Show cover of SCHWARZ GELB - Der Dynamo-Podcast

SCHWARZ GELB - Der Dynamo-Podcast

Der Podcast rund um Dynamo Dresden. Tino Meyer und Jens Umbreit sprechen mit Journalisten, Spielern, Trainern, Verantwortlichen und Fans über die SGD. Wir analysieren mit unseren Gästen jede Woche die aktuelle Situation bei Dynamo Dresden, schauen auf die Spiele zurück, diskutieren über Taktiken und debattieren über mögliche Neuzugänge.

Titel

#072 Was wird aus Kutschke, Ehlers, Will oder Gonther?
Es war ein versöhnliches Ende für Dynamo im letzten Drittligaspiel der Saison: Mit einem 4:0-Sieg gegen Duisburg verteidigte die SGD Platz vier und qualifizierte sich damit für den DFB-Pokal in der kommenden Saison. Tino und Jens diskutieren mit den Sportjournalisten Thomas Nahrendorf (Dresdner Morgenpost/Tag24) und Patrick Franz (BILD Dresden) über zahlreiche offene Personalien bei der SGD. Wer wird neuer Sportchef? Mit welchen Spielern wird der Verein verlängern? Welche Neuzugänge sind im Gespräch?
93:45 22.05.24
#071 Neue Dynamo-Personalien
In der neuesten Folge von "Schwarz-Gelb - der Dynamo-Podcast" dreht sich vieles um neue Personalien bei Dynamo Dresden. Mit Tim Schreiber als neuem Torhüter und Thomas Stamm als Wunschkandidaten für die Cheftrainer-Position stehen große Veränderungen bevor. Außerdem diskutieren wir mit zwei Dresdner Legenden: Ex-Dynamo-Keeper Benny Kirsten, der jetzt als Torwart-Koordinator bei der SGD tätig ist, und DJ sowie Musikproduzent Eskei83 (Sebastian König)
97:17 15.05.24
#070 Der nächste Tiefpunkt
In der neuen Folge unseres Podcasts analysieren wir Dynamos jüngste Niederlage gegen den SC Verl. Tino und Jens diskutieren mit dem erfahrenen Sportmoderator Thomas Wagner von Magenta Sport über die Ursachen und Folgen dieses trostlosen Frühjahrs für die Schwarz-Gelben. Auch die Spieler Luca Herrmann und Stefan Drljača äußern sich dazu.
70:27 08.05.24
#069 Das Prinzip Hoffnung
Ist der Traum vom Aufstieg bei Dynamo Dresden noch realistisch? Welcher Trainer wird die Sportgemeinschaft künftig leiten? Und was war los beim 1:1-Unentschieden gegen Regensburg? Diese und weitere Fragen diskutieren wir mit unserem Gast, dem Sportjournalisten Tim Schlegel (BILD Dresden).
81:58 01.05.24
#068 Briefmarkensammlung
Wie geht es weiter nach dem Trainerwechsel bei Dynamo? Heiko Scholz teilt seine Gedanken zum Abschied von Chefcoach Markus Anfang und zum anstehenden Sachsenpokalspiel in Zwickau. Außerdem gibt Mittelfeldspieler Paul Will Einblicke in dieser turbulenten Tage bei Dynamo. Tino und Jens diskutieren ausführlich mit dem erfahrenen Dynamo-Kenner und Journalisten Uwe Karte (MDR) über die Situation bei der SGD.
75:35 24.04.24
#067 Anfang und Ende
In einer Extra-Folge des Dynamo-Podcasts analysieren Tino und Jens mit Sportjournalist Thomas Nahrendorf (Tag 24/Dresdner Morgenpost) die Trennung von Trainer Markus Anfang nach der 0:2-Niederlage gegen Viktoria Köln. Erfahre die Hintergründe und wie es jetzt bei der SGD weitergeht.
44:56 21.04.24
#066 Die Schwäche der Anderen
Dynamo Dresden hat beim Tabellenletzten Freiburg II nur 1:1 gespielt. Das Spiel war wieder einmal ein Abbild der bislang enttäuschenden Rückrunde. Zumindest hat die SGD durch den Punktgewinn den dritten Platz zurückerobert. Über die Partie in Freiburg, die aktuelle Tabellenkonstellation und die Situation von Trainer Markus Anfang sprechen Tino und Jens mit den beiden Sportjournalisten Lucas Böhme (dpa/kicker) und Timotheus Eimert (Sächsische Zeitung).
