Show cover of Sozial-Theatral

Sozial-Theatral

Sozial-Theatral, der Podcast mit dem du Kinder und Jugendliche mit Spiel, Spaß und Theaterpädagogik. Dieser Podcast richtet sich an kreative Fachkräfte der Sozialen Arbeit, Pädagogik und Erziehung. Es werden die Themen von Anfang an einfach, sachlich und kompetent von mir erklärt. Dabei ist es mir wichtig, dass die Themen theoretisch untermauert sind. Mein Name ist Mark Kitzig und ich beschäftige mich schon seit Langem mit diesem Thema und suche den Austausch mit anderen Menschen, des Weiteren möchte ich auch anderen diese Art der Pädagogik näher bringen. Denn das Schöne daran ist, dass du es überall einsetzten kannst. Egal ob in der Schule, in der Erziehung, im Beruf oder im Alltag. Weiterhin versteht sich die Zirkus- und Theaterpädagogik als die Bildung, wie sie von Humboldt verstanden wurde, nämlich als eine ganzheitliche Bildung zur Vermittlung von Kompetenzen zur Lebensbewältigung und der Stärkung des Selbstbewusstseins. Ich freue mich auf dich Weitere Infos Mein gratis E-Book: https://zutp.de/e-book_kompetenz/ Webseite: https://zutp.de Instagram: https://www.instagram.com/mark_kitzig/ Facebook: https://www.facebook.com/MarkKitzigKinderStaerken Impressum: https://www.zutp.de/impressum/

Titel

162 - Prozessorientierte Gruppenarbeit
Theaterpädagogik bedeutet auch immer wieder Gruppenarbeit. Dabei ist es wichtig, die Gruppe bestmöglich zu begleiten und ihnen Möglichkeiten zu geben, sich kreativ zu entfalten. Wie es dir gelingt, solche und andere Prozesse anzuregen und die Kinder dabei unterstützt, dass der Prozess nicht ins Stocken kommt, zeige ich dir in dieser Folge.
23:43 25.09.2022
161 – Theater ist Sport
Um Theater spielen zu können, musst du körperlich fit sein. Das mag sich zunächst einmal komisch anhören, wenn man bedenkt, dass wir nur auf einer Bühne stehen und uns sprechen. Doch Theater ist auch so viel mehr. Denn die Kommunikation und das Handeln auf der Bühne findet auch mit dem Körper statt. Darum fördern und fordern auch viele Theaterspiele den Körper. Da kann Theater auch mal mit Sport verglichen werden. Wie das genau aussieht, zeige ich dir in dieser Folge.
19:53 18.09.2022
160 – Partizipation mit Theater
Die Leitprinzipien der Theaterpädagogik sind u.a. wahrnehmen und empowern des Individuums sowie die Förderung von Ressourcen und der Emanzipation. Kurzum, es geht um Partizipation. Denn all das ist auch hier versteckt. Darum gebe ich dir sieben Techniken mit, wie du die Partizipation in deinem Theaterkurs ermöglichst.
24:59 11.09.2022
159 – So fängst du an!
In dieser Folge zeige ich dir, wie du einen Theaterkurs durchführen kannst, wenn du hier noch keine oder wenig Erfahrung hast. Gemeinsam gehen wir alle Schritte durch und besprechen die einzelnen Punkte. Wir schauen uns die einzelnen Phasen an, von der Struktur über die Planung bis zur Durchführung.
28:43 04.09.2022
158 – Ohne soziale Kompetenzen ist Lernen nicht möglich
In diesem Podcast spreche ich über die Förderung der sozial- und emotionalen Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen mit Theaterpädagogik. Doch vielleicht fragst du dich, so wie ich, warum solltest du überhaupt die sozialen Kompetenzen fördern? Darum zeige ich dir in dieser Podcastfolge den Zusammenhang von sozialen Kompetenzen und Lernen.
