Show cover of BACKSPIN Stammtisch

BACKSPIN Stammtisch

Im BACKSPIN Stammtisch sprechen Niko und Yannick wöchentlich mit zwei Gästen über Hip-Hop und Deutschrap. Was hat die Szene in den letzten Tagen bewegt? Wer hat die besten Songs veröffentlicht? Außerdem wird jede Woche eine Frage gestellt, die mal Musik, Künstler:innen direkt, die Szene oder auch Politisches betreffen kann. Polarisierend und zum Mitdiskutieren! Das war's aber noch nicht: Klassisch liefern wir auch Podcast Interviews. Egal ob freie Redakteure oder Niko in seinem Format Niko Calls.... Checkt das ab! Übrigens: für Hip-Hop-Heads haben wir auch noch einen zusätzlichen Podcast. Love’N’Hate: Der Hip-Hop Podcast - In den verschiedenen Shows spricht Niko mit den Boogie Down Base und Emma über den Untergrund, Graffiti, Breakdance und MCs. Checkt das ab! #allesbackspin

Titel

#220 - Johanna, Emma und Katha zu Gast: Wer ist BACKSPIN? | BACKSPIN Stammtisch
Wer ist BACKSPIN eigentlich? In einem etwas anderen BACKSPIN Stammtisch wird aus dem Nähkästchen geplaudert, denn wir beantworten euch diese Frage in einem internen Gespräch. Diesmal hat Yannick nicht wie sonst Niko an seiner Seite, sondern seine drei Kolleginnen Johanna, Emma und Katha, die gemeinsam die BACKSPIN Redaktion bilden. Ihre Leidenschaft für die Rap-Szene leben die drei unter anderem in ihrem gemeinsamen Podcast Weekly aus und schwelgen mit Yannick in Erinnerungen, wie eigentlich alles angefangen hat. Sie geben außerdem Einblicke, wie man als Journalist:in in der Szene Fuß fassen kann, diskutieren über die Doppelmoral im Rap und ob die Rap-Blase geplatzt ist. Viel Spaß bei der ganzen Folge!
82:48 07.05.24
#219 - Lary und Booz zu Gast: Kann Hip-Hop gut schauspielern? | BACKSPIN Stammtisch
Früher war Hip-Hop im Film nur der Soundtrack, später dann Teil der Handlung. Und heute stehen diverse Artists aus der Kultur selbst vor der Kamera! Genau wie unsere beiden Gäste von dieser Woche: Lary und Booz. Beide musikalische und kreative Multitalente, stehen sie jetzt für die neue Mockumentary “Player of Ibiza” gemeinsam vor der Kamera. Wie sich die beiden Welten Musik und Schauspiel verbinden lassen, wie ihnen Hip-Hop dabei hilft und was euch auf Larys neuem Album “Stereo Noire” erwartet, hört ihr in der neuen Folge BACKSPIN Stammtisch. Viel Spaß!
67:32 30.04.24
#218 - Yung Kafa und Kücük Efendi zu Gast: Wie wird eine Idee Wirklichkeit? | BACKSPIN Stammtisch
Im neuen BACKSPIN Stammtisch wird es heute philosophisch! Niko und Yannick haben sich zwei ganz besondere Gäste eingeladen und zusammen stellen sie sich die Frage: Wie wird eine künstlerische Idee zur Wirklichkeit? Yung Kafa und Kücük Efendi sind in der Rapszene bisher als anonyme Cartoons mit hochgepitschter Stimme bekannt und erzählen heute, was hinter der Maske steckt und wie sie ihre Vision umgesetzt haben. Wie haben YKKE ihre erste Live-Tour wahrgenommen und was genau ist eigentlich ein Traumfeature? Viel Spaß bei einem Stammtisch der anderen Art!
