Show cover of Der FC-Podcast

Der FC-Podcast

Der 1. FC Köln ist nicht nur spürbar anders. Im Podcast von FC-Reporter Guido Ostrowski ist er auch hörbar anders! Hier gibt es die volle Ladung dieses „verrückten“ Klubs auf eure Ohren. Informativ und kritisch, aber immer auch mit viel „Jeföhl“ und manchmal eben einfach nur jeck. Erlebt noch mal das vergangene Spiel mit den Highlights aus dem Radio Köln FC-Radio. Hört Reaktionen von Spielern und Trainer. Freut euch auf spannende Gäste und seid selbst Teil dieses Podcasts. Guido lässt selbstverständlich auch die Fans zu Wort kommen.

Titel

Und täglich grüßt das Eichhörnchen / Folge 188 mit Timo Schultz
Und täglich grüßt das Eichhörnchen...auch in Augsburg hat es schon wieder sein "Unwesen" getrieben. Dabei wollte der Effzeh doch damit aufhören mühsam Punt für Punkt einzusammeln, wie das possierliche Nagetier seine Nüsse. Hat nicht richtig funktioniert, der Plan in Augsburg. Das 1:1 war schon das fünfte Aiuswärts-Unentschieden in Folge und hilft im Abstiegskampf nicht wirklich weiter. Da sind sich FC-Reporter Guido Ostrowski und FC-Trainer Timo Schultz einig, der zu Gast in der neuen Folge ist. Was also macht für die entscheidende Saisonphase jetzt trotzdem noch zuversichtlich? Welche Trümpfe könnte der Effzeh noch ausspielen? Wie kann aus dem Eichhörnchen endlich wieder ein echter Geißbock mit kräftigen Hörnern werden, der die Konkurrenten aus dem Weg schiebt? Hört selbst...
26:57 03.04.24
Chicago Hope: „Die Jungs schaffen mindestens die Relegation“ / Folge 187 mit Rafael Czichos
Stell dir vor der Effzeh verliert im eigenen Stadion mit 1:5 und trotzdem werden die Spieler mit viel Applaus und aufmunternden Gesängen verabschiedet. Gibt's nicht? Doch, ist genauso passiert nach der erneuten Klatsche von RB Leipzig. Die Südkurve stand und steht weiter zur Mannschaft und das hat auch FC-Reporter Guido Ostrowski nachhaltig beeindruckt. Für die entscheidende Saisonphase, für das Ziel Klassenerhalt, ist maximaler Zusammenhalt notwendig, stellt Guido klar und bekommt Unterstützung aus fast 8.000 Kilometer Entfernung. Rafael Czichos ist zu Gast im FC-Podcast, der vor seinem Wechsel in die MLS zu Chicago Fire dreieinhalb Jahre das FC-Trikot getragen hat und weiß worauf es jetzt im Abstiegskampf ankommt. Die Rettung über die Relegation hat er schließlich in der Saison 20/21 selbst erlebt. Außerdem nimmt euch "Rafa" mit in seine neue Fußballwelt und erzählt euch von einem epischen Heimsieg mit Siegtor aus über 50 Metern, warum er nicht nach Messis Trikot fragen will und wieso ihn seine Mitspieler als typischen "Ami" aufziehen...
44:28 19.03.24
Widerstände ohne Ende? He weed nit resigniert! / Folge 186
Ja, er weiß es selbst am besten, dass das nichts bringt. Aber für FC-Reporter Guido Ostrowski ist es nach den beiden Spielen gegen Stuttgart und Leverkusen einfach unmöglich nicht ins grübeln zu kommen. Was wäre, wenn...und hätte, hätte... Legt dich schlussendlich nur an die "Fahradkette". Aber es war nunmal mehr drin als nur dieser eine Punkt aus beiden Spielen. Und dann sind da ja noch die ganzen Widerstände, gegen die der Effzeh ständig ankämpfen muss. Wahnsinn, was da gegen Leverkusen alles zusammen gekommen ist. Aber keine Sorge, Guido treibt es nicht in den Wahnsinn. Im Gegenteil. Gibt noch genügend gute Gründe positiv zu bleiben. "FC jeff Jas, he weed nit resigniert!" Erst Recht nicht beim anstehenden Derby gegen Borussia M'gladbach...
