Show cover of stern Crime - Spurensuche

stern Crime - Spurensuche

Wie überführt man einen Mörder? Warum werden Menschen zu Tätern? Und welche Abgründe können in jedem von uns stecken? Im stern-Crime-Podcast „Spurensuche“ helfen Ermittler und Spezialisten, das auf den ersten Blick Unbegreifliche begreiflich zu machen. Bei ihrer Arbeit geht es guten Kriminalisten nicht um Rechtfertigungen, sondern um Erklärungen. Nicht um Verständnis, sondern ums Verstehen. „Denn genauso wenig wie ein Herzinfarkt durch die eine letzte Zigarette ausgelöst wird, geschehen auch Verbrechen nicht plötzlich und grundlos aus einer einzigen unglücklichen Situation heraus“, sagt zum Beispiel die Gerichtsgutachterin Hanna Ziegert. Und der Fallanalyst Alexander Horn erzählt: „Wir versuchen nicht, wie Mörder oder Serienkiller zu denken, wir versuchen nur, ihr Handeln nachzuvollziehen.“ Giuseppe di Grazia und seine Kollegen Isabelle Zeiher, Nicolas Büchse und Bernd Volland treffen im Wechsel für den Podcast "Spurensuche" die besten Ermittler und Spezialisten Deutschlands, die über ihre spannendsten Fälle und die speziellen Herausforderungen ihres Berufes erzählen.Eine Produktion der Audio Alliance.Redaktion: Giuseppe di Grazia, Bernd Volland, Isabelle Zeiher, Nicolas Büchse, Carlotta UnnaProduktion: Aleksandra Zebisch+++https://www.rtl.de/cms/service/footer-navigation/impressum.html

Titel

Der Mann im VW – Teil 2
Ein Mädchen wurde ermordet. Ein Verdächtiger geriet erst Jahre später ernsthaft ins Visier der Polizei. So endete die vergangene Folge. Im zweiten Teil des Gesprächs erzählt die Gießener Kommissarin Agata Koch nun, wie akribisch sie und ihre Kollegen sich auf die Vernehmung dieses hochmanipulativen Mannes vorbereiteten, um die große Chance zu nutzen: ihn zu einem Geständnis zu bewegen. Triggerwarnung: Es geht auch um Gewalt an Kindern und Sexualdelikte.+++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html+++Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/spurensuche +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
52:48 29.02.24
Der Mann im VW
Im September 1999 wird die achtjährige Johanna Bohnacker entführt und ermordet. Erst 18 Jahre später wird ein Verdächtiger festgenommen. Es ist klar: Dieser Mann ist hochmanipulativ. Und: Es wird sehr wichtig sein, ihn zu einem Geständnis zu bewegen. stern Crime-Redaktionsleiter Bernd Volland spricht mit der Kommissarin Agata Koch, die diesem Mann damals in der Vernehmung gegenübersaß. Die Folge wird in zwei Teilen erzählt. Der zweite kommt in zwei Wochen. Triggerwarnung: Es geht auch um Gewalt an Kindern und Sexualdelikte.+++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html+++Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/spurensuche +++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
52:33 15.02.24
Unschuldiger Mörder?
