Show cover of Umgehört – Der Medientalk mit Grit Leithäuser

Umgehört – Der Medientalk mit Grit Leithäuser

Im Podcast der Radiozentrale „Umgehört – der Medientalk mit Grit Leithäuser“ geht es natürlich um die Medienwelt. Und das zu den unterschiedlichsten Themen wie Werbewirkung, Innovationen im Marketing, Green Advertising oder junge Zielgruppen und, und, und… Grit Leithäuser schaut in jeder Folge mit drei Gästen über den Tellerrand und möchte wissen, welchen Blickwinkel diese Expertinnen und Experten auf das jeweilige Thema haben. Und das ganze kurz und knapp. Es gibt immer einen Impuls, der einen Einblick in das Thema gewährt. Die Rubrik „Drei Fragen an“ und zu guter Letzt die Meinung, wo jeder Gast einfach loswerden kann, was er schon immer zu diesem Thema sagen wollte. In diesem Sinne: Leihen wir der Meinungsvielfalt unser Ohr.

Titel

Sonderfolge: Diskussionsrunde zum Thema echte Verantwortung: Medien. Marken. Demokratie
Welche Verantwortung tragen Medien, Marken und Media für die Aufrechterhaltung der sozialen und demokratischen Grundordnung? Es ist höchste Zeit diese Frage zu stellen.
65:21 29.04.24
Folge 7: Sound und Marke
In dieser Folge dreht sich alles um die Kraft des Sounds. Gerade in einer wachsenden Audiowelt wird das Thema für Brands immer wichtiger. Denn der Sound entscheidet, wie eine Marke und ihre Produkte wahrgenommen werden. Wie das funktioniert, belegt die Studie „Vom Sound zur Markenwelt“ bei der drei im Wortlaut identische Spots für einen Schokoriegel der fiktiven Marke „Macanú“ entwickelt und professionell produziert wurden. Die Spots wurden jeweils von verschiedenen Sprecher:innen eingesprochen und mit unterschiedlichen Tonalitäten, verschiedener Begleitmusik bzw. spezifischen Begleitsounds sowie individuellen dramaturgischen Sprach-Inszenierungen versehen. Das Ergebnis: Allein die Kraft des Sounds erzeugt drei unterschiedliche, detaillierte Markenbilder. Grund genug also über die Möglichketen des Sounds für eine Marle zu sprechen. Antworten geben in dieser Folge: Impuls: Cornelia Krebs, Head of Media & Analitycs bei september Strategie 3 Fragen an: Oscar Meixner, Tonmeister und Managing Partner von HASTINGS AUDIO NETWORK Meine Meinung: Christian Daul, Geschäftsführer von REINSCLASSEN
16:04 27.07.23
Folge 6: Werben in der Krise
Multiple Krisen rütteln an den Grundfesten des Werbemarkts. Es verändert sich gerade viel. Und das nicht nur auf kurze Sicht, wo nach Tag X alles dann zur Normalität zurückkehrt. Sondern es verändern sich grundlegende Parameter – bei den Konsumentinnen und Konsumenten, in der Wirtschaft und natürlich auch bei Marken. Die Frage ist jetzt natürlich: wie damit umgehen? Dass überall Budgets gekürzt werden, ist ja nicht neu und ein typischer Reflex in solchen unsicheren Zeiten. Wir stellen aber unseren Gästen die Frage, ob das so schlau ist. Gibt es Möglichkeiten anders und neu zu handeln und zu denken? Wie kann ich eine Marke langfristig denken und was muss dann konzeptionell bedacht werden? Und natürlich geht es um Mediaplanung und das Stichwort antizyklischen Werbens. Antworten geben in dieser Folge: Impuls: Klaus-Peter Schulz, Geschäftsführer und Sprecher OMG 3 Fragen an: Torsten Hennings, Sound Engineer Audio & Music / Management bei Studio Funk GmbH Meine Meinung: Dr. Julia Rösler, Selbständige Unternehmensberaterin Rösler
33:41 14.03.23
Folge 5: Wie tickt die junge Zielgruppe?