27:24 05.03.24
"Ich bin nicht der neue Hector" / Folge 185 mit Max Finkgräfe
Es ist leider wieder soweit. FC-Reporter Guido Ostrowski muss mit euch eine emotionale 180 Grad-Drehung hinlegen. Nach dem 2:0-Heimsieg gegen Frankfurt noch raderdoll, ist die Stimmungslage zwei Wochen später mit dem 0:1 gegen Bremen ins Gegenteil gekippt. Typisch Effzeh eben. Dieser 22. Spieltag hätte schlechter nicht laufen können. Aber keine Sorge, das wird deshalb keine Frust-Folge. Guido schüttelt sich mit euch und lässt dann wieder Licht ins Dunkel, beziehungsweise Max Fingräfe ans Mikro. Der große Lichtblick in dieser Saison beim 1. FC Köln. Gerade erst 19 Jahre jung und der U19 entwachsen, spielt Max bislang eine beeindruckende erste Bundesligasaison und erhält Lobeshymnen von allen Seiten. Wie er damit umgeht, woher er seinen großen Mut auf dem Platz nimmt und was sein großer Traum ist, das und noch viel mehr erzählt er euch im Exklusiv-Interview mit Guido...
37:32 21.02.24
Wat e Jeckespill: FC Alaaf, aber die Se(Mi)ssion muss weiter gehen / Folge 184
Macht euch bereit für die jeckste Folge der Saison. Zumindest vorerst. Denn der Effzeh hat pünktlich vor dem Start des Fastelovends seine Fans in den Feiermodus versetzt. Endlich mal wieder! Der 2:0-Heimsieg gegen Eintracht Frankfurt war zumindest emotional ein Befreiungsschlag, hat drei wichtige Punkte für das Ziel Klassenerhalt gebracht und FC-Reporter Guido Ostrowski fast die Stimme gekostet. Guido nimmt euch nochmal mit in dieses jecke Spiel und wirft anschließend mit Kamelle und Strüßjer nur so um sich. Denn der FC-Zoch scheint nach all dem Theater der vergangenen Monate wieder zurück auf den richtigen Weg gefunden zu haben. Ein Anfang, aber die Session, nein besser Mission Klassenerhalt muss jetzt genauso weiter gehen...
24:12 07.02.24
Rettung? "Ich habe erlebt, dass es möglich ist." / Folge 183 mit André Pawlak
Der Anbieter hat bisher keine Beschreibung dieser Folge zur Verfügung gestellt.
33:52 23.01.24
Frohes Neues? Der FC zwischen Apokalypse und Aufbruch / Folge 182
Das bekommt mal wieder nur der Effzeh hin, oder? Trainer-Entlassung und Transfersperre an einem Tag? Und passend dazu natürlich am kürzesten und damit dunkelsten Tag des Jahres, den 21. Dezember. Boah, nicht die erste Krise, die FC-Reporter Guido Ostrowski mitmacht. Aber das hat ihn dann doch fast "Matt" gesetzt, beziehungsweise Weihnachten und Sylvester gekostet. Guido führt euch nochmal im Schnelldurchlauf durch dieses düstere Kapitel, um dann aber auch schon das erste Licht anzuzünden. Denn es muss ja weiter gehen. Mit Timo Schultz ist ein neuer Trainer gefunden und jede Krise bietet auch immer Chancen. Welche? Guido sieht vor dem anstehenden Heimspiel gegen Heidenheim einige...
