Show cover of Was dem Leben dient - Die Ethik der Biophilie für Entscheiden und Handeln

Was dem Leben dient - Die Ethik der Biophilie für Entscheiden und Handeln

Täglicher Auszug aus dem Buch ''Was dem Leben dient - Die Ethik der Biophilie für Entscheiden und Handeln'' von Rupert Lay. Eine Zusammenstellung aus den 49 Büchern von Prof. Dr. Rupert Lay SJ gibt es in 8 Themenfeldern meist kurze, gut verständliche Schlüsselpassagen, die seine vielfältige biophile Philosophie und Ethik spiegeln. - Sprecher: Erich Ruhl-Bady

Titel

EPILOG Die Rede an die Kirchen 03:12 03.03.2021
Grenzen des Wachstums 00:50 02.03.2021
Durch Globalisierung wird der Kapitalismus wieder pur 00:44 01.03.2021
Globalisierung marginalisiert den Faktor Arbeit 01:45 28.02.2021
Der Sinn des Unternehmens 01:56 27.02.2021
Die Globalisierung löst die Volkswirtschaften ab 01:40 26.02.2021
Krise der Industriegesellschaft 01:49 25.02.2021
Den Kapitalismus stilvoll beerdigen 01:47 24.02.2021
Fortschritt und Nachhaltigkeit 01:59 23.02.2021
Geld als Selbstzweck 00:38 22.02.2021
Sogenannter fairer Wettbewerb 01:25 21.02.2021
Die Technik beherrscht uns 00:41 20.02.2021
Umweltflüchtlinge und Klimaflüchtlinge werden verstärkt kommen 00:56 19.02.2021
Die Grenzen des Fortschritts 01:13 18.02.2021
Das Ökosozialprodukt als notwendige Kategorie 02:23 17.02.2021
Die Produktionsverhältnisse bestimmen das Bewusstsein 02:29 16.02.2021
Volkswirtschaftliche Verantwortung der Betriebswirtschaft 01:05 15.02.2021
Das schnelle Wachstum der Technik 00:50 14.02.2021
Die Wachstumsideologie 00:52 13.02.2021
Sinn durch Konsum 01:44 12.02.2021
Egoismus als Leitmotiv der Ökonomie 00:57 11.02.2021
Herrschaftsverhältnisse wirken stärker als Eigentumsverhältnisse 01:01 10.02.2021
Die Wirtschaft funktioniert nicht biologisch 01:22 09.02.2021
Ist Ökonomie ein Naturgesetz? 01:18 08.02.2021
Die Ausbeutung der Natur ist nicht nureine Systemkrise 00:59 07.02.2021
Soziale Systeme sind Dienstleister 01:22 06.02.2021
Strukturelle Lügen nutzen dem System 01:13 05.02.2021
Die Erste Aufklärung konnte kollwktive Desaster nicht verhindern 01:37 04.02.2021
Parteienzank ist kein Diskurs 00:35 03.02.2021
Traditionen weg - Verdienste weg 00:28 02.02.2021