Kassiopeia als Perfect Production Workerin aus der Future Fab im Jahr 2050. Im anschließenden Expertengespräch werden ihre Aussagen hinsichtlich ihrer Umsetzungswahrscheinlichkeit diskutiert und eingeordnet. Ein etwas anderer Podcast, der sowohl zum Schmunzeln als auch zum Nachdenken anregen soll …

Titel

Folge 011 - Vernetzung und Kommunikationsstandards - Karsten Schneider, u.a. Chairman bei Profibus & Profinet International, kommentiert Kassiopeia und die Future Fab
Die allumfassende Vernetzung im Jahr 2050 – Traum oder Realität? Und wird dann nur noch wireless kommuniziert? Laut der Emotional AI Kassiopeia ist das so. Was PI-Chairman Karsten Schneider dazu meint, wo wir heute stehen und welche Herausforderungen in den nächsten Jahren zu stemmen sind, erläutert er im Podcast. Dabei geht es auch um die aktuellen Aktivitäten rund um TSN, Ethernet-APL und SPE.
34:22 16.11.2022
Folge 010 - PhotoBionicCell, Sebastian Schrof, Spezialist Robotik und Design bei Festo, kommentiert Kassiopeia und die Future Fab
Wie lässt sich mit Algen und Festo-Automatisierungstechnik Nachhaltigkeit durch Kreislaufwirtschaft erreichen? Die Antwort liefert Sebastian Schrof, Spezialist Robotik und Design bei Festo. Mit PhotoBionicCell schlägt das Unternehmen den Pfad in Richtung automatisierter Kultivierung von Biomasse ein. Bedeutet: Im Bioreaktor werden Algen automatisiert kultiviert, ihr Wachstum kontrolliert und daraus Rohstoffe bzw. Produkte CO2-neutral generiert. Unter anderem mit Festo-Automatisierungstechnik lässt sich dieser Prozess hoch effizient betreiben, wie S. Schrof im Podcast detailliert und verständlich ausführt.
31:54 15.11.2022
Folge 009 - Quantum Computing und Security - Sebastian Zimnol, Co-Founder und CEO bei Wetog, kommentiert Kassiopeia und die Future Fab
Wo stehen wir heute beim Thema Quantum Computing und wann wird es Alltag sein? Welche Chancen und Risiken ergeben sich daraus - auch und gerade im Hinblick auf Security? Sebastian Zimnol, u.a. CEO der Wetog GmbH, gibt Antworten. Außerdem rät er, heute schon an die Datenverschlüsselung für morgen zu denken und entsprechend zu handeln.
32:22 10.09.2022
Folge 008 - KI: Chancen und Potenziale, heute und morgen - Prof. Marco Huber, u.a. Leiter Cyber Cognitive Intelligence am Fraunhofer IPA, kommentiert Kassiopeia und die Future Fab
KI hält immer weiter Einzug in die Fertigung. In welchen Bereichen bringt sie den größten Nutzen - aktuell und morgen? Wird der Automatisierer zukünftig zum IT-Experten avancieren (müssen)? Gibt es Forschungsansätze, den KI-Einsatz für Mittelständler zu vereinfachen? Wie gehen KI und Fachkräftemangel zusammen? Diese und weitere Fragen beantwortet Prof. Marco Huber, Abteilungsleiter Cyber Cognitive Intelligence CCI, Abteilungsleiter Bild- und Signalverarbeitung, Leiter KI-Fortschrittszentrum sowie Professor für kognitive Produktionssysteme an der Universität Stuttgart, im aktuellen Podcast.
32:13 10.08.2022
Folge 007 - Das Industrial Metaverse - Luis Bollinger, Mitbegründer der Firma Holo-Light, kommentiert Kassiopeia und die Future Fab
Der Begriff Industrial Metaversum taucht immer häufiger auf. Doch was steckt genau dahinter? Was braucht man, um am Metaversum zu partizipieren? Welchen Nutzen bringt es? Diese und viele weitere Fragen beantwortet Luis Bollinger, Mitbegründer der Firma Holo-Light, im aktuellen Podcast.
25:13 10.07.2022
Folge 006 - Länderspezifische Unterschiede: Japan und die Industrie 4.0 - Hartmut Pütz, Präsident Factory Automation für EMEA bei Mitsubishi Electric, kommentiert Kassiopeia und die Future Fab
Nicht nur die Menschen sprechen von Land zu Land oftmals unterschiedliche Sprachen, sondern auch die Maschinen in den Fabriken. Bringt die Zukunft eine Vereinheitlichung? Und welche Bedeutung haben hierzulande geborene Begriffe wie Industrie 4.0 und Verwaltungsschale beispielsweise in Japan? Mit diesen Fragen befassen sich Hartmut Pütz, Präsident Factory Automation für EMEA des japanischen Unternehmens Mitsubishi Electric, und Ronald Heinze im aktuellen Podcast.