34:36 09.01.24
"Brauchen die Lust am gewinnen, nicht die Angst vorm verlieren" / Folge 181 mit Christian Keller
Ein etwas glücklicher Sieg in Darmstadt, ein torloses Unentschieden zu Hause gegen Mainz. Zwei Duelle gegen Konkurrenten im Abstiegskampf, die eines eint. Sie haben dem Effzeh zwar Punkte gebracht, aber auch offenbart, dass dem Effzeh wichtiges verloren gegangen ist: Die Überzeugung, der Mut, den eigenen Fußball durchzuziehen. Und so hat es im RheinEnergieStadion in dieser Saison erstmals unüberhörbare Pfiffe gegeben. FC-Reporter Guido Ostrowski hat sich deshalb am Geißbockheim mit Geschäftsführer Christian Keller zusammen gesetzt, um über die aktuelle Lage im Abstiegskampf zu sprechen, die immer wiederkehrenden Probleme, die Arbeit von Steffen Baumgart, mögliche Wintertransfers und eine drohende Rekordstrafe des DFB nach den Pyro-Vorfällen beim Derby...
31:07 13.12.23
Kein Stich gegen die Bayern - jetzt folgen "knallharte" Wochen / Folge 180
So ein bisschen und ganz leise hatte FC-Reporter Guido Ostrowski darauf gehofft. Aber das Fußballwunder ist leider ausgeblieben. Und so kann Guido dem Trainer Steffen Baumgart nur zustimmen: "Gegen die Bayern haben wir keinen Stich gehabt". Weil auch die missglückte Premiere der Dreierkette maßgeblich dazu beigetragen hat? Guido guckt bei seiner Analyse nochmal genauer drauf und kommt zu dem Ergebnis, dass die Idee zwar gut, aber zum falschen Zeitpunkt gekommen ist. Baumgart hat sich verzockt. Ist nicht mehr zu ändern, Bayern nicht der Maßstab, der Blick muss deshalb schnell wieder nach vorne gerichtet werden. Denn jetzt folgen enorm richtungsweisende Wochen, in denen knallharter Abstiegskampf auf den Effzeh zu kommt. Drei direkte Konkurrenten warten noch vor der Winterpause, angefangen mit Darmstadt 98. Na dann, auf zu einem heißen Tanz...
30:59 28.11.23
Die rote Laterne is fott, viele Probleme sind geblieben / Folge 179
"Normalerweise verlierst du so ein Spiel mit 1:3 oder 1:4. Aber wir haben in einer schwierigen Situation einen Punkt geholt und das ist ein Erfolg." Ja, wenn du so tief unten drin stehst in der Tabelle, nimmst du was du kriegen kannst. FC-Reporter Guido Ostrowski kann und will Steffen Baumgart nach dem 1:1 in Bochum jedenfalls nicht widersprechen. Der Punkt ist was wert im Abstiegskampf und der Effzeh hat dadurch sogar die rote Laterne an Union Berlin abgegeben. Was jedoch bleibt sind viele Probleme, die nach Guidos Beobachtung vor allem auswärts auftreten und die Baumgart mit der Mannschaft auch in Bochum nicht in den Griff bekommen hat. Welche Lösungen bleiben Baumgart also noch, wieviel Rückendeckung spürt er im Verein und wie soll das bitte im nächsten Spiel gut gehen? Die Bayern kommen....
36:20 14.11.23
Im Keller brennt noch Licht / Folge 178 mit Mark Uth
Von der Derby-Feier zurück in den Krisen-Modus. Der Effzeh steht wieder da, wo er schon vor zwei Wochen vor dem Duell mit der Borussia gestanden hat: auf dem letzten Tabellenplatz. Ach ja, und der Effzeh ist aus dem DFB-Pokal ausgeschieden. Von der kurzzeitigen Euphorie ist damit nichts mehr zu spüren und das wirkt sich natürlich auch auf die Stimmung im FC-Podcast aus. FC-Reporter Guido Ostrowski hatte schonmal bessere Laune. Aber keine Sorge, die neue Folge wird euch in keine Depression stürzen, Guidos Frust ist nur von kurzer Dauer. Denn so düster das alles gerade wirkt, bei Guido brennt noch Licht im Keller. Und das könnte auch daran liegen, dass Mark Uth auf den Schalter drückt...