24:04 07.08.2022
157 – Musik und die Bedeutung für Theater, Körper und Geist
Im Podcast kannst du gut erleben, wie ich selbst Musik nutze und welche Wirkung Musik auf dich hat. In dieser Folge zeige ich dir, welche Wirkung Musik auf unsere Psyche hat, wie Musik im Theater genutzt wird und wie mich Musik in Theaterkursen unterstützt. Dabei gehe ich besonders auf die psychische und körperliche Wirkung von Musik ein und zeige dir konkrete Tipps, wie du Musik zur Unterstützung nutzen kannst. Zum Beispiel bei Konzentrationsübungen im Theater. Damit gibt dir die Musik die Möglichkeit Kinder zu unterstützen und zu beruhigen, ohne dass du ständige Ermahnungen.
20:29 31.07.2022
156 – Die 5 Merkmale der Spielpädagogik
Theaterpädagogik ist Spielpädagogik. In dieser Podcastfolge gehen wir gemeinsam die 5 Merkmale des Spielens durch. Ich zeige dir, wie du Menschen ins Spielen bringst und ziehen dabei immer wieder Parallelen zur Theaterpädagogik. In der Ausbildung zum Theaterpädagogen ist ein Zwischenschritt der Spielleiter. Das ist nur ein Merkmal, von vielen, das zeigt, wie viel Spielpädagogik im Theater steckt.
34:57 24.07.2022
155 – Ganzheitliche Bildung durch Theater
In dieser Folge zeige ich dir, wie du mit der Theaterpädagogik die Ganzheitliche Bildung umsetzten kannst. Dabei gehe ich auf die Fragen sein, was ganzheitliche Bildung ist, wie sie gelehrt werden kann und zeige dir Möglichkeiten, wie das mit der Theaterpädagogik umgesetzt werden kann. Außerdem zeige ich dir, was der Unterschied zwischen einem ganzheitlichen Bildungskonzept und dem aktuellen Schulkonzept ist.
26:30 17.07.2022
154 – Darum musst du Improtheater spielen
Über Improvisationstheater habe ich schon oft eine Podcastfolge hier veröffentlicht. Daher findest du auch etwas weiter unten, so viele weitere Vorschläge zu dem Thema. Jedoch ging es bei diesen Folgen immer um die Kunst und wie du sie selbst bei dir umsetzten, kannst. In dieser Folge nenne ich dir einige pädagogische Gründe, warum es sinnvoll ist, Improvisationstheater mit deiner Klasse oder Kitagruppe zu spielen. Ich beschreibe folgende drei Förderpotenziale: 1. Kreativität, 2. Selbstbewusstsein und 3. Kommunikation.
24:44 03.07.2022
153 – Emotionale Entwicklung mit Theater
Warum ist es so wichtig, Kindern in ihrer sozial-emotionalen Entwicklung zu fördern? Dabei stellt sich natürlich auch die Frage, wie Theater diese Förderung ermöglicht. Auf diese Fragen gehe ich in dieser Folge ein und gebe dir auch noch einen konkreten Tipp zur Umsetzung.
21:47 26.06.2022
152 – Sich seiner selbst bewusst sein | Lea Wedewardt und Anja Cantzler
In dieser Folge spreche ich mit Lea und Anja über ihr neues Buch "Sich seiner selbst bewusst sein". Wir unterhalten uns darüber, warum es so wichtig ist sich regelmäßig zu reflektieren und welche Auswirkungen unsere Biografie auf andere Menschen haben kann. Lea Wedewardt ist Kindheitspädagogin (BA) und hat Praxisforschung in der Pädagogik (MA) studiert. Sie arbeitete im Qualitätsmanagement für Kitas und war als Dozentin einer Erzieherfachschule tätig. Sie betreibt einen Blog zur bedürfnisorientierten Kinderbetreuung (www.beduerfnisorientierte-kinderbetreuung.de) und einen passenden Podcast (der Kita Podcast). Anja Cantzler ist Diplom-Sozialpädagogion, Coach (DGfC), Supervisorin (DGSv) und freiberufliche Referentin in der Weiterbildung von Erzieher(inne)n.
49:55 19.06.2022
151 – So verbesserst du die Gruppendynamik
In der Theaterpädagogik arbeiten wir immer wieder mit Gruppen. Dabei ist der Gruppenzusammenhalt, also die Gruppendynamik, maßgeblich für den Erfolg des Projekts. Wie du diese Gruppendynamik fördern kannst zeige ich dir in dieser Folge.
18:40 12.06.2022
150 – Was sind Soziale Kompetenzen bei Kindern?