22:19 10.06.2022
Folge 005 - Vordenker, Teamplayer und Androiden inkl. Nachhaltigkeit - Prof. Martin Ruskowski, u.a. Vorstandsvorsitzender der Smart Factory KL, kommentiert Kassiopeia und die Future Fab
Wie sieht die Fabrik im Jahr 2050 aus Forschersicht aus? Was sind die wesentlichen technologischen Weichen, die aktuell für die Fabrik der Zukunft gestellt werden? Welche Bedeutung hat die Zusammenarbeit für die Smart Factory? Und warum gibt es trotz dem Begriff Industrie 4.0 den des Production Level 4? Prof. Martin Ruskowski, unter anderem Vorstandsvorsitzender des Smart Factory KL e. V., bringt Licht ins Dunkel.
34:52 10.05.2022
Folge 004 - Pandemien, Kriege und ihre Auswirkungen auf die Zukunft - Dr. Dirk Artelt, Leiter Competence Center Innovation & New Business bei Dr. Wieselhuber & Partner, kommentiert Kassiopeia und die
Welchen Einfluss haben Pandemien und Kriege auf die Megatrends und damit auf die Zukunft? Inwieweit beflügeln sie die Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit, und welche Rolle spielt die Digitalisierung dabei? Antworten darauf gibt Kassiopeia aus dem Jahr 2050. Dr. Dirk Artelt, Leiter Competence Center Innovation & New Business bei Dr. Wieselhuber & Partner, nennt seine Einschätzungen und rät Unternehmen zu kurzzyklischem Agieren.
26:59 10.04.2022
Folge 003 - Vernetzung, Robotik und Artificial IoT - Dr. Christian Liedtke, Leiter strategische Allianzen bei Kuka, kommentiert Kassiopeia und die Future Fab
2050 ist die Industrie 4.0 Realität – alles ist mit allem vernetzt. Roboter gibt es in der Fertigung in verschiedenen Ausprägungen. Androiden, wie die Emotional AI Kassiopeia, sind als Perfect Production Worker die Highend-Modelle. Wie stellt sich Kuka-Experte Dr. Christian Liedtke die Future Fab vor. Gibt es Androiden, wie wird sich die Robotik bis dahin weiterentwickeln, welche Rolle spielt KI und was ist das Artificial IoT? Diese Fragen stellt Inge Hübner, Redakteurin beim Digital Factory Journal, dem Branchenkenner.
31:08 10.03.2022
Folge 002 - KI, Clouds und IoT-Plattformen – Max Morwind, Senior Technical Sales Manager EMEA IoT bei Microsoft, kommentiert Kassiopeia und die Future Fab
Die Emotional AI Kassiopeia berichtet aus ihrem Alltag als Perfect Production Workerin in der Fabrik im Jahr 2050: Alles ist mit allem vernetzt; die Future Fab steuert sich selbst. Es gibt nur noch eine allumfassende IoT-Plattform. Gemeinsam mit dem Microsoft-IoT-Experten Max Morwind blickt Inge Hübner, Redakteurin beim Digital Factory Journal, in Richtung 2050 und was möglich sein könnte. Er verweist unter anderem auf die immensen Möglichkeiten, die KI bieten wird, die Bedeutung von offenen IoT-Plattformen und die Möglichkeiten, die Quanten-Computing eröffnen wird.
27:54 10.02.2022
Folge 001 - Künstliche Intelligenzen in der Fabrik 2050 - Dr. Gunnar Schomaker, stellvertretender Geschäftsführer beim SICP, kommentiert Kassiopeia und die Future Fab
Wird es in der Zukunft tatsächlich möglich sein, KI bzw. Androiden mit Gefühlen zu erschaffen? Werden noch Menschen in der Fabrik im Jahr 2050 arbeiten, oder Maschinen von Maschinen produziert werden? Könnten die Einblicke, die die Emotional AI Kassiopeia als Perfect Production Workerin in die Future Fab im Jahr 2050 gibt, tatsächlich Realität werden? Unter anderem diese Fragen erörtert Inge Hübner, Redakteurin beim Digital Factory Journal, mit Dr. Gunnar Schomaker, stellvertretender Geschäftsführer beim SICP und Manager im Kompetenzbereich Smart Systems. Er gibt Einschätzungen, was möglich sein wird und wo die Reise hingehen könnte.
29:37 05.01.2022