39:34 08.11.23
Derbysieg! / Folge 177 mit Davie Selke
"Allez, allez, Derbysieger Effzeh!" Gibt es gerade einen schöneren Ohrwurm? Beim 1. FC Köln und allen Fans ganz sicher nicht. Und FC-Reporter Guido Ostrowski stimmt da doch gerne mit ein. Denn dieser Sieg im Derby gegen Borussia Mönchengladbach war und ist extrem wichtig. Guido präsentiert euch eine Folge voller Erleichterung und Freude und taucht mit euch nochmal ein ins Fußballfest von Müngersdorf. Und das nicht alleine. Derbysieger Davie Selke stürmt wieder mit...
34:05 24.10.23
Ein Derbysieg gegen Gladbach kann alles verändern / Folge 176
"Ich habe den Effzeh lange nicht mehr so chancenlos gesehen wie in Leverkusen." Ein Fazit von FC-Reporter Guido Ostrowski, mit dem im Grunde alles gesagt ist über das kleine Derby und die 0:3-Niederlage. Guido hält es deshalb auch für nutzlos dieses Spiel lange zu analysieren und die Leistung des Effzeh zu kritisieren. Denn dafür war der Tabellenführer von nebenan schlicht und einfach zu gut. Der Blick geht bei Guido stattdessen schnell nach vorne. Extrem wichtige Wochen stehen an, in denen der Effzeh punkten muss, angefangen mit dem großen Derby zu Hause gegen Borussia Mönchengladbach. Guido stimmt euch ein auf ein Duell, das noch brisanter ist als ohnehin schon, und fordert das Comeback des wahren FC-Fußballs. 3 Punkte und das Kölle Alaaf sind für ihn alternativlos...
21:35 10.10.23
FC-Krise: "Eine besch... Situation für uns alle" / Folge 175
6. Spieltag, die nächste Niederlage, ratlose Spieler und Fans, die so langsam den Glauben verlieren. Kurzum: die FC-Krise hat sich mit der 0:2.Niederlage gegen Stuttgart weiter verschärft und die Sorgen werden auch bei FC-Reporter Guido Ostrowski immer größer. Ist der Effzeh also ein hoffnungsloser Fall? Trainer Steffen Baumgart gibt sich kämpferisch und will seine eigene Erfahrung als Spieler nutzen. Und ein klares "Nein" kommt auch von Guido, der trotz aller Probleme auch Chancen sieht. Welche? Hört selbst...
30:54 03.10.23
Abstiegskampf? Jetzt bloß keine Panik! / Folge 174 mit Dominique Heintz
Es ist passiert und das schon nach dem 4. Spieltag, nach der 1:3-Niederlage gegen Hoffenheim: Steffen Baumgart hat den Abstiegskampf ausgerufen. Rumms! Für FC-Reporter Guido Ostrowski verständlich mit Blick auf die Tabelle und die enttäuschende Punkteausbeute. Aber kein Grund zur Panik. Selbstkritisch sein ja, aber bitte nicht selbstzweifelnd. Dafür hat die Mannschaft auch gegen die TSG zu viele positive Dinge gezeigt, findet Guido und bekommt Unterstützung vom Podcast-Gast. Guido hat sich am Geißbockheim mit FC-Rückkehrer Dominique Heintz zusammen gesetzt und über die schwierige sportliche Situation gesprochen und welche Wege wieder zum Erfolg führen können. Die beiden haben aber auch auf ein besonderes Jubiläum angestoßen und über Heintzis Nebenjob als Winzer gesprochen, seinen Fußballverrückten Hund Mogli und ein ziemlich turbulentes Familienleben, inklusive Hausbau...