73:39 23.04.24
#217 - König Boris und 9inebro zu Gast: Wie emanzipiert man sich als eigenständiger Artist? | BACKSPIN Stammtisch
Große Bühnen bespielt und schon eine beachtliche Fanbase aufgebaut und dann nochmal von vorne anfangen? So fühlt es sich zumindest manchmal an, wenn Künstler:innen aus Gruppen oder Duos ein Soloprojekt starten. Im neuen BACKSPIN Stammtisch mit Niko und Yannick beantworten König Boris und 9inebro die Frage, wie man sich als eigenständiger Artist emanzipiert und warum man sich für diesen Weg entscheidet. Ist es Kunst, wenn man alte Songs recycelt? Ist Deutschrap wirklich netter geworden? Und welcher absolute Classic wird diese Woche 30 Jahre alt? Schaltet ein in eine neue Stammtisch-Runde!
62:50 16.04.24
#216 - Julia Gröschel und Ulysse zu Gast: Was ist der Hustle? | BACKSPIN Stammtisch
Selfmade, independent und breit aufgestellt. Sich selbst und seine Kunst eigenständig nach vorne zu bringen, ist der Traum von vielen. Aber was ist dabei eigentlich der Hustle? Sowohl das Szene-Multitalent und “Schweizer Taschenmesser” Julia Gröschel als auch Rapper Ulysse, der kürzlich sein independent Album “Moi vs.Moi” herausgebracht hat, wissen um die Schwierigkeit von selbstbestimmten Arbeiten. Im neuen BACKSPIN Stammtisch sprechen die beiden mit Niko und Yannick über die Erwartungen von innen und außen, was man gegen Motivationsprobleme macht und wie man sich selbst am besten vermarktet. Viel Spaß!
70:19 10.04.24
#215 - Dea Bbz und Celo Minati zu Gast: Große Klappe, viel dahinter? | BACKSPIN Stammtisch
Straßenrap hatte schon immer eine große Klappe. Aber wie viel steckt eigentlich dahinter? Heute gibt es Artists wie Dea Bbz oder Celo Minati, die in ihren Texten Straßen-Attitüde mit persönlichen und teilweise gesellschaftskritischen Inhalten vermischen. Im neuen BACKSPIN Stammtisch sprechen die beiden mit Niko und Yannick über Haltung, persönliche Vorbilder und wie viel weicher Kern hinter den harten Schalen steckt. Viel Spaß!
66:20 03.04.24
#214 - Galv und Alexa zu Gast: Was geht 2024 auf der größten Jam des Landes? | BACKSPIN Stammtisch
Die Festival-Saison 2024 steht vor der Tür - und damit auch die Tapefabrik! Zu diesem Anlass haben Niko und Yannick zwei besondere Gäste für diese Folge eingeladen, um über das Festival zu quatschen, das Untergrund aus Prinzip und für viele Hip-Hop Heads ein jährliches Klassentreffen ist. Alexa ist aus Liebe zum Hip-Hop an der Organisation des Festivals beteiligt, Rapper Galv feiert dieses Jahr auf der Tapefabrik sein Album-Release und moderiert die Main Stage. Die Vier unterhalten sich darüber, wie viel Herzblut in der Tapefabrik steckt und worauf sich die Besucher:innen dieses Jahr freuen dürfen. Viel Spaß beim Anhören!
71:20 26.03.24
#213 - Alligatoah und Totze zu Gast: Wie gut vertsehen sich Rock und Rap? | BACKSPIN Stammtisch
Wie gut verstehen sich Rap & Rock? In der neuen Folge haben wir versucht, diese Frage zu klären und dazu die optimalen Gäste eingeladen. Alligatoah: ursprünglich Rapper, der bald sein neues Album “Off” mit Rock und Nu Metal Einflüssen droppt. Außerdem Totze: Bassist der Punk-Rockband Beatsteaks, DJ und begeisterter Hip-Hop-Fan. Zusammen mit den Hip-Hop-Experten Niko und Yannick wurde geklärt, welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede die Genres haben, was die besten Crossover-Projekte waren und ob der Trend gerade wieder in diese Richtung geht. Was Totze heutzutage in Raptexten vermisst und was Alligatoah mit Cringe-Zyklen meint, erfahrt ihr in der neuen Folge. Viel Spaß!
