Show cover of Der Finanzwesir rockt - Der etwas andere Podcast über Geld und finanzielle Bildung

Der Finanzwesir rockt - Der etwas andere Podcast über Geld und finanzielle Bildung

Hallo, wir sind Daniel, ein Ex-Berliner, und Albert, ein Rheinländer, der zumindest eine Patentante in Berlin hat. Wir haben festgestellt, dass zumindest der erste Teil des Hauptstadt-Mottos "Arm aber sexy" für uns nur begrenzten Charme hat. Deshalb haben wir beschlossen, uns selbst um unser Geld zu kümmern. Dabei sind wir mehr als einmal auf die Nase gefallen, aber jetzt haben wir unsere Finanzen ganz gut im Griff. Über diesen Weg sprechen wir im Podcast. Was hat sich bewährt, was nicht. Welche Klippen gilt es zu umschiffen. Unser Versprechen: Wir plaudern nett über das Thema Finanzen. Du wirst eine Menge lernen, aber es wird auch lustig.

Titel

Folge 110: Altersvorsorge: Dividenden oder Entnahmestrategie?
Welche Strategie sichert einem ein komfortables Alter? Und: Was kann ich außerhalb der Börse tun? Wir diskutieren diese Themen mit Luis Pazos und Georg Wieninger.
76:28 18.09.23
Folge 109: Krypto - Macht das Rendite oder kann das weg?
To the moon, Lambo soon - das waren noch Zeiten 2021, als man jeden Coin kaufen konnte und alles unter 100 % in drei Monaten Tagesgeldniveau war. Diese Zeiten sind vorbei. Jetzt im Kryptowinter bringt ein gebrauchter Dacia mehr Rendite, als die zerstörten Coins. Was tun? Darüber sprechen wir mit Jan Altmann von der ETC Group.
78:56 22.12.22
Folge 108: Knackst Du so den Code zum Reichtum?
MJ DeMarco präsentiert in seinem Buch die Schnellstraße zum Erfolg. Wir schauen genauer hin: Autobahn, oder doch eher Feldweg? Ist das wieder nur eine dieser US-amerikanischen Erweckungsstories oder können wir das auch auf Deutschland übertragen?
45:33 29.08.22
Folge 107: Cum-Ex: Betrüger werden reich auf deine Kosten
Das Thema Cum-Ex ist immer noch sehr aktuell. Wir wollten genauer wissen, um was es da geht, wer die Akteure sind und wer das Ganze mit aufgedeckt hat. Dafür haben wir den Investigativ-Journalisten Oliver Schröm eingeladen. Sein Buch "Die Cum-Ex-Files" wurde vergangenes Jahr mit dem Journalistenpreis 2021 ausgezeichnet. Herausgekommen sind 75 spannende Minuten, die nachwirken und das Thema genau beleuchten.
75:25 21.03.22
Folge 106: Aktionäre? Alles Hütchenspieler!
In der letzten Folge von "Der Finanzwesir rockt" im Jahr 2021 haben wir ein diskussionsreiches Interview mit der TAZ-Journalistin Ulrike Herrmann aufgenommen. Dabei geht es um Kapitalismus, Geschichte, die momentane Aktien-Blase und natürlich das viele Geld im Markt.
59:00 29.11.21
Folge 105: Reicht mein Geld zum Leben?
Wir sprechen mit Thomas Mayer, Gründungsdirektor des Flossbach von Storch Research Institute darüber, wie wir als Privatleute in der heutigen Zeit der Niedrigzinsen und der Assetpreisinflation sinnvoll unser Geld anlegen können.
86:37 27.09.21
Folge 104: Sag nein zum Frugalismus
Millionär rät: Erst mal in der Welt rumsausen und Erfahrungen sammlen, sparen kann man dann immer noch. Was ist davon zu halten?
42:26 19.07.21
Folge 103: Themen-ETFs und Themen-Fonds
Themen-ETFs übernehmen die Welt: Shares Global Clean Energy ETF: plus 120 Prozent; WisdomTree Cloud Computing ETF: plus 90 Prozent, Invesco Elwood Global Blockchain ETF: plus 75 Prozent. Da will man doch dabei sein! Aber wo liegen da die Fallstricke und worauf sollte ich achten. Darüber diskutieren wir in der aktuellen Folge.
53:57 13.04.21
Folge 102: Einladung: El Dinero - unser neuer Podcast
In unserem neuen Podcast geht es wieder um die Themen finanzielle Bildung, finanzielle Unabhängigkeit und selbstbestimmte Geldanlage.
05:16 01.03.21
Folge 101: Jahresrückblick 2020