Ein junger Mann ersticht seine Mutter und verletzt seinen Bruder lebensgefährlich. Es braucht nicht lange, bis die Polizei ihn festnimmt. Die Beamten sind sich sicher: Er ist der Täter. Aber trägt er wirklich Schuld? Im Podcast spricht die Rechtsanwältin Sümeyra Öz, die damals die Tochter der verstorbenen Frau vor Gericht vertrat.+++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html+++Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/spurensuche +++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
45:24 01.02.24
Der Dreifachmord von Starnberg
In einem Haus in Starnberg werden drei Menschen tot aufgefunden. Eltern und Sohn. Auf den ersten Blick ein Familiendrama. Doch in diesem Fall ist vieles anders, als es scheint. Strafverteidiger Alexander Stevens spricht in dieser Folge über seine Sicht auf diesen aufsehenerregenden Mordfall, einen Gerichtsprozess voller Wendungen und darüber, warum er trotz einer Verurteilung immer noch sagt, sein Mandant sei unschuldig.+++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html+++Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/spurensuche +++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
62:01 18.01.24
Der Münzsammler
Willi Balbach, ein leidenschaftlicher Münzsammler, hatte nicht viele Kontakte. Er lebte zurückgezogen in Stuttgart-Rot und empfing keinen Besuch. Doch als der Rentner tot in seiner Wohnung gefunden wird, ist sich die Polizei sicher: Er hat seinen Mörder hereingebeten und wurde überrascht. Ein wichtiger Hinweis zum Täter: Eine Fünf-Liter-Flasche Apfelmost. Im Podcast spricht Kriminalkommissar Steffen Gottmann, der damals die Ermittlungen leitete.+++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html+++Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/spurensuche +++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
52:49 21.12.23
Zwei Geständnisse
Ein Rentner verschwindet spurlos. Eine Frau stirbt nach einem Handtaschenraub. stern Crime-Reporter Bernd Volland spricht mit dem Berliner Mordermittler Thomas Ruf über diese beiden Taten, über die Kunst der Vernehmung und darüber, dass Geständnisse zu den traurigsten Momenten einer Ermittlung gehören können.+++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html+++Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/spurensuche +++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
55:20 07.12.23
Eine Familientragödie
Eine Mutter und ihr Kind wurden ermordet. Schnell haben die Ermittler einen Verdacht. Doch was sie dann herausfinden, ist noch schlimmer, als sie vermutet hatten. Stern Crime-Reporter Bernd Volland spricht mit dem ehemaligen Mordkommissionsleiter Peter Schnieders über einen seiner aufwühlendsten Fälle.+++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html+++Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/spurensuche +++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
51:19 23.11.23
Eine Kleinstadt und zwei rätselhafte Mordfälle
In einem kleinen Ort in Schleswig-Holstein verschwindet eine 15-Jährige. Sechs Wochen später findet man ihre Leiche in einem Graben. Die genaue Todesursache kann nicht mehr festgestellt werden. Doch eins scheint sicher: Es war Mord. Den Täter kann die Polizei nicht ermitteln. Doch dann geschieht zwei Jahre später ganz in der Nähe ein zweiter Mord. Ein Mann wird auf der Landstraße in seinem Auto erschossen. War es derselbe Täter? Kriminalhauptkommissar Marco Klein erzählt in dieser Folge von einem seiner verzwicktesten Fälle. +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html+++Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/spurensuche +++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
55:27 09.11.23
Der Dorfbäcker und der Bankraub
Im beschaulichen Siegelsbach wird eine Bank überfallen. Der Dieb erbeutet rund 33.000 Euro, erschießt eine Frau, verletzt ihren Ehemann und den Sparkassen-Angestellten schwer. Alle Spuren führen zum Dorfbäcker, doch der Gerichtsprozess gegen ihn läuft ganz anders als erwartet. Rechtsanwalt Tobias Göbel hat eines der Opfer vertreten. Im Podcast spricht er über den Fall und eine kuriose Wendung.+++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html+++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/spurensuche +++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
99:28 26.10.23
Podcast-Tipp: Wo ist Lars?
Im Juli 2014 verschwindet Lars Mittank im Alter von 28 Jahren während einer Urlaubsreise im bulgarischen Warna unter teilweise bizarren Umständen. Seitdem fehlt von ihm jede Spur. Also wirklich: jede. Denn es gibt keinen einzigen Hinweis, der die Polizei oder private Ermittler ernsthaft weiterbringt bei ihrer jahrelangen Suche. Gleichzeitig entwickelt sich der Fall zu einem der meistdiskutierten Cold Cases überhaupt – denn auch im Internet gibt es immer mehr Menschen, die eine besondere Faszination für den Fall Mittank hegen. »Wo ist Lars?« ist der erste große Storytelling-Podcast dieser Art, der alle Details und Hintergründe des Falls beleuchtet – mit Menschen, die seit vielen Jahren in dem Fall ermitteln, mit Medizinern und Psychologinnen, mit Journalisten und Podcasterinnen. Wir ordnen das große Interesse der True-Crime-Community am Fall Lars Mittank ein. Wir reisen nach Bulgarien und sehen uns vor Ort in Warna und der Gegend am Goldstrand um. Und wir stellen die Fragen, die bis heute unbeantwortet geblieben sind. Bis hin zur alles entscheidenden Frage: »Wo ist Lars?« Neue Folgen gibt es ab dem 5.10 jeden Donnerstag überall da, wo es Podcasts gibt. Alle Episoden gibt es vorab exklusiv auf RTL+ zu hören.Zeugenaufruf: Wer etwas Konkretes zu Lars’ Verschwinden weiß, kann sich an jede Polizeistelle wenden oder direkt an das Findet-Lars-Team unter findet_lars@web.deWo ist Lars ist eine Produktion von Podstars by OMR in Kooperation mit RTL+.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
05:15 04.10.23
Falsch verdächtigt?
