Show cover of Diversitäter:innen

Diversitäter:innen

Im Podcast Diversitäter:innen bekommt ihr Grundwissen rund ums Thema Diversity in seiner gesamten Breite: Was bedeutet Diversität, was macht unsere gesellschaftliche Vielfalt aus und wie können wir mit all den Unterschieden gut umgehen? Und dieses Grundwissen rund um Vielfalt, Inklusion und Unconscious Bias stellen wir für euch in den Business-Kontext und geben euch praktische Einblicke, wie ihr Vielfalt im Unternehmen managen könnt.  Unsere erste Podcast-Reihe dreht sich um Unconscious Bias: Warum wir diskriminieren, ohne es zu wollen. Wer sind die Diversitäter:innen? Diversitäter:innen sind wir alle. Die Diversitäter:innen hinter diesem Podcast arbeiten beim Diversity Think Tank Austria als Berater:innen und Trainer:innen. Sie gestalten auch die Lerninhalte des Diversity Campus rund um Diversität und Inklusion in Unternehmen. Und sie machen darauf aufmerksam, dass wir alle Mittäter:innen sind. Denn auch ihr kommt jeden Tag mit der Vielfalt unserer Gesellschaft in Berührung und geht auf eure Art damit um. Wenn ihr bewusstere Diversitäter:innen werden möchtet, seid ihr hier genau richtig. Also gleich mal: Vielen Dank fürs Mittun! Für mehr Offenheit und gerechtere Chancen in einer bunteren (Unternehmens-)Welt.  Feedback bitte an hello@diversitythinktank.at  Vielen Dank!