80:45 19.03.24
#212 - Adden und Sazou zu Gast: Wie authentisch ist Straßenrap heute? | BACKSPIN Stammtisch
Wie real ist Straßenrap heute? Mit dieser Frage wurde der aktuelle BACKSPIN Stammtisch eröffnet, ausnahmsweise in neuer Konstellation: Weil Niko am Flughafen festsaß und wir euch trotzdem nicht hängen lassen, ist Lena aus der Redaktion eingesprungen. Mit Yannick und den Rapperinnen Adden und Sazou wurde über Authentizität im aktuellen Rapgame diskutiert. Außerdem ging es darum, wie viel Wichtigkeit der Meinung von anderen zugeschrieben wird und woran das liegen könnte. Adden und Sazou sind ab 15.03. neben anderen auf dem Tape von “Gerda” zu Hören, dem Zusammenschluss der Producer von The Krauts und Tutti Bounce. Wenn ihr mehr über das Tape erfahren wollt, bevor es droppt, hört die Stammtisch-Folge!
62:00 18.03.24
#211 - Tim Dollmann und Drob Dynamic zu Gast: Wie kann man Hip-Hop lernen? | BACKSPIN Stammtisch
Wie kann man Hip-Hop lernen? Diese Frage diskutieren Niko und Yannick in der neuen BACKSPIN Stammtisch Folge zusammen mit den Gästen Tim Dollmann von der HipHop Academy Hamburg und Drob Dynamic von der Berlin HipHop Akademie. Beide haben es sich zur Aufgabe gemacht, mit Workshops und Coaching-Sessions die Disziplinen und Werte der Hip-Hop Kultur an Kids und Jugendliche zu vermitteln. Am Ende der Arbeit steht die Veröffentlichung eines eigenen Sampler und sogar professionelle Hilfe beim Einstieg ins Berufsleben werden geboten. Wie die Arbeit der beiden Akademien genau aussieht, welchen persönlichen Antrieb unsere Gäste dabei haben und wie lebensverändernd Hip-Hop sein kann, hört ihr in der neuen Folge. Viel Spaß!
91:10 06.03.24
#210 - Marie Curry und Micha Fritz zu Gast: Welche Rolle spielt Kunst in Krisenzeiten? | BACKSPIN Stammtisch
Wie verändert sich die Relevanz von Kunst in Krisenzeiten? Und warum braucht es sie vielleicht gerade jetzt? Um das zu diskutieren, haben Niko und Yannick zum aktuellen BACKSPIN Stammtisch zwei besondere Gäste eingeladen. Micha Fritz, Mitgründer von Viva con Agua, und Musikerin Marie Curry, die lange Teil der Hip-Hop Gruppe Neonschwarz war und seit neuestem Solo unterwegs ist. Beide sind auf ihre eigene Art politisch aktiv. Welche Verantwortung sie in Kunst hinsichtlich politischer Veränderung sehen, und warum Hip-Hop in ihren Augen ein wichtiges Sprachrohr bleibt, könnt ihr in der Folge hören. Außerdem spricht Marie darüber, wie ihr neues Album “Cameo” Menschen Mut machen soll, und Micha träumt von einem Marketing-Massaker. Viel Spaß bei der Folge!
72:50 27.02.24
#209 - Scor und Erci E. (Cartel) zu Gast: Wie kann Hip-Hop bei der Integration helfen? | BACKSPIN Stammtisch
Diese Woche sind zwei Gäste mit internationalem Flair im BACKSPIN Stammtisch zu Gast. Erci E. war mitte der 90er Jahre mit seiner Gruppe Cartel nicht nur in Deutschland, sondern vor allem in der Türkei sehr erfolgreich. Scor, kommt ursprünglich aus Bremerhaven, emigierte nach China und rappt dort erfolgreich auf der Landessprache. Die Runde vollenden natürlich Niko und Yannick, die ihren Classic der Woche, „The Slim Shady LP", besprechen und spannende Fragen an unsere internationalen Gäste stellen. Welche Rolle Hip-Hop bei der Integration der beiden Gäsze gespielt hat und welche großen kulturellen Unterschiede in der Szene herrschen, hört ihr in der Folge. Viel Spaß!