42:14 19.09.23
"Die Stürmer-Diskussion wird unserer Arbeit nicht gerecht" / Folge 173 mit Steffen Tigges
Na immerhin: da isser, der erste Punkt der Saison! Oder wie es Kapitän Florian Kainz zusammenfasst: "Wichtig, dass wir angeschrieben haben." Klar, der erste Dreier wäre schöner gewesen und war bis zur 87. Minute auch greifbar. Trotzdem ist auch FC-Reporter Guido Ostrowski nach dem 1:1 in Frankfurt mehr happy als down und geht mit einem positiven Gefühl in die anstehende Länderspielpause. Und das nicht alleine. Steffen Tigges ist zu Gast im FC-Podcast und erzählt euch wie sich sein Comeback nach fast dreieinhalb Monaten Verletzungspause angefühlt hat. Warum er sich nach einem Punkt aus drei Spielen keine Sorgen macht und warum er die wochenlange Stürmer-Diskussion für ungerechtfertigt hält...
34:57 05.09.23
Bitterer Bundesligastart: Mit Zopf wäre das nicht passiert / Folge 172 mit Leart Paqarada
Willkommen in der neuen Saison, willkommen zu einer neuen Folge des FC-Podcasts! Die Bundesliga ist zurück, der Effzeh ist zurück, euer FC-Reporter Guido Ostrowski ist zurück und...oh nein...Guido muss doch tatsächlich gleich mit einer uralten Fußballweisheit starten: "Erst hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu." Bitter, aber leider wahr. Die 0:1-Niederlage zum Start bei Borussia Dortmund hat alle Kriterien erfüllt, die dieser legendäre Satz von Jürgen "die Cobra" Wegmann umfasst. Da machste nix. Aber Guido ist deshalb alles andere als deprimiert. Im Gegenteil, der Auftritt des Effzeh in Dortmund versetzt ihn eher in Euphorie. Was auch an Neuzugang Leart Paqarada liegt, den Guido am Geißbockheim getroffen hat, um mit ihm über ein unvergessliches Bundesliga-Debüt zu sprechen, die großen Fußstapfen von Jonas Hector und sehr, sehr stolze Eltern...
36:13 23.08.23
Do mähste nix! Pfiffe für Bayern - Jubel für Hector und Horn / Folge 171
Das war es dann also. Schluss, aus und vorbei, die Saison 2022/23 ist beendet und FC-Reporter Guido Ostrowski muss erst einmal kräftig durchpusten. Wow, was für ein Schlussakt in Müngersdorf! Guido taucht mit euch nochmal ein in unglaublich packende 95 Minuten gegen die Bayern. Ein Meisterschaftsrennen, das erst auf den letzten Metern entschieden worden ist. Und in eine Abschiedsfeier zweier FC-Urgesteine, die emotionaler kaum hätte sein können. "E jeföhl dat verbingk" und das Verein und Fans auch in der kommenden Saison tragen soll. Selbstverständlich blickt Guido mit euch in dieser finalen Folge auch schonmal voraus...
44:44 30.05.23
"Immer in meinem Herzen" - Abschieds-Interview mit Timo Horn / Folge 170
Der 1. FC Köln ohne Timo Horn und Jonas Hector? Für Guido Ostrowski immer noch unvorstellbar. Er hat die beiden schließlich fast sein gesamtes Reporter-Leben begleitet und über 300 FC-Spiele mit der Nummer 1 und 14 live kommentiert. Am letzten Spieltag der laufenden Saison ist aber tatsächlich Schluss. Hector beendet seine Karriere und Horn sucht nach 21 Jahren beim Effzeh eine neue Herausforderung. Allerdings nicht ohne ein Abschieds-Interview. Guido hat sich mit Timo am Geißbockheim nochmal zusammen gesetzt, um auf eine unvergessliche FC-Zeit zurück zu blicken. Eine Zeit mit Höhen und Tiefen. Eine Zeit bei einem Verein, der für den gebürtigen Kölner immer auch Familie war und den er, wie er sagt, immer in seinem Herzen tragen wird...