Alexander Stevens gehört zu Deutschlands bekanntesten Strafverteidigern. Seit mehr als zwölf Jahren vertritt er Mörder, Vergewaltiger, Bankräuber und sorgt mit seinen spektakulären Prozessen immer wieder für bundesweites Aufsehen. In seinem neuen Buch beschäftigt er sich intensiv mit Geschichten, die alle eines gemeinsam haben: Jemand wird für eine Tat verdächtigt – und Stevens kommt nach gründlichem Studium der Akten zum Urteil: falsch verdächtigt! Im Gespräch mit Giuseppe Di Grazia erzählt Alexander Stevens von Mandanten und Mandantinnen, bei denen eine voreilige und fahrlässige Verdachtsschöpfung stattgefunden hat. Und: Er äußert sich auch zum Fall des Comedian Luke Mockridge.+++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html+++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/spurensuche +++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
59:27 07.09.23
Wo ist die Leiche?
Thomas Ruf ist Kriminal-Hauptkommissar von der 6. Berliner Mordkommission. Die Berliner Mordkommission hat eine Aufklärungsquote von über 90 Prozent, aber er kommt in seinem Berufsalltag auch mit solchen Fällen in Berührung, bei denen sehr lange ermittelt werden muss und er weiß, dass es manchmal auch nach vielen Jahren engagierter Arbeit von Seiten der Ermittler nicht immer alle Antworten geben wird. In Folge 9 der 9. Staffel von stern Crime Spurensuche erzählt der Ermittler Giuseppe Di Grazia von einem seiner ungewöhnlichsten Fälle: Ein Mann verschwindet. Es gibt keine Leiche. Aber alles deutet auf einen Mord hin.+++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html+++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/spurensuche +++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
66:06 24.08.23
Die zwei Gesichter des Mario G.
Mario G. galt als freundlich, sympathisch und umgänglich. Aber auf der Arbeit in der Klinik wollte der junge Pfleger einfach nur seine Ruhe. Und um sie zu bekommen, war er zu allem bereit. Staatsanwältin Johanna Heidrich spricht über Morde im Münchner Krankenhaus Rechts der Isar.+++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html+++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/spurensuche +++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
66:00 10.08.23
Mordende Mutter oder kaltblütiger Killer?