96:25 20.02.24
#208 - Lakmann und El9Six zu Gast: Rap City Witten: Wie bringt man seine Stadt auf die Karte? | BACKSPIN Stammtisch
Wie bringt man die eigene Stadt auf die Deutschrap-Karte, wenn es nicht gerade Hamburg, Berlin oder Frankfurt ist? Dieser Frage widmen sich Niko und Yannick in der neuen Folge BACKSPIN Stammtisch zusammen mit Ruhrpotts Finest, Lakmann. Ebenfalls aus Witten und mit von der Partie ist El9Six, und die Beiden erzählen, was den Ruhrpott ausmacht. Welchen Stellenwert ihre Umgebung für sie hat, warum ihre Musik klingt, wie sie klingt und was ein kleines gallisches Dorf damit zu tun hat, könnt ihr in der neuen Folge hören. Viel Spaß!
71:33 15.02.24
#207 - Jumpa und Miksu zu Gast: Wie klingt erfolgreicher Deutschrap? | BACKSPIN Stammtisch
Gibt es eine Formel für erfolgreiche Produktionen? Und gibt es Differenzen zwischen dem künstlerischen Anspruch und dem kommerziellen Erfolg? Um diesen Fragen nachzugehen, haben sich Niko und Yannick dieses Mal mit Miksu und Jumpa am Stammtisch getroffen, um über die Erfahrungen der beiden Musikproduzenten in ihrer Branche zu sprechen. Welche Producer Vorbilder sie beeinflusst haben und warum es wichtig ist, sich face to face in Studios zu treffen, erfahrt ihr in der neuen Folge. Viel Spaß!
76:47 07.02.24
#206 - Tom Hengst und Katlix zu Gast: Nach Beginner und 187 - Wofür steht Hamburg? | BACKSPIN Stammtisch
Wofür steht Hamburg, und wie klingt die Hansestadt? Um dieser Frage in der neuen Folge BACKSPIN Stammtisch nachzugehen, haben Niko und Yannick zwei Gäste eingeladen, durch deren Adern Elbwasser fließt: Tom Hengst und Katlix. Die Beiden verbindet nicht nur musikalisch viel mit der Stadt. Gemeinsam diskutieren sie, warum sich der Hamburger Sound gerade dadurch auszeichnet, dass alle ihr Ding machen, und dass sie die Hamburger Kühle feiern und sich trotzdem manchmal mehr Support unter Hamburger Artists wünschen. Außerdem wird in der Runde besprochen, warum Kunst auch in einer Welt, die unterzugehen droht, einen wichtigen Stellenwert hat. Viel Spaß beim Anhören!
72:18 31.01.24
#205 - Martin Stieber und Toni-L zu Gast: Die Bedeutung von Heidelberg für Hip-Hop in Deutschland | BACKSPIN Stammtisch
Ab heute ist mit “Hiphop - Made in Germany” eine neue Doku-Serie in der ARD Mediathek verfügbar. In vier Folgen wird die Geschichte der Hip-Hop Kultur in Deutschland ergründet. In vier Dekaden von einer Subkultur zum Mainstream. Los geht’s in den 1980er Jahren in Heidelberg. Mit dabei sind die beiden Legenden Martin Stieber und Toni-L. In der neuen Folge vom BACKSPIN Stammtisch sprechen beide mit Niko und Yannick über ihre Pionierarbeit in der Kleinstadt, wie sich die Szene damals formierte, ihre eigene Vorbildfunktion und warum Peace, Love, Unity and Having Fun heute aktueller denn je ist. Viel Spaß!
68:05 23.01.24
#204 - Elif und Mathea zu Gast: Wie gesund ist Konkurrenzdenken? | BACKSPIN Stammtisch
Viele Unterhaltungssendungen leben davon, Künstler:innen gegeneinander antreten zu lassen. Auch der Red Bull SoundClash bedient sich diesem Element. Im Februar stehen sich die beiden Musikerinnen Elif und Mathea in Wien gegenüber und kämpfen gegeneinander um den Sieg. Aber wie gesund ist so ein Konkurrenzdenken eigentlich? Gerade, wenn man den Unterhaltungsfaktor gegen echte Ellenbogenmentalität innerhalb der Musikindustrie tauscht? Wie beide mit dieser Situation umgehen, wie die Vorbereitungen auf den SoundClash laufen und warum Frauen anders dissen als Männer, hört ihr in der neuen Folge vom BACKSPIN Stammtisch. Viel Spaß!