Der Jahresrückblick: Wie lief's 2020 haben wir gefragt? Geantwortet haben Alexander, Silvia, Kay und weitere Hörer und Hörerinnen. Und auch wir berichten, wie wir durch dieses Ausnahmejahr gekommen sind.
54:59 20.12.20
Folge 100: Bargeld - brauchen wir es noch?
Erst wenn der letzte Geldautomat abgebaut ist, werdet ihr feststellen, dass ihr doch was zu verbergen habt.
54:33 06.12.20
Folge 99: Grauer Kapitalmarkt
Hunderttausende Privatanlager investierten einst Milliarden über geschlossene Schiffsfonds, verführt von Hochglanzprospekten die mit acht Prozent Zinsen und Steuersparmodellen warben.Das war 2008. Wie sieht es heute auf dem Grauen Kapitalmarkt aus? Können Anleger immer noch große Summen verlieren?
61:22 22.11.20
Folge 98: Lohnen sich Anleihen eigentlich noch?
Sind Anleihen etwas für mich und wenn ja, wie finde ich die richtige Anleihe? Peter Thilo Hasler hat 25 Jahre Erfahrung als Analyst und erklärt, worauf es ankommt.
71:37 08.11.20
Folge 97: Robo-Advisor Scalable: Was lief während des Corona-Crashs schief?
Unser zweites Corona-Interview. Wir fragen Erik Podzuweit, einen der Gründer des Robo Advisors Scalable: "Wieso ist die Performance in der Corona-Zeit so eingebrochen?"
53:11 26.10.20
Folge 96: Was passierte mit dem ETF-Riester im Corona-Crash?
Im März 2020 hat die Sutor Bank auf dem Höhepunkt des Corona-Crashs den ETF-Anteil in den Riester-Depots massiv zurückgefahren. Nach der Krise kam die Bank dann nicht schnell genug wieder in die ETFs hinein. Die Folge: massive Verluste für die Sparer. Ein simples Aussitzen wäre erfolgreicher gewesen.
64:53 11.10.20
Folge 95: Nachhaltig anlegen mit Andreas Braun
Egal ob ETF, klassischer Fonds, Direktanlage oder Crowdfunding: Wo lauern die Gefahren? Was muss ich als ethischer und nachhaltiger Anleger beachten?
54:38 30.08.20
Folge 94: Hilft ein Fonds-Rating bei der Kaufentscheidung?
Warum kann ein Vier-Sterne-Fonds trotzdem schlechter sein als seine Benchmark? Was kann ich als Privatanleger von einem Rating erwarten und was nicht?
83:57 16.08.20
Folge 93: Patente, Markenrechte und ihre Bedeutung für börsennotierte Unternehmen
Patentstreit: Apple zankt sich mit Qualcomm, Sonos greift Google an. Was passiert? Der Aktienkurs sinkt. Denn: Auf hoher See und vor Gericht ist man in Gottes Hand. Nichts hassen Aktionäre mehr als Unsicherheit. Also: Kursabschlag, gehen wir mal vom Schlimmsten aus. Aber was bedeutet das für Aktionäre?
62:06 02.08.20
Folge 92: Hörerfragen Teil 2
Dieses Mal reicht die Palette von topseriös (ETF-Sparen oder Geld für die Immobilie zurücklegen) bis zu halbseiden (Zockerfragen). Es ist wieder mal alles dabei und wir haben uns sehr über die Vielfalt der Fragen gefreut. Danke fürs Mitmachen.
61:25 19.07.20
Folge 91: Selbstständigkeit und Unternehmertum mit Natascha Wegelin und Bastian Glasser
Arbeitsplatzsicherheit ist auch nicht mehr das, was sie mal war. Gut, wenn man dann noch einen weiteren Einkommensstrom hat. Natascha und Bastian berichten, wie sie es erfolgreich in die Selbständigkeit geschafft haben.
80:44 05.07.20
Folge 90: Faktor-ETFs mit Professor Martin Weber und Dr. Gerd Kommer
Immer wieder werden wir gefragt: Soll ich einen Smart-Beta-ETF kaufen? Kann ich mehr verdienen, wenn ich auf die Faktoren Momentum, Value, Quality oder Size (Small Cap) setze? Wir haben zwei ausgewiesene Experten zum wissenschafltichen Streitgespräch gebeten und beide gefragt: Sollen unsere Hörer auf Smart-Beta setzen?
71:34 21.06.20
Folge 89: Das Corona-Crash-Tagebuch
Highnoon: Jeden Donnerstag vom 12. März 2020 bis zum 15. April 2020 haben Daniel und ich uns um 12:00 Uhr zusammengeskyped, um das Crash-Geschehen der letzten Woche zu besprechen und einen Ausblick auf die kommende Woche zu wagen. Wir berichten über unsere Depot-Verluste und schauen, wie sich die Fonds der Crash-Propheten so in der Corona-Krise schlagen. Dirk Müller schlägt sich wacker, bei Friedrich & Weik ist man froh über die Whisky-Empfehlung.