45:20 24.05.23
Ha Ho He(imsieg): FC schießt Hertha Richtung 2. Liga / Folge 169
Na bitte, da ist er endlich! Der lang ersehnte Heimsieg und was für einer. 5:2 gegen die Hertha, die sich damit wohl in die 2. Liga verabschieden muss. Und ganz ehrlich, das hätte auch noch viel höher ausgehen können. Aber hej, wir wollen nicht meckern, sondern lieber genießen. FC-Reporter Guido Ostrowski serviert euch nochmal alle fünf Tore und viele zufriedene FC-Stimmen. Außerdem geht Guido der Frage nach, ob Timo Horn doch noch sein Abschiedsspiel zum Ende dieser Saison bekommen wird und selbstverständlich gibt es für euch den "warm up" zum Auswärtsspiel in Bremen. Genau, da war doch was im Hinspiel...7:1!
33:58 15.05.23
Selke serviert: "Dieser Derby-Sieg schmeckt sehr gut!" / Folge 168
Na geht doch. Im letzten Versuch hat es der Effzeh doch noch geschafft: Derby-Sieg! Ok, im kleinen, nicht im großen Derby. Aber für FC-Reporter Guido Ostrowski spielt das keine Rolle und so wie er die FC-Kurve nach dem Abpfiff erlebt hat, offensichtlich und hörbar auch nicht für die Fans. Es war ein Sieg, den man einfach genießen muss und den ihr deshalb mit besten Grüßen von Davie Selke nochmal mundgerecht serviert bekommt. Lasst es euch schmecken, lasst aber auch noch Platz für den Nachgang. Wie wäre es mit Berlinern? Der Effzeh bleibt auf jeden Fall hungrig, aber hört selbst...
32:46 08.05.23
FC "bärenstark": Streichs Lob bringt leider keine Punkte / Folge 167
"Der Effzeh war bärenstark. Heute hat nicht die bessere Mannschaft gewonnen, sondern die glücklichere." Ist ja wieder mal echt nett so ein Lob vom gegnerischen Trainer. Bringt nur keine Punkte und die hätte Steffen Baumgart deutlich lieber mitgenommen als das Kollegen-Kompliment von Christian Streich. Am Ende steht da aber eine 0:1-Niederlage gegen den SC Freiburg, die auch aus Sicht von FC-Reporter Guido Ostrowski so gar nicht zur Leistung passt. Guido sieht es allerdings überhaupt nicht ein deshalb Frust zu schieben. Schließlich gibt es auch viel Positives aus diesem Spiel zu ziehen. Ach ja, und zu feiern gibt es in dieser Folge natürlich auch: die U19 hat den DFB-Pokal gewonnnen! So steigt der Stimmungspegel bei Guido ziemlich schnell wieder an und damit auch die Lust auf das anstehende kleine Derby in Leverkusen...
44:03 02.05.23
Oh captain my captain: Hectors FC-Reise geht zu Ende / Folge 166
"Und jetzt pfeift er ab und der 1. FC Köln schlägt die TSG Hoffenheim in Sinsheim mit 3:1!" Herrlich, dass FC-Reporter Guido Ostrowski das nochmal erleben und kommentieren darf. Ein Auswärtssieg beim Angstgegner Hoffenheim. Ja und ganz nebenbei hat der Effzeh damit auch noch den Klassenerhalt so gut wie klar gemacht. Guido hat da jedenfalls keine Zweifel mehr. Die Freude bei ihm und vielen Fans ist dann allerdings nur von kurzer Dauer gewesen, denn noch im Hoffenheimer Stadion hat Steffen Baumgart eine denkwürdige Botschaft überbracht: Jonas Hector wird nach der Saison beim Effzeh aufhören und seine Profikarriere beenden. Rumms!!! Der Kapitän geht von Bord. Guido nimmt euch nochmal mit in diesen aufregenden Spieltag und liefert euch Einblicke zum nahenden Hector-Abschied. Was sind Hectors Beweggründe? Wie geht der Verein damit um? Und gibt es noch eine Chance für ein Hector-Comeback?