54:05 17.01.24
#203 - Emma BACKSPIN und Boogiedown Base zu Gast: Wie wichtig ist der Blick auf die Kultur? | BACKSPIN Stammtisch
Neues Jahr, neuer Stammtisch. Und es kommt noch besser: nach längerer Pause erwacht auch Love’n’Hate wieder zum Leben. Zu Gast sind daher dieses Mal Emma BACKSPIN und Boogiedown Base. Beide graben sich ab sofort wieder tief in die Kultur und diskutieren gemeinsam mit Niko Folge für Folge im Hip-Hop Untergrund. Warum der Podcast aus dem BACKSPIN Universum so lange pausiert hat, welche Veränderungen es gibt und wie Hip-Hop Kultur auch 2024 angemessen gewürdigt werden soll, hört ihr in dieser Folge BACKSPIN Stammtisch. Viel Spaß!
70:17 11.01.24
#202 - Daniel BACKSPIN und Bong BACKSPIN zu Gast: Was wird aus BACKSPIN 2024? | BACKSPIN Stammtisch
Neues Jahr, alter Stammtisch! Auch in 2024 geht es nahtlos weiter. Weil die Zeit der Jahresrückblicke vorbei ist, widmet sich die Runde um Niko, Yannick, Daniel und Bong einem Ausblick ins neue Jahr. Die interne Runde spricht über die Entwicklung der Marke BACKSPIN, wie Formate zukünftig angegangen werden könnten und plant die hauseigene Geburtstagsfeier zum 30. Jubiläum von BACKSPIN. Viel Spaß mit der Folge!
50:49 02.01.24
#201 - Johanna und Emma aus der BACKSPIN Redaktion zu Gast: Was hat die Szene 2023 bewegt? | BACKSPIN Stammtisch
Was hat die Deutschrap-Szene 2023 bewegt? Diesmal waren Emma und Johanna aus der Redaktion zu Gast und tauschten sich mit Niko und Yannick über das vergangene 50-Jährige Jubiläumsjahr von Hip-Hop aus. Gemeinsam werfen sie einen Blick auf die Höhepunkte und Herausforderungen, mit denen die deutsche Hip-Hop-Szene 2023 konfrontiert war. Die Folge dreht sich unter anderem um die Verschiebung weg vom kulturellen Ursprung hin zum Geschäftlichen, die Rolle von Spotify in diesem Kontext sowie die steigende Verantwortungen von Rapper:innen. Auch Themen wie die neue Festival-Landschaft und die Zukunft der Hip-Hop Medien finden im Jahresrückblick 2.0 natürlich statt. Viel Spaß beim Reinhören!
84:31 26.12.23
#200 - Katha und Lukas aus der BACKSPIN Redaktion zu Gast: Was war 2023 musikalisch los? | BACKSPIN Stammtisch
Das Jahr neigt sich dem Ende zu, und die Zeit der Rückblicke hat begonnen. In der aktuellen Episode vom BACKSPIN Stammtisch setzen sich Niko und Yannick gemeinsam mit Katha und Lukas aus der BACKSPIN Redaktion mit dem musikalischen Deutschrap-Jahr 2023 auseinander. Welche Entwicklungen waren zu beobachten? Welche Alben und Songs haben sich besonders hervorgetan? All diese Fragen werden von der illustren Runde ausführlich diskutiert. Viel Spaß beim Zuhören!
