Show cover of #offpisteonair

#offpisteonair

#OFFPISTEONAIR Der Podcast des legendären Freeride Filmfestivals Ohne Winter ist das Leben nur halb so schön. Die coolste Filmtour im deutschsprachigen Raum liefert chillige Hintergrund-Talks mit den Stars vor und hinter der Kamera.

Titel

FF 23 Na Vita de Nëi
Arianna Tricomi is a three-time Freeride World Tour champion and thus one of the most successful freeriders of all time. After a challenging winter, the 29-year-old Italian thought deeply - especially about her life as a skier. With the result of her reflection, „Na Vita de Nëi“ („A Snow Life"“, Arianna joins this year's Freeride Filmfestival. What her intentions are with the poetic-melancholic production, why she likes to enjoy beautiful moments in the mountains also alone, why she calls her freeriding „mini golf“ and why you can understand her film even if you don't speak Ladin, Arianna tells in a new episode of our podcast #offpisteonair. Enjoy! Arianna Tricomi ist dreifache Freeride World Tour Siegerin und damit eine der erfolgreichsten Freeriderinnen aller Zeiten. Nach einem herausfordernden Winter machte sich die 29-jährige Italienerin tiefgreifende Gedanken – speziell über ihr Leben als Skifahrerin. Mit dem Ergebnis ihrer Reflexion, „Na Vita de Nëi“ („Ein Schneeleben“), ist Arianna am heurigen Freeride Filmfestival zu Gast. Welche Absichten sie mit der poetisch-melancholischen Produktion hat, warum sie schöne Momente in den Bergen gerne auch alleine genießt, warum sie ihr Freeriden „Minigolf“ nennt und warum man ihren Film auch versteht, wenn man nicht Ladinisch spricht, erzählt Arianna in einer neuen Folge unseres Podcasts #offpisteonair. Viel Vergnügen!
41:26 26.10.21
FFF 22 Partie
Ben Dietermann's film "Partie" is an ode to the unadulterated joys and endless possibilities of powder surfing. The founder of Konvoi-Snowboards shows with friends and like-minded people the biggest differences to snowboarding and explains why you can have fun even without the finest powder snow in your own neighborhood. In our new #offpisteontour podcast, the Allgäuer talks with Harry Putz about skiers being more open to powsurfing than snowboarders, why slushy snow can be a fine surface, why gliding is so much easier and why you need a hair dryer and a brush when powsurfing. Ben Dietermanns Film „Partie“ ist eine Ode an die unverfälschten Freuden und unendlichen Möglichkeiten des Powdersurfens. Der Gründer von Konvoi-Snowboards zeigt mit Freunden und Gleichgesinnten die größten Unterschiede zum Snowboarden und erklärt, warum man auch ohne feinsten Pulverschnee in der eigenen Nachbarschaft seinen Spaß haben kann. Im Gespräch mit Harry Putz erzählt der Allgäuer in unserem neuen #offpisteontour-Podcast, warum Skifahrer dem Powsurfen gegenüber aufgeschlossener sind als Snowboarder, warum sulziger Schnee ein feiner Untergrund sein kann, warum das Gleiten soviel leichter fällt und wozu du beim Powsurfen einen Fön und eine Bürste brauchst.
32:44 18.10.21
FFF 21 Gerwentil
The wilderness starts behind Innsbruck, says Splitboarder Victor Heim about the Karwendel. This mountain range, which stretches all the way up to Bavaria as a nature reserve, used to be called Gerwentil - and is not just a backdrop, but plays an important role in the mystical freeride fairy tale of twins Philipp and Christoph Kaar. In our new podcast #offpisteonair, the three Tyroleans talk about their two-year passion project “Gerwentil”, why you should earn every turn, the right behaviour in the wilderness, the danger of imitators and why you should leave your cell phone in your pockets, once in a while ... Hinter Innsbruck geht die Wildnis los, sagt Splitboarder Victor Heim über das Karwendel. Diese Gebirgsgruppe, die sich als Naturschutzgebiet bis hinauf nach Bayern zieht, hieß früher Gerwentil – und ist nicht nur Kulisse, sondern spielt eine wichtige Rolle in dem mystischen Freeride-Märchen der Zwillinge Philipp und Christoph Kaar. In unserem neuen Podcast #offpisteonair sprechen die drei Tiroler über ihr zweijähriges Passion-Project „Gerwentil“, warum man sich jeden Turn verdienen sollte, das richtige Verhalten in der Wildnis, die Gefahr von Nachahmern und warum man das Handy ruhig einmal eingesteckt lassen sollte.
24:20 13.10.21
FFF 20 Innsbruck.Powder.People.
Travel was - for well-known reasons - difficult last winter. So why go far afield at all when good things are so close by anyway? And so New Zealander Neil Williman shot "Innsbruck. Powder. People." in his adopted hometown Innsbruck. Together with producer Timm Schröder, also not an Innsbruck-native, the former World Tour rider talks in our new podcast #offpisteonair about a project driven by great passion, why you should use public transport for freeriding, how you can always discover new spots even at home and why you should always be polite to the locals ... Reisen war – aus bekannten Gründen – schwierig im vergangenen Winter. Warum dann überhaupt in die Ferne schweifen, wenn das Gute ohnehin so nahe liegt? Und so drehte der Neuseeländer Neil Williman „Innsbruck. Powder. People.“ einfach in seiner Wahlheimat Innsbruck. Gemeinsam mit Producer Timm Schröder, ebenfalls kein gebürtiger Innsbrucker, erzählt der frühere World Tour Rider in unserem neuen Podcast #offpisteonair von einem mit großer Leidenschaft getriebenen Projekt, warum man zum Freeriden ruhig öffentliche Verkehrmittel benutzen sollte, wie man auch zu Hause immer neue Spots entdecken kann und warum man zu den Locals immer höflich sein sollte ...
26:12 07.10.21
FFF 19 - Laurent & Titouan
What a life! Being able to combine street, park and backcountry action all without leaving your backyard. For their new production "From Switzerland With Love by Région Dents du Midi", local hero Laurent De Martin and his crew transformed the mountains of their homespot in western Switzerland into a large adventure playground. In a new episode of Freeride Filmfestival’s podcast #offpisteonair skier and producer Laurent De Martin and director Titouan Bessire explain why filming at home is so much easier at times, why we should all travel a little less and why they show an avalanche scene, even though they are not proud of the incident at all. DEUTSCH// Sie mischen Street-, Park- und Backcountry-Action – und müssen dafür nicht einmal ihre eigene Nachbarschaft verlassen. Für ihre neue Produktion „From Switzerland With Love by Région Dents du Midi“ hat die Crew rund um Local Hero Laurent De Martin die Berge ihrer West-Schweizer Heimat in einen großen Abenteuer-Spielplatz verwandelt. In einer neuen Folge von #offpisteonair, dem Podcast des Freeride Filmfestivals, erklären Skifahrer und Produzent Laurent De Martin und Regisseur Titouan Bessire, warum sich Filme zu Hause entspannter produzieren lassen, warum wir alle etwas weniger reisen sollten und warum sie die Lawine zeigen, obwohl sie darauf überhaupt nicht stolz sind.
38:57 30.10.20

Ähnliche Podcasts