85:59 17.04.24
#065 Wo ist der Libero?
Dynamos Geschäftsführer David Fischer, die Aufstiegshelden Steffen Heidrich und Robert Koch sowie Sportjournalist Ronny Maiwald diskutieren im Tom Pauls Theater in Pirna über die schwierige Situation bei Dynamo Dresden. Zum Schluss des Talks schaut auch noch Ilse Bähnert vorbei.
96:11 11.04.24
#064 Und täglich grüßt das Murmeltier
Dynamo Dresden kämpft sich durch turbulente Zeiten. Trotz einer soliden Leistung verliert die SGD das Topspiel gegen Münster mit 0:1, rutscht auf den vierten Platz und damit raus aus der Aufstiegszone. Tino und Jens diskutieren mit Sportjournalist Thomas Nahrendorf (Dresdner Morgenpost/Tag 24) über die aktuelle Lage.
74:50 03.04.24
#063 Ahmet Arslan im Interview
In dieser Folge haben wir wieder einen besonderen Gast: Ahmet Arslan! Der Mittelfeldspieler von Dynamo Dresden spricht mit Tino und Jens über das bevorstehende Topspiel gegen Münster, die entscheidenden Wochen in der 3. Liga und seine persönlichen Perspektiven. Erfahrt außerdem, wie er Sport und Fasten während des Ramadans vereint.
69:47 27.03.24
#062 Verwechselt?
In Folge 62 diskutieren Tino und Jens mit den Sportjournalisten Uwe Karte und Kevin Albrecht über das torlose Remis von Dynamo im Topspiel gegen Ulm. Sie analysieren die Platzverweise, vergebene Chancen und Auswechslungen, die für Gesprächsstoff sorgten. War es ein gewonnener Punkt oder zwei verlorene für Dynamo? Außerdem kommen einige Spieler nach der Nullnummer vom Samstag zu Wort.
80:10 20.03.24
#061 Verlieren verboten
In der neuesten Folge werfen Tino Meyer und Jens Umbreit einen Blick auf den 2:1-Heimsieg von Dynamo gegen 1860 München vor 31.000 Fans im ausverkauften Rudolf-Harbig-Stadion. Gemeinsam mit den Sportjournalisten Patrick Franz (BILD Dresden) und Alex Küpper (MDR/Magenta Sport) analysieren sie das Spiel und diskutieren die Hintergründe der Freistellung von Sportchef Ralf Becker sowie die Zukunft von Trainer Markus Anfang. Des Weiteren wird der Blick voraus gerichtet auf das kommende Spiel gegen den frischgebackenen Spitzenreiter Ulm am Samstag.
97:57 13.03.24
#060 Das Aus für Ralf Becker
In dieser Folge des Podcasts sprechen wir über das überraschende Aus für Dynamos-Sportchef Ralf Becker mit Patrick Franz (BILD Dresden). Danach führen wir ein ausführliches Gespräch mit den beiden Sportjournalisten Thomas Nahrendorf (Tag24 / Dresdner Morgenpost) und Timotheus Eimert (Sächsische.de / Sächsische Zeitung). Wir diskutieren die enttäuschende Leistung beim 0:1 in Halle, den Ausblick auf das richtungsweisende Spiel gegen 1860 München und die Zukunft von Trainer Markus Anfang. Außerdem rundet ein längeres Interview über das neu erschienene Buch „Gelber Stoff - Mit Leib & Seele“ mit den Autoren Mirco Lorenz und Mathias Mehling die Folge ab.
107:59 06.03.24
#059 Chancenverwertung
In der neuesten Folge haben sich Tino und Jens den Sportjournalisten und langjährigen Dynamo-Begleiter Tim Schlegel (BILD Dresden) eingeladen. Gemeinsam analysieren sie das 2:2-Unentschieden der SGD gegen Rot-Weiß Essen, wobei einmal mehr die mangelhafte Chancenverwertung von Dynamo im Fokus steht. Die Episode bietet außerdem Stimmen der Spieler und von Trainer Markus Anfang. Zusätzlich führt Tino ein längeres Interview mit dem Bob-Bundestrainer René Spies über dessen Fußball-Leidenschaft.