43:24 12.04.20
Folge 88: Michael "Curse" Kurth: Wie ordnet ein cooler Musiker seine Finanzen?
95 % der Anlegerei sind Psychologie. Warum nicht mal einen Buddhist und Systemischen Coach nach Anlagetipps fragen. Wir haben's getan und herausgekommen ist dieser Podcast. Lohnt sich!
80:42 05.04.20
Folge 87: Ihr fragt, wir antworten
Eine Premiere bei "Der Finanzwesir rockt". Wir beantworten Hörerfragen von "Steuern sparen" über "ETFs auswählen" bis zu "richtig einen Kredit aufnehmen".
57:00 22.03.20
Folge 86: Was kann ich von meiner Bank noch erwarten?
Christian ist langjähriger Wirtschaftsjournalist (Capital, Handelsblatt, Financial Times Deutschland). Jetzt betreibt er zusammen mit Heinz-Roger Dohms die Webseite Finanz-Szene.de. Die Jungs kennen die Banken-Interna und sind immer für einen Scoop gut. Deshalb haben wir Christian zum Interview gebeten.
67:16 08.03.20
Folge 85: Aus 2 mach 1 - ETF-Verschmelzung
Der ETF muss weg. Er ist zu klein, eine Doublette oder er passt strategisch nicht ins Portfolio des Anbieters. Was tun? Einfach auszahlen? Nein, dann wäre das ganze schöne Geld weg. Lieber mit einem anderen ETF fusionieren und das Geld im Haus behalten. Nur: Ist das auch für Sie als Kunde die beste Lösung? Das besprechen wir mit dem ETF-Experten Arne Scheel.
45:21 23.02.20
Folge 84: Rente, Betriebsrente, Riester & Rürup mit Dr. Rolf Schulte
Die Rente ist sicher! Klar, aber welche Rente? Seit 2004 steht im Paragraph 154 Absatz 3 des sechsten Buchs des Sozialgesetzbuchs: Das Rentenniveau sinkt bis 2030 auf 48 %. Das bedeutet: Aus 100 € Gehalt werden 48 € Rente. Gleichzeitig wird die Rente bis 2040 sukzessive voll besteuert. Was bleibt ist der Renten-Canyon. Den gilt es zuzuschütten. Aber nicht mit Gold oder Aktien, sondern mit Riester, Rürup, einer betrieblichen Altersvorsorge und natürlich einer schicken Kapitallebensversicherung. So macht man das in Deutschland. Wirklich? Da Daniel und ich jetzt nicht so die Renten-Cracks sind, haben wir uns mit dem Honorar-Finanzanlagenberater Dr. Rolf Schulte einen Experten ins Studio geholt, um mal Ordnung in diesem Rentenzoo zu schaffen.
69:52 09.02.20
Folge 83: Risikoklassen, wer braucht die überhaupt?
Was will ich, was bin ich: Riskofrei, risikoarm,konservativ, chancenorientiert, spekulativ? Vor den Kauf hat die Bafin die Selbsterkenntnis gesetzt. Wer seinen Risikoappetit richtig einschätzt, wird später ein erfolgreicher Anleger. Da sind wir uns noch einig. Banken, Broker und Sparkassen zaubern dann 5 bis 7 wachsweiche Kategorien aus dem Hut (ab wann wird risikoarm zu konservativ?) und bitten um Kreuzchen an der richtigen Stelle. Jetzt trennen sich unsere Wege: Der Finanzrocker hält das für hilfreich, der Finanzwesir für Unfug. Hören Sie die Begründungen im Podcast.
44:08 26.01.20
Folge 82: Jahresrückblick 2019
Mal was Neues: Wir wollten von unseren Hörern wissen: Wie war euer 2019, was plant ihr für 2020? Der Rücklauf war überwältigend. 18 haben es in den Podcast geschafft. Daniel und Albert füllen die Lücken ;-) Wir hoffen, diese Premiere gefällt Dir.
81:52 08.12.19
Folge 81: Immobilien
Nico hat zwei Wohnungen in Berlin, Claudia kauft seit 42 Jahren Immobilien. Wir fragen den beiden Löcher in den Bauch: - Wie wirkt sich der Mietdeckel aus? - Wie geht ihr mit Mietnomaden aus? - Wie viel Zeit kostet diese Vermieterei denn nun wirklich? Was Sie erwartet, ist ein solider Praxis-Podcast. Sie sind Immo-Anfänger? Dann können Sie von den beiden eine Menge lernen.
74:04 24.11.19

Ähnliche Podcasts