Ein maskierter Mann fesselt und knebelt sie – dann ertränkt er ihre Kinder in der Badewanne. So schildert Christiane K. den Tattag. Aber die Ermittler finden den Mann nicht. Hat sie gelogen? Rechtspsychologin Prof. Dr. Sabine Nowara hat Christiane K. vor Gericht begutachtet. Im Podcast spricht sie über den Fall und ihre Arbeit.+++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html+++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/spurensuche +++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
75:20 27.07.23
Die Spuren auf der Decke - wie DNA einen Mord aufklärt
1984 wird in einem Waldstück bei Bad Homburg eine Leiche gefunden. Nicola S. wurde gerade einmal 18 Jahre alt. Die Ermittler haben Spuren und sogar einen Verdächtigen. Doch sie können den Täter fast zwei jahrzehntelang nicht überführen. Ein sogenannter Cold Case. Bis sich 18 Jahre später einer der führenden DNA-Analytiker Deutschlands, Dr. Harald Schneider vom Landeskriminalamt Hessen, den Fall noch einmal ansieht. Er berichtet in dieser Folge darüber, wie es ihm gelingt, ungelöste Mordfälle aufzuklären, warum es den perfekten Mord nicht mehr geben kann und wie er sogar einen Mord ohne Leiche anhand von DNA-Spuren aufklärte. +++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
61:38 13.07.23
Das Geheimnis der Villa – ein Mord ohne Leiche
Ein Mann meldet seine Frau als vermisst. Schon bald ist klar, dass er etwas zu verbergen hat. Was ist wirklich geschehen? Wie überführt man jemand des Mordes, wenn man das Opfer nicht finden kann? Mordermittler Stefan Lange spricht im Podcast über einen seiner schwierigsten Fälle+++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html+++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/spurensuche +++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
67:24 29.06.23
Der Fall Claudia Ruf – wie Fallanalytiker arbeiten
Andreas Müller war junger Ermittler, als er 1996 begann den Mörder der 11-Jährigen Claudia Ruf zu suchen. Noch immer läuft der frei herum, noch immer beschäftigt Andreas Müller der Fall. Er leitet heute die operative Fallanalyse beim nordrhein-westfälischen Landeskriminalamt. Nicolas Büchse hat mit Andreas Müller beim stern crime day in Hamburg darüber gesprochen, wie er und sein Team bei der Jagd auf Terroristen, Mörder und Vergewaltiger entscheidende Hilfe leisten können – und wie es ihnen gelingt, Mörder auch noch Jahrzehnte nach der Tat zu überführen.+++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html+++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/spurensuche +++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
51:20 15.06.23
Der verschwundene Bauer
Der Landwirt Rudolf Rupp wird vermisst – die Familie daraufhin verhaftet. Sie gesteht, Rupp getötet, zerstückelt und den Hunden zum Fraß vorgeworfen zu haben. Die Strafverteidigerin Regina Rick spricht im Podcast über den Mordprozess ohne Leiche und Spuren. Ein Fall, der die Justiz erschütterte.+++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html+++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/spurensuche +++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
55:18 01.06.23
Der Würger von Freudensee und der tödliche Streit im Restaurant
Ein Mann soll nach einem Club-Besuch eine Frau gewürgt haben. Er selbst sagt, er erinnere sich an nichts – doch bald steht der Verdacht im Raum: Wollte er die Frau umbringen? Ein Familienvater telefoniert laut in einem Restaurant, gerät in einen Streit mit einem anderen Gast und zerstört von einem Moment auf den anderen das Leben zweier Familien. Strafverteidiger Stephan Lucas spricht in diesem Podcast über Fälle, die auf schockierende Weise zeigen, wie nah das Böse manchmal ist.+++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html+++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/spurensuche +++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
59:10 18.05.23
Eine Liebe im Hochhaus