38:19 25.04.23
Nach Punkt gegen Mainz: Sechs Matchbälle für den Klassenerhalt / Folge 165
"Ein glücklicher Punkt für uns. Der Gegner hat es besser gemacht." Na toll! Ist ja nett dieses ehrliche Fazit von Mainz-Trainer Bo Svensson. Hat den Ärger des Effzeh über das 1:1 im Heimspiel gegen die 05er aber auch erstmal nicht mindern können. Oder um es mit Geschäftsführer Christian Keller zu sagen: "Da haben wir eher zwei Punkte verloren, als einen gewonnen." Ja, da ärgert sich FC-Reporter Guido Ostrowski dann auch gleich mit, nicht aber ohne die vielen positiven Dinge dieses Heimspiels rauszuheben. Und davon hat es einige gegeben. Guido füttert außerdem die Verschwörungstheoretiker unter euch, die schon immer gewusst haben, dass man Schiedsrichtern nicht trauen kann (zwinker, zwinker). Und dann gibt es selbstverständlich auch den warm up für das kommende Spiel bei der TSG Hoffenheim, einem Kölner Gruselgegner...
35:22 18.04.23
Weil mer su schnell nit kapott jeiht: FC-Sieg in Augsburg! / Folge 164
Jaaaaaaa! Da isser, der lang ersehnte Bundesliga-Sieg. 3:1 in Augsburg. Drei ganz wichtige Punkte für das Ziel Klassenerhalt und so darf FC-Reporter Guido Ostrowski auch im FC-Podcast endlich wieder mit euch feiern. Durchatmen und genießen, selbstverständlich gibt es noch mal alle Tore auf die Ohren. Außerdem hat Guido für euch viele Reaktionen von Spielern und Trainer Steffen Baumgart und eine kuriose Theorie parat: Hat am Ende Baumgarts neues Outfit den Sieg gebracht? Nach der Analyse ist dann aber auch schon wieder vor dem nächsten Spiel. Guido guckt sich mit euch den kommenden Gegner Mainz an...
38:17 11.04.23
Trotz Derby-Dominanz: FC wieder Sieg- und Torlos / Folge 163
Es ist zum verrückt werden. FC-Reporter Guido Ostrowski würde am liebsten in sein Mikro beißen. Was auch immer der Effzeh im Moment versucht, wieviel auch immer er investiert, es kommt am Ende kaum was Zählbares raus. 0:0 im Derby gegen Borussia M'gladbach, der erhoffte Befreiungsschlag ist ausgeblieben, obwohl der Effzeh klar dominiert hat, wie Guido das Derby einordnet. Aufgeben ist aber auch im FC-Podcast keine Option. Und so zieht Guido den Vergleich mit einem kniffligen Gesellschaftsspiel, dass ihr bestimmt auch schon mal in den Händen hattet. Wie gewohnt gibt's für euch auch wieder den Gegner-Check zum kommenden Spieltag. Es geht zum FC Augsburg. Außerdem nimmt Guido die unmittelbaren Folgen des FIFA-Urteils in den Blick. Springen jetzt reihenweise potentielle Neuzugänge ab?