90:41 19.12.23
#199 - Torky Tork und Doz9 zu Gast: Wie gehen Business und Freundschaft zusammen? | BACKSPIN Stammtisch
Willkommen zum neuesten BACKSPIN Stammtisch! In der aktuellen Folge widmen wir uns einer zentralen Frage, die nicht nur im Hip-Hop, sondern auch in vielen anderen Branchen von großer Bedeutung ist: Wie gehen Business und Freundschaft zusammen? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, haben Niko und Johanna mit Doz9 und Torky Tork aka. T9 zwei passende Gäste eingeladen, die kürzlich ihr gemeinsames Album "Neun" veröffentlicht haben. Die langjährigen Freunde teilen mit uns ihre Erfahrungen darüber, ob sie die Herausforderungen des Musikbusiness mit ihrer freundschaftlichen Beziehung in Einklang bringen können oder schon von einer musikalischen Ehekrise die Rede sein kann. Darüber hinaus stellt sich die Runde die Frage, was Rap heutzutage überhaupt noch alles können muss und ob beziehungsweise was nach Spotify kommt. Viel Spaß beim Reinhören!
89:36 13.12.23
#198 - PTK und Sechser Teute zu Gast: Welche Verantwortung hat Hip-Hop? | BACKSPIN Stammtisch
Nachdem Niko letzte Woche noch liebste Grüße vom Strand schickte, grüßt er heute wieder aus dem schneebedeckten Hamburg City! Zusammen mit Yannick bekommen die beiden im neuen BACKSPIN Stammtisch Besuch von PTK und Sechser von Teuterekordz. In einer munteren Runde sprechen sie dieses Mal über das Thema Verantwortung im Hip-Hop. Diskussionsgegenstände sind dabei politische sowie gesellschaftskritische Entwicklung der Rapszene als auch der Hörer:innen, Der Umgang mit Schubladendenken und welche Rolle Künstler:innen in dieser Thematik einnehmen müssen. Viel Spaß!
91:32 05.12.23
#197 - Memo und Fede zu Gast: Quo vadis, Unreleased Berlin? | BACKSPIN Stammtisch
Ein Konzert ganz ohne Handy scheint momentan kaum vorstellbar zu sein. Das es aber auch noch anders geht, zeigt die momentane Erfolgsgeschichte von Unreleased.Berlin, die Nikos und Yannicks Interesse geweckt hat. Folglich haben sich die beiden in dieser Woche mit Fede und Memo direkt 2 der 3 Gründerdes Projekts in den BACKSPIN Stammtisch eingeladen, um mehr über die spannende Konzertreihe zu erfahren. Darüber hinaus sprechen die vier noch über die Relevanz von Hip-Hop Medien sowie einer möglichen Altersgrenze im Rap. Viel Spaß!
101:44 21.11.23
#196 - Casper und Tua zu Gast: Hat Deutschrap noch Grenzen? | BACKSPIN Stammtisch
Einst als eine von der Gesellschaft kritisch beäugte Subkultur gestartet, hat sich Rap mittlerweile seinen Platz im deutschen Mainstream gesichert. Die Konzerthallen werden immer größer und auch die hiesigen Charts werden nicht selten von Rapper:innen angeführt. Da bisher nicht abzusehen ist, warum sich dieser Zustand in naher Zukunft ändern sollte, stellen sich Niko und Yannick im neuen BACKSPIN Stammtisch die Frage, ob Deutschrap überhaupt noch Grenzen hat? Seit Jahren in der Deutschrapszene am Start und daher ideal geeignet für die Beantwortung dieser Frage sind unsere Gäste Tua und Casper, die sich neben der vermeintlichen Grenzenlosigkeit von Deutschrap, ausschweifend über zurückliegende Alben, den German-Sound sowie Drakes musikalische Traumreise durch die Welt unterhalten. Viel Spaß!
96:18 15.11.23
#195 - Figub Brazlevič und Wun Two zu Gast: Wir arbeitet es sich mit internationalen Artists? | BACKSPIN Stammtisch
Germany x USA! Nicht selten werden in der deutschen Rapszene Features mit amerikanischen Rapper:innen als das ultimative Zeichen von Erfolg abgefeiert. Doch wie laufen solche gemeinschaftlichen Arbeiten überhaupt ab? Wie arbeitet es sich mit internationalen Artists? Um eine Antwort auf diese spannenden Fragen zu bekommen, haben sich Niko und Yannick diese Woche die Musikproduzenten Figub Brazlevič und Wun-Two in den BACKSPIN Stammtisch eingeladen. Beide haben bereits ihre Erfahrungen mit internationalen Künstler:innen sammeln können und berichten darüber nun in der aktuellen Folge. Viel Spaß!