85:49 28.02.24
#058 Derbyfrust
Tino und Jens begrüßen Lucas Böhme (dpa/Kicker) und Ronny Maiwald (MDR Sachsen) zur Diskussion über Dynamos jüngste 1:2-Niederlage gegen Erzgebirge Aue. Warum gab es diese enttäuschende Leistung im Sachsenderby? Welche Gründe stecken hinter den zuletzt durchwachsenen Auftritten? Antworten und Analysen in dieser Folge.
70:52 21.02.24
#057 Claudio Kammerknecht im Interview
In der neuen Folge begrüßen Tino und Jens Dynamos Außenverteidiger Claudio Kammerknecht. Der 24-Jährige teilt seine Gedanken zum jüngsten 7:2-Sieg gegen Lübeck, seine Faszination für Sri Lanka, seine vielfältige Leidenschaft für verschiedene Sportarten und erzählt über das Spiel, dass ihn ungewollt deutschlandweit berühmt machte.
73:11 14.02.24
#056 Niklas Kreuzer im Interview
Fußballprofi Niklas Kreuzer erzählt über seine bewegende Reise von der Schockdiagnose bis hin zu seinem beeindruckenden Comeback auf dem Fußballplatz. Am 11. August 2023 wurde bei ihm die Diagnose Hodenkrebs gestellt, was zu einer Reihe von Herausforderungen führte, darunter Operation, Chemotherapie und schwierige Wochen der Genesung abseits seiner Familie. Am 23. Januar konnte Niklas sein Comeback auf dem Rasen feiern. Erfahrt mehr über seine inspirierende Geschichte und die Hürden, die er auf seinem Weg überwinden musste.
77:09 07.02.24
#055 Arslan is back
In der neuesten Folge steht die Rückkehr von Ahmet Arslan zu Dynamo Dresden im Mittelpunkt. Tino und Jens diskutieren mit den Gästen Thomas Nahrendorf (Tag 24/Dresdner Morgenpost) und Andreas Fritsch (MDR) über die Ausleihe des Offensivspielers vom 1. FC Magdeburg bis zum Sommer. Sie beleuchten die Hintergründe der Rückholaktion des verlorenen "Sohnes" und was sie für das Team bedeutet. Ahmet Arslan selbst gibt in dieser Folge ebenfalls Einblicke in seine Rückkehr zu Dynamo.
77:57 01.02.24
#054 Standardsituationen
In der neuesten Folge analysieren Tino und Jens zusammen mit Patrick Franz von der BILD Dresden die ersten beiden Pflichtspiele von Dynamo Dresden im Jahr 2024. Sie blicken zurück auf die 0:1-Heimniederlage gegen Sandhausen und den erfreulichen 2:0-Auswärtssieg in Mannheim. Die Diskussion dreht sich um Themen wie Chancenverwertung, Standardsituationen und Gelbe Karten.
76:20 24.01.24
#053 Vor dem Gipfelsturm
Dynamos Ehrenspielführer Hartmut Schade, Mittelspieler Niklas Hauptmann und MDR-Sportmoderator René Kindermann waren zu Gast bei der Live-Auflage unseres Dynamo-Podcasts im Luisenhof. Themen sind unter anderem der Re-Start in der 3. Liga, Hauptmanns Vertragsverlängerung und die Blick in die Vergangenheit.
89:58 18.01.24
#052 Der Geist von Belek
In der neuesten Folge dreht sich alles um das Winter-Trainingslager von Dynamo Dresden in der Türkei. Tino und Jens begrüßen die beiden Journalisten, Thomas Nahrendorf (Dresdner Morgenpost/Tag24) und Timotheus Eimert (Sächsischen Zeitung), die die SGD vor Ort begleiten. Gemeinsam analysieren sie das Testspiel gegen Magdeburg und diskutieren wichtige Personalien wie Ahmet Arslan und Oliver Batista-Meier. Ein weiteres spannendes Thema ist der "berühmte Geist von Belek", der die Stimmung und die Erwartungen im Trainingslager prägt.