Ein Unbekannter lauert einer Frau im Flur eines Hochhauses auf. Sie ruft ihren Freund zu Hilfe – und muss dann zusehen, wie er brutal ermordet wird. Zuerst glauben alle an einen zufälligen Angriff. Doch der Eindruck täuscht. Im Podcast erzählt die Kommissarin Peggy Sponholz von ihren Ermittlungen in diesem tragischen Fall+++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html+++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/spurensuche +++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
66:35 04.05.23
Der Professor und seine Mörder
Der Düsseldorfer Rechtsanwalt Nicolai Mameghani spricht im Podcast über einen außergewöhnlichen Fall: Es geht um einen unbegründeten Mordverdacht und zwei Männer die dann tatsächlich zu Mördern werden, weil sie wollen, dass dieser Verdacht aus der Welt verschwindet. Und die dafür drei brutale Anläufe brauchen.+++Das ist die letzte Folge der achten Staffel - am 28. April geht es weiter mit Staffel 9!+++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html+++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/spurensuche +++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
63:09 02.03.23
Die tödliche Praline – Der Fall Christa Lehmann und andere Giftmorde
Christa Lehmann scheint von Schicksalsschlägen umgeben. Erst stirbt ihr Mann nach heftigen Magenkrämpfen. Bald darauf ihr Schwiegervater mitten auf der Straße. Doch dann trifft es auch ihre Freundin – und man findet Gift in einer Praline. Dies ist nur ein Fall, mit dem sich die Kölner Apothekerin Erika Eikermann in ihrer Dissertation über Giftmörderinnen befasst hat. In der neuen Folge von Spurensuche spricht sie über vergifteten Blaubeerpudding, Arsen im Essen von Ehemännern und die oftmals schwierige Spurensuche der Gerichtsmedizin.+++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
44:30 16.02.23
Kokain und Kopfgeld: Privatermittler Josef Resch über den Fall Florian Homm
Wenn man Josef Resch nach seinem Beruf fragt, bevorzugt er die Bezeichnung „Privatermittler“. Dabei sind seine Einsätze so verschieden wie seine Auftraggeber: Im Gespräch mit stern-Reporterin Andrea Ritter erzählt Resch, wie er dank seiner guten Verbindungen ins Rotlichtmilieu zunächst als V-Mann für die Kripo arbeitete und Kokain-Deals einfädelte – es war gewissermaßen der Einstieg in seinen Beruf. Nach und nach etabliert sich Resch als Mann für besondere Fälle und unkonventionelle Methoden: Für seine Kunden treibt er Geld ein; er fahndet nach Personen oder Vermögen. Im Jahr 2012 wird Resch von ungenannten betrogenen Geldanlegern damit beauftragt, den schillernden Hedgefonds-Manager Florian Homm aufzuspüren, der zu dem Zeitpunkt bereits seit fünf Jahren auf der Flucht ist. Resch setzt eine Belohnung aus: 1,5 Millionen Euro für Hinweise, die zu Homms Aufenthaltsort führen. Doch vom Jäger wird Resch schließlich zu einer Art Vertrauten Florian Homms – und beinahe zu dessen Fluchthelfer.        +++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
56:55 02.02.23
Teufelskinder – die Geschichte einer Wahnsinnstat
Ein junges Paar sehnt sich nicht nach dem Himmel, sondern nach der Hölle. Die beiden bringen dem Teufel ein Menschenopfer. Schnell ist der Polizei klar, dass sie noch mehr vorhaben. Im Podcast erzählt der langjährige Mordkommissionsleiter Axel Pütter von einem seiner aufreibendsten Fälle: dem Satanistenmord von Witten.+++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
63:46 19.01.23
Mord auf dem Reiterhof - auf der Suche nach einer Leiche
Ein Mann verschwindet von einem Reiterhof in Schleswig-Holstein, seine Frau meldet ihn als vermisst. Doch zwei Jahre später der Verdacht: Wurde der Mann ermordet? Die Polizei durchkämmt den Hof. Mit dabei ist Eilin Jopp-van Well. Sie ist forensische Anthropologin am Hamburger Institut für Rechtsmedizin. In der neuen Folge von Spurensuche erzählt sie im Gespräch mit Nicolas Büchse, wo Mörder ihre Opfer verstecken, was Knochenfunde verraten können und wie sie nach dem Toten vom Reiterhof suchte. +++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
68:15 05.01.23
Woran erkennt man eine Lüge?