47:40 04.04.23
Nach Klatsche in Dortmund: In jeder Krise liegt auch eine Chance / Folge 162
"Wir wollen ein großes Spiel machen." Steffen Baumgarts Vorsätze in allen Ehren, aber groß aufgespielt hat während der 90 Minuten nur Borussia Dortmund. 6:1 am Ende, der Effzeh hat beim BVB eine heftige Klatsche kassiert und damit seinen Abwärtstrend fortgesetzt. Können wir also immer noch "nur" von einer Ergebniskrise sprechen? Oder ist es längst auch eine Krise der Leistungen, des FC-Fußballs? FC-Reporter Guido Ostrowski geht bei dieser Frage auch mit sich selbst ins Gericht und versucht eine Antwort zu geben, was sich allerdings als schwierig erweist. Komplett klar stellt sich für Guido dagegen das anstehende Derby da. Es ist für den Effzeh eine große Chance. Allerdings nur, wenn der Kopf mitmacht...
26:23 21.03.23
"Es nervt!": Wie sich der FC-Torlos beim BVB erlösen will / Folge 161
"Toooooooooooooooooooor!" Ihr würdet auch gerne mal wieder, oder? Es laut raus schreien, abfeiern, genießen. So ein Tor oder auch zwei. Aber es ist uns im Moment einfach nicht vergönnt und so leidet auch FC-Reporter Guido Ostrowski schon seit Wochen an einem "Torkloß" im Hals. Und es nervt! Trotzdem kommt Guido nicht drumherum auch in dieser Folge wieder über die Torlos-Serie zu sprechen und ein insgesamt sehr enttäuschendes 0:2 zu Hause gegen Bochum. Und überhaupt, gesellt sich jetzt etwa auch noch Abstiegsangst dazu? Guido versucht den Puls ruhig zu halten und sieht bei aller Kritik auch positive Ansätze, die dann hoffentlich in Dortmund schon greifen werden. Ach ja, und Guido nimmt euch mit auf eine Reise ins Land der aufgehenden Sonne. Denn "üvverall jitt et Fans vom FC Kölle"...
49:27 14.03.23
0:0 bei Union: Wieder kein Tor, aber viele Mutmacher / Folge 160
Und immer wieder Rönnow! Viel hat nicht gefehlt um die Festung "Alte Försterei" einzunehmen. Am Ende stand in den entscheidenden Momenten aber mehrfach ein starker Torwart im Weg. Union ist damit zum 17. Mal in Folge in einem Bundesliga-Heimspiel ungeschlagen geblieben. Der Effzeh hat zum dritten Mal in Folge kein Tor erzielt, sich aber immerhin einen Punkt verdient und viel Lob von FC-Reporter Guido Ostrowski. Denn in dieser "Nullnummer" steckt für Guido viel Positives drin. Ein 0:0 das Mut macht für die nächsten Aufgaben und so blickt Guido dann auch optimistisch mit euch auf das kommende Heimspiel gegen Bochum...
25:39 06.03.23
"Trainer, ich treff‘ das Tor nicht!" - Baumgarts Baustellen vor Berlin / Folge 159
Auch das noch! Wieder kein Tor, wieder keine Punkte und damit jetzt auch die erste Heimniederlage im neuen Jahr. Tut weh, dieses 0:2 gegen den VfL Wolfsburg, auch FC-Reporter Guido Ostrowski. Denn eigentlich war doch dank einer gigantischen Choreo alles bereitet für ein Fußballfest in Müngersdorf. Aber wie hat es Jürgen von der Lippe einst besungen: "Trainer, ich treff das Tor nicht." Und genau das ist das Problem beim Effzeh.Die Jungs von Steffen Baumgart spielen sich im Moment zu wenige klare Chancen raus. Guido guckt sich Baumgarts Baustellen mit euch genauer an und wie diese möglichst schon bis zum Spiel bei Union Berlin aufgelöst werden könnten. Jaja, ihr habt Recht, die Eisernen sind nicht gerade der Lieblingsgegner, aber...
26:07 28.02.23

Ähnliche Podcasts