Titel

UB12 - Unconscious Bias und Gruppenentscheidungen
In der letzten Folge unserer Serie zu Unconscious Bias geht es diesmal um Umnconscious Bias in Gruppenentscheidungen. Wir schauen uns an, warum homogene Gruppen eher gefährdet sind, gebiaste Entscheidungen zu fällen und warum Projekte auch dann nicht gestoppt werden, wenn sie sich als Debakel herausstellen. Dazu und wie sie Bias in Gruppenentscheidungen vermeidet,  sprechen wir mit Walburga Seidl, Vorständin der Steiermärkischen Sparkasse
25:59 14.04.23
UB11 - Unconscious Bias und Women Empowerment
Rund um den internationalen Frauentag sehen wir uns in dieser Folge an, warum Howard als kompetenter als Heidi wahrgenommen wird und warum leider auch Frauen von der "patriarchalen Dividende" profitieren. Wir machen einen Blick auf Androzentrismus und andere Unconscious Bias rund um Geschlechterrollen und sprechen mit Monika Sternathova, die das ERSTE Womens' Hub leitet, darüber, wie Women Empowerment gelingen kann. 
34:58 10.03.23
UB10 - Unconscious Bias und Diskriminierungen
In dieser Folge beschäftigen wir uns neben Unconscious Bias mit ganz bewusster Diskriminierung. Wir sehen uns an, welche Merkmale in der Arbeitswelt als geschützt gelten und warum es in Österreich leider immer noch legal, ein homosexuelles Paar nicht als Gäste in einem Hotel zu akzeptieren. Dazu sprechen wir der Leiterin der Antidiskriminierungstelle Steiermark, Daniela Grabovac, welche Fälle von Diskriminierung auf ihrem Tisch landen und was wir etwa gegen "Stammtischparolen" tun können.
31:42 10.02.23
UB09 - Unconscious Bias in Alltagsentscheidungen
In dieser Folge erklären wir, warum wir uns von "Statt-Preisen" so gerne in die Irre führen lassen, uns schnell mit Vorgaben zufrieden geben und mal schnell auf 100% Zinsen verzichten.  Und wir sprechen mit Adar Özen und Wolfgang Luidold von der Steiermärkischen Sparkasse, wie sie in der Betreuung der Kund:innen kluge Alltagsentscheidungen unterstützen.
23:02 13.01.23
UB08 - Unconscious Bias und gute Vorsätze
In dieser Folge erklären wir, warum Menschen Geld für Wetten gegen sich selbst ausgeben, warum wir unsere Misserfolge lieber den "schwierigen Umständen" zuschreiben und warum wir die ausgedehnte Sporteinheit dann doch gerne mal mit einem üppigen Essen danach belohnen. Und wir sprechen mit Maria Wonisch, Diversity- und Gesundheitsmanagerin der Steiermärkischen Sparkasse, wie sie es schafft, ihre Neujahrsvorsätze diesmal auch wirklich umzusetzen. 
19:51 09.12.22
UB07 - Unconscious Bias im Recruiting
In dieser Folge sehen wir uns an, warum ein Foto oder ein fremd klingender Name uns im Recruiting ganz schnell auf völlig falsche Fährten führen können und wieso gerade Menschen aus dem Recruiting besonders anfällig für Unconscious Bias sind. Dazu sprechen wir mit Andrea Baier, Recruiterin bei der Steiermärkischen Sparkasse, was in ihrem Unternehmen gegen Bias im Recruiting alles unternommen wird.
21:33 11.11.22
UB06 - Biases und Risikoentscheidungen
In dieser Folge beschäftigen wir uns damit, warum wir lieber öffentliches Geld für Terrorabwehr ausgeben statt für mehr Verkehrssicherheit, obwohl das das größere Risiko im Alltag ist. Gerade bei Risikoentscheidungen kommen Biases besonders zu Tragen. Daher sprechen wir mit dem Leiter des Risikomanagements der ERSTE Group, Robert Fleischhacker, was das Unternehmen dafür tut, um Risikoentscheidungen biasfreier zu gestalten.
18:16 14.10.22
UB05 - Wie man kluge Entscheidungen anstößt
In dieser Folge beschäftigen wir uns damit, was aufgeklebte Fliegen in Männerklos mit Strategien gegen Unconscious Bias zu tun haben. Heute geht es darum, unser Denken auszutricksen und gezielt unser Verhalten zu lenken. Was sogenannte „Inclusion Nudges“ sind und wie die Steiermärkische Sparkasse damit umgeht, besprechen wir mit Maria Wonisch, Leitung Gesundheitsmanagement und Diversity Management der Steiermärkischen Sparkasse. 
25:38 09.09.22
UB04 - Neue Muster braucht das Hirn
Was können wir in der Unternehmenskultur und -kommunikation tun, damit wir weniger in Schubladen denken? Konkrete Tipps für Anti-Bias-Strategien bis hin zu Einblicken in Veränderungsprozesse im Unternehmen gibt Katharina Freidorfer, Kommunikationsprofi bei der Steiermärkischen Sparkasse: vom Gleichheitsgrundsatz in der Gründungsurkunde bis hin zur „Klartextinitiative“. 
28:41 12.08.22
UB03 - Wir sind alle gebiased
Unsere Hörer:innen wissen es bereits: Schubladendenken ist leider der Normalfall in unseren Köpfen. Die gute Nachricht: Darüber Bescheid zu wissen ist der erste Schritt in Richtung bessere und gerechtere Entscheidungen. Warum denken wir, wie wir denken, was sind Stereotype und woher kommen diese Muster in unseren Köpfen? Das klären wir diesmal mit praktischen Einblicken von Sabine Mlnarsky, HR-Leiterin bei der ERSTE Bank. 
28:37 08.07.22
UB02 - Für gelebte Vielfalt braucht es Mut
Im „Pride Month“ Juni sprechen wir mit Mirsad Aljusevic, Chairperson des internen LGBTIQA+-Netzwerks "ErsteColours" der Erste Bank, über die Sichtbarkeit von Randgruppen und darüber, wie Unternehmen den gesellschaftlichen Wandel mutig und konsequent mittragen können. Etwa durch die international prämierte Kampagne der ERSTE Bank #glaubandichsowiedubist. Aber auch unternehmens- und branchenübergreifend gibt es Bewegung, etwa durch den inspirierenden Austausch mit Kolleg:innen von Raiffeisen, ÖBB und IBM. Hört rein zu Kund:innen-Reaktionen, Strategien gegen Hass im Netz und Arbeitgeber:innen, die für vielfältige Talente attraktiv sind.   
30:31 10.06.22
UB01 - Willkommen in der Welt des unbewussten Denkens
In der ersten Folge laden wir euch ein in die Welt des unbewussten Denkens. Bis zu 95% aller Eindrücke verarbeiten wir unbewusst. Das schützt uns zwar vor Reizüberflutung. Es kann aber auch dazu führen, dass wir unbewusst voreingenommen sind und so vorurteilsbehaftete Entscheidungen treffen. Im Business-Kontext sprechen wir mit der Diversity-Beauftragten der ERSTE Bank darüber, warum Unternehmen auf Unconscious Bias achten sollten und was im (Job-)Alltag gegen diskriminierende Denkfehler hilft. 
24:45 13.05.22
[Intro] - Über diesen Podcast
Hier die akustische Kurzinfo zu unserer Idee:Worum geht es in diesem Podcast?Wer sind die Diversitäter:innen?Und was erwartet euch im Rahmen unserer Sendungen?
01:30 06.05.22

Ähnliche Podcasts