74:47 10.01.24
#051 Kalter Hund
In der ersten Folge des Jahres diskutieren Tino Meyer und Jens Umbreit über den Trainingsauftakt der SGD und werfen einen Blick auf das Trainingslager in der Türkei. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Situation von Oliver Batista-Meier. Zusätzlich gibt es ein Interview mit Dynamo-Keeper Kevin Broll.
62:28 03.01.24
#050 Jahresrückblick & Notenvergabe
In der 50. Folge ziehen Tino und Jens ein Resümee über das ereignisreiche Dynamo-Jahr 2023. Sie diskutieren auch über die Verletzung von Keeper Stefan Drljaca und den Einfluss von Neuzugang Oliver Batista-Meier. Das Hauptthema dreht sich um die Bewertung von Fußballern und wie deren Noten zustande kommen.
74:30 27.12.23
#049 Kopfballungeheuer Haupe
In der aktuellen Episode sprechen Tino und Jens mit den Sportjournalisten Tim Schlegel (BILD) und Thomas Nahrendorf (Dresdner Morgenpost / Tag 24) über Dynamos 1:0-Sieg in Bielefeld. Im Fokus stehen Niklas Hauptmanns entscheidender Kopfball und das Drittligadebüt von Erik Herrmann. Die SGD beendet damit das Jahr erfolgreich. Die Spieler, die in Bielefeld triumphierten, kommen ebenfalls zu Wort.
76:46 21.12.23
#048 Der Kapitän spricht
In der neuesten Folge begrüßen wir Stefan Kutschke. Der Dynamo-Kapitän teilt seine Einblicke nach dem emotionalen 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching, spricht über den verwandelten Foulelfmeter und gewährt uns einen Blick in die Stunden nach dem Erfolg. Der 35-Jährige reflektiert zudem sein Fußballjahr 2023, verrät seine Weihnachtsrituale und teilt besondere Dynamo-Lieblingsmomente.
73:22 13.12.23
#047 Die schönste Krise
Dynamo Dresden erlebt aktuell die schwierigste Phase der laufenden Saison. Beim 0:1 in Verl kassierte die Sportgemeinschaft die dritte Niederlage in Folge. In der neuen Episode analysieren Tino und Jens mit den Sportjournalisten Patrick Franz (BILD Dresden) und Andreas Mann (Magenta Sport) die Gründe. Ist es eine vorübergehende Delle oder eine Ergebniskrise? Die Diskussion beleuchtet die aktuelle Situation der Schwarz-Gelben, ihre Herausforderungen und mögliche Wege aus dieser Phase.
101:31 06.12.23
#046 Das Ende der Heimserie
In der neuesten Folge analysieren Tino und Jens zusammen mit Lucas Böhme (dpa/Kicker) Dynamos erste Heimniederlage der Saison gegen Regensburg. Zudem erwartet euch ein Interview mit Thomas Großmann und André Escher, den leidenschaftlichen Kommentatoren des Dynamo-Blindenradios.
81:10 29.11.23
#045 Jakob Lewald im Interview
Jakob Lewald, der Abwehrchef von Dynamo Dresden ist zu Gast in der neuen Folge bei Tino und Jens. Der 24-Jährige gibt Einblicke in seine Dynamo-Welt und beleuchtet verschiedenste Aspekte seines Lebens und seiner Karriere.
58:57 22.11.23
#044 Dynamischer Karnevalsauftakt in Köln
Tino Meyer und Jens Umbreit analysieren ausführlich Dynamos beeindruckenden 5:1-Auswärtsseg bei Viktoria Köln. Spieler wie Stefan Kutschke und Robin Meißner teilen ihre Eindrücke. Im Mittelpunkt der Episode steht Interview mit Ehrenspielführer Ulf Kirsten, der über den erfolgreichen Fußball bei Dynamo und seine aktuelle Beratertätigkeit spricht.
59:16 15.11.23
#043 100 Tage und ein Traumtor
In dieser Episode spricht Dynamos Geschäftsführer Kommunikation, David Fischer, über seine 100-Tage-Bilanz, die bevorstehende Mitgliederversammlung und seine Leidenschaft für Marathons. Zudem werfen wir einen Blick auf den 2:0-Heimsieg gegen Freiburg II, gekrönt von Luca Herrmanns Traumtor, und blicken voraus auf das Auswärtsspiel bei Viktoria Köln.
78:40 08.11.23

Ähnliche Podcasts