86:34 07.11.23
#194 - CRZA und Michael Kröger zu Gast: Each one teach one - kann man Hip-Hop lernen? | BACKSPIN Stammtisch
Each one teach one ist schon immer einer der wichtigsten Grundsätze im Hip-Hop. Mit ihren Projekten “Rap macht Schule” bzw. der “Hip-Hop Klasse” übertragen CRZA und Michael Kröger von der Ida Ehre Schule in Hamburg-Eimsbüttel dies in den Alltag einiger Jugendlicher. In Workshops und sogar als regulärer Unterricht in der Schule lernen die Kids hier eigene Texte zu schreiben, die vier Elemente ganz klassisch kennen und wachsen als Personen mit Stärken und Schwächen. Wer bin ich? Was kann ich? Wie drücke ich all das aus? Im neuen BACKSPIN Stammtisch mit Niko und Yannick erzählen beide Gäste mehr über ihre Arbeit, sprechen über Erfolge und Hürden auf dem Weg und welche Verantwortung Hip-Hop trägt.
90:33 31.10.23
#193 - Morlockk Dilemma und HeXer zu Gast: Wird Rap zur Dienstleistung und Fließbandarbeit? | BACKSPIN Stammtisch
In der neuen Folge vom BACKSPIN Stammtisch sind zwei Rapper aus Leipzig zu Gast: Morlockk Dilemma und HeXer! Erster ist schon lange im Rapzirkus dabei, zweiter noch relativ frisch dabei. Trotz regelmäßiger Releases, stehen beide nicht im Verdacht irgendwelche Industrie-Mechanismen zu bedienen. Aber wie fühlt es sich eigentlich an, heutzutage Deutschrap zu machen? Steht die Kunst noch im Mittelpunkt, oder wird produziert wie am Fließband? Zusammen mit Niko und Yannick sprechen die beiden über die Liebe zur Kunst und wie man mit den Regeln des Marktes umgehen kann. Welchen Stellenwert Disstracks 2023 (wieder) haben, was Konkret Finn mit gutem Wein zu tun hat und vieles mehr, hört ihr in dieser Folge. Viel Spaß!
83:37 27.10.23
#192 - Panah und Drive-By zu Gast: Inklusion im Hip-Hop: Wie offen ist die Kultur ? | BACKSPIN Stammtisch
Diese Woche trafen sich Niko und Johanna mit Panah und Drive-By, um sich über das Thema Inklusivität im Hip-Hop auszutauschen. Im aktuellen BACKSPIN Stammtisch sprachen die Musiker: innen unter anderem über ihren Zugang zum Hip-Hop, Erfahrungen, die sie bisher auf und neben der Bühne gesammelt haben und die Frage, wie offen die Kultur wirklich ist. Keine Sorge: Der Classic und die Songs der Woche sind natürlich auch wieder mit von der Partie. Reinhören ist ein Muss - viel Spaß!
75:03 17.10.23
#191 - Antifuchs und Die P zu Gast: Um wen geht es beim Musik machen wirklich? | BACKSPIN Stammtisch
Im neuen BACKSPIN Stammtisch sind Antifuchs und Die P zu Gast. Beide stehen vor dem Release von neuen Projekten. “Feminem” von Antifuchs erscheint Ende Oktober, Ps “24/7” EP kommt im November. Grund genug für Niko und Yannick bei beiden mal nachzufragen, um wen es beim Musikmachen eigentlich wirklich geht? Macht man das als Artist alles für sich selbst? Oder geht es um die Fans? Und welche Rolle spielen die Industrie und Labels heutzutage? Hört rein, was die beiden zu berichten haben! Natürlich sind auch wieder neue Releases, Classics und jede Menge andere Themen im Gepäck. Viel Spaß!
71:40 13.10.23

Ähnliche Podcasts