Soziale Kompetenzen sind gefragt wie nie. Immer wenn wir in Kontakt mit anderen Menschen kommen, sind auch diese Kompetenzen gefragt. Doch was sind Soziale Kompetenzen? Was Soziale Kompetenzen sind, lässt sich nur schwierig eingrenzen. So kann wissenschaftlich nicht genau definieren, was genau unter den Sozialen Kompetenzen gemeint ist. Dennoch möchte ich diesen Begriff etwas eingrenzen und dabei auch auf den Bildungsauftrag eingehen, den wir als pädagogische Fachkräfte haben.
25:54 05.06.2022
149 – Lehrer die den Unterricht stören
Immer wieder kommt es vor, dass Lehrer meinen Theaterkurs stören. Wie diese Störung genau abläuft und was du dagegen tun kannst, erfährst du in dieser Podcastfolge. Diese Situationen, die ich immer wieder erlebe, stellen mich vor einem großen Dilemma, für das ich keine Lösung habe, ich dir aber dennoch gerne erzählen will.
21:56 22.05.2022
148 – Aushalten
In der Theaterpädagogik müssen wir Fehler aushalten. Wir müssen uns zurückhalten, um Kindern die Möglichkeit zum Scheitern zu ermöglichen. Um den Prozess nicht zu stoppen und den Kindern die Möglichkeiten zu geben, sich selbst auszuprobieren.
23:08 15.05.2022
147 – 5 Theaterspiele für den Schulunterricht
Wenn Kinder über eine längere Zeit sich konzentrieren, braucht es hin und wieder eine Auflockerung. Durch die folgenden 5 Spiele kannst du diese Auflockerung bewirken und so die Kinder wieder zurück in die Konzentration bringen.
15:43 08.05.2022
146 – Ist die Theaterpädagogik eine Dienstleistung?
Wenn ich zum Friseur gehe, setze ich mich in den Stuhl, sage der Friseuse/ dem Friseur, welche Frisur ich gerne hätte und verlasse nach einer Zeit den Laden frisch gestielt. Also eine klassische Dienstleistung. Doch wie ist es in der Theaterpädagogik? Ist die Theaterpädagogik auch eine Dienstleistung? Da sage ich ja und nein. Denn zum einen führe ich eine Dienstleistung für den Auftraggeber aus, für das Kind gilt aber das Konzept der dienstleistungsorientierten Sozialen Arbeit. Was die dienstleistungsorientierte Soziale Arbeit ist und wie du sie in der Theaterpädagogik anwendest, zeige ich dir in dieser Folge.
12:48 01.05.2022
145 – Möglichkeiten und Grenzen der Theaterpädagogik
Immer wieder zeige ich in diesem Podcast auf, welche Möglichkeiten die Theaterpädagogik hat. Insbesondere im Bereich der sozialen Kompetenzen habe ich schon einige Folgen hierzu aufgenommen. Doch wo liegt die Grenze? Was kann ich mit der Theaterpädagogik nicht? Darum geht es in dieser Podcastfolge
22:24 24.04.2022
144 – Die wichtigsten sozialen Kompetenzen und wie du sie förderst.
In dieser Podcastfolge zeige ich dir, welche sozialen Kompetenzen Kinder und Jugendliche aus meiner Sicht benötige. Ich skizziere für dich meine wichtigsten Kompetenzen, die für ein gesundes Wachstum und einer ganzheitlichen Bildung notwendig ist.
27:07 17.04.2022
143 - warum Kinder mit Theater stärken
In dieser Podcastfolge gebe ich dir 5 Gründe mit, warum du die sozialen Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen mit Theater stärken solltest.
17:23 10.04.2022
142 – 5 Tipps für mehr Ruhe und Gelassenheit in deinem Kurs und mit Gruppen
Na, funktioniert bei dir der Stille Fuchs auch nicht? Eine ruhige und gelassene Gruppe leiten zu können, ist Segen und Fluch in einem. Segen, weil es ein sehr angenehmes Arbeiten für alle Beteiligten ist. Fluch, weil es eines der schwierigsten Themen ist, die es in der Gruppenarbeit gibt. Deswegen gebe ich dir heute 5 Tipps mit, wie es dir besser gelingen kann, Ruhe und Gelassenheit in deinen Kurs zu bekommen.