Die Berliner Psychologieprofessorin Renate Volbert kommt meist dann zum Einsatz, wenn bei einer Straftat keine Beweise oder Spuren vorliegen: Sie ist Spezialistin für die Begutachtung von Aussagen und muss herausfinden, ob das, was ein Zeuge oder eine Zeugin sagt, auch tatsächlich so passiert sein kann. Im Gespräch mit Crime-Reporterin Andrea Ritter erzählt die Expertin, woran sie Unwahrheiten erkennt, was man bei der Befragung von Zeugen beachten muss und warum unser Gehirn manchmal sogar Erinnerungen an Vorfälle abspeichert, die nie geschehen sind. Eine Spurensuche, die uns dieses Mal nicht an Tatorte führt, sondern zu den Gedanken hinter den Worten: Theoretisch ist es möglich, überzeugend zu lügen – aber es ist auch viel schwieriger, als man glaubt. +++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
60:06 22.12.22
Der Fall Frauke Liebs – die Suche nach dem Mörder
Wer einen Menschen tötet, wird meistens auch überführt. Doch einige Fälle bleiben über Jahre und Jahrzehnte ungeklärt. Es sind Verbrechen, die rätselhaft bleiben, die so viele große Fragen hinterlassen, dass sie einen nicht mehr loslassen. So ein Verbrechen ist der Mord an Frauke Liebs, die mit nur 21 Jahren 2006 in Paderborn entführt und getötet wurde und deren Täter bis heute gesucht wird. Stern und stern Crime haben darüber mehrmals berichtet.Jetzt tun wir es in einer Form, die für uns neu ist, nämlich in einem 13-teiligen Serienpodcast. Unser Reporter Dominik Stawski hat dafür über viele Monate recherchiert, er hat mit Leuten gesprochen, die sich in diesem Fall bislang nie öffentlich geäußert haben, Für dieses Projekt haben die Beteiligten sich so ausführlich und offen geäußert wie nie zuvor. Und zwar nicht, weil sie gerne in der Öffentlichkeit stehen. Sie wollen dem Täter und den möglichen Mitwissern zeigen, wie viel es ihnen bedeuten würden, endlich Antworten zu bekommen. Im Gespräch mit Giuseppe Di Grazia erzählt Dominik Stawski über die langjährigen Ermittlungen, über die neuesten Entwicklungen und was das alles mit den Angehörigen und Freunden macht. Der Podcast ist der Versuch, den entscheidenden Hinweis in diesem Fall zu provozieren. Frauke Liebs Mutter wendet sich in der vorerst letzten Folge ausführlich und direkt an den Täter, von dem sie glaubt, dass auch er zuhören könnte: „Sagen Sie mir, was passiert ist. Geben Sie mir die Möglichkeit, Fraukes Lebensbild abzurunden, auf Fraukes ganzes Leben zurückzublicken und dabei die schönen Erinnerungen in den Vordergrund treten zu lassen. Reden Sie bitte mit mir.“+++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
57:11 08.12.22
Der Mann ohne Gefühle – wie ein Sexualmörder in Bayern Angst und Schrecken verbreitete
Der amerikanische Kriminologe und Serienmörder-Experte Robert K. Ressler bezeichnete die Aufklärung eines Mordes einmal als ein „kompliziertes Puzzle“; des Rätsels Lösung sei oft greifbar nah, man müsse sie nur erkennen. Wenn das Puzzle zu kompliziert ist, dann werden in der Regel Fallanalysten wie Alexander Horn gerufen. Horn ist einer der renommiertesten „Profiler“ in Deutschland. In der neuen Folge von Spurensuche erzählt er im Gespräch mit Giuseppe Di Grazia von einem Sexualmörder, der besonders brutal vorging und eine ganze Region in Angst und Schrecken hielt.+++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
37:31 24.11.22
Podcast-Tipp
Heute haben wir einen Podcast-Tipp für euch: "Frauke Liebs - Die Suche nach dem Mörder". Während die Deutschen 2006 die Fußball-WM feiern, verschwindet in Paderborn eine junge Frau. Sieben Tage lang sendet sie verstörende Lebenszeichen. Dann herrscht Stille. Wer tötete Frauke Liebs? Und kann man ihren Mörder noch finden? Der neue Serien-Podcast vom stern ist ab sofort überall verfügbar. Auf RTL+ Musik hört ihr jetzt schon die ersten sechs Folgen - kostenlos. Auf allen anderen Plattformen gibt es jede Woche eine neue Episode. +++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
03:05 14.11.22
Eiseskälte – ein erster Fall
Ein junges Mädchen ist auf dem Nachhauseweg verschwunden. Die Polizei macht sich auf die Suche und stößt auf einen Mann, den nichts zu berühren scheint. Im Podcast erzählt der ehemalige Ermittler Jürgen Schmidt über seinen ersten Fall als Kripochef.+++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
80:47 10.11.22

Ähnliche Podcasts