Heiß begehrt, viel diskutiert und eine umworbene Zielgruppe. Die Sprache ist natürlich von der so genannten GenZ. Wir nehmen das in unserer neuen Folge zum Anlass, um zu fragen: Wie tickt eigentlich die junge Zielgruppe? Klar ist: diese Generation hat nicht nur eigene Leitbilder, sondern hat zugleich auch Möglichkeiten großer technischer und kommunikativer Entwicklungen im Gepäck, die sie für sich nutzen kann. Im Fokus dieser Folge steht der Umgang der Werbe- und Medienbranche mit dieser Zielgruppe. Also: Welche Kriterien legt die Jugend an, um sich für eine Marke oder ein Produkt zu entscheiden? Wie macht man es als Marke richtig? Auf allen Kanälen als first mover präsent sein, oder sich herantasten und ausprobieren? Hippe Sprache, richtiger Kanal, oder sich und seiner Marke treu bleiben? Was macht gelungene Authentizität aus? Antworten geben in dieser Folge: Impuls: Tristan Horx, Trend- und Zukunftsforscher beim Zukunftsinstitut 3 Fragen an: Maks Giordano, strategischer und kreativer Digital-Vordenker Meine Meinung: Bob Blume, Lehrer, Podcaster und Bildungsinfluencer
27:47 08.02.23
Folge 4: Podcast
Zum Thema Podcast ist schon alles gesagt! Oder vielleicht doch nicht? In dieser Folge gehen wir den Fragen nach, wo wir gerade im deutschen Podcastmarkt stehen, welche Herausforderungen auf uns warten, wie es um das Thema Podcastwerbung bestellt ist und wie ein gelungener Austausch mit der Community aussieht. Und last but not least wollen wir von unseren Gästen natürlich auch wissen, wo es hingeht und welche neuen Formate beim Thema Podcast noch Entwicklungspotenzial haben. Antworten geben in dieser Folge: Impuls: Stephan Schreyer, Strategischer Audio- und Digitalberater 3 Fragen an: Vincent Kittmann, Geschäftsführer von Podstars by OMR Meine Meinung: Micky Beisenherz, Autor, Moderator und Podcaster
20:26 03.01.23
Folge 3: Green Advertising
In der dritten Folge geht es um das Thema Green Advertising. Die Frage ist, wie Green Advertising definiert werden kann und was dies für die Werbeindustrie bedeutet. Green Advertising meint ja vor allem, dass die Planung, die Kreation, der Einsatz und die Wirkung von Werbung nachhaltig und klimaneutral ist. Man schaut also auf Dinge wie den CO2-Ausstoss von Plakatdruckereien, auf den Stromverbrauch von Online-Kampagnen oder auf die Energiebilanz von Sendeanlagen. Und am Ende steht die Frage, ob diese Herausforderung nicht vor allem auch neue Chancen für den Werbemarkt bietet. Antworten geben in dieser Folge: Impuls: Benjamin Minack, Gründer und Geschäftsführer Ressourcenmangel 3 Fragen an: Florian Haller, Inhaber und CEO der Serviceplan Group Meine Meinung: Dr. Monika Griefahn, deutsche Politikerin, war u.a. niedersächsische Umweltministerin und Mitbegründerin der Umweltschutzorganisation Greenpeace Deutschland
17:06 07.12.22
Folge 2: Marketing neu denken
In der zweiten Folge geht es um Innovationen im Marketing. Wie gelingt es Marketing neu zu denken? Wie ist es möglich Relevanz für die Menschen in ihrem sich dauernd verändernden Alltag zu schaffen? Alte Pfade zu verlassen klingt immer gut, aber erfolgreich neue Wege zu gehen, ist dann auch nicht immer so einfach wie es den Anschein hat. Antworten geben in dieser Folge: Impuls: Philipp Westermeyer, Gründer Online Marketing Rockstars 3 Fragen an: Götz Ulmer, Chief Creative Officer McCann Meine Meinung: Christoph Falke, Geschäftsführer Axel Springer Audio
12:31 08.11.22
Folge 1: Werbung wirkt?!
In der ersten Folge geht es um ein Thema, das wahrlich nicht neu ist, aber immer wieder fasziniert. Es geht um das große Feld der Werbewirkung. Also ein Thema, das essentiell für alle Werbetreibenden und Mediastrategen ist. Deshalb gilt es der Frage nachzugehen: Welche Anforderungen werden heute an wirksame Werbung gestellt? Gibt es das Patentrezept für gute Werbung und wie schaffe ich Relevanz für eine Marke? Antworten geben in dieser Folge: Impuls: Oliver Spitzer, geschäftsführender Gesellschafter der september Strategie & Forschung 3 Fragen an: Dirk Engel, Markt- und Medienforscher Meine Meinung: Thomas Koch, Mr. Media
21:21 23.09.22
Teaser
Worum geht’s im Podcast der Radiozentrale „Umgehört – der Medientalk mit Grit Leithäuser?
01:28 23.09.22

Ähnliche Podcasts