26:03 03.04.2022
141 – Konstruktivistisches Lernen
In der letzten Podcastfolge, der Folge 141, habe ich den Konstruktivismus generell erklärt. In dieser Folge gehe ich darauf ein, wie das Lernen mit dem Konstruktivismus zusammenhängt und was das für die Theaterpädagogik bedeutet.
30:18 27.03.2022
140 – Die systemisch-konstruktivistische Sicht der Welt
Die rote oder die blaue Pille? Während Neo aus dem Film "The Matrix" sich entscheiden kann, sind wir nur Opfer der Welt, die wir in unseren Köpfen konstruieren. Entscheiden können wir uns nicht. Was die Matrix, als der Konstruktivismus, mit der Theaterpädagogik zu tun hat, erfährst du in dieser Podcastfolge.
30:18 20.03.2022
139 – 5 Wege in den kreativen Prozess zu kommen
In dieser Folge gebe ich dir 5 Techniken mit, wie du in den kreativen Prozess findest, um mit Kindern und Jugendlichen ein Stück zu entwickeln. Der Weg ist dabei fast immer der gleiche, du entwickelst zuerst mehrere Szenen, um diese dann zu einem Stück zusammenzubringen.
21:40 13.03.2022
138 – Verhaltenskreatives Theater
Herausforderndes Verhalten, also ein Verhalten, das unter Sozial-Pädagoginnen als besonders schwierig gesehen wird. Wie kann ich mit solchen Jugendlichen Theater spielen und ist das überhaupt möglich? In dieser Podcastfolge gebe ich dir einige Tipps, wie du mit diesen Jugendlichen Theaterspielen kannst.
24:35 06.03.2022
137 – Unsere Fehlerkultur muss besser werden
Das Thema Fehler beschäftigt mich gerade sehr in meinem Umfeld. Denn schon von der 1 Klasse an, sagen wir den kleinen Kindern, dass Fehler schlecht sind und "bestraft" werden. Bestraft mit schlechten Noten. Dies hat nicht nur Auswirkungen auf die Kinder in der Schule, sondern auch auf uns Erwachsene. Menschen haben Angst vor Prüfungen, vor der Schule und vor Fehler. Die Augen werden verschlossen und das hemmt wiederum unsere Kreativität. Die Theaterpädagogik verfolgt da einen anderen Ansatz, der Kinder stärkt und ihnen Wege aufzeigt, mit schwierigen Situationen umzugehen.
21:44 27.02.2022
136 – Wie funktioniert Kommunikation?
In dieser Folge kläre ich mit dir, wie Kommunikation funktioniert. Also welchen Weg nimmt die Verarbeitung von Informationen durch und wie werden Entscheidungen beeinflusst? Dieses Wissen ist wichtig, da wir so nicht nur das soziale Verhalten von Teilnehmenden fördern können, sondern auch unser künstlerische-theatrales Können verbessern.
21:19 20.02.2022
135 – Aktives Zuhören | verstehe was dahintersteckt
Aktives Zuhören ist für das Verständnis deines Gegenübers wichtig. Du verstehst dein Gegenüber besser und dein Gegenüber versteht dich besser, es fördert damit also die Empathie und kann sich somit positive auf die Gruppe auswirken. Mit aktiven Zuhören kannst du also ein harmonisches Zusammensein innerhalb der Gruppe bestärken.
13:26 13.02.2022
134 – So meisterst du die Gruppendynamik
In dieser Podcastfolge zeige ich dir die fünf Gruppenphasen und gehe darauf ein, was du als Gruppenleiter entsprechend in jeder einzelnen Phase beachten solltest. Dabei gebe ich dir auch typische Merkmale mit, woran du erkennst, in welcher Phase du dich gerade befindest.
17:17 06.02.2022
133 – 5 Buchtipps, die deine Theaterpädagogik verbessern können
In dieser Folge gebe ich dir 5 Buchtipps mit, die deine Theaterpädagogik verbessern können. Dabei haben die meisten Bücher auf den ersten Blick nichts mit der Theaterpädagogik zu tun. Warum sie dennoch deine Pädagogik verbessern können, zeige ich dir in dieser Folge.
21